Windows Internet Explorer 8 Final erschienen

Diskutiere Windows Internet Explorer 8 Final erschienen im Internet Explorer Forum im Bereich Browser Forum; Download: Internet Explorer 8
A

alterknacker

Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
1.073
Alter
71
Standort
94036 Passau
...und er läuft....und läuft.....und läuft......ja, wo rennt er denn hin.....?
 
P

peterblue

Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
49
Alter
74
nanu, keine Fehler, keine entnervten Moderatoren
... sollte Microsoft wirklich etwas dazugelernt haben ???

der IE8 RC1 hat mich unter XP SP3 DREI TAGE beschäftigt, der Adobe Reader hat
bestimmte Registry-Schlüssel gesperrt.

jetzt läuft der IE8 auf 3 Systemen XP und Vista, zwar etwas langsamer als IE8 RC1,
aber ich habe Zeit und geduldig, Hauptsache sicher ...
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Bei allen Desktop und Notebook funktioniert der IE8.0, nur bei einem Acer mit dem Windows XP Multicenter nicht und nur dort ist der Adobe Acrobat 9 Professional installiert.
Wenn man im Internet Explorer surft und wieder schliesst können manchmal die Desktop Symbole nicht mehr angewählt werden, der Mausezeiger bewegt sich normal hin und her. Die Funktionen über Start funktionieren normal weiter nur die Desktop Funktionen sind inaktiv.
Es wäre interessant wenn jemand auch den Adobe Acrobat 9 PRO in Verbindung mit dem IE8.0 hat um seine Erfahrung mitzuteilen.

Walter

:confused
 
P

peterblue

Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
49
Alter
74
bekannter Fehler vom IE8 RC1, Adobe sperrt irgendwelche Registry-Einträge
- Adobe Reader entfernen
- IE8 installieren
- Adobe Reader wieder installieren

ps. es sollte eine Datenbank geben, wo gelöste Probleme aus allen Foren gesammelt werden
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Das Problem ist mit dem Adobe Acrobat 9 Professional und dem IE8.0 die finale Version.

Walter

:satisfied
 
D

delatoy

Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
124
hat sonst jemand schon erfahrungen mit dem neuen IE8 gemacht?
würde mich über meinungen hierzu freuen.

ich surfe immer noch mit IE6 (+ live toolbar), da mir der IE7 überhaupt nicht gefallen hat.
 
O

Omega3

Mitglied seit
23.09.2008
Beiträge
455
Alter
61
Standort
Frechen NRW
hat sonst jemand schon erfahrungen mit dem neuen IE8 gemacht?
würde mich über meinungen hierzu freuen.

ich surfe immer noch mit IE6 (+ live toolbar), da mir der IE7 überhaupt nicht gefallen hat.

Hallo!

Seit der Beta habe ich ihn laufen und keine Probleme. Bin auch recht zufrieden damit.



Gruß, Omega
 
A

alterknacker

Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
1.073
Alter
71
Standort
94036 Passau
Ich denke mal, auf einem gut gewarteten System ist der IE8 eine Bereicherung, denn die diversen Vorteile machen sich sehr schnell aus der intuitiven Bedienung bemerkbar und nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, wie bei mir, will man ihn nicht mehr missen. Höher, schneller, weiter ist noch nie das Nonplusultra für Normal-PCs gewesen.
 
P

peterblue

Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
49
Alter
74
also der IE6 - igittigitt ... weder für Online-Banking empfohlen -bedeutet, daß es im Schadensfall
keinen Ersatz gibt, noch für Foren Soziale Netzwerke usw. zu empfehlen - also schleunigst entsorgen, sehr sehr hohes Sicherheitsrisiko, und bitte bitte keine Toolbars.

Auch der IE7 ist sicherheitstechnisch nicht mehr vertretbar, Microsoft wird in Kürze ein automatisches Update auf den IE8 bereitstellen.

Es gibt viele Vorteile, InPrivate Browsing - zu Unrecht verunglimpft als Porno-Modus - aber wer sich nicht immer splitternackt präsentieren will, sollte die Funktion nutzen.

p.s. jetzt habe ich wieder etwas Dampf ablassen können, und fühle mich wohler
 
D

delatoy

Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
124
wie sieht es vom speed aus? (IE7 war seeeehr träge und langsam!)

