windows/system32/config/system ist beschädigt

Diskutiere windows/system32/config/system ist beschädigt im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; bei mir wird beim hochfahren des pc's angezeigt das windows/system32/config/system beschädigt ist und ich mit der windows-cd die reparieren kann...
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
bei mir wird beim hochfahren des pc's angezeigt das windows/system32/config/system beschädigt ist und ich mit der windows-cd die reparieren kann.

Das hab ich dann versucht indem ich sie eingelegt hab ins Laufwerk und dann hab ich eingestellt das beim hochfahren von der cd gebootet werden soll aber auch wenn ich das alles gemacht habe kommt immer wieder diese fehlermeldung und ich komme nicht ins menü von der windows-cd um die datei zu reparieren.

Vielleicht kann mir jemand helfen wie ich dieses Problem lösen kann.

Danke schon mal!
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
registry corrupted

Guten Abend botty,

scheint wohl die Registry eine Macke zu haben.
Jedenfalls hat bei mir diese Anleitung geholfen (dauert nur ein wenig...).

Anleitung auf

http://support.microsoft.com/kb/307545/en-us

Viel Glück


Rebecca :sing

*P.S. botty, willkommen bei WinBoard :)
 
B

babylein

Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
1.992
Standort
auf der erde oder auch nicht
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
ja soweit erst mal danke ... aber ich muss erst mal schauen das ich von der Windows-CD booten kann aber das funktioniert bei mir irgendwie nicht ... vielleicht kann mir da noch jemand helfen wie das funktioniert
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
BIOS-Bootreihenfolge ändern, CD einlegen, neu starten. Bei der Meldung "Drücken Sie eine Taste...." drückst du dann irgendeine Taste und der Rechner bootet von der Windows-CD. Bitte beachte, dass eine Recovery-CD u. U. deine komplette Festplatte wieder auf Werkseinstellungen zurücksetzt!!
 
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
ja das mit der Boot-Reihenfolge ändern hab ich auch schon gemacht aber jedes mal beim hochfahren will der pc zwar von der cd booten aber es kommt trotzdem wieder die fehlermeldung das "windows/system32/config/system" beschädigt ist
 
katerberlin

katerberlin

WIN7 ist gut.
Mitglied seit
05.11.2006
Beiträge
380
Standort
Fürstenwalde/Spree
Diese Meldung erscheint nicht, wenn du von der CD bootest. Drücke doch mal eine beliebige Taste wenn die Meldung erscheint, dass du von der CD booten möchtest.
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Diese Fehlermeldung erscheint erst wenn Windows geladen wird. Du muss also noch vor der Meldung eine Taste drücken ;)
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
das klingt verdammt nach dem register defrag von tuneup während norton im hintergrund läuft. dadurch kam es vor einigen jahren zu diesem problem, dass diese datei beschädigt wurde..weil registery defrag ausgeführt wurde ohne norton abzuschalten...

da hilft echt nur die CD einlegen und drüber installieren oder eventuell von einem anderen PC diese Datei System auf deinen zu kopieren, damit er startet. so hab ich vor einigen jahren den pc eines bekannten wieder zum laufen gebracht, alles andere schlug leider fehl..

oder wenn du es schaffen solltest im abgesicherten modus zu starten, dann systemweiderherstellung versuchen.. große möglichkeiten hast leider nicht...
 
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
Diese Fehlermeldung erscheint erst wenn Windows geladen wird. Du muss also noch vor der Meldung eine Taste drücken ;)
und welche taste muss ich zuvor drücken?

hab im bios schon eingestellt das von CDROM gebootet werden soll aber ich komme trotzdem nicht ins startmenü von der windowsCD
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Wenn du das CD-Laufwerk in der Bootreihenfolge ganz vorne hast, kommt beim booten ne Meldung "Drücken Sie eine belieibge Taste, wenn sie von CD booten wollen..." Dann drückst Du einfach irgendeine Taste, aber lass dir nicht zu lange Zeit. Dann wird der Bildschirm blau und das Setup startet von CD.
 
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
Also ich bei "First Boot Device" "CDROM" eingestellt ... ich hoff mal das ist richtig ... also falls das richtig ist kommt bei mir aber auch keine meldung von wegen ob ich von der cd booten will sondern es steht dort:

boot from cd
boot from cd

und danach kommt wieder die fehlermeldung
 
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
ja ich denk mal schon
 
B

buma

Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Wenn da "Boot from CD" steht, dann hast du schon mal alles richtig gemacht. :up

Nun, benutzst du die Original-CD von XP?
 
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
jap ich benutze die OriginalCD von WINXP .... ich habs auch mal mit ner CD von nem freund versucht klappt aber auch nicht .... hat den nicht jemand noch ne idee wie ich da wieder hinbekomm?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Hast du mehrere optische Laufwerke? Die Master/Slave Reihenfolge könnte auch eine Rolle spielen.
Handelt es sich wirklich um eine Vollversion der Installations-CD? (Auch die deines Freundes)?
 
B

botty

Threadstarter
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
14
also ich hab 2 laufwerke und wie da die reihenfolge sein muss davon hab ich keine ahnung .... und ich denk schon das es vollversionen sind
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Probier beide Laufwerke zum Booten aus. Es ist möglich, dass das Slavelaufwerk vom BIOS nicht beachtet wird.
Grundsätzlich rate ich dir mit einer LINUX-CD oder mit PE zu booten (falls dies überhaupt geht) und alle wichtigen Daten zu sichern, bevor weitere Aktionen getätigt werden.
Eine defekte bzw. nicht mehr lesbare Registrierungsdatei kann zwar repariert werden, (weil eine Reserve vorhanden ist), es ist aber fraglich, ob das Betriebssystem jemals wieder intakt arbeiten wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

windows/system32/config/system ist beschädigt

windows/system32/config/system ist beschädigt - Ähnliche Themen

  • Wiederherstellen von "C:/windows/system32/config"

    Wiederherstellen von "C:/windows/system32/config": Nach einem Windowsupdate hatte ich den Fehler "Bad System config info" und habe versucht diesen zu beheben, indem ich den Inhalt des...
  • Fehler windows/system32/config/userprofil/desktop

    Fehler windows/system32/config/userprofil/desktop: hallo nach dem letzten Update ist mein Lapi tot. Habe nur noch schwarzen Desktop. Habe schon einiges Versucht leider allse fehlgeschlagen...
  • Regitry Defekt \windows\system32\config\system

    Regitry Defekt \windows\system32\config\system: Hallo Zusammen Auf einem Rechner habe ich Windows XP mit SP3 installiert, schon vor einer genzen weile. Alles lief reibungslos. Nun will er nicht...
  • "WINDOWS/SYSTEM32/CONFIG/SYSTEM - PC startet nicht

    "WINDOWS/SYSTEM32/CONFIG/SYSTEM - PC startet nicht: Hallo, :sing ich habe ein Problem mit meinem Windows XP Home Edition ( Serverpack 2 glaube ich war es) Rechner. Ich starte den PC ganz normal und...
  • Fehler beim Booten "Windows\system32\config\system"

    Fehler beim Booten "Windows\system32\config\system": Hi Forum, mal wieder ich. Ich habe hier einen XP Rechner und wenn ich den von Festplatte boote, dann erhalte ich einen schwarzen Bildschirm mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben