Windows Vista: Ein erster Blick auf das Service Pack 1

Diskutiere Windows Vista: Ein erster Blick auf das Service Pack 1 im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die Veröffentlichung von Windows Vista steht kurz bevor. Dass Microsoft bereits an einem Service Pack 1 arbeitet ist anzunehmen - eine Website...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


Die Veröffentlichung von Windows Vista steht kurz bevor. Dass Microsoft bereits an einem Service Pack 1 arbeitet ist anzunehmen - eine Website listet die Updates, die dieses Service Pack 1 voraussichtlich enthalten wird.

Die Website www.vistasp1.net sammelt alle bereits für Windows Vista verfügbaren Updates, die dann letztendlich im Service Pack 1 enthalten sein werden beziehungsweise könnten. Die betreffenden Updates können nirgends heruntergeladen werden, sondern sind nur direkt über den Microsoft Support erhältlich, wenn man diesen davon überzeugen kann, dass man von dem entsprechenden Bug wirklich betroffen ist. In der Regel handelt es sich um äußerst selten vorkommende Bugs, die meist durch Hardware-Probleme verursacht werden.

Derzeit listet die Seite bereits sieben Updates inklusive der dazugehörigen Knowledge-Base-Nummer auf. Dazu zählt beispielsweise ein Patch für ein Problem bei IBM- und Lenovo-Rechnern. Der Patch behebt einen Bug, der dazu führt, dass bei diesen Systemen Vista länger zum Starten braucht. In diesem Knowledge-Base-Eintrag wird ein Problem im Zusammenhang mit optischen S-ATA-Laufwerken behandelt, das in seltenen Fällen auftreten soll und dazu führt, dass die Laufwerke nach dem Start des Betriebssystems nicht vorhanden sind. Künftig soll die Website ständig aktualisiert werden, sobald Microsoft neue Knowledge-Base-Einträge veröffentlicht.

Falls Sie sich wundern: Die Website bezeichnet das Service Pack 1 als „Codenamed Fiji“. Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob das Service Pack 1 für Windows Vista wirklich das ist, was Microsoft unter dem Codenamen „Windows Fiji“ versteht.

„Windows Fiji“ sollte ursprünglich die Lücke füllen, die zwischen der Veröffentlichung von Windows Vista und dessen Nachfolger Windows Vienna (Codename) entsteht. Die Veröffentlichung von Vienna soll irgendwann 2010 erfolgen. Alllerdings verzögerte sich die Fertigstellung von Windows Vista, so dass nicht mehr viel Zeit zwischen den beiden Betriebssystemen bleibt. Deshalb ist es naheliegend, dass "Fiji" nun doch kein eigenständiges, neues Betriebssystem wird, sondern tatsächlich als Service Pack 1 bei den Vista-Anwendern landen wird. Hier könnten dann auch die Features nachgereicht werden, die Microsoft noch bei Vista aus Zeitgründen gestrichen hatte. Hinzu kämen natürlich noch die nach Fertigstellung von Vista bekannt gewordenen Bugs und Sicherheitsupdates.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#2
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.336
Ort
in PC-Nähe
Das ist je echt interessant, wenn auch nicht anders zu erwarten :D

Für mich viel interessanter wäre allerdings, wird es ein offizielles SP3 für Windows XP geben, bevor sie endgültig XP auf Eis legen :confused

Mike :)

:up @ericcartman - immer top aktuell !
 
#3
M

*michi*

Gast
Jep, auf das SP3 für XP warte ich auch schon. Wird langsam Zeit!.

Nach der letzten Neuinstallation von XP incl sp2 (vor ein paar Tagen) hat sich der Rechenknecht 65 Updates gezogen....

Auf Vista steige ich freiwillig vorerst nicht um. Was soll mir das bringen? Ich arbeite nicht mit einem Betriebssystem sondern mit Anwendungen...

So far.

*michi*
 
#5
E

eschga

Dabei seit
02.01.2004
Beiträge
140
Alter
94
vistw

Werde mir das Vista erst kaufen wenn es gratis ist
Für Aerger zahle ich nicht einen Franken
Und wenn so viele SP für ein neues Program kommen huuuuuuuuuu!

:thumbdown
 
#7
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Für mich viel interessanter wäre allerdings, wird es ein offizielles SP3 für Windows XP geben, bevor sie endgültig XP auf Eis legen
Ich hab mal irgendwo gelesen,das es kein SP3 mehr für XP geben wird.Frag mich jetzt aber nicht nach dem Link.
 
#8
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.336
Ort
in PC-Nähe
Ich hab mal irgendwo gelesen,das es kein SP3 mehr für XP geben wird.Frag mich jetzt aber nicht nach dem Link.
Das hab ich auch gelesen, aber wenn man bedenkt dass ca. 60-70 Updates NACH SP2 installiert werden, wird's Zeit für ein Gesamtpaket von dieser Geldscheffel-Firma M$

Mike
 
#9
I

imase

Dabei seit
05.03.2006
Beiträge
150
Alter
31
Ort
/home/Siegen
Ich hätte auch gern ein Service Pack 3. Ich meine das kriegen die bei M$ doch wohl in 3 Tagen hin, so ein Pack zusammen zu schnüren oder?

Was ich aber viel lustiger finde, ist die Tatsache, dass Vista noch nicht für die Öffentlichkeit draußen ist, aber das Service Pack 1 schon entwickelt wird. Geil oder? Die wollen das SP1 wohl ziemlich schnell rauskommt.

MFG

imase
 
#10
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.336
Ort
in PC-Nähe
Die wollen das SP1 wohl ziemlich schnell rauskommt.
Wenn man die news verfolgt hat (Internet), dann weiß man ja, dass schon X Sicherheitsfehler aufgetreten sind inkl. der Tatsache, dass VOR DER MARKTEINFÜHRUNG der Teil geknackt wurde, der die Aktivierung deaktivieren sollte bei Klauware-Vista :)
 
#11
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Ich hätte auch gern ein Service Pack 3. Ich meine das kriegen die bei M$ doch wohl in 3 Tagen hin, so ein Pack zusammen zu schnüren oder?
Hinkriegen tun die das schon, die Frage ist ob sie es auch hinkriegen wollen. Wenn die Leute von einer stundenlangen Update-Orgie genervt sind, steigen sie ggf. schneller auf Vista um. :wacko
 
#12
R

rincewind

Dabei seit
03.01.2006
Beiträge
184
Hinkriegen tun die das schon, die Frage ist ob sie es auch hinkriegen wollen. Wenn die Leute von einer stundenlangen Update-Orgie genervt sind, steigen sie ggf. schneller auf Vista um. :wacko
Glaubst du ernsthaft, dass es mit Vista weniger Updates und Patches geben wird ?

Erstmal das erste Service-Pack abwarten, vorher war doch eh noch kein MS-System benutzbar. Und selbst dann seh ich immer noch keinen Grund zum wechseln am Horizont. Für Leute die mit dem Rechner Arbeiten mein ich jetzt. :D

Zocker und Fashion-Victims also aussen vor :D
 
#13
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
52
Microsoft hat das SP3 für XP verschoben:

SP3 for Windows XP Professional is currently planned for 1H CY2008. This date is preliminary.

Nachzulesen hier.

Das für Vista ziemlich zügig ein SP 1 rauskommen soll ist doch nur zu verständlich. Die haben durch Beta Tester, RC Tester genügend Informationen gesammelt um Fehler einzugrenzen. Da die Version, die in den Handel kommt im Prinzip ja schon im Oktober/November 2006 an die Presswerke ging um hergestellt zu werden konnten ja keine Verbesserungen eingebaut werden.

Das holen die dann mit dem SP einfach nach.
 
