Windows Terminal Server 2k

Diskutiere Windows Terminal Server 2k im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Guten Tag zusammen, da ich in der Suchfunktion nicht die passenden Antworten gefunden habe eröffne ich mal selbst nen Thema. Und zwar geht es um...
M

mc_b0ng

Threadstarter
Dabei seit
21.08.2006
Beiträge
1
Guten Tag zusammen, da ich in der Suchfunktion nicht die passenden Antworten gefunden habe eröffne ich mal selbst nen Thema.
Und zwar geht es um die Firma meines zukünftigen Schwiegervaters :>,
die Firma wächst nach und nach immer mehr heran und nun wird die Nachfrage nach einem Server immer größer und was liegt da näher als den Schwiedersohn damit zu quälen.
Ich mache gerade meine Ausbildung als Informatikkaufmann, d.h. alzufremd ist mir das Thema nicht, aber Profi bin ich auch nicht.
Ich gehe davon aus das für dieses Projekt ca. 3000 - 5000 € an Kapital zu Verfügung stehen werden.

Kommen wir dann man zu der Firma und den Anforderungen:

- Es sollen min. 8 Leute auf dem Server arbeiten und alle sollen auf ein gemeinsammes ERP-Programm zugreifen.

wie gesagt die Firma wächst immer weiter. Beim ERP hängt es zum größtenteil vom eingesetzten erp programm ab, oder kann ich auch eine Einzelplatzversion auf dem Terminal mit mehrern Usern benutzen? Das würde dann doch Probleme mit der Datenbank geben. Momentan wird Lexware Faktura und Auftrag eingesetzt, die Firma ist aber nicht an das Prog gebunden

- 4 Leute sitzen in einem Gebäude, weiter 4 in einem anderen und 1-2 ausdienstler sollen von aussen zugreifen.

die 2 Gebäude könnte man mit Richtfunk verbinden, Aussendienst kann via RDP zugreifen

- wie wichtig ist eine zusätzliche VPN Verbindung neben dem RDP zum Datenschutz??

- wenn vpn, in welcher art? software oder hardware

- nicht jeder soll auf alle Programme auf dem Server zugreifen können
Kann man bestimmt durch Benutzerrichtlinien steuern

Diese Sachen wollte ich einsetzten:

- Computer mit guten Leistungsmerkmalen
- Clients: Workstation win 2k + xp / Notebook win xp
- Win 2k Server (bsp.http://www.future-x.de/futurex/product_info.php?cPath=395_396_64_24_33&products_id=884 ):
- erp programm ist noch nicht geklärt (btw: weiß jemand ob es serverversionen von lexware faxtura und auftrag gibt)

Terminal Services und Lizenzserver sollen auf einem Server laufen
Die Lizenzen wollte ich pro Server einrichten, also für die gleichzeitigen Verbindungen.

Bei Win Server 2k3 gibt es Lizenzen pro Device und pro User, bei Win Server 2k aber nur "Client Access Zusatz Lizenz" (andere habe ich nicht gefunden)

Zitat von MS (deswegen auch die Wahl Win 2k Server)
Unter dem Windows Server 2000 fallen für die Nutzung des Terminal-Servers keine separaten Lizenzkosten an, wenn auf dem Client die gleiche oder eine neuere Version von Windows läuft (Windows 2000 und XP Professional)

Könnte ich dann rein Theoretisch auch eine Serverversion mit nur 5 CAL kaufen?

Also mein größtest Problem ist die Sache mit der Lizensierung. Wenn MS schreibt das man keine weiteren Lizenzen braucht, wofür sind die Lizenzen die dabei sind?
Wie richte ich die Lizenzen am besten ein, pro User oder pro Device.
Ich wäre für pro Device da bis auf 2 Notebook die Rechner immer an den Arbeitsplätzen stehen und die User können ja auch mal ausgetauscht werden.


Ich hoffe mein Text ist ein wenig zu durchblicken, wenn noch fragen offen sind, wovon ich ausgehe, dann bitte fragen.

ich danke jetzt schonmla für eure hilf


mfg
timo
 
Thema:

Windows Terminal Server 2k

Windows Terminal Server 2k - Ähnliche Themen

NAS-Server Marke Eigenbau: Die Zahl der genutzten IT-Geräte oder Internet-Zugänge je Haushalt oder je Small Office wächst von Jahr zu Jahr. Damit wächst auch die Menge der...
Windows ist nicht aktiviert / Startmenü kaputt / Win-Aktiv.-Server down?: Ich habe mir am 02.02.2018 Windows 10 Pro 32/64bit gekauft. Es gab damit eine Neuinstallation, Win 7 von der SSD gelöscht und Win 10 per Bootstick...
Problem mit Autorisierung bei SMB-Zugriff im Win10 Arbeitsgruppennetzwerk (Peer-to-Peer keine Domäne: Guten Tag, in einem produktiv genutzten Netzwerk (5PC - Win10x64 Pro ohne dedizierten Server) wird von den Clienten per SMB auf...
Das Internet der Zukunft - Was uns in Kürze und in einigen Jahren erwartet: Das Internet entwickelt sich rapide weiter. Entwickler und enthusiastische Visionäre arbeiten an den Strukturen des Webs und an Veränderungen der...
Windows Server 2016: zukünftig werden Lizenzkosten auf Basis der Kerne statt Prozessoren berechnet: Für die Windows Server 2016 Datacenter- sowie Standard Edition plant Microsoft das Lizensierungsmodell von der bisherigen Berechnung der...
Oben