Windows Server 2008 to Workstation Manual

Diskutiere Windows Server 2008 to Workstation Manual im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; ....ich hatte so ein bissl langeweile, und da dachte ich mir so: setzte dir doch mal den neuen Windows Server 2008 auf. gesagt - getan ;-) aba...
R

redskunk

Threadstarter
Mitglied seit
31.12.2003
Beiträge
49
Alter
64
Standort
Mönchengladbach
....ich hatte so ein bissl langeweile, und da dachte ich mir so:
setzte dir doch mal den neuen Windows Server 2008 auf.

gesagt - getan ;-) aba nur den "schnöden server" - wie langweilig *fg
machste gleich ne Workstation draus - mhhh... gleich mal google und siehe
da - hab' ne echt coole seite gefunden: http://tinyurl.com/2s6oyq hier die
screenys dazu http://tinyurl.com/2w46rg und zu guter letzt jibbet das auch noch hier als pdf: http://tinyurl.com/37a3fh :sing :up

und was soll ich sagen: et lüpt ! :D ich bin ganz baff :aah
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Naja, welcher Privatmann hat denn die finanziellen Mittel sich ein Serverbetriebsystem von MS zu kaufen und es dann auch noch als Arbeitsplatz-PC zu betreiben... Es soll ja aber auch Leute geben die komischerweise kein Geld dafür ausgeben (müssen).
Ich bin der Meinung ein Server-BS sollte auch ein Server-BS bleiben. Die Probleme fangen doch schon bei den Treibern an und setzen sich bei der passenden Software fort.
Ich habe den 2K8er zwar noch nicht installiert, aber einen 2K oder 2K3 Server wollte ich nicht als Workstation nutzen...
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Naja, eigentlich ist das ja nichts Neues. Ging ja auch schon mit dem Windows 2000 Server. ;)

Die Frage ist nur ob das auch wirklich so sinnvoll ist. Viele Programme benötigen zB für Server-Betriebssysteme eine andere (teuere) Lizenz als für die Workstation-Versionen.
 
W

win-proof

Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
16
Alter
40
Also ... ich bin ein bisschen erstaunt das es seit März keinen Eintrag mehr zum Thema gibt.

Hab den Server 2008 jetzt selber erst 3 Tage im Einsatz aber schon diverse Male gestaunt. Ich habe dabei die x86 und die 64bit Variante getestet und die letztere seid heute am rennen.
Wer mal ein richtig schnelles Zweitsystem erleben will, das mich auf jeden Fall an das fantastische 2k pro erinnert, soll sich den Server 2008 mal installieren.

Dauert gerade bei 64 ein bisschen länger als Vista ... aber man wird erst mal mit einem puren System belohnt ! Alles "an" was muss und alles "aus" was nerft !

Wer sich mit dem Thema beschäftigen will, muss auf jeden Fall dem Link zum Manual oben folgen.
Bei der 64 Bit Variante funktionieren aber nicht alle Features die der Converter bieten sollte. Hier und da könnte ich aber Hilfe geben ... auch die manuellen Hinweise auf der HP sind sehr nützlich :up

Also zweite Platte an den Start ... die Software gibt es zum testen im Netz. Den Server 2008 kann mal als Standard und Enterprise Edt. runter laden und mit einem kleinen aber legalen Trick kann man den Trial Server 240 Tage testen. Den Rest gibt es kostenlos.

Viel Spass
 
G

GaxOely

Gast
Wer baut sich ein Windows Server zu nem Desktop um?
Entweder er die Software gewonnen, geschenkt bekommen oder geklaut!

Sorry musste jetzt sein!
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Wer baut sich ein Windows Server zu nem Desktop um?
Entweder er die Software gewonnen, geschenkt bekommen oder geklaut!

Sorry musste jetzt sein!
Warum? Die Standard Edition kostet doch "nur" knapp 800€ ;)
 
W

win-proof

Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
16
Alter
40
Wer baut sich ein Windows Server zu nem Desktop um?
Entweder er die Software gewonnen, geschenkt bekommen oder geklaut!

Sorry musste jetzt sein!

Mich also all Dieb beschimpfen wollen, ja ?!

Bist du so engstirnig weil du aus Bayern kommst ?!

Ich glaub, ich hab geschrieben "Zweitsystem" ,und wer Lust drauf hat und so.

Hier mal der total krasse illegale Link von M$ zu testen ;-)

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=13c7300e-935c-415a-a79c-538e933d5424

Nach 240 Tagen ist der Drops gelutscht :sing
 
G

GaxOely

Gast
Sag ich doch... geschenkt!
 
V

Vioh

Mitglied seit
16.09.2008
Beiträge
317
Alter
28
Standort
Niedersachsen
oder man hat nen msdn account und weiß nicht was man mit den lizenzen machen soll ;D ^^ ich versuche es heute auch mal =) hatte den 2003 als workstation laufen und hat mir sehr gut gefallen! jetzt möchte ich den 2008 mal ausprobieren! und wie sieht das mit dem Arbeitsspeicher auslastung aus? ist die so groß wie bei vista?
 
M

McStarfighter

Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
4
Man darf auch nicht vergessen, daß die Server-"Fenster" wenigstens in ihren 32-Bit-Ausführungen PAE supporten. Mit den Desktop-Versionen ist das nicht drin.
Windows Server 2008 (R1) ist schließlich die letzte Server-Version mit 32 Bit ...
 
H

Hotwire

Mitglied seit
14.07.2010
Beiträge
1
HaaA, supper, genau das wa sich gesucht hab.

btw, vorweg als kritikpunkt, des bildnis 'Sponsor' is hier wohl die Lizenz zum trollen, hautsach was geschrieben, oder wie? :sneaky

Computer kann ein eben so teures Hobby sein wie semiprofessionelles Fotografieren, ein Auto aus der Kategorie young-/oldtimer oder ne Frau :D *lol*
Man sollte nicht immer die Masstäbe an sich selbst nemen, es gibt auch leute die ihre Masstäbe anders setzen ;)

Es gibt sehrwohl auch vereinzelt Privatleute die 4 Stellige beträge in Hardware investieren. Mein Letztes Projekt hat 5000 Euro verschlungen und mein nächstes hab ich bei 8000 angesetzt. Viel weniger hat ein 'mittlerer obeklasse'-Rechner vor 15-20 Jahren auch nicht gekostet.
(1). Da reist's das Server-BS auch nicht mehr raus.
(2). 4 CPU's wird von einem Standard-BS wie Vista oder Windows7 nicht unterstützt. Was bleibt einem auch über als der griff zur Serverversion wenn man ein WIN-OS braucht.

Abgesehen von allem dem gibt es auch die Bastler unter uns, welche einfach um es auszuprobieren eine Demo Laden und einfach mal etwas ausprobieren bis der Arzt kommt, wo is das problem?

Jedenfalls danke an den Threadsteller für die zusammen getragenen Links, welche mir die Suche erleichtern. :up
 
Gnoovy

Gnoovy

Mitglied seit
04.02.2002
Beiträge
2.178
Alter
36
hi leutz,

wo genau seht ihr den Vorteil bei der Workstation gegenüber nem Win7 64BIT? habe hier zu Hause nen AMD Phenom x4 mit 8GB RAM und Win7 64BIT. Würde hier die Workstation schneller, effizienter laufen?
 
G

GaxOely

Gast
hi leutz,

wo genau seht ihr den Vorteil bei der Workstation gegenüber nem Win7 64BIT? habe hier zu Hause nen AMD Phenom x4 mit 8GB RAM und Win7 64BIT. Würde hier die Workstation schneller, effizienter laufen?
Definiere mal dein Begriff Workstation.
Vor allem im Bezug auf 64bit
 
U

Unixfactory

Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
2
Alter
47
Und hier kommt der aktuelle Grund für den Einsatz:
Homeserver 2011 ist ein Windows 2008R2 Server (64Bit) und die Lizenz kostet bei Alternate unter Fünfzig Euro inkl. 10Cals
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.536
Homeserver 2011 ist ein Windows 2008R2 Server (64Bit) und die Lizenz kostet bei Alternate unter Fünfzig Euro inkl. 10Cals
Das ist nicht richtig was du da schreibst. Belege das mal bitte.

Der Homeserver basiert auf einem Teil des Codes vom Server 2008 R2 aber mehr auch nicht !
 
U

Unixfactory

Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
2
Alter
47
Das ist nicht richtig was du da schreibst. Belege das mal bitte.

Der Homeserver basiert auf einem Teil des Codes vom Server 2008 R2 aber mehr auch nicht !
ach kennst du den code?
läßt du einen r2 laufen?
hast du einen 2011 home server?
 
Thema:

Windows Server 2008 to Workstation Manual

Windows Server 2008 to Workstation Manual - Ähnliche Themen

  • Windows Server 2008 R2 SP1 / Windows 7 SP1 unbeständige Datenraten und Datenfehler mit RocketRAID 26

    Windows Server 2008 R2 SP1 / Windows 7 SP1 unbeständige Datenraten und Datenfehler mit RocketRAID 26: Seit dem Einspielen der letzten Sicherheitsupdates bei meinen Windows Server 2008 R2 und Windows 7 Systemen, habe ich unbeständige Datenraten beim...
  • Update: Microsoft .NET Framework 4.7 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 für x64 (KB3186497) I

    Update: Microsoft .NET Framework 4.7 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 für x64 (KB3186497) I: Hallo, das letzte Update versucht seit Tagen sich zu installieren: "Microsoft .NET Framework 4.7 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 für x64...
  • Funktionsweise Windows Backup bei 7 und Server 2008 R2

    Funktionsweise Windows Backup bei 7 und Server 2008 R2: Hallo. Wie funktioniert das Windows Backup intern bei Windows 7 und Server 2008 R2? Es wird ja eine Sicherung zur Laufzeit des Betriebssystems...
  • Office 2016 365 Buissnes auf windows Server 2008 R2 (RDP) Outlook vorschauen von word, Excel, und an

    Office 2016 365 Buissnes auf windows Server 2008 R2 (RDP) Outlook vorschauen von word, Excel, und an: Guten Tag miteinander, ich versuche schon seit wochen auf dem server die vorschauen von excel und word usw... anzeigen zu lassen aber es heisst...
  • GELÖST Windows Server 2008 R2 und ein Domänencontroller?

    GELÖST Windows Server 2008 R2 und ein Domänencontroller?: Hey leute wollte mal wissen ab wann sich eigentlich ein Domänencontroller lohnt ? Mein kleiner Homeserver übernimmt zurzeit folgendes : -...
  • Ähnliche Themen

    Oben