Windows Server 2008 R2 Testversionen 180 Tage und CALs

Diskutiere Windows Server 2008 R2 Testversionen 180 Tage und CALs im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo *all, wie sieht es mit den 180Tage Testversionen aus zum Austesten der Software bezüglich der CALs? Ich möchte nach meiner glorreichen NT4...
V

Visualev

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2010
Beiträge
36
Alter
51
Standort
Nürnberg
Hallo *all,
wie sieht es mit den 180Tage Testversionen aus zum Austesten der Software bezüglich der CALs?

Ich möchte nach meiner glorreichen NT4 Installation einen Server 2008R2 installieren und habe mir dazu eine Testversion von Microsoft für 180 Tage heruntergeladen. Ich habe einen Windows 7 Rechner als Client mit Windows 7 Enterprise zur Anbindung. Zusätzlich würde ich noch einen Thinclient hinzuzufügen und zu testen.

Kann ich die Testversionen für 180 Tage beliebig oft installieren? Ist der Unterschied zu SBS groß oder könnte ich auf meinem Testsystem einfach jedes OS auf eine 500GB Platte packen?

Danke im Voraus

-visualev-


Nachtrag:

Zur Vollständigkeit nochmals das Board für Server 2008R2 und die Anmerkung, dass ich dieses System nicht produktiv sondern zu Übungszwecken einsetze. Ende 2013 trete ich mein Praktikum zum Informatikkaufmann an und möchte bis dahin schulische Projekte zu Hause nachvollziehen. Nach meiner Prüfung Mitte 2014 wird es dann wohl ein immer noch ansehnlicher Office PC unter Windows.

• CPU = AMD PhenomTM II X4 945 / Sockel: AM3 / Kerne: 4 / Taktfrequenz: 4× 3000 MHz / Cache: L2: 2 MB, L3: 6 MB / Fertigungstechnik: 45 nm SOI / max. Leistungsaufnahme: 95 Watt

• Grafikkarte = ATI RadeonTM HD 3000 / Speicher: max. 1024 MB shared / Schnittstelle: onBoard / Anschlüsse: VGA (D-Sub), DVI / Auflösung = Analog: 2048 × 1536 @ 75 Hz Digital: 2560 × 1600 @ 60 Hz / Features: Hybrid CrossfireXTM Support

• Arbeitsspeicher = Hersteller: Elixir® Kapazität: 16 GB (16384 MB) / Module: 2 (2× 8192 MB) / Standard: DDR3-1600 (PC3-12800)

• Modell = Modell: ASUS® M5A78L-M LE / Chipsatz: AMD 760G / Arbeitsspeicher: 2× DIMM DDR3, max. 8 GB, DDR3-1066, DDR3-1333, DDR3-1600, DDR3-1866 / Grafik: max. 1024 MB shared memory, DVI: 2560 × 1600 @ 60 Hz, RGB: 2048 × 1536 @ 75 Hz, Hybrid CrossfireXTM Unterstützung / Erweiterungsslots: 1x PCIe x16, 1x PCIe x1, 2x PCI / LAN:Realtek® 8111E , 1 x Gigabit LAN Controller / Audio: Realtek® 8 Kanal HD Audio

• Anschlüsse = Extern: 1 x PS/2 Keyboard, 1 x PS/2 Mouse, 1 x DVI, 1 x D-Sub (VGA), 1 x LAN (RJ45) Port, 4 x USB 2.0, 3 x Audio Anschlüsse | Intern: 4 x USB 2.0 (unterstützen 8 zusätzliche USB-Ports), 1 x COM Port, 6 x SATA 3Gb/s, 1 x CPU Fan A, 1 x Chassis Fan, 1 x S/PDIF Out, 1 x 24-pin EATX Power, 1 x 4-pin ATX 12V Power, 1 x Parallel Port, 1 x Front Panel Audio, 1 x interner Lautsprecher, 1 x System Panel
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows Server 2008 R2 Testversionen 180 Tage und CALs

Windows Server 2008 R2 Testversionen 180 Tage und CALs - Ähnliche Themen

  • Windows Server 2008 R2 SP1 / Windows 7 SP1 unbeständige Datenraten und Datenfehler mit RocketRAID 26

    Windows Server 2008 R2 SP1 / Windows 7 SP1 unbeständige Datenraten und Datenfehler mit RocketRAID 26: Seit dem Einspielen der letzten Sicherheitsupdates bei meinen Windows Server 2008 R2 und Windows 7 Systemen, habe ich unbeständige Datenraten beim...
  • Update: Microsoft .NET Framework 4.7 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 für x64 (KB3186497) I

    Update: Microsoft .NET Framework 4.7 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 für x64 (KB3186497) I: Hallo, das letzte Update versucht seit Tagen sich zu installieren: "Microsoft .NET Framework 4.7 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 für x64...
  • Funktionsweise Windows Backup bei 7 und Server 2008 R2

    Funktionsweise Windows Backup bei 7 und Server 2008 R2: Hallo. Wie funktioniert das Windows Backup intern bei Windows 7 und Server 2008 R2? Es wird ja eine Sicherung zur Laufzeit des Betriebssystems...
  • Office 2016 365 Buissnes auf windows Server 2008 R2 (RDP) Outlook vorschauen von word, Excel, und an

    Office 2016 365 Buissnes auf windows Server 2008 R2 (RDP) Outlook vorschauen von word, Excel, und an: Guten Tag miteinander, ich versuche schon seit wochen auf dem server die vorschauen von excel und word usw... anzeigen zu lassen aber es heisst...
  • GELÖST Windows Server 2008 R2 und ein Domänencontroller?

    GELÖST Windows Server 2008 R2 und ein Domänencontroller?: Hey leute wollte mal wissen ab wann sich eigentlich ein Domänencontroller lohnt ? Mein kleiner Homeserver übernimmt zurzeit folgendes : -...
  • Ähnliche Themen

    Oben