Windows Update KB4579311 führt nach Neustart dazu, dass NVMe Festplatte nicht mehr erkannt wird und System im Bootloader hängen bleibt.

Diskutiere Windows Update KB4579311 führt nach Neustart dazu, dass NVMe Festplatte nicht mehr erkannt wird und System im Bootloader hängen bleibt. im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo, ich habe ein lenovo ideapad 5 15are05 mit AMD Ryzen 4800 U und ausschließlich folgender NVMe Festplatte: UMIS RPITJ512ped20wx Eine...
  • Windows Update KB4579311 führt nach Neustart dazu, dass NVMe Festplatte nicht mehr erkannt wird und System im Bootloader hängen bleibt. Beitrag #1
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.182
Hallo,


ich habe ein lenovo ideapad 5 15are05 mit AMD Ryzen 4800 U und ausschließlich folgender NVMe Festplatte: UMIS RPITJ512ped20wx

Eine Installation von Windows 10 64-bit Version 2004 über USB-Stick funktioniert so lange normal, bis per Windows Update das kumulative Update KB4579311 installiert wird.


Ab diesem Zeitpunkt bleibt das System jedes Mal nach einem Neustart im Bootloader hängen und die NVMe Festplatte wird nicht mehr angezeigt (das Bios erkennt sie dann auch nicht mehr). Drückt man dann im Bootloader Strg+Alt+Entf, dann wird die NVMe Festplatte korrekt erkannt und das System fährt problemlos hoch. Möchte man dann aus Windows 10 heraus das System neu starten, tritt das Problem erneut auf und die Festplatte wird nicht erkannt, das System bleibt im Bootloader hängen. Strg+Alt+Entf und das System fährt wieder hoch.

Wenn man das PC aber nicht neu startet sondern herunterfährt, dann tritt das Problem nicht auf (vermutlich da das System nicht wirklich herunterfährt sondern in eine Art Ruhezustand versetzt wird.


Wenn ich nun Windows 10 64-bit Version 20H2 installieren möchte (hier ist wohl das oben genannte kumulative Update bereits direkt enthalten), dann tritt das Problem bereits während des Installationsprozesses auf.


Das Problem tritt unabhängig davon auf, ob Secure Boot aktiviert ist oder nicht. Auch die Bios Einstellungen habe ich immer wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Auch habe ich verschiedene Einstellungskombinationen im Bios ausprobiert. Hilft alles nichts. Immer nach Installation von KB4579311 bzw. direkt während der Installation von 20H2 tritt das Problem auf.
 
Thema:

Windows Update KB4579311 führt nach Neustart dazu, dass NVMe Festplatte nicht mehr erkannt wird und System im Bootloader hängen bleibt.

Windows Update KB4579311 führt nach Neustart dazu, dass NVMe Festplatte nicht mehr erkannt wird und System im Bootloader hängen bleibt. - Ähnliche Themen

Windows hängt sich auf (Seit Update? KB45777266): Hallo Community, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich mein System immer wieder aufhängt.. Meißt während ich arbeite und Office365...
Desktop PC fährt nicht mehr hoch nach Windows 10 Update: Hallo, ich habe letzte Woche über das Media Creation Tool von Windows 7 auf Windows 10 geupdatet. Danach haben die "Apps" und Office Produkte...
Bildschirm bleibt nach neustart aus: Hallo, Ich habe das Problem, dass wenn ich in Windows auf neustarten klicke, Windows zwar herunter fährt, aber sich nicht ganz abschaltet...
Windows 10 Update vom 11.2.19 bleibt hängen: Hallo zusammen! Leider hat das letzte Windwows 10-Update nicht funktioniert. Es blieb gleich zu Beginn hängen, als sich die Infos am Bildschirm...
Rechner starten nach Funktionsapdate 1903 nach dem Update 2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4501371) : Nach der Installation des Updates: „2019-06 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4501371)“ fahren fünf...
Oben