GELÖST Windows.old löschen

Diskutiere Windows.old löschen im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo an alle, ich hab am PC meiner Eltern das Funktionsupdate aufgespielt, schaffe es aber nicht, den Windows.old-Ordner zu löschen. Ich brauche...
E

emp217

Threadstarter
Mitglied seit
31.10.2017
Beiträge
39
Hallo an alle,

ich hab am PC meiner Eltern das Funktionsupdate aufgespielt, schaffe es aber nicht, den Windows.old-Ordner zu löschen. Ich brauche Berechtigungen von SYSTEM und TrustedInstaller. Bin ja Admin...was muss ich da denn noch machen? Auf meinem Convertible und damals auch bei Windows 8.1 hab ich's doch auch geschafft...ganz normal mit Umschalt-Entf...

LG
emp
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.316
Standort
D-NRW
Alternativ kann man auch einfach nichts machen.
Nach - ich glaube- 10 Tagen sollte sich der Ordner von selber löschen.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.186
Standort
Thüringen
Auch eine normale Datenträgerbereinigung macht das;einfach auf "Systemdateien bereinigen" klicken und die vorherige Windows Version sollte in der Auswahlliste erscheinen....

Nach - ich glaube- 10 Tagen sollte sich der Ordner von selber löschen.
Zumindest so lange wie es die Option zur Rückkehr zur vorherigen Version gibt.Das hatten wir doch letztens schon mal diskutiert ob das 10 oder 30 Tage waren... :hm



EDIT: Wow,hier hatten jetzt aber einige Leute schnelle Finger....
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.315
Alter
59
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Wenn du sie gleich als Administrator aufrufst, ersparst du dir den Klick auf "Systemdateien bereinigen". ;-)
 
G

G-SezZ

Gast
Wie ruft man sie denn mit weniger als einem Klick als Admin auf? ;)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.186
Standort
Thüringen
Ich habe die immer ohne Adminrechte gestartet und halt den zusätzlichen Klick in Kauf genommen;manchmal auch einfach händisch per Kommando.Oder soll ich hier wirklich öffentlich zugeben das mir dieser Umstand nicht bekannt war? :hm

Wie ruft man sie denn mit weniger als einem Klick als Admin auf?
Gute Frage aber ich rufe die sogar ohne Mausklick mit Adminrechten auf...
 
G

G-SezZ

Gast
halt den zusätzlichen Klick in Kauf genommen
Ist es denn ein zusätzlicher? Ich mache einen Rechtsklick auf die Festplatte, Eigenschaften, Bereinigen, Systemdateien bereinigen. - Das sind 4 Klicks. Ich glaube nicht dass man es mit drei Tastendrücken schafft wenn man das Fenster gleich als Admin öffnet.
Ich muss bei solchen Vorschlägen immer an einen unserer Monteure denken. Das schlaue Kerlchen spart es sich einen Rollwagen mitzunehmen indem er für seine Werkzeugkoffer immer fünf mal hin und her läuft. :up Ich warte auf den Tag an dem er zur Arbeit gelaufen kommt, um sich das Auto zu sparen. ;)
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.315
Alter
59
Standort
Klosterneuburg/Österreich
Leute, was ist denn? Ohne nachzudenken gepostet, oder was?
Der Vorteil, die Datenträgerbereinigung als Administrator aufzurufen, liegt natürlich nicht darin, ob man jetzt einen Klick mehr oder weniger macht, sondern darin, dass man sich einmal das Sammeln der zu löschenden Daten erspart. Das kann nämlich, wenn die Datenträgerbereinigung nicht regelmäßig gemacht wird, durchaus einige Zeit dauern.
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.754
Standort
GB
Leute, was ist denn? Ohne nachzudenken gepostet, oder was?
Der Vorteil, die Datenträgerbereinigung als Administrator aufzurufen, liegt natürlich nicht darin, ob man jetzt einen Klick mehr oder weniger macht, sondern darin, dass man sich einmal das Sammeln der zu löschenden Daten erspart. Das kann nämlich, wenn die Datenträgerbereinigung nicht regelmäßig gemacht wird, durchaus einige Zeit dauern.
:up

Ich mache das auch mehr oder weniger regelmäßig.
Bei Patienten die ich ab und an erhalte dauert das meist ewig lange…

Erli :cool
 
G

G-SezZ

Gast
Sorry wenn das falsch rüber kam. Ich hatte das nicht ernst gemeint. Die Aussage sich einen Mausklick sparen zu können war halt eine Steilvorlage. ;)