#14
I

imase

Dabei seit
05.03.2006
Beiträge
150
Alter
31
Ort
/home/Siegen
Das für Vista ziemlich zügig ein SP 1 rauskommen soll ist doch nur zu verständlich. Die haben durch Beta Tester, RC Tester genügend Informationen gesammelt um Fehler einzugrenzen. Da die Version, die in den Handel kommt im Prinzip ja schon im Oktober/November 2006 an die Presswerke ging um hergestellt zu werden konnten ja keine Verbesserungen eingebaut werden.
Du meinst also, dass die Vista rausbringen mit obwohl das Teil gerade mal Beta oder "Beta 4/5" Status hat? Finde ich sieht ganz nach Microsoft aus :D :thumbdown

Wobei ich mir persönlich die Frage stelle ob Vista jemals aus dem Beta Stadium rauskommt. Wie sieht es eigentlich mit diesem WinFS aus?
 
#15
Mike

Mike

TEAM
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.336
Ort
in PC-Nähe
Du meinst also, dass die Vista rausbringen mit obwohl das Teil gerade mal Beta oder "Beta 4/5" Status hat?
Also da sind wir schon lange vorbei. Das letzte vor der FINAL, die es übrigens schon gibt, war RC2
 
#16
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
also ich weiß ehrlich gesagt nicht, wozu ich ein sp3 brauch, ich hol mir lieber bald linux.
 
#17
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
52
Nein nicht Beta, aber der RC2 war in der Version kurz vor fertigstellung. Die haben nach der RC2 nur noch die Final in die Presswerke gegeben. Die Infos die danach eingingen und das dürften auch nicht grad wenige gewesen sein sind nunmal nicht in das Endprodukt eingeflossen.

Beim Vorlauf der zum Erstellen einer so großen Geschichte nötig ist eine völlig normale Entwicklung. Auch bei freier Software siehts da nicht anders aus.

Und damit die Erkenntnisse mit einfließen kommt ein SP.
 
#18
I

imase

Dabei seit
05.03.2006
Beiträge
150
Alter
31
Ort
/home/Siegen
Hi,

du scheinst ja was von der Sache zu verstehen und woher kriegst du diese Informationen oder ist einfach nur logisches Denken?:up

Was meinst du wie lange die warten werden, bis das SP1 kommt?

MFG


imase
 
#19
CaptainCrunch

CaptainCrunch

Instochastik
Dabei seit
07.08.2005
Beiträge
296
Alter
52
Vieles sind Infos, die im Internet zu finden sind wenn man sie sucht und sich dafür interessiert.

Aber auch die Erfahrung eigener zugegebenermassen kleiner Projekte kommt da hinzu.

Wie lange sie warten werden bis ein SP1 auf den Markt kommt weiss wohl so richtig niemand.

Es kommt sicher darauf an wie gut sich Vista verkauft und ob man mit einem SP gleich am Anfang die Käufer verunsichert oder nicht. Aber ich denke mal das es nicht so lange dauern wird wie seinerzeit bei XP
 
#20
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Es kommt sicher darauf an wie gut sich Vista verkauft und ob man mit einem SP gleich am Anfang die Käufer verunsichert oder nicht. Aber ich denke mal das es nicht so lange dauern wird wie seinerzeit bei XP
Wird wohl schneller geschehen,denke ich mal.
 
Thema:

Windows Vista: Ein erster Blick auf das Service Pack 1

Windows Vista: Ein erster Blick auf das Service Pack 1 - Ähnliche Themen

  • Upgrade von Vista auf Windows 10

    Upgrade von Vista auf Windows 10: Hallo ich möchte meinen Rechner von Vista auf Windows 10 upgrade. Kann mir einer Helfen.
  • Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren

    Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren: Ich unterstütze einen Freund beim PC Wechsel. Das alte NB hat Windows Vista mit Windows Mail. Das neue NB hat Windows 10 und er hat auch Office...
  • Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

    Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was...
  • Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz

    Windows Vista Business Key mit upgrade für Windows 7 Pro nicht mehr gültig nach neustem Update Marz : Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem großem Patch-Day 2018 habe ich das Problem, dass mein alter Win-Vista Business Key, der gleichzeitig...
  • Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet

    Apple iTunes wird auf Windows XP und Vista abgeschaltet: Microsoft hat den Support für Windows XP und Windows Vista längst eingestellt, doch Apple unterstützt die beiden Betriebssysteme mit seiner...
  • Ähnliche Themen

    Oben