GELÖST windows startet von selbst und schaltet sich nachts ein

Diskutiere windows startet von selbst und schaltet sich nachts ein im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo Könnt ihr mir helfen, weiss nicht was da los ist, mein PC startet jeden Sonntag 5.15 ca immer von selbst, obwohl ich nichts eingestellt...
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
345
Alter
46
Hallo
Könnt ihr mir helfen, weiss nicht was da los ist, mein PC startet jeden Sonntag 5.15 ca immer von selbst, obwohl ich nichts eingestellt habe, das Problem besteht etwa 2mon
Es nervt
Ich weiss auch nicht wie das sein kann, habe win 10
Keine Ahnung wo mann das löscht
BIOS ist ein As rock

kann mir wer helfen
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
@gerdl

Ich setze mal voraus, das Du Deinen PC bzw. Laptop im Standby Modus betreibst, kein PC schaltet sich von selbst ein, wenn er mit dem Netzschalter ausgeschaltet wird.
Bei Dir sind sehr wahrscheinlich die Zeitgesteuerten automatischen Updates aktiviert.

Klicke auf Dein Windows Icon in der Taskleiste, dann klickst Du auf das " Zahnrad " auf der linken Seite im Menü das sich öffnet, somit bist Du in den Einstellungen.

Im Einstellungen Fenster klickst Du rechts unten auf Update und Sicherheit, im Windows Update Fenster gehst Du auf Nutzungszeit ändern und stellst den Schieberegler auf aus.

Das müsste es gewesen sein.

Falls nicht, melde Dich nochmal.

Gruß Freak
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
345
Alter
46
Hallo nein er ist nicht auf standby
Das ist ja was ich mich frage, wird teilweise ganze woche nicht eingeschaltet, wie gesagt sonntag kurz nach 5 schaltet er ein
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
@gerdl

Wie ich schon sagte, " KEIN " PC schaltet sich von selbst ein, wenn er mit dem " NETZSCHALTER " ausgeschaltet wird.

Wie schaltest Du Deinen PC " AUS "?

Es ist nicht gesagt, wenn Du Deinen PC über das Startmenü ausschaltest das er auch herunterfährt, dann müssen eventuell Einstellungen im erweiterten Energiesparplan vorgenommen werden.

Hast Du wenigstens mal Nachgeschaut ob meine beschriebene Anleitung Richtig war?

Was hast DU? Einen Desktop Rechner " Tower " oder einen Laptop?

Gruß Freak
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
633
Hi,

die wahrscheinlichste Variante:
Wake on Lan. Testweise den Netzwerkstecker ziehen, dann sollte Ruhe herrschen.
Wenn nicht kannst du auch einmal im BIOS nachgucken, zumindest Business-PCs haben die Möglichkeit sich selbst zeitgesteuert einzuschalten
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
@cardisch

Selbst wenn Wake on Lan eingeschaltet ist, gerdl sagt der PC wird " AUSGESCHALTET "
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
633
WOL geht auch bei heruntergefahrenen PCs
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
Wenn ich meinen PC, " EGAL " welchen " MIT DEM NETZSCHALTER AUSSCHALTE " ist er " AUS " Definitiv. Dann schaltet keine Software der Welt meinen PC wieder ein, auch kein Wake on Lan!

Gruß Freak
 
C

cardisch

Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
633
von einem Schalter steht nirgendwo etwas, außer dass du (und ich) es so machen...
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
Allgemeine Voraussetzung für WOL ist, dass die Netzwerkkarte über den Standby-Stromzweig des Netzteils weiterhin mit Strom versorgt wird, auch wenn der Computer ausgeschaltet ist.

Die Netzwerkkarte wartet auf ein so genanntes Magic Packet (Schutzmarke von AMD), bei dessen Empfang der Rechner eingeschaltet wird.

Ich glaube kaum, das dieser Modus bei gerdl geschaltet ist

Gruß Freak
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
In der ACPI-Spezifikation ist festgelegt, dass WOL einen Rechner aus den Ruhezuständen S3 (Suspend-to-RAM – STR), S4 (Suspend-to-Disk – STD) und S5 (Soft-Off) aufwecken sollte. Außerdem müssen ggf. entsprechende Optionen im Power Management des BIOS und der Netzwerkkarte aktiviert werden, damit WOL überhaupt funktionieren kann.
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
345
Alter
46
Hallo habe desktop PC Problem war nie vorher, aber ich schaue heute Abend mal nach wie du beschrieben hast
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
Eine Antwort wäre nett!

Gruß Freak
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.128
Standort
Lahr
Ich tippe auch auf die Updates, da die Uhrzeit von früher schon bekannt ist.

Windows 10 verwendet, solange nicht umgestellt, standardmäßig den Hibernate Modus oder dessen Kompass "Schnellstart" anstatt herunterfahren.
Daher kann der PC auch aus dem "heruntergefahrenen" Modus wieder starten.

Ich empfehle hier, den Hibernate Modus auszuschalten wenn dieser nicht benötigt wird.

