Windows Updater

Diskutiere Windows Updater im WinXP - Software Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, ich benutze Windows XP home, ich benutze KEINE Firewall, Router oder Proxy. Als Standard-Browser benutze ich Mozilla 1.7.3 , wenn es sein...
U

updater

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
2
Hallo,

ich benutze Windows XP home, ich benutze KEINE Firewall, Router oder Proxy.
Als Standard-Browser benutze ich Mozilla 1.7.3 , wenn es sein muss, mache ich IE6 über
"Extras/Internet Optionen/Web-Eintellungen zurücksetzen" zum Standard-Browser.

Letzte Woche kam es nach dem Einbau einer 2.Festplatte zu einem Durcheinander im Rechner (selbstständig änderten sich die Partitionsbuchstaben und im BIOS wurde eine HDD nicht erkannt, die Sytemzeit/das Datum änderten sich). Also machte ich in C:\ (System, Treiber, Anwedungen) eine Neuinstallation von Windows XP+SP1 auf derselben, diesmal "fabrikneuen" Partition.

Nach den nötigen Korrekturen habe ich gemerkt, dass das Windows-Update weder über das Hilfe und Support-Fenster, noch über die Microsoft-Seite funktioniert. Ich meine die Funktion, bei der Rechner danach untersucht wird, was er an updates und patches schon hat, und was ihm noch fehlt.
Merkwürdigerweise hat mein Antiviren-Programm Kaspersky 5 (aktuelle Version) zeitgleich seinen Update Service aufgegeben. Bis zu diesem Punkt hatte ich alle (Win XP, KAV 5.0.149, AdAware SE Pro, Spybot Search&Destroy 1.3 auf dem aktuellsten Stand gehalten und regelmässig vollständige Scans durchgeführt. Heute fand und entfente McAfees neuester Stinger zwei Würmer, allerdings war der Eine erst seit dem 30.09. "auf dem Markt", deswegen glabe ich nicht, dass es daran liegt.

Zum Zeitpunkt dieses rätselhaften Durcheinanders hatte ich neben SP1 Euer UpdatePack_1.8_XP.exe und die danach erschienenen Updates und patches komplett auf dem Rechner.

Meint Ihr, dass es einen Sinn ergeben würde, in den sauren Apfel zu beissen, und, zum wiederholten mal
- entweder Win XP mit SP1 und UpdatePack_1.8_XP.exe auf "fabrikneuen" Partition neu zu istallieren (gleich nach den wichtigsten Treibern das KAV 5) und dann die Anwendungen
oder
- Win XP (SP1 ist sowieso auf der CD) und gleich danach SP2 (dessen CD ich zwar habe, aber wegen der kontoversen Diskussionen noch nicht gewagt habe, es zu installieren. Würde es SP2 stören, wenn es auf dem Rechner SP1 vorfindet?
oder
- habt Ihr einen anderen Lösungsvorschlag?

Für Eure eventuelle Hilfe oder Tipps danke ich im voraus.

Mit freundlichen Grüssen + einen anenehmen Sonntag...
 
T

Tomy Tom

Mitglied seit
31.12.2003
Beiträge
158
Alter
50
Soweit ich das verstanden habe hast du das BS ja neu installiert und danach gleich diese 2 Würmer gehabt oder ??
In diesem Fall kannst du Dir eigentlich die NEUINSTALLATION sparen.

Sind die Probleme aber noch vorhanden, dann solltest du Dir eben überlegen ob du versuchen willst das BS zu retten oder neu zu installieren.
Es kommt immer wieder auf den eigenen Charakter an, viele basteln erst mal wieder, bevor sie eine Neuinstallation machen und leren dadurch auch in einigen Fällen wieder etwas ;)

Falls du aber eine NEUINSTALLATION machen möchtest, dann kannst du Dir das installieren des HOTFIX PACK 1.8 sparen, da das SP2 diese alle enthält.
SP2 stört sichauch nicht daran das SP1 schon installiert ist, denn bei der Installation des SP2 werden eh alle Dateien die man auch mit dem SP1 erneuert hat wieder frisch eingespielt.

Auf alle Fälle solltest du OHNE ROUTER mindestens eine FIREWALL installieren, denn nur so kannst du auch kontrollieren ob jemande einen TROJANER eingeschleust hat bzw. WELCHE PRORAMME nun auch einen Aufbau zum I-NET machen dürfen.
AlsFirewall gibt es da einige FREEWARE Lösungen wie z.B. die KERIO FIREWALL die für PRIVAT ANWENDER KOSTENLOS ist ;)
 
U

updater

Threadstarter
Mitglied seit
03.10.2004
Beiträge
2
Hallo Tommy Tom,

vielen Dank für Deine Anwort.

Das Problem wurde radikal gelöst:
Habe gestern nacht SP2 in Win XP Pro integriert und eine startfähige CD erstellt,
die Systempartition formatiert, mit der erstellten CD eine Neuinstallation gemacht, nach den wichtigsten Treibern gleich KAV 5.0.153 installiert (dessen Update funktionierte auch nicht) und danach hat alles geklappt.
Die Frage, wie es dazu gekommen ist, bleibt schwebend im Raum.

Vielen Dank nochmals

MfG

p.s.: Die verbesserte XP-interne Firewall soll auch nicht viel taugen; wie Du weisst herrscht in Sachen "Firewall einsetzen oder nicht" eine Art Glaubenskrieg. Müsste noch viel lernen wie man sie konfiguriert...
 
Thema:

Windows Updater

Windows Updater - Ähnliche Themen

  • Windows versucht Update für falsche Office-Version

    Windows versucht Update für falsche Office-Version: Ich bin vor längerer Zeit von Office 2010 auf Office 2013 umgestiegen und habe dazu Office 2010 deinstalliert. Vor ein paar Tagen habe ich nun...
  • Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.303.1748.0) – Fehler 0x80070643

    Security Intelligence-Update für Windows Defender Antivirus - KB2267602 (Version 1.303.1748.0) – Fehler 0x80070643: Windows 10 Pro vor ca. 2 Wochen neu aufgesetzt, seither habe ich folgende Fehlmeldung beim Update. folgendes habe ich bereits versucht...doch...
  • Windows 10 - Updates

    Windows 10 - Updates: Ein Update für "Skype for Business" wird angezeigt. Status: Wird heruntergeladen - 0% Das Herunterladen startet aber nicht - auch nicht nach...
  • Windows 10 Update und Verknüpfung mit Windows-10-Update-Assistent

    Windows 10 Update und Verknüpfung mit Windows-10-Update-Assistent: Die Verknüpfung zum Windows-10-Update -Assistent ist bei meinem Computer verändert oder verschoben und das Funktionsupdate für Windows 10, Version...
  • Onboard-Audio-Gerät wird nach Windows-Update 1903 nichtmehr erkannt

    Onboard-Audio-Gerät wird nach Windows-Update 1903 nichtmehr erkannt: Hallo, ich habe gestern das Windows-Update 1903 installiert und seither wird kein Audio-Gerät mehr erkannt. Es handelt sich dabei um die...
  • Ähnliche Themen

    Oben