Windows Media Center mit MD98000

Diskutiere Windows Media Center mit MD98000 im Vista - Software Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, habe einen Laptop von Medion MD98000 upgegradet von XP auf Windows Vista Home Premium 32 bit , lief eigentlich soweit auch alles...

melantam

Threadstarter
Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
5
Hallo,

habe einen Laptop von Medion MD98000 upgegradet von XP auf Windows Vista Home Premium 32 bit , lief eigentlich soweit auch alles problemlos, nach Installation der neuen Treiber von der Medion Homepage.

Bei dem Laptop war auch die TV-Karte DVB-T CTX975_V1.1.2 34 mm Express Card hersteller Creatix dabei, und hat unter dem Media Center unter XP einwandfrei funktioniert, TV-Empfang usw. alles ohne Probleme.

Unter Vista, also neuen Treiber von der Medion Homepage installiert, wird auch im Gerätemanager einwandfrei als SAA7160 usw. erkannt, man sollte denken sollte also einwandfrei funktionieren.

Wollte nun den TV-Empfang im Media Center unter Vista einrichten, funktioniert aber leider nicht, da entweder sich das Media Center meldet, das kein TV-Tuner gefunden wurde oder sich mit der Meldung "windows media empfängerdienst wurde geschlossen" verabschiedet.

Kennt jemand das Problem, bzw. wie man es beheben kann, da ja auch das neuere Notebook MD98200 mit Vista und der selben TV-Karte noch ausgeliefert wird ?

Vielleicht kennt jemand das Problem, und kann mir weiterhelfen.

Danke für eure Hilfe.
 

timdeburg

Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
1
tv karte

hallo melantam !

Ich habe genau das gleiche Problem wie du. Ich hab das Medion MD 97900 Laptop und auch bei mir funktioniert die TV-Karte im Windows Media Center nicht. Auch ich habe Vista neu auf meinen Computer installiert. Bei mir tritt das Problem auf, wenn ich mit dem WMC die Sender suchen will. Es werden schlicht keine gefunden. Auch die Meldung des nicht funktionierenden Empfängerdienstes ist bereits bei mir aufgetaucht.

Hast du inzwischen eine Lösung gefunden ?
Würde mich sehr freuen
 

uhr0305

Dabei seit
29.04.2007
Beiträge
1
hallo melantam !

Ich habe genau das gleiche Problem wie du. Ich hab das Medion MD 97900 Laptop und auch bei mir funktioniert die TV-Karte im Windows Media Center nicht. Auch ich habe Vista neu auf meinen Computer installiert. Bei mir tritt das Problem auf, wenn ich mit dem WMC die Sender suchen will. Es werden schlicht keine gefunden. Auch die Meldung des nicht funktionierenden Empfängerdienstes ist bereits bei mir aufgetaucht.

Hast du inzwischen eine Lösung gefunden ?
Würde mich sehr freuen

Hallo,

ich habe auch das oben beschriebene Problem, hast Du jetzt schon eine Lösung?
 

tyfoo

Dabei seit
29.04.2007
Beiträge
23
Alter
30
Ort
Bremen
Das Media Center von Vista benötigt spezielle verifizierte Treiber damit es mit der Karte zusammenarbeitet. Mit einer anderen TV-SOftware sollte es dennoch funktionieren. Es bleibt nur zu hoffen, dass der Hersteller einen neuen kompatiblen Treiber herrausbringt, oder du suchst anch einem entsprechenden Alternativtreiber. Gruß, Stefan
 

melantam

Threadstarter
Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
5
Hatte einen langen Schriftverkehr mit Medion und Creatix, und keiner fühlte sich verantwortlich bzw. konnte mir weiterhelfen, bzw. eine Lösung anbieten, war ja wieder mal typisch.

Habe dann nach langen Testen das Problem gefunden, und seitdem funktioniert es ohne Probleme.

Das Problem war die mitgelieferte Software DiVX Pro, die unter XP einwandfrei mit den Medion Notebooks unter XP funktioniert.

Sobald man diese aber unter Vista installiert, funktioniert die TV-Karte nicht mehr, und man bekommt diese Fehlermeldungen bzw. auch keine Sender werden mehr gefunden.

Habe die Software DiVxPro unter Vista wieder deinstalliert, und dann funktionierte auch die TV-Karte, und die Sender wurden auch einwandfrei gefunden, und plötzlich funktionierte auch das Windows Media Center einwandfrei.
 
Zuletzt bearbeitet:

teletoby

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
1
Ähnliches Problem

Die Karte wird unter Windows XP Prof zwar erkannt, treiber wird auch problemlos installiert und so weiter...aber Anwendungen wie TVcentral und so weiter melden das keine TV Karte installiert ist...Und ich finde einfach nicht raus warum das so ist...


die Karte ist eine ExpressCard 34 mm DVB-T
CTX975_V1.1.3
 

melantam

Threadstarter
Dabei seit
18.03.2007
Beiträge
5
Die Karte wird unter Windows XP Prof zwar erkannt, treiber wird auch problemlos installiert und so weiter...aber Anwendungen wie TVcentral und so weiter melden das keine TV Karte installiert ist...Und ich finde einfach nicht raus warum das so ist...


die Karte ist eine ExpressCard 34 mm DVB-T
CTX975_V1.1.3

Hast du auch den MCE Encoder installiert oder welchen MCE Encoder verwendest du ?
 

bca87

Dabei seit
18.12.2007
Beiträge
1
Alter
33
Ort
Stuttgart
So... ich habe einen MD98200 mit der selben TV-Karte. Vista war bei mir aber schon installiert und das WMC funktioniert auch einwandfrei.. nur eben findets keine sender.... wer kann mir helfen?
 

Guenni 2

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
3
:up
Hatte einen langen Schriftverkehr mit Medion und Creatix, und keiner fühlte sich verantwortlich bzw. konnte mir weiterhelfen, bzw. eine Lösung anbieten, war ja wieder mal typisch.

Habe dann nach langen Testen das Problem gefunden, und seitdem funktioniert es ohne Probleme.

Das Problem war die mitgelieferte Software DiVX Pro, die unter XP einwandfrei mit den Medion Notebooks unter XP funktioniert.

Sobald man diese aber unter Vista installiert, funktioniert die TV-Karte nicht mehr, und man bekommt diese Fehlermeldungen bzw. auch keine Sender werden mehr gefunden.

Habe die Software DiVxPro unter Vista wieder deinstalliert, und dann funktionierte auch die TV-Karte, und die Sender wurden auch einwandfrei gefunden, und plötzlich funktionierte auch das Windows Media Center einwandfrei.
:up
 

Guenni 2

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
3
Der Tipp DivixPro zu deinstalieren war priema mein Problem ist damit gelöste
Danke Guenni 2
 
Thema:

Windows Media Center mit MD98000

Windows Media Center mit MD98000 - Ähnliche Themen

Media Creation Tool 1909: Hallo Zusammen, ich habe mir Windows 10 über die Microsoft Homepage gekauft und wollte dieß jetzt mit dem Media Creation Tool installieren bzw...
HDMI Bildübertragung funktioniert nach Windows Update nicht mehr: Hallo zusammen, vorhin wollte ich meinen Laptop mit einem Monitor verbinden, was auch bisher immer problemlos geklappt hatte. Als Ergebis bekam...
Windows 10 Projizieren / mit drahtloser Anzeige verbinden (Miracast?!) bricht nach 1 Minute ab: Hallo, ich versuche das Bild meines Windows 10 PCs auf meinen (Samsung) Smart-TV zu projizieren. Dabei gehe ich wie folgt vor: Windows Taste + P...
Win10-Installation mit bootable USB-Stick (vom Media Creation Tool) funktioniert nicht: Hallo, ich habe hier einen komplett neuen Rechner ohne BS (Intel NUC10i7FNK) und wollte nun mittels Media Creation Tool...
Zu altes BIOS ?: Hallo Community ! Ich habe im Auftrag ein Medion Laptop Akoya E7220 mit Windows 7 auf Windows 10 mittels Media Creation Tool umgestellt . Das...

Sucheingaben

medion md 98000

,

medion md 97900 TV Karte

Oben