Über die CMD mit "powercfg -h Off" sollte das gehen wenn ich mich Recht erinnere.
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
@Skyhigh

Das ist im Prinzip nichts anderes was ich oben in einfachen Worten auszudrücken versuchte!
 
Skyhigh

Skyhigh

Mitglied seit
17.02.2018
Beiträge
1.128
Standort
Lahr
Sei mir nicht Böse, aber einfach verständlich fand ich das oben nicht :D

Möglicherweise liegt das aber auch daran daß jeder seine eigenen Erfahrungen gemacht hat
 
X

XXLPcFreak

Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
104
Alter
58
Standort
Rodgau
@Skyhigh

Du musst immer davon ausgehen, das die meisten Leute die hier im Forum Hilfe suchen nicht die geringste Ahnung vom PC haben.

Wenn Du jemandem der seinen PC einschaltet um zu Surfen oder seine E-Mails abruft etwas von einer " Kommandozeile " erzählst und Ihm dann auch noch

Über die CMD mit "powercfg -h Off" sollte das gehen wenn ich mich Recht erinnere.
so etwas schreibst, dürfte er damit wohl total überfordert sein.

Meine " persönliche Erfahrung " und auch meine persönliche Meinung.

Deswegen versuche ich, wenn ich eine Lösung parat haben sollte, den Usern die Schritte so zu erklären das man sie am PC nachvollziehen kann, auch als Laie.

Gruß Freak
 
karmu

karmu

Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
1.175
Sollte der Rechner tatsächlich über Lan geweckt werden, nuzt auch ein Abschalten des Hibernate Modus nichts, WoL funktioniert trotzdem!
 
G

gerdl

Threadstarter
Mitglied seit
20.02.2008
Beiträge
345
Alter
46
@
XXLPcFreak

also das habe ich probiert war aber auf aus gestellt

Klicke auf Dein Windows Icon in der Taskleiste, dann klickst Du auf das " Zahnrad " auf der linken Seite im Menü das sich öffnet, somit bist Du in den Einstellungen.

Im Einstellungen Fenster klickst Du rechts unten auf Update und Sicherheit, im Windows Update Fenster gehst Du auf Nutzungszeit ändern und stellst den Schieberegler auf aus.


ist komisch das es nie vorher war erst seit 2 mon ca
 

Anhänge

HerrAbisZ

HerrAbisZ

Mitglied seit
09.08.2014
Beiträge
3.500
Standort
Noch Wien
Schon mal in der cmd "shutdown -g -t 0" versucht ?
 
Thema:

windows startet von selbst und schaltet sich nachts ein

windows startet von selbst und schaltet sich nachts ein - Ähnliche Themen

  • Windows 10 2004 update startet bleibt dann aber stehen

    Windows 10 2004 update startet bleibt dann aber stehen: Hallo, ich habe dieses Update gestartet (2 Rechner sind ohne Probleme durchgelaufen) beim 3. Rechner hängt die Instatlation jetzt gut 50 min bei...
  • Windows 10 Update - PC startet bei Einstellungen neu

    Windows 10 Update - PC startet bei Einstellungen neu: Ich wollte heute Windows 10 installieren bzw. habe das Update von Windows 7 auf 10 vorgenommmen. Danach kam ich in die Maske in der ich Zeitzone...
  • Windows 10 Pro 64Bit startet nur mit Unterstützung der DVD

    Windows 10 Pro 64Bit startet nur mit Unterstützung der DVD: Hallo, ich habe auf meinem "betagten" Rechner Windows 10 Pro 64 Bit neu von DVD installiert. Die Installation verlief fehlerfrei. Auch die...
  • Windows startet selbstständig neu für Updates

    Windows startet selbstständig neu für Updates: Hallo zusammen, seit dem ersten kumulativen April Update macht mein PC Probleme. Auch das zweite kumulative April Update (KB4549951) hat das...
  • Ähnliche Themen
  • Windows 10 2004 update startet bleibt dann aber stehen

    Windows 10 2004 update startet bleibt dann aber stehen: Hallo, ich habe dieses Update gestartet (2 Rechner sind ohne Probleme durchgelaufen) beim 3. Rechner hängt die Instatlation jetzt gut 50 min bei...
  • Windows 10 Update - PC startet bei Einstellungen neu

    Windows 10 Update - PC startet bei Einstellungen neu: Ich wollte heute Windows 10 installieren bzw. habe das Update von Windows 7 auf 10 vorgenommmen. Danach kam ich in die Maske in der ich Zeitzone...
  • Windows 10 Pro 64Bit startet nur mit Unterstützung der DVD

    Windows 10 Pro 64Bit startet nur mit Unterstützung der DVD: Hallo, ich habe auf meinem "betagten" Rechner Windows 10 Pro 64 Bit neu von DVD installiert. Die Installation verlief fehlerfrei. Auch die...
  • Windows startet selbstständig neu für Updates

    Windows startet selbstständig neu für Updates: Hallo zusammen, seit dem ersten kumulativen April Update macht mein PC Probleme. Auch das zweite kumulative April Update (KB4549951) hat das...
  • Sucheingaben

    https://www.winboard.org/

    ,

    windows 10

    ,

    windows 10 schaltet sich nachts ein

    Oben