GELÖST Windows live messenger-Ton schlecht mit Süd-Amerika

Diskutiere Windows live messenger-Ton schlecht mit Süd-Amerika im Internet Forum Forum im Bereich Software Forum; Hallo, mein Bekannter macht Video-Konferenz mit Süd-Amerika. Da ist der Ton so fürchterlich schlecht. Nicht verständlich, nur sehr hohe Töne...
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
Hallo,
mein Bekannter macht Video-Konferenz mit Süd-Amerika.
Da ist der Ton so fürchterlich schlecht. Nicht verständlich, nur sehr hohe Töne.
Übersteuert????
Bei Video-Konferenz, hier, zwischen zwei Nachbarorten ist der Ton o.k.

DSL 6000, WLAN, WIN XP home ed. Logitech webcam.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß vetus64
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
45
Standort
Wilder Süden
Und wie ist das Bild ?
Wenn auch das Bild schlecht ist, ist es einfach eine schlechte Leitungsqualität nach Süd-Amerika.

Wenn das Bild OK ist, liegt es vielleicht einfach am Micro auf der Gegenseite in Süd-Amerika
 
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
WIndows messenger Ton-Qualität

Hallo,
das Bild ist auch nicht gerade gut. Jedenfalls sehr viel schlechter als wenn man das hier zwischen Nachbarorten macht. Neben schlechten Leitungsverhältnissen, kann das auch DSL Provider abhängig sein?
Der Provider wurde gewechselt und die DSL-Geschwindigkeit von 2000 auf 6000 und die Fitzbox. Jetzt ist das eine 7113.
Denn vorher soll die Verbindung besser gewesen sein.

Aber im Nahbereich Ort zu Ort ist alles o.k. -> Kein SW-Problem, messenger; kein HW-Problem Mikro

Mein Bekannter äußerte so etwas wie: "Im Winterhalbjahr sind die Verbindungen besser als im Sommerhalbjahr?" Atmosphärische Störungen??

Also Leitungsproblem ?


Mit freundlichem Gruß
vetus64
 
Monk

Monk

Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
178
Alter
29
Standort
Bochum
Hi Vetus64,

in welches Land geht die Konferenz?
Du könntest mal ein Traceroute bis zum DSL Provider machen.
Welche Anbindung hat er dort?

Gruss
Monk
 
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
Hallo Monk,
die Verbindung geht nach Chile. Das Ganze geht immer in Spanisch

Gibt es für dieses Traceroute eine SW? Habe ich bisher noch nie gemacht?
Bin aber lernfähig.

Gruß vetus64
 
Monk

Monk

Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
178
Alter
29
Standort
Bochum
Hi,

zur Erklärung des Wortes Traceroute hier

Sollte der ISP Telefonica (Speedy) sein, habe ich für dich mal ein Traceroute gemacht:
http://de.pastebin.ca/1069272
Dazu kommt noch die Leitung zur jeweiligen Stadt und zum Endkunden, was je nach Lage (Norden oder Süden) ca. 50 - 80ms zusätzlich ausmachen können.
Somit ergibt sich mindestens eine Verzögerung von 320ms, die bei einer Überlastung der Überlandleitung/Überseeleitung nach Südamerika auch 500ms oder mehr betragen könnte.

Hat dein Bekannter eine 6000er Leitung oder die Gegenseite in Chile?
Als gute Alternative zu Windows Live Messenger könnte er mal Skype testen.
 
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
Hallo Monk,
Deinen link kann ich nicht öffnen.
Die Verbindung geht nach Süd-Chile (Conception).
Mein Bekannter hat DSL 6000 bei 1+1. Wie die Chilenen ins Internet gehen? Erfahre ich nächste Woche und da werde ich Skype ausprobieren.
Die Video-Konferenz-Verbindung soll vorher besser gewesen sein. Habe ich aber nicht gesehen. Jetzt sind Bild und Ton schlecht.
Das gleiche gilt auch für eine Verbindung nach Schweden.

Nur zwischen den Orten zwischen uns beiden 5 km Luftlinie ist alles o.k.

Vorher heißt: DSL 2000 von freenet. Telefon mit der Telekom. Fritz Box xx SL.
Jetzt: DSL6000 und Telefon von 1+1, Fritz Box 7113.

Daraus könnte man schließen -> Anbieter ????

Mit Traceroute habe ich mich vertraut? gemacht-> wikipedia + Microsoft Befehlszeilendienst. Habe bis jetzt aber keine Vorstellung wie groß die Zeitverzögerung sein darf damit Bild und Ton noch o.k. sind.
Um das zu testen bräuchte man ja wohl die IP Adresse der Gegenstelle oder des Anbieters in Chile?

Gruß vetus64
 
Monk

Monk

Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
178
Alter
29
Standort
Bochum
Probiere es nochmal mit diesem Link hier: http://pastebin.com/m6b5b0939
(Ich bin bei Versatel)

Am Anbieter in Deutschland sollte es eigentlich nicht liegen, da die Latenz innerhalb Deutschlands nur ein Bruchteil der Strecke bis nach Conception ist.
Das Routing über 1&1 sollte auch ähnlich aussehen wie bei Freenet.

Die IP Adresse wäre da sicherlich hilfreich, aber der Anbieter würde auch reichen.
Die IP bitte nicht öffentlich posten!

Noch interessant wäre sicherlich, ob der Chilene über WIMAX ins Netz geht und welche Bandbreite er hat (Down/Up).
Das würde die Latenz nochmal erhöhen, aussserdem sind diese Funkmasten meistens völlig überbucht -> Überlastung.

Gruss
Monk
 
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
Hallo Monk, ich bin am Mittwoch Nachmittag bei meinem Bekannten. Dann hoffe ich mehr zu erfahren. Chilenische Telefongesellschaft, Internet-Geschwindigkeiten....

Der link hat jetzt funktioniert.

Melde mich dann wieder.

Hast Du denn Erfahrung mit Video- und Telefonverbindungen über Internet mittels Messenger ins Ausland? Ich habe nur ein paar Leute in Nachbarorten, mit denen ich ab und zu eine Video-Konferenz mache

Gruß vetus 64
 
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
Hallo Monk,
Die chilenische Verwandtschaft meines Bekannten gehen mit 100 kBits/s ins Internet, Telefongesellschaft ist die VTR.
Aber mit freenet DSL 2000 soll es ja besser gewesen sein. Das habe ich auch 1+1 mitgeteilt, per mail. Mal sehen,was die dazu sagen.

Ich habe bei meinem Bekannten erst einmal SKype installiert. Wir werden das zwichen unseren beiden Nachbarorten erst einmal ausprobieren.Dann soll der Versuch mit Chile stattfinden, nachdem die das auch installiert haben.

Mit freundlichem Gruß
vetus64
 
Monk

Monk

Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
178
Alter
29
Standort
Bochum
Hi vetus64,

100 kbit/s gibt es dort nicht, wahrscheinlich meinst du 100kb/s, das wären dann etwas weniger als 1 Mbit.
http://vtr.com/productos/src/home/internet/banda_300.php ist das kleinste Paket.

Wäre wahrscheinlich das Beste, zuerst mal Skype zu testen.
Die 1 Mbit sollten erstmal ausreichen, da du bei DSL 6000 mit maximal ~70 kb/s senden kannst.
 
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
Hallo Monk, bei meinen Bekannten ließ sich SKype einwandfrei installieren. Nur mei mir gibt es damit auf dem Laptop Schwierigkeiten mit Windows Vista Home Premium und der eingebauten Webcam von Realtek USB.... Wahrscheinlich gibts da Probleme mit den Video-Treibern. Denn Skype Video tut nicht richtig, nur ruckweise und das vorhandene Programm für die Video-Kamera tat überhaupt nicht mehr. Daraufhin habe habe ich Skype wieder bei mir auf dem Laptop gelöscht. Das vorhandene Webcam Programm tut wieder. Daraufhin habe ich versucht die neueste Vesion des Windows Messenger von chip.de herunter zu laden, um damit einen Vesuch zu starten, aber jedesmal waren die runtergeladenen Dateien angeblich unvollständig.
Wie wir jetzt weitermachen ist noch offen. Ich kann Skype auch noch mal auf einen anderen PC laden,der mit XP ausgestattet ist und dann mit externer Camera. Denn ich muß mit meinen Bekannten erst einmal mit Skype trainieren, damit die wissen wie das damit geht. Deinen mitgelieferten link VTR werde ich vor Ort ausprobieren.

1und1 hat auch geantwortet aber nur mit Antworten mit links auf FAQs aus verschiedenen Fachbereichen
Das mit den Bits und Bytes kann natürlich sein.

Ich melde mich dann wie ,wenn es was Neues gibt.

Gruß vetu64
 
V

vetus64

Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
37
Hallo Monk, es hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst.
Verbindungen mit Chile sind jetzt bestens mit dem Windows messenger und Tel mit VOIP ist o.k.
Vermutlich haben 2 Ereignisse. Die Chilenen haben eine neue Webcam aus Deutschland bekommen. Die hatten wohl so ein uralt Modell. Vermutlich haben die auch einen schnelleren Internetzugang? Und wahrscheinlich hat auch 1+1 etwas getan, damit die Verbindung besser wurde?

Mit freundlichen Gruß
vetus64
 
Monk

Monk

Mitglied seit
29.07.2006
Beiträge
178
Alter
29
Standort
Bochum
Sehr gut! :up

Thema als gelöst martiert.
 
Thema:

Windows live messenger-Ton schlecht mit Süd-Amerika

Windows live messenger-Ton schlecht mit Süd-Amerika - Ähnliche Themen

  • Windows Live Messenger

    Windows Live Messenger: Ich benutze Windows 7,und kann mich nicht anmelden. Wenn ich mich anmelde kommt die Meldung,"sie konnten nicht bei Windows Live Messenger...
  • Anmelden Windows Live Messenger funktioniert nicht

    Anmelden Windows Live Messenger funktioniert nicht: Hallo, die Anmeldung bei Windows Live Messenger funktioniert nicht. Nach Eingabe der ID erscheint immer der Fehlercode 80072ee7. Was kann ich tun ?
  • Windows Live Messenger bricht nach Start ab, kein Server gefunden od. so ähnlich. Was läuft bei der

    Windows Live Messenger bricht nach Start ab, kein Server gefunden od. so ähnlich. Was läuft bei der : Frage steht schon im Betreff.
  • alte Email adresse von windows live messenger auf Windows 8.1 einrichten

    alte Email adresse von windows live messenger auf Windows 8.1 einrichten: Hallo, wer kann mir helfen? mein alter Laptop ist kaputtgegangen und ich hatte noch über Windows live Messenger eine Hotmail.de email. ich...
  • Windows Live Messenger geht Anfang April in Rente und wird von Skype endgültig abgelöst

    Windows Live Messenger geht Anfang April in Rente und wird von Skype endgültig abgelöst: Das Aus des weit verbreiteten MSN-Messengers ist schon seid einiger Zeit beschlossene Sache, jetzt hat Microsoft dazu auch einen endgültigen...
  • Ähnliche Themen

    Oben