Der Vorteil, die Datenträgerbereinigung als Administrator aufzurufen, liegt natürlich nicht darin, ob man jetzt einen Klick mehr oder weniger macht, sondern darin, dass man sich einmal das Sammeln der zu löschenden Daten erspart.
Ich vergesse immer wieder dass immer noch Leute mit Festplatten als Systemlaufwerk unterwegs sind. Bei mir dauert der Scan als Admin schlimmstenfalls 5 Sekunden, als Benutzer bekommt man meist kaum mit dass das Fenster aufpoppt. Jetzt wo du es sagst, ja, vor den SSDs hat das immer ein kleines Weilchen gedauert.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.186
Standort
Thüringen
Das was @G-SezZ mit der SSD gesagt hat stimmt total :D.Und ob der Scan jetzt 5 oder 15 Sekunden dauert ist mir persönlich egal;man sollte das nur nicht zu Zeiten hoher Systemlast machen...
 
H

H.H.N

Mitglied seit
07.01.2014
Beiträge
193
Hallo an alle,

ich hab am PC meiner Eltern das Funktionsupdate aufgespielt, schaffe es aber nicht, den Windows.old-Ordner zu löschen. Ich brauche Berechtigungen von SYSTEM und TrustedInstaller. Bin ja Admin...was muss ich da denn noch machen? Auf meinem Convertible und damals auch bei Windows 8.1 hab ich's doch auch geschafft...ganz normal mit Umschalt-Entf...

LG
emp
Emp217
Ich denke nicht, dass hier in #1bei Dir es um eine SSD Festplatte geht. SSD Platten behandelt man entsprechend, wie nach Vorschrift.
Hast du aber; in deinem Old eine erstellte Systemabbildsicherung
Pfad; Systemsteuerung\System und Sicherheit\Dateiversionsverlauf….. Systemabbildsicherung.
Dann wird Windows 10 sehr hartneckig mit Old. Ich löste es mit Linux
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.702
Ich denke für mich ist in#2 von Alex alles gelöst. Ich nutze dies nur!
Das schöne ist, man kann diese Variante jederzeit um weitere Ordner erweitern - wenn man welche hat in denen sich Datenmüll sammelt. Einfach einen der Befehlsblöcke kopieren, einfügen und in der Befehlszeile dann den Ordnerpfad anpassen. Nur muss man dann unbedingt darauf achten, dass man den richtigen Pfad angibt und niemals einfach nur eine einfache Laufwerksangabe verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

H.H.N

Mitglied seit
07.01.2014
Beiträge
193
@Alex; „Danke“ für den erweiterten Tipp zu Deiner erstellten Datenträgerbereinigungs_zip
Ein schönes neues Jahr und viel Erfolg 2018. Solche Fachleute wie Du, waren und werden für uns mit solchen Tipps wichtig sein und bleiben! Viele Deiner Tipps haben mir bei Windows 10 weitergeholfen.
Gruß H.H.N
 
Thema:

Windows.old löschen

Sucheingaben

windows old wiederherstellen

,

version 1803 windows.old endgültig löschen

,

wondows old löschen trusted installer

,
windows old löschen "Windows vista"

Windows.old löschen - Ähnliche Themen

  • Windows 10 - Datei-Verzeichnis: nicht löschbare Dateien ..new und ..old

    Windows 10 - Datei-Verzeichnis: nicht löschbare Dateien ..new und ..old: Hallo, ich habe auf meiner Festplatte im Explorer diese beiden Einträge gefunden, die Dateien sind nicht löschbar (auch nicht unter [cmd]), wie...
  • Windows old Ordner löschen?

    Windows old Ordner löschen?: Ich habe schon 3 Windows old.Ordner und möschte sie löschen was mir nicht gelingt.Wie muß ich vorgehen und kann ich sie alle löschen...
  • Windows old Ordner löschen?

    Windows old Ordner löschen?: Ich habe schon 3 Windows old.Ordner und möschte sie löschen was mir nicht gelingt.Wie muß ich vorgehen und kann ich sie alle löschen?
  • Windows 10 upgrade home zu pro, alter key wiedernutzbar? / Upgrade w10 home to pro, old key reuseabl

    Windows 10 upgrade home zu pro, alter key wiedernutzbar? / Upgrade w10 home to pro, old key reuseabl: Hallo Community, der Titel wirkt zwar einfach, jedoch habe ich dazu nichts richtiges im Internet finden können. Ich habe 2 Rechner mit w10...
  • Windows Old löschen ? Ja oder Nein

    Windows Old löschen ? Ja oder Nein: Ich habe vor ein paar Tagen das neuste Windows Installiert nun ist da ein Ordner mit Win old, darf ich den nun löschen oder nicht ? lieb frag ?
  • Ähnliche Themen

    Oben