Windows-Service Pack auch für Raubkopien

Diskutiere Windows-Service Pack auch für Raubkopien im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Windows-Service Pack auch für Raubkopien Microsoft will das für Ende Juli angekündigte Service Pack 2 zu Windows XP auch für Raubkopien anbieten...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
lanius

lanius

Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2004
Beiträge
164
Windows-Service Pack auch für Raubkopien
Microsoft will das für Ende Juli angekündigte Service Pack 2 zu Windows XP auch für Raubkopien anbieten. "Wir haben ausdrücklich nichts unternommen, um SP2 für Raubkopien unbrauchbar zu machen" erklärte Firmensprecher Barry Goffe gegenüber der Computer Times. Das inzwischen schon selbst überarbeitete erste Service Pack für Microsofts aktuelles Betriebssystem enthält gezielte Bremsen, die seine Anwendung auf illegal installierte Windows-Kopien verhindern sollen. Laut Goffe war der Verzicht auf solche Maßnahmen beim SP2 "eine schwere Entscheidung, aber am Ende haben wir beschlossen, dass es, selbst wenn jemand eine Raubkopie von Windows hat, wichtiger ist, ihn sicher zu halten als sich nur um den Umsatz zu kümmern."

Die Äußerung lässt sich nicht nur mit schierer Menschenfreundlichkeit erklären, sondern auch mit strategischen Erwägungen: Zum Einen dürfte sich die Umsatzsteigerung durch Raubkopierer, die sich zum Patchen nun doch ein Windows kaufen, in engen Grenzen halten -- war doch der Kontrollmechanismus im SP1 nach den Erkenntnissen vieler Anwender nicht besonders wirksam. Zum Anderen hat wohl auch Microsoft erkannt, dass die hohe Verbreitung seiner Software zum großen Teil auf eben diesen Raubkopien beruht, und dass deren Zustand im Falle Windows-spezifischer Wurm-Epidemien sehr wohl zum schlechten Image der Redmonder Betriebssysteme beiträgt.

Die Äußerungen von Goffe enthalten allerdings keinen Hinweis, ob das Service Pack 2 auch die Praxis fallen lässt, den Produktschlüssel der gepatchten Windows-Installation nach Hause zu übermitteln. Beim SP1 hatte sich Microsoft durch diese Erfassung über Kopien informiert, die durch kursierende Schlüsselgeneratoren für Windows XP aktiviert worden sind.


WAS HALTET IHR DAVON ???
 
stpe

stpe

Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
diese diskussion wurde schon ein paar threads vorher angestossen. diskutier doch einfach da mit ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Windows-Service Pack auch für Raubkopien

Windows-Service Pack auch für Raubkopien - Ähnliche Themen

  • Muss man Windows-Service-Packs installieren, um Updates, die neu sind, zu bekommen?

    Muss man Windows-Service-Packs installieren, um Updates, die neu sind, zu bekommen?: Angenommen ich habe ein Service-Pack-loses Windows Vista oder 7 oder ein Windows 8 ohne 8.1. Muss ich die Service Packs bzw. das 8.1-Update...
  • windows service pack 1 probs

    windows service pack 1 probs: hier mein problem arbeite mit win 7 64 bit wenn ich den service pack neu innstalliert habe funktionien die updats nich mehr hab schon alles...
  • Problem beim Installieren vom Service-Pack 1 unter Windows 7

    Problem beim Installieren vom Service-Pack 1 unter Windows 7: Hallo Ich hatte ein kompletten Systemabsturz. Den Computer musste ich auf Werkseinstellung zurück-stellen. Betriebssystem ist: Windows 7 Home...
  • Speicherbedarf von Windows 7 Home Premium mit Service Pack 1 auf SSD

    Speicherbedarf von Windows 7 Home Premium mit Service Pack 1 auf SSD: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen: Ich möchte meinen alten Rechner mit einer SSD etwas aufbessern. Ich möchte mir aus...
  • Windows 7 Professional (Service Pack 1) Product Key Fehlercode 0xC004E003

    Windows 7 Professional (Service Pack 1) Product Key Fehlercode 0xC004E003: Hallo, ich habe ein Problem. Ich habe vor drei Jahren (in Bosnien-Herzegowina) einen Laptop gekauft (Dell Inspiron 15 3542) auf dem die englische...
  • Ähnliche Themen

    Oben