Windows verweigert änderung an Primärbildschirm

Diskutiere Windows verweigert änderung an Primärbildschirm im WinXP - Treiber Forum im Bereich WinXP - Treiber; Guten Abend, ich habe heut meinen Laptop neu mit Windows XP Pro bestückt (vorher war Vista drauf) und bin soweit fertig mit einrichten, nur eine...
#1
S

Seju

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
56
Ort
/dev/saarland
Guten Abend,

ich habe heut meinen Laptop neu mit Windows XP Pro bestückt (vorher war Vista drauf) und bin soweit fertig mit einrichten, nur eine Sache stört mich Extrem!

Ich habe die neusten Treiber von der nVidia-Page runtergeladen und installiert (186.81). Meine Grafikkarte ist eine nVidia ge-Force 9600M GT.

Ich habe meinen 22" Monitor über HDMI an meinem Laptop dran und würde diesen sehr gern als Primär Monitor nutzen, was mir Windows aber verweigert.

Ich kann weder in den Windows-Settings (Rechtsklick auf Desktop/Eigenschaften) den 22" auf Primär setzen, noch in den nVidia Einstellungen. Dort wird angezeigt: "Laptop-Display + Samsung SyncMaster" (aber nicht umgekehrt) und als Primäranzeige steht nur der Laptopdisplay zur auswahl.
Die Erweiterte Erkennung habe ich schon benutzt, jedoch ohne Erfolg.
Der SynMaster wird ja auch erkannt, nur kann ich ihn nicht zum Primär Bildschirm machen.

Ansich wär das ja kein Problem, mit nView kann man da ja auch was tricksen, nur funktioniert das mit Vollbild-Programmen nicht (z.b. Spiele)...

Ich hab auch schon versucht Windows zu überlisten, indem ich den Laptopdisplay deaktiviert habe und der SyncMaster dann als Primär war und danach einfach Windows gesagt hab, auf den Laptopmonitor erweitern und SyncMaster weiterhin als Primär belassen, nur dann kam gaaaannnz komischerweise die Meldung, dass ich nicht genügend Rechte hätte, diese Einstellungen zu ändern, obwohl ich als Administrator drin bin...

Gruß

ein verzweifelter Seju

EDIT:
Ich habs jetzt schon mehrfach neuinstalliert (Windows + Treiber) und auch den Bildschirm auf VGA umgesteckt und es funktioniert immernoch nicht.....
 
Zuletzt bearbeitet:
#2
S

Seju

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
56
Ort
/dev/saarland
/push
hatte bisher keiner dieses Problem, oder hat einer noch eine Idee?
 
#3
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
24
Ort
Osnabrück
Hast du mal Versucht einfach nur den einen Bildschirm zu deaktivieren?? Also deinen Laptop BildSchirm?? Und zwar in den NVIDEA Einstellungen auf den Laptop Bildschirm Rechtsklick und deaktivirern?? und keine weiteren einstellungen machen. Dann sollte es funktionieren. Und auf deinem Laptop gibt es normalerweise eine Taste mit der du den Bildschirm wechseln kannst ( meistens mit der FN Taste erreichbar)
 
#4
S

Seju

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
56
Ort
/dev/saarland
Ja habe ich...
Aber wenn ich dann den Laptopbildschirm dazunehmen will (Dualview in den nVidia Settings).
Die Auswahl da, hab ich mal als Screenshot angehängt.

Über die FN-Taste kann ich zwischen dem 22" (only); Laptop-Display (only) und clonen switchen.
 

Anhänge

#5
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
24
Ort
Osnabrück
Ja habe ich...
Aber wenn ich dann den Laptopbildschirm dazunehmen will (Dualview in den nVidia Settings).
Die Auswahl da, hab ich mal als Screenshot angehängt.

Über die FN-Taste kann ich zwischen dem 22" (only); Laptop-Display (only) und clonen switchen.
Bei den Nvidea Einstellungen musst du unter Puntk 1 das erste da ein Pünktchen rein machen. weist du wie ich meine??
 
#6
S

Seju

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
56
Ort
/dev/saarland
ja, du meinst bei "Einzelanzeige" da...
Aber als ich den screenshot gemacht hab, war dort das Häckchen und der SyncMaster ausgewählt
 
#7
Nikkel

Nikkel

KDL Riecken GbR
Dabei seit
16.11.2007
Beiträge
768
Alter
24
Ort
Osnabrück
achsooo jez weis ich was du meinst du willst beide Bildschirme drin haben aber den 22" als Primaären. Das geht glaube ich nicht unter XP
 
#8
S

Seju

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
56
Ort
/dev/saarland
Doch das geht 100%
Bevor ich Vista auf dem Laptop installiert hatte, war dort Windows XP drauf (gleiche wie jetzt auch) und dort ging das Perfekt, war das gleiche Setup wie momentan und ich konnte den SyncMaster ohne Probleme als Primär nutzen.
 
Thema:

Windows verweigert änderung an Primärbildschirm

Windows verweigert änderung an Primärbildschirm - Ähnliche Themen

  • Windows 10 1809 Gruppenrichtliniendienst Zugriff verweigert

    Windows 10 1809 Gruppenrichtliniendienst Zugriff verweigert: Es ist bereits das dritte Notebook mit den gleichen Problemen: zuerst wird beim Hochfahren der Zugriff auf den Gruppenrichtliniendienst...
  • Windows 10 Pro Version 1809 Backup-Sicherung konnte nicht fertiggestellt werden, Zugriff verweigert,

    Windows 10 Pro Version 1809 Backup-Sicherung konnte nicht fertiggestellt werden, Zugriff verweigert,: Hallo. Nachdem ich das Upgrade auf die neue Version 1809 durchgeführt hatte, wollte ich danach das System sichern. Jedoch egal, immer erfolgt...
  • Windows 10 Pro Version 1809 Backup-Sicherung konnte nicht fertiggestellt werden, Zugriff verweigert,

    Windows 10 Pro Version 1809 Backup-Sicherung konnte nicht fertiggestellt werden, Zugriff verweigert,: Hallo. Nachdem ich das Upgrade auf die neue Version 1809 durchgeführt hatte, wollte ich danach das System sichern. Jedoch egal, immer erfolgt...
  • [gelöst] Zugriff verweigert bei USB unter Windows 10

    [gelöst] Zugriff verweigert bei USB unter Windows 10: "Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf F.\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert" Der USB ist als "USB-Laufwerk" sichtbar und...
  • Zugriff verweigert bei USB unter Windows 10

    Zugriff verweigert bei USB unter Windows 10: "Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf F.\ kann nicht zugegriffen werden. Zugriff verweigert" Der USB ist als "USB-Laufwerk" sichtbar und...
  • Ähnliche Themen

    Oben