Windows NT 4.0 Workstation, Läd keine Tastatur

Diskutiere Windows NT 4.0 Workstation, Läd keine Tastatur im Windows NT Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Servus, ich habe folgendes Problem mit Win NT 4.0 Workstation: Wenn ich den Rechner hochfahre funktioniert die Tastatur nur sobald win NT...
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Servus,

ich habe folgendes Problem mit Win NT 4.0 Workstation:

Wenn ich den Rechner hochfahre funktioniert die Tastatur nur sobald win NT geladen wird ist die Tastatur ohne Funktion. Ich komme bis zu dem Anmeldefenster wo man dann ALT+STRG+ENF drücken muss um sich anzumelden. Da komme ich halt nicht weiter. Ich habe die tastatur (ps2) auch schon in einen anderen ps2 slot gesteckt geht auch nicht, im Bios nach den einstellung habe ich auch geschaut da ist alles ok.

Der Fehler liegt bei NT, gibt es eine möglichkeit das ich es ohne neuinstalation hin bekomme. da ich sehr wichtige daten auf der platte habe.

Ich denke das das an der Rigisty liegt

HKLM\System\CurrentControlSet\Services\kbdclass\Start

oder so.

hat das schon mal jemand gehabt ?

Mfg;)
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Der Fehler liegt bei NT, gibt es eine möglichkeit das ich es ohne neuinstalation hin bekomme. da ich sehr wichtige daten auf der platte habe.
Hallo power-of-speed,

wenn Dein PC von CD booten kann, würde ich an Deiner Stelle zuerst mal versuchen, Deine "wichtigen Daten" vorsorglich auf einen externen Datenträger zu sichern - Hinweis siehe z.B. hier.

Zu Deinem Problem fällt mir leider gerade nichts ein, außer vielleicht mal eine weitere Tastatur auszuleihen und zu testen - aber falls sich gar niemand meldet, dann suche mal im WinNT-Unterforum mit der WinBoard-Suche nach Beiträgen von "DOS-Hexer", er hat schon zu etlichen WinNT4-Problemen (nach meiner Erinnerung auch bei diversen Start-/Boot-Problemen) hilfreiche Tipps geben können.

Viele Grüße

Pater Born


PS: ... und natürlich noch herzlich :welcome :huhu
 
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Hallo, an der Tastatur liegt es nicht da ich noch eine 2. hier hab und es gestet habe.

gibt es eine möglichkeit evtl. mit Reparieren die Option gibt es doch von den Bootdisks .
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo power-of-speed,

funktioniert die Tastatur im abgesicherten Modus (beim Start mehrmals F8 drücken und in der Auswahl dann WinNT (VGA) auswählen) auch nicht?

Viele Grüße

Pater Born
 
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Hallo, das geht auch nicht sobald Windows NT am laden ist (blaues fenster) blinken noch einmal die num , caps look und scroll lämpchen an der tastatur auf und dann geht nix mehr. Mfg
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.157
Standort
DE-RLP-COC
Hast du die Tastatur im laufenden Betrieb abgezogen und wieder neu aufgesteckt? Das könnte den PS2-Anschluß beschädigt haben.
 
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Das habe ich zwar mal gemacht aber dann würde die ja im Bios auch nicht gehen. Sobald win NT läd ist die ohne Funktion.
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hast du die Tastatur im laufenden Betrieb abgezogen und wieder neu aufgesteckt? Das könnte den PS2-Anschluß beschädigt haben.
Guter Hinweis!:up

Tastaturen und Mäuse mit PS/2-Anschluss sollte man immer nur wechseln, wenn der Rechner ausgeschaltet ist.

@Bullayer
Könnte man das testen, indem power-of-speed mal eine der angesprochenen LiveCDs versucht zu starten? Wenn die Tastatur z.B. unter PuppyLinux auch nicht geht, wäre das vielleicht ein Indiz für einen beschädigten Anschluss und umgekehrt.

Viele Grüße

Pater Born

PS: Eine DOS-Bootdiskette dürfte vielleicht auch reichen, um das zu prüfen - hast Du gerade eine zur Hand?
 
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
LiveCDs ??? Der Anschluss kann eingentlich nicht Def. sein da ich eine ps2 maus angeschlossen habe und die funktioniert wenn NT hoch läd nur die Tastatur wird nicht geladen bzw. der treiber in der registry wird denke ich nicht geladen.
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo power-of-speed,

wenn ich mich richtig erinnere, dann konnte man mit der NT-CD booten und irgendwann erschien unten die Eingabemöglichkeit "R" für Reparatur oder "Enter" für Neuinstallation (- oder so ähnlich!).

Ich verbinde mit dieser Funktion jedoch keine allzu erfolgreichen Erinnerungen - daher mein vorheriger Rat, erst mal alle Daten zu sichern.

Viele Grüße

Pater Born

PS: Hier noch ein Link zu Deinem Registry-Fehler und hier zur NT-Reparatur.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Das mit der Registry habe ich auch schon gefunden. Allerdings weis ich nicht wie ich da ran kommen soll.
 
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
gibt es eine Bootdisk mit der man die Registry bearbeiten kann ?
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Das mit der Registry habe ich auch schon gefunden. Allerdings weis ich nicht wie ich da ran kommen soll.
Hallo power-of-speed,

da muss ich im Moment leider auch passen. Die Anleitungen dazu lesen sich zumindest ziemlich abenteuerlich. Hier mal ein Beispiel für Windows 2000:

http://www.windows-forum.info/showthread.php?t=8190

Ich muss leider weg, wünsche Dir noch viel Erfolg.

Viele Grüße

Pater Born

PS: Hier noch ein paar allgemeine Infos zu den Reg-Dateien.
 
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Servus,

ich habe jetzt unter Dos einen Editor am laufen womit ich auf c : (scsi) zugreifen kann.

Kann ich mit dem Editor in der Registry was ändern ? bzw. wie heist die datei wo die registry drin ist.

oder ginbt es eine möglichkeit mit dem Editor unter dos die datei zu bearbeiten, die zuständig ist für die Windows NT anmeldung weil ich komme ja an der Anmeldung nicht weiter da ich keine Tastatur habe um ALT+STRG+ENF zu drücken wenn das fenster nicht mehr kommen würde könnte ich mit der Mouse Arbeiten die geht ja.
 
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Noch eine Möglichkeit wäre vor dem Windows NT start frag er nach ob eine Wiederhestellung gemacht werden soll:

Hardware-Profil und Wiederherstellung der Konfiguration
(Letzte als funktionierend bekannte Konfiguration)

In diesem Menü können sie ein Hardware-Profil auswählen, das beim Start von Windows NT verwendet werden soll.

Dieses Menü ermöglicht es ihnen außerdem, zu einer früheren Systemkonfiguration zu wechsel, so daß System-Startproblem vermieden werden können.
WICHTIG: Alle Änderungen der Systemkonfiguration, die seit dem letzten erfolgreichen Starten gemacht worden sind, gehen verloren.


Zur auswahl steht nur:

Orginalkonfiguration


Hat jemand erfahrung damit was passiert wenn ich das mache ?

Gehen Daten verlohren ?

:flenn
Mfg
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
ich habe jetzt unter Dos einen Editor am laufen womit ich auf c : (scsi) zugreifen kann.
Hallo power-of-speed,

zur Zeit scheinen ja nicht gerade viele NT-User im Board zu sein. Laut den zuvor geposteten Links ist die Registry vermutlich keine einzelne Datei, die man mal eben so mit einem Editor öffnet, ich habe zwar mal was von einem NT Offline Registry Editor gehört, kenne das Programm aber nicht.

Wenn Du es nicht eilig hast, kann ich Dir folgendes anbieten: Ich komme in der übernächsten Woche sicher an einen NT-Rechner ran. Da könnte ich versuchen, den von Dir angesprochenen Registry-Eintrag zu suchen, zu exportieren und Dir als *.reg-Datei hier hochzuladen.

