Windows Ordner zu groß für Festplatte

Diskutiere Windows Ordner zu groß für Festplatte im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo, auf meiner 10GB (10.487.197.696 Bytes) Partition wird mir der Windows-Ordner 10,5 GB (11.302.701.039 Bytes) angezeigt. Größe auf...

ArtooDetoo

Threadstarter
Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
1
Hallo,
auf meiner 10GB (10.487.197.696 Bytes) Partition wird mir der Windows-Ordner 10,5 GB (11.302.701.039 Bytes) angezeigt. Größe auf Datenträger sogar 10,6 GB (11.427.901.440 Bytes)

Ich frage mich wie das passt. Es sind immer noch 400MB frei. Ich benutze ein jungfräuliches Windows 7 (64bit)

Viele Grüße,
R2D2
 

jhkil9

Dabei seit
28.09.2006
Beiträge
1.929
Alter
57
Ort
BW
Hallo,
auf meiner 10GB (10.487.197.696 Bytes) Partition wird mir der Windows-Ordner 10,5 GB (11.302.701.039 Bytes) angezeigt. Größe auf Datenträger sogar 10,6 GB (11.427.901.440 Bytes)

Ich frage mich wie das passt. Es sind immer noch 400MB frei. Ich benutze ein jungfräuliches Windows 7 (64bit)

Viele Grüße,
R2D2

Und wo ist dein Problem, ausser das deine Festplatte viel zu klein ist und Windows deshalb automatisch komprimiert hat.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
10GB sind für Windows 7 schon ein bisschen mickrig. ;)

um nicht zu sagen GROB FAHRLÄSSIG! :thumbdown

Schließlich gibt es nicht umsonst diese Seite!
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows7/products/windows-7/system-requirements
16 GB verfügbarer Festplattenspeicher (32-Bit) oder 20 GB (64-Bit)

... und das sind MINDEST-Voraussetzungen ;)

Aber 10GB für ein jungfräuliches WIN 7 sind auch etwas viel.
du darfst nicht vergessen, dass die Auslagerung den kompletten RAM nochmals belegt (also 2GB RAM = 2GB Auslagerung) und das er - aus welchen Gründen auch immer - 64bit verwendet, welches automatisch größer ist.
Wahrscheinlich mit allen Updates (30 Sprachpakete!)
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Sehe ich als Qualitäts- oder besser Flexibilitätszeugnis der Installationsroutine von Win7, dass es sich auf diese Platte quetschen läßt. Ordentlich laufen wird es allerdings kaum.
 

einstein_3009

Dabei seit
25.11.2006
Beiträge
1.760
Ort
Goldberg, M-V
Der TE hat "Partition" geschrieben, und nicht "Festplatte". Kleiner, aber feiner Unterschied. Er muss also nur die Partition vergrößern, und gut ist.
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Um sicher zu gehen, würde ich Windows aber trotzdem nochmal neu installieren, auch wenn es nach der "Umpartitionierung" theoretisch noch funktionieren würde. ;)
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.448
Hallo,

von gparted halt ich nix,
weils nicht läuft.
Die CD läuft und läuft und läuft, irgendwelcher Text qrollt da durch,
aber ansonsten nix.
Weiß nicht woran es liegt.
Ich hab mir dann Acronis Partition Expert SE zugelegt.
Ist bei Zeitschriften manchmal dabei. Damit gehts wie geschmiert.
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
von gparted halt ich nix,
weils nicht läuft.
Die CD läuft und läuft und läuft, irgendwelcher Text qrollt da durch,
aber ansonsten nix.

Das ist aber wahrscheinlich nur bei ein paar wenigen der Fall. ;) Deswegen kann man noch lange nicht sagen, dass es nicht läuft.
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Doch !!!
Wenns nicht läuft, halt ich nix davon.

Es läuft bei DIR nicht! Kann bei anderer Hardware wieder ganz anders aussehen. Was du dann von dem Programm hältst, ist mir eigentlich egal. Da es aber kostenlos ist, lohnt sich ein Test auf alle Fälle (bevor man vielleicht unnötig Geld ausgibt).
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.448
Es kann, muß aber nicht, auch beim Threadsteller der Fall sein,
daß es nicht läuft.
Acronis Partition Expert SE ist kostenlos, deutsch,
und jetzt kommt das wichtigste...es läuft.
 

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
Es kann, muß aber nicht, auch beim Threadsteller der Fall sein, daß es nicht läuft.

Ich würde sagen, das selbe trifft bei deinem Favoriten zu: "Kann laufen, muss aber nicht!" Wer sagt denn, dass ein Programm, das bei dir funktioniert, auch bei jedem anderen problemlos läuft? :satisfied

Ist auch eigentlich egal, der TE wird sich eins raussuchen und falls es Probleme gibt ein anderes testen.
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.448
Wer sagt denn, dass ein Programm, das bei dir funktioniert, auch bei jedem anderen problemlos läuft?

Probiers aus...bzw. der Threadsteller.
Acronis war bei mir auf 4 Pcs anstandslos im Einsatz,
und bei Freunden...
nirgends gabs Probleme.
und gparted hat gleich beim ersten schon versagt.
Aber es stimmt schon, jeder muß selber entscheiden.
Ich hab mich entschieden. Bei mir kommt nix anderes mehr in Einsatz.
Diese Cd ist einfach nur Gold wert. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
[OffTopic]

Acronis war bei mir auf 4 Pcs anstandslos im Einsatz,
und bei Freunden...
nirgends gabs Probleme.
und gparted hat gleich beim ersten schon versagt.

Es bringt zwar keinem was, aber damit du mal siehst das es auch anders geht...

GParted ist bei mir bisher auf JEDEM Rechner einwandfrei gelaufen. Das waren inzwischen reichlich Rechner auf denen ich das testen konnte. Acronis hingegen weigert sich beständig auf einem meiner Rechner zu starten. Meist hängt es sich im Bootvorgang auf, wenn es mal durchläuft friert es beim ersten Mausklick ein. Nur so als Info. Mag an der Hardware liegen, läuft aber halt nicht. :nixweis

[/OffTopic]
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
:spam :D

Nachdem der TE keine einzige Antwort abgegeben hat, sollten WIR warten und ihn lesen lassen und uns nicht in sinnlosen Debatten über ein Alternativ-Programm verfangen.

thx
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.448
Hallo Duke,

wenn gparted bei Dir bisher immer gelaufen war, warum dann bei mir dann nicht,
oder halt anders rum.
Ich weiß nur eins, gparted befindet sich bei mir in einer Art Endlosschleife.
Ich auch nixweiß warum.
Aber Alternativ gibts auch Paragon Partition Manager 8 kostenlos.
Auch hier kann man dann ne Cd erstellen, womit man die Partitionen
ändern kann. Läuft auch auf allen Pcs bei mir zumindest, ist aber
etwas umständlicher zu bedienen.
Aber lassen wir das....
Jetzt hat er 3 zur Auswahl. Irgendeins wird auch bei Ihm laufen.
Soll der Threadsteller entscheiden
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
wenn gparted bei Dir bisher immer gelaufen war, warum dann bei mir dann nicht,
oder halt anders rum.

Ungünstige Hardware ? Erdstrahlen ? Schlechtes Karma ? Was weiß ich. Irgendwo dran muss es ja liegen.

Ich weiß nur eins, gparted befindet sich bei mir in einer Art Endlosschleife.

Genau wie deine Ansicht in diesem Punkt. Ist doch jetzt schon alles geschrieben worden.

Soll der Threadsteller entscheiden

:up

Gruß Matze
 
Thema:

Windows Ordner zu groß für Festplatte

Windows Ordner zu groß für Festplatte - Ähnliche Themen

Dateigrößen-Phänomen unter Windows 10: Hallo, im Januar 2020 bin ich zunächst per Upgrade von Windows 7 auf 10 umgestiegen. Anfang Februar ist davon unabhängig eine meiner Festplatten...
Externe Festplatten Speicherkapazität: Hallo, ich habe Gestern meinen PC von Windows 7 auf Windows 10 umgestellt. Dabei eine Externe Festplatte mit einer Speicherkapazität von einem...
Windows 10 Home: warum alt Rechner extrem langsam?: Windows 10 Home Version 2004 (Build 19041.508) Leistung Windows Feature Experience Pack 120.2212.31.0 Prozessor Intel i7-4700MQ CPU 2,4GHz...
GELÖST Formatieren einer externen Festplatte: Hallo, ich hatte zu Hause eine externe Festplatte. Sie lag seit mehreren Jahren im Schrank. Heute wollte ich die darin befindlichen Dateien mir...
windows neu installieren: hi ich wollte mal fragen wenn ich windows neu installiere dh. ich hab das setup auf einem stick und würde das von meinem aktuell laufenden pc...
Oben