Windows-Netzwerk per W-Lan

Diskutiere Windows-Netzwerk per W-Lan im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hi, habe die Frage, ob ich folgende Architektur mit einem Windows-Netzwerk realiseren kann. Und zwar bat mich eine bekannte bei ihr zuhause ein...
S

snowflow

Threadstarter
Mitglied seit
27.12.2004
Beiträge
3
Hi,

habe die Frage, ob ich folgende Architektur mit einem Windows-Netzwerk realiseren kann. Und zwar bat mich eine bekannte bei ihr zuhause ein Netzwerk einzurichten.

Sie hat einen DSL-Zugang über t-com und ein w-lan modem der telekom. dort sind zwei rechner angeschlossen.
nun die fragen:
- kann ich die beiden computer über wlan zu einem netzwerk zusammenschließen? geht das anders als bei einem normalen netzwerk?
- wenn ich an einen rechner einen drucker anschließe, kann ich diesen dann auch von dem anderen rechner ansteuern?

wie gesagt. es gibt nur drei geräte: 2 computer und das w-lan-modem/router. der drucker hängt ganz normal an dem einem rechner.

vielen, vierlen dank für eure hilfe.

gruß

flo
 
Maximus1

Maximus1

Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
939
wenn der router es unterstützt solltet ihr euch einfach am router per wlan anmelden (dhcp oder feste ip) und dann gehts los.
achtung:
winxp sp2 hat die möglichkeit den eigenen rechner im netzwerk nicht anzeigen zu lassen. die funktion kann man unter anderem mit xp antispy einschalten. man kann sie aber damit auch wieder ausschalten.

für weitere infos solltest du mal das handbuch vom router studieren und/oder uns mitteilen um welchen router es sich handelt.
 
Termite

Termite

Mitglied seit
18.05.2006
Beiträge
25
Nun ja prinzipiell hat Maximus da recht.
Jedoch solltet Ihr Euch Gedanken um die Sicherheit machen.
Um sich einfach per DHCP über Funk mit dem Router zu verbinden, muss man wenigstens die SSID des Funknetzes kennen, denn ohne die wird keine Funkverbindung aufgebaut.
Sicherheitstechnisch sind die meisten Router für ein WLAN nicht vorkonfiguriert. Dass heisst u.a. ist keine Verschlüsselung der Funkübertragung eingerichtet.
Man sollte sich auf jeden Fall ein paar Gedanken über die WLAN-Einrichtung machen, bevor man sich das WLAN einfach zusammen klickt.
Der DHCP sollte auch nicht mehr Adressen als nötig ausspucken, am besten ist eine feste Vergabe der IP-Adresen, entweder üner eine Reservierung im DHCP oder durch manuelle Vergabe der Adressen. Ich will jetzt nicht auf alle möglichen Sicherheitsfeatures eingehen, denn man kann dort ein Menge machen. Die Anzahl der Möglichkeiten, hängt immer von dem Router ab.

Also nicht einfach ein WLAN ohne Absicherung basteln.

Gruß Termite
 
Maximus1

Maximus1

Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
939
recht haste, das mir der ssid habe ich vergessen.

da jedoch die frage nach der absicherung des netzwerkes nicht gestellt wurde, habe ich es auch nicht weiter beachtet.
wenn es dazu fragen gibt, gibts ja immernoch die Sufu. das thema haben wir hier schon einige male durchgekaut.
 
Thema:

Windows-Netzwerk per W-Lan

Windows-Netzwerk per W-Lan - Ähnliche Themen

  • Windows 10: Kopieren von Dateien via Netzwerk mit dem Explorer sehr langsam ABER mit Total Commander normal schnell?!

    Windows 10: Kopieren von Dateien via Netzwerk mit dem Explorer sehr langsam ABER mit Total Commander normal schnell?!: Hallo Zusammen, ich habe ein merkwürdiges Problem. Wenn ich Daten aus meinem Netzwerk (beispiesweise: PC1<-->Server oder auch PC1<-->PC2)...
  • GELÖST Keine WLAN Verbindung mit XP möglich, verbindet sich nicht per WLAN trotz fester IP-Adresse

    GELÖST Keine WLAN Verbindung mit XP möglich, verbindet sich nicht per WLAN trotz fester IP-Adresse: Hallo, habe ein Problem mit meinem "Ersatz-Rechner" mit Windows XP. Dieser möchte sich nicht mit dem WLAN verbinden, obwohl das Netzwerk...
  • zweier netzwerk per wlan ohne ext. router mit gemeinsamer internetnutzung..

    zweier netzwerk per wlan ohne ext. router mit gemeinsamer internetnutzung..: hallo zusammen und schon mal danke fürs lesen! ich beiß mir seit stunden die zähne aus an folgendem problem: ein xp-rechner hat über einen...
  • Computer per LAN verbinden

    Computer per LAN verbinden: Liebe WinBoard-Gemeinde, ich habe mir zu meinem Laptop jetzt auch wieder einen Desktop-PC zugelegt. Nun möchte ich meinen Laptop und meinen neuen...
  • Windows XP pro / XP MediaCenter per Netzwerk booten

    Windows XP pro / XP MediaCenter per Netzwerk booten: Servus Leute. Ich habe da folgendes Problem: Ich habe bei mir 4 Rechner stehen; 1 Server (Collax Business Server), 1 MediaCenter und 2...
  • Ähnliche Themen

    Oben