Windows PCs und andere mobile Geräte auf Amazon mit Raten bezahlen? So kann es gehen!

Diskutiere Windows PCs und andere mobile Geräte auf Amazon mit Raten bezahlen? So kann es gehen! im IT-News Forum im Bereich News; Da ist nun das neue PC Spiel da und der PC macht nicht so richtig mit. Viele nutzen gerne die Option um den PC auf Raten zu zahlen. Oft sogar nur...
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Team
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
2.185
Da ist nun das neue PC Spiel da und der PC macht nicht so richtig mit. Viele nutzen gerne die Option um den PC auf Raten zu zahlen. Oft sogar nur damit man einfach nicht den ganzen Betrag auf einmal ausgibt. Viele kaufen auch gern auf Amazon ein, aber da lässt sich keine Ratenzahlung vereinbaren, oder doch? Wie Ihr bei Bedarf (vielleicht) eure neuen Windows Geräte auch auf Amazon per Raten bezahlen könnt zeigen wir euch in diesem kurzen Tipp.


Die einzige Möglichkeit um bei Amazon in Raten zu zahlen führt (leider) über die Amazon VISA Karte. Ob man diese extra beantragen will muss jeder für sich selber entscheiden, und da sie nach dem ersten Jahr mit Kosten verbunden ist raten wir persönlich auch davon ab. Da die Frage allerdings immer wieder auftaucht beantworten wir sie hier.

Alles was man theoretisch machen muss ist, sich über die offizielle Seite zur Amazon VISA Karte eben diese zu bestellen. Dazu muss man natürlich seine korrekten Daten angeben und einiges offenlegen, was auch schon so Mancher sicher nicht möchte. Als nächste Hürde muss man noch die Bonitätsprüfung überstehen.

Hat man dann endlich seine Karte kann man diese als Bezahloption im Warenkorb nutzen. Die Summe wird dann nicht vom Konto eingezogen, sondern auf die Kreditkarte belastet. Diese muss natürlich wieder ausglichen werden, und dazu hat Amazon feste Vorgaben.

Pro Monat muss eine Summe von 10% Prozent des Kaufwertes, NICHT des aktuellen Restwertes, zurückbezahlt werden. Ein so auf Raten getätigter Kauf muss also immer innerhalb von 10 Monaten nach Kaufabschluss abbezahlt sein. Kosten ein PC-System zum Beispiel 800 Euro muss man jeden Monat 80 Euro zurückzahlen.

Ein Kauf der über dem Kreditrahmen der Karte liegt kann auch nicht finanziert werden. Nach einer Phase von 14 bis 28 Tagen, in der man in der Regel 200 Euro Verfügungsrahmen hat, wird das tatsächliche Limit eingerichtet. Auch wenn manche User hier von sehr hohen Summen berichten scheint es in der Regel bei ca. 1500 Euro zu liegen. Alles was darüber hinaus geht kann auch nicht finanziert werden.

Fazit: Wer unbedingt bei Amazon auf Raten kaufen will kann dies auf diesem Weg machen. Aber durch die zusätzlichen Kosten für die Karte an sich und auch wegen der Zuschläge bei Nutzung der Option sollte man sich doch überlegen ob man lieber zu diversen Elektronikanbietern geht, die dann auch oft das Ganze zinsfrei anbieten.

Meinung des Autors: Würdet Ihr Amazon für einen Kauf auf Raten nutzen wollen, oder sind Media Markt, Saturn und wie sie alle heißen dann doch die bessere Lösung? Würdet Ihr überhaupt auf Raten kaufen, oder nur das kaufen was Ihr auch direkt bezahlen könnt?
 
Thema:

Windows PCs und andere mobile Geräte auf Amazon mit Raten bezahlen? So kann es gehen!

Windows PCs und andere mobile Geräte auf Amazon mit Raten bezahlen? So kann es gehen! - Ähnliche Themen

  • Windows aktivieren - Wasserzeichen nach dem Zurücksetzen des PCs

    Windows aktivieren - Wasserzeichen nach dem Zurücksetzen des PCs: Hallo, ich habe gestern meinen PC zurückgesetzt und auch einige Sachen wie die Standard XBox Programme deinstalliert und noch ein paar andere...
  • Aktivierung des Windows 10 Pro Keys nach Tausch eines PCs.

    Aktivierung des Windows 10 Pro Keys nach Tausch eines PCs.: Ich habe die Festplatte meines alten Rechners rausgenommen und in den neuen Rechner eingebaut. Beim Start des neuen Rechners lief alles...
  • Windows 10; Netzwerk mit 3 PCs; Laufwerkfreigabe für neuen PC verweigert

    Windows 10; Netzwerk mit 3 PCs; Laufwerkfreigabe für neuen PC verweigert: Hallo in die Runde, ich möchte in ein unter Windows 10 (pro) bestehendes Netzwerk (bislang 2 PCs) einen dritten Rechner einbinden. Die...
  • Huawei HarmonyOS auch für PCs als Konkurrenz zu Windows 10 ab 2020? Quo vadis HarmonyOS?

    Huawei HarmonyOS auch für PCs als Konkurrenz zu Windows 10 ab 2020? Quo vadis HarmonyOS?: Alle haben auf HarmonyOS als Ersatz für Android mit Google Dienste gewartet, aber passiert ist hier bisher nichts. Erste Geräte mit dem OS gibt es...
  • Ähnliche Themen
  • Windows aktivieren - Wasserzeichen nach dem Zurücksetzen des PCs

    Windows aktivieren - Wasserzeichen nach dem Zurücksetzen des PCs: Hallo, ich habe gestern meinen PC zurückgesetzt und auch einige Sachen wie die Standard XBox Programme deinstalliert und noch ein paar andere...
  • Aktivierung des Windows 10 Pro Keys nach Tausch eines PCs.

    Aktivierung des Windows 10 Pro Keys nach Tausch eines PCs.: Ich habe die Festplatte meines alten Rechners rausgenommen und in den neuen Rechner eingebaut. Beim Start des neuen Rechners lief alles...
  • Windows 10; Netzwerk mit 3 PCs; Laufwerkfreigabe für neuen PC verweigert

    Windows 10; Netzwerk mit 3 PCs; Laufwerkfreigabe für neuen PC verweigert: Hallo in die Runde, ich möchte in ein unter Windows 10 (pro) bestehendes Netzwerk (bislang 2 PCs) einen dritten Rechner einbinden. Die...
  • Huawei HarmonyOS auch für PCs als Konkurrenz zu Windows 10 ab 2020? Quo vadis HarmonyOS?

    Huawei HarmonyOS auch für PCs als Konkurrenz zu Windows 10 ab 2020? Quo vadis HarmonyOS?: Alle haben auf HarmonyOS als Ersatz für Android mit Google Dienste gewartet, aber passiert ist hier bisher nichts. Erste Geräte mit dem OS gibt es...
  • Oben