Vielleicht kannst Du oder ein anderer User ein Login-Script oder eine Batch-Datei erstellen, welche diese *.reg-Datei dann unabhänig vom Anmeldevorgang aufruft und den Eintrag dann vornimmt. Die beiden Dateien könntest Du dann mit Hilfe Deiner DOS-Diskette an den erforderlichen Ort kopieren.

Alternativ komme ich auf mein erstes Posting zurück (Daten mit Linux-LiveCD und externem Datenträger sichern) und notfalls Dein WinNT mit Programmen neu installieren (Wie hoch wäre denn der Zeitaufwand?).

Viele Grüße

Pater Born

= = = = = = = = = = = = = = = = = = = =

EDIT:
====
Zur auswahl steht nur:

Orginalkonfiguration

Hat jemand erfahrung damit was passiert wenn ich das mache ?

Gehen Daten verloren ?

:flenn
Mfg
Ob dabei Daten verloren gehen, weiß ich leider auch nicht. Aber wenn Du Deine Daten, wie ich es schon mehrmals empfohlen habe, einfach mal sichern würdest, dann könntest Du es mit einem akzeptablen Risiko einfach mal ausprobieren.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Hallo, ich würde die daten gerne sichern nur habe ich sonst keinen Rechner mehr mit SCSI ich habe auch keine weitere scsi platte um nt neu zu instalieren um dann von der neu installation die andere festplatte unter die Lupe zu nehmen. die Festplatte hat einen spizellen scsi Anschluss für server.

Ich wette das liegt an der Registry, den Offline Registry Editor habe ich auch schon gefunden allerdings zeigt er mir keine Laufwerke an wenn ich die diskette hochboote da ich scsi habe.

:flenn:wut:cheesy:bahnhof
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Zuletzt bearbeitet:
P

power-of-speed

Threadstarter
Mitglied seit
02.01.2010
Beiträge
11
Alter
50
Gibt es eine Bildschirm Tastatur die man von cd oder diskette aus laden kann und das ich dann so alt+strg+enf drücke um mich einzuloggen bei der Win Nt anmeldung meine Mouse geht ja. Mfg
 
Thema:

Windows NT 4.0 Workstation, Läd keine Tastatur

Sucheingaben

pc taytatur fur indows nt

,

virtualbox win nt 4.0 tastatur

Windows NT 4.0 Workstation, Läd keine Tastatur - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Pro Für Workstation

    Windows 10 Pro Für Workstation: Bringt mir Windows 10 Pro Für Workstation forteile bei der Software CAD Solidworks 2020 von dasault systems? oder reicht hier Win 10 Pro?
  • Windows 10 Pro for Workstations reaktivieren nach Hardwaretausch

    Windows 10 Pro for Workstations reaktivieren nach Hardwaretausch: Hallo zusammen, wie ich aus einem älteren Thread entnehmen konnte, gab es folgendes Problem schon häufiger: Nach einem Motherboard und CPU...
  • Windows 10 Pro for Workstation Reaktivierung auf neuem PC nicht möglich?

    Windows 10 Pro for Workstation Reaktivierung auf neuem PC nicht möglich?: Ich beziehe mich auf diese Frage und die darauf gegebenen Antworten. In der Hoffnung, dass die gegebenen Antworten korrekt sind, habe ich mich...
  • Windows 10 Pro for Workstations - Installation / Aktivierung

    Windows 10 Pro for Workstations - Installation / Aktivierung: Guten Tag! Ich habe mir über die Microsoft Store App unter Windows 10 Pro das Upgrade auf Windows 10 Pro for Workstations gekauft. Nachdem die...
  • Windows 10 Pro for Workstations im Microsoft Store - Seriennummer?

    Windows 10 Pro for Workstations im Microsoft Store - Seriennummer?: Wenn ich Windows 10 Pro for Workstations über die Microsoft Store App kaufe, erhalte ich auch eine Seriennummer, oder wird der Kauf nur mit dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben