GELÖST Windows Update funktionert nicht mehr

Diskutiere Windows Update funktionert nicht mehr im Win7 - Software Forum im Bereich Windows 7 Forum; Seit kurzem funktioniert Windows Update nicht mehr. Wenn ich manuell nach Updates suche, kommt als Meldung das der Dienst nicht gestartet ist...

sc_michael

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
9
Seit kurzem funktioniert Windows Update nicht mehr.
Wenn ich manuell nach Updates suche, kommt als Meldung das der Dienst nicht gestartet ist.

Ok...hab also in der Dienstliste danach gesucht, aber keine Spur von einem solchen Dienst.....

Wenn der Dienst nicht einen Namen hat den ich damit garnicht verbinde, existiert dieser nicht mehr.

Also meine Frage(n):

Wie heißt der Windows Update Dienst normalerweise?

Oder wenn er nicht mehr da ist: Wie kann ich diesen Dienst (ohne komplette Neuinstallation von Windows) wieder installieren?

Mfg Michael
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Ich kann mir nicht vorstellen dass dieser Dienst nicht mehr existiert, schau doch nochmal nach. Schau auch ob BITS gestartet ist. (Background Intelligent Transfer Service).
 

Anhänge

  • screen.jpg
    screen.jpg
    191,2 KB · Aufrufe: 1.592

sc_michael

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
9
screen1.JPG

... kein Windows Update

BITS ist auf deutsch wahrscheinlich Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst.
Der ist auf manuell gestellt. Aber starten bringt nix.
 

sc_michael

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
9
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\wuauserv

und

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\wuauserv\Parameters

existieren, allerding nur mit (Standard) Key und nicht gesetzten Wert.

"wuaueng" existiert garnicht in meiner registry;
Die wuaueng.dll ist aber zumindest da wo sie sein sollte
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Gib doch mal in einer Eingabeaufforderung folgendes ein:

net start wuauserv Enter
 

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Tja schwierig :hm:hm, ein Dienst lässt sich zwar mit dem Befehl "sc create" in einer Eingabeaufforderung installieren oder durch importieren einer REG-Datei von einem anderen Computer. Es kann funktionieren, kann aber auch daneben gehen.
 

sc_michael

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
9
Gab es denn irgendetwas besonders, oder funktioniert es einfach so nicht mehr?
Irgendwas installiert, getuned.. keine Ahnung - halt irgend etwas.

Ich kanns nicht einschränken. Ich hatte Automatische Updates und Automatisches Installieren aktiviert. Und mir ist nach ner Weile erst aufgefallen das keine Updates mehr kommen....

Installiert hab ich einiges...aber nur übliche Anwendungen(Firefox, Thunderbird, VirtualBox, Anwendungen die ich fürs Studium brauch, etc.), nichts was windows irgendwie tunen soll.
 

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
5.980
Ort
Niederbayern
Hatte ich bisher einmal, zwar nicht bei Win7 sondern bei XP: Da war es ein Virus/Trojaner der den Update-Dienst komplett verschwinden ließ und auch sämtliche Virenscanner-Update oder -Neuinstallations-Versuche geblockt hat. Wir haben damals mit BartPE gebootet, alle wichtigen Daten auf eine externe Platte gezogen und den PC neu installiert. Muß bei dir nicht das Gleiche sein aber einfach mal als Möglichkeit.

Was du temporär probieren könntest: Wenn du weißt wann das Update noch geklappt hat den PC per Systemwiederherstellung weit genug zurückstellen auf ein Datum wo es sicher noch ging.
 

sc_michael

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
9
Hatte ich bisher einmal, zwar nicht bei Win7 sondern bei XP: Da war es ein Virus/Trojaner der den Update-Dienst komplett verschwinden ließ und auch sämtliche Virenscanner-Update oder -Neuinstallations-Versuche geblockt hat.

Windows Defender ist tatsächlich vor ein paar wochen mal angesprungen. Hab dabei aber dummerweise nicht genau hingeschaut was los war und bin einfach auf problem beheben gegangen (oder wie auch immer das da heißt).

Wäre natülich möglich das ein Virus oder Trojaner die einträge in der registry gelöscht hat.

Hab allerdings COMODO Internet Security mit installiert, was nie auf ein Virus o.ä. angesprungen ist (bitte keine Kommentare bitte wie gut dieses Programm ist oder schlecht, ich weiß es nicht, aber besser als garkein Virenscanner/Firewall)


Was du temporär probieren könntest: Wenn du weißt wann das Update noch geklappt hat den PC per Systemwiederherstellung weit genug zurückstellen auf ein Datum wo es sicher noch ging.

Hatte ich schon geschrieben das ich keine Ahnung hab seit wann ungefähr das Problem besteht, ich kann es nicht einschränken.

Einfach Neuinstallation wäre wahrscheinlich die jetzt doch die schnellste variante. Aber hab im moment einfach keinen tag zeit für neuinstallation von allem.
 
Thema:

Windows Update funktionert nicht mehr

Windows Update funktionert nicht mehr - Ähnliche Themen

Deaktivieren der Auto-Updates, nicht aber des ganzen Update-Dienstes: Hallo, im Netz habe ich viele Anleitungen gefunden wie man die Updates oder Auto-Updates in Windows 10 deaktivieren kann, z. B. indem einfach der...
Windows-Update Fehler: Hallo, mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit keine Windows Updates installiert wurden. Deshalb wollte ich das mal prüfen und habe nach...
Fehler bei Windows Update von 1909 zum Mai Update 2004: Hallo, Ich probiere jetzt schon einige Zeit das May Update zu vollziehen, aber es möchte einfach nicht funktionieren. Ich bin mit meinen Nerven...
Windows 8.1 Spooler: Seit einigen Tagen kann ich auf meinem PC aus Applikationen wie WORD, Acrobat Reader, etc. nicht mehr den Drucker ansteuern. Dieses Problem tritt...
Windows 10 - Probleme mit Update auf "2004": Hallo zusammen, ich habe leider große Probleme seit dem Update 2004 (Mai - Update), welches ich vor wenigen Wochen installiert hatte. Dienste...

Sucheingaben

wuauserv startet nicht

,

windows 7 update dienst startet nicht

,

Windows update dienst startet nicht

,
wauserv neu installieren
, windows 7 update dienst geht nicht, windows 7 update dienst neu installieren
Oben