@peterblue:
ich habe ALLE browser ausprobiert... ich surfe nicht umsonst noch mit dem IE6!

was für ein sicherheitsrisiko? ich habe keine... und das mit dem online-banking höre ich zum ersten mal (quelle bitte?) ...ist ja nicht zu fassen!

und weshalb keine toolbar?

ok, chrome und safari sind schneller. aber danach kommt gleich IE6.
opera, firefox, etc. sind langsamer. und darüberhinaus haben sie viele andere schwächen bzw. sind teilweise echt peinlich. und das seit jahren!
 
P

peterblue

Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
49
Alter
74
also nunja, bin erwischt worden, benutze der IE6 schon lange nicht mehr (zuletzt in der Firma),
in den Firmen wird es wohl keinen Umstieg auf den IE7 geben, sondern direkt auf IE8

der IE7 ist zugegeben kein Wunder in Sachen Performance, und die Hacker haben sich auf ihn
eingeschossen wegen dem hohen Verbreitunsgrad bei den nicht sehr sicherheitsbewußten Home-
Usern.

der IE8 ist etwas schneller, allerdings war unter XP die Beta/RC1 schneller als der Freigabestand;
optisch sieht es gar nicht so schlecht aus, flotte Bedienung, und unter Windows 7 integriert.

was mich stört, ist, daß es für der IE6 keine automatischen Sicherheitsupdates gibt, aber wenn
JavaScript und ActiveX deaktiviert sind nicht weiter tragisch.
Eine sinnvolle Erweiterung für IE6/IE7/IE8 ist IE7pro, läuft auf allen, Werbeblocker, Tab-Browsing, Download-Magager , Flash-Blocker.

Unter Windows 8 wurde erstmalig InPrivate Browsing integriert, was Spionage-Cookies und
Frame-Spoofing unterbindet, d.h. bisher konnte ein böses Script in einem Browser-Fenster auf
die Daten eines anderen Fensters zugreifen.
Wird fäschlicherweise als Porno-Modus bezeichnet, dabei ist man keineswegs anonym, sondern
hat zumindest ein sicheres Gefühl.
Deshalb sehe ich auch Tab-Browsing eher skeptisch, was mittels IE7pro auch beim IE6 möglich wäre.
Hier glänzt der Chrome erstmalig mit gegeneinander abgeschottete Sessions.

Beim Online-Banking gibt es Sicherheitsempfehlungen der Deutschen Bank / Sparkassen, die man
doch bitte beachten möge. Allein in Deutschland gehen pro Jahr ca. 6000 Verfahren vor Gericht,
wo betrogene Kunden ihr Geld zurückbekommen wollten und es wegen Verletzung der Sorgfaltsplicht nicht nicht bekommen. Hierzu gibt es auch Aktenzeichen, vielleicht bei einer
Verbraucherzentrale nachfragen.

ok, ich habe nur unter Windows 7 ein Dutzend Browser mit einem Browser-Test getestet,
für mich war das Ergebnis aussagekräftig genug.

Es spricht nichts gegen einen Zweit-Browser zum schnellen Surfen, am besten eine Portable-Version auf LW D, muß nicht installiert werden muß und alle temporären Dateien in ihrem
Verzeichnis behält. Die kann auf einem USB-Stick auch mitgenommen werden.

Geschwindigkeitsmäßig war bei mir die portable (gleiche) Version auf LW D schneller als die installierte auf LW C. Hängt vielleicht damit zusammen, daß auf der Systempartition unter Vista / Windows 7 schon nach der Installation über 80.000 Dateien sind.

und zu den Toolbars, konkrete Spionagenachweise sind schwer, IE7pro bietet auch alles und
stammt aus einer seriösen Quelle.

Je mehr Java-Scripts, ActiveX-Controls, Plugins, Animationen, AdOns usw, desto schwieriger ist
es, Sicherheitslücken zu schließen.

Ja nicht denken, ich habe nichts zu verbergen ...

Korrektur:
Windows 8 gibt es noch nicht, gemeint war IE8
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

peterblue

Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
49
Alter
74
weiterer Nachtrag (frankbier bitte zusammenführen)

meine Tests habe ich hiermit durchgeführt:
http://service.futuremark.com/peacekeeper/index.action

und die Ergebnisse unter Windows 7:
Safari 4.0 (WebKit)_________740 Scores
Iron 2.0 portable (WebKit)___563
Incognito Chrome 2.0.167 portable_515
Firefox 3-1 Beta 3 portable___ 481
Firefox 3.1 Beta 3 installiert__ 442
Lunascape 5 Beta (WebKit - Chrome)_424
Lunascape 5 Beta (Gecko - FF)______424
Lunascape 5 Beta (Trident - IE)_____424
Opera 10.00 Alpha__________ 395
Opera@USB 9.64 portable____ 304
Firefox 3.07 portable________ 305
JonDoFox portable JAP/Firefox 3.0.7__ 295
Internet Explorer 8 Beta_____ 169
Internet Explorer 8 Beta InPrivate____116

die Tests geben nur eine Tendenz wieder und machen sich in der Praxis beim Lesen von
News oder Online-Zeitungen kaum bemerkbar, aber beim Rendering großer Grafiken.
 
D

delatoy

Mitglied seit
01.05.2007
Beiträge
124
was die sicherheit betrifft... für jemanden, der sich auskennt und weiss was er tut, ist jeder browser relativ sicher!
diese ganze panikmache und bedenken ist wohl eher auf erfahrungen/ärger mit anfängern und greenhorns zurückzuführen - und davon gibt es ja viele.

ebenso ist es für einen erfahrenen user selbstverständlich, dass er weiss, was er installiert und was er am laufen hat.
z.b. toolbar + tabs: hatte 2003 auf IE6 mit webtools von microgarden begonnen (wurde damals nie gross erwähnt, es hiess immer: "firefox hat tabs, IE nicht!" blabla...)
hatte nie irgendwelche probleme. seit ca. 2 jahren nutze ich nun die windows live toolbar.


von futuremark und deren tests halte ich eigentlich schon grosse stücke, aber dieser neuer browser-test... ich weiss nicht. für mich ist dieser test jedenfalls nicht repräsentativ!
ich habe andere erfahrungen und messwerte gemacht!
 
P

peterblue

Mitglied seit
24.03.2006
Beiträge
49
Alter
74
hi,
hab noch mal recherchiert, daß "Frame Spoofing" beim IE6 zu den schlimmsten nicht (mehr) geschlossenen Sicherheitslücken zählt, wurde erst jetzt zugegeben und mit dem IE8 InPrivate
behoben.

Ob eine Sicherheitslücke ausgenützt wird, ist eine andere Sache, ich bemühe mich, alle
bekannten UMGEHEND nach Zurverfügungstellung eines Patches zu beheben.

Der IE8 ist und bleibt aber mein Standardbrowser, läuft aber in einer Sandbox.

Aus meiner Erfahrung weiß ich, daß sich Anfänger, Jugendliche und Senioren wenig Gedanken
zur Datensicherheit machen, wer die Gefahren kennt vielleicht etwas zu viel.

Aber lieber eine Sicherheitslücke voreilig und übehastet geschlossen, als gehackt zu werden.
- ich habe leider auch negative Erfahrungen gemacht ... nein mit kann ja nichts passieren -

Der Browsertest ist nicht zu verallgemeinern, sondern testet das Verhalten von ganz speziellen
Funktionen, z.B. Rendering.
Es gibt weitere Tests mit den gleichen Ergebnissen, er liegt also nicht völlig daneben.
Wenn man die Zeit stoppt, die vom Starten eines Browsers bis zur Anzeige einer bestimmten (Start)-Seite vergeht, ist auch hier die WebKit-Engine schneller.
Oder man öffnet mehrere Tabs und misst die Zeit von Wechsel und Aktualisierung ...

Als praktizierender (kritischer) Microsoft-Freak rate ich zum Wechsel auf den IE8, hab ich schon
mit der Beta-Version gemacht.

wenn es schneller zugehen soll, ist eine portablen Version eine Alternative (wird nicht installiert,
alle Dateien und Einstellungen bleiben in einem Verzeichnis, und dem Desktop eine Verknüpfung, kann auf USB-Stick überallhin mitgenommen werden).

Besonders toll ist es, wenn auf einem PC mehrere Systeme parallel laufen (XP,Vista,...) und das Lieblingsprogramm nur einmal vorhanden ist, von allen Partitionen aus gestartet werden kann.
Und es kann rückstandsfrei gelöscht werden, da es sich nicht im System eingenistet hat.
 
P

phil0sofa

Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
246
Standort
%temp%
Bonjour win"bretter"

Mal eine Frage am Rande. Was ist der Unterschied zwischen dem Release Candidate 1 und der final Version des IE8?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.181
Standort
Thüringen
Bonjour win"bretter"

Mal eine Frage am Rande. Was ist der Unterschied zwischen dem Release Candidate 1 und der final Version des IE8?
Release Candidate is halt wie bei Beethoven:unvollendet,(noch) nicht ganz fertig im Gegensatz zur Final.....
 
P

phil0sofa

Mitglied seit
19.03.2009
Beiträge
246
Standort
%temp%
Noch eine Frage am (anderen) Rande :D .Es hieß ja, dass der RC1 IE8 Probleme bei der Deinstallation, auf XP mit SP3, hatte, sodass man erst das Service (S)Pack 3 und anschließend den IE8 deinstallieren konnte/musste? Eine explizite Darstellung("in Farbe und bunt") habe ich, soweit ich mich zu Erinnern vermöge, irgendwo in den Weiten des MS Universums in Erfahrung bringen können, jedoch kann ich jetzt das Besagte Erlebniss nicht mehr nachvollziehen: sprich, ich finde nirgends diese Seite auf MS.
Was ich eigentlich wissen möchte ist, hat der Final IE8 immer noch diese Macke?
Habe zwar kein SP3, jedoch würde ich es trotzdem wissen möchten.

PS: Ist das die Build № des Finals 8.0.6001.18702?
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Es hieß ja, dass der RC1 IE8 Probleme bei der Deinstallation, auf XP mit SP3, hatte, sodass man erst das Service (S)Pack 3 und anschließend den IE8 deinstallieren konnte/musste?
Verwechselst du das nicht mit dem IE7 ? Da kenne ich das auch, das der, je nach Installationsreihenfolge, mit dem SP3 Ärger machen kann. War das beim IE8 auch noch so ?

Sagen wir mal so: Wenn man sich nun schlüssig ist ob man den IE8 nutzen will und ihn installiert, dann sollte eigentlich keine Notwendigkeit bestehen ihn wieder zu entfernen. Somit stellt sich die Frage ja eigentlich gar nicht.

Zum vorherigen Testen gibts virtuelle Möglichkeiten. ;)

PS: Ist das die Build № des Finals 8.0.6001.18702?
Jawoll. ;)

Gruß Matze
 
E

EvilMoe

Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
257
Ui danke, habe das noch garnicht mit bekommen das die Final schon dar ist :)
 
Thema:

Windows Internet Explorer 8 Final erschienen

Windows Internet Explorer 8 Final erschienen - Ähnliche Themen

  • Windows 7 (64 bit) Internet Explorer 11 "Die Seite kann nicht angezeigt werden"

    Windows 7 (64 bit) Internet Explorer 11 "Die Seite kann nicht angezeigt werden": Auf meinem Laptop (Samsung R730) mit Windows 7 (64 bit) und Internet Explorer 11 wird die in den Internet-Optionen hinterlegte Startseite...
  • Windows 10 startet Internet Explorer 11 nicht in Version 1809 oder älter - Workaround von Microsoft

    Windows 10 startet Internet Explorer 11 nicht in Version 1809 oder älter - Workaround von Microsoft: Nicht jeder hat schon Windows 10 1903 und viele sind auch noch nicht mit Windows 1809 unterwegs sondern nutzen durchaus ältere Versionen. Aktuell...
  • Internet Explorer unterbricht sich immer wieder unter Windows 8.1. - Was tun?

    Internet Explorer unterbricht sich immer wieder unter Windows 8.1. - Was tun?: Diese Probleme habe ich seit einer Neu-Installation.
  • Nach dem Update auf Windows 10 pro 1809 (64-bit) wird von Internet Explorer der Windows Installer gestartet und hängt dann

    Nach dem Update auf Windows 10 pro 1809 (64-bit) wird von Internet Explorer der Windows Installer gestartet und hängt dann: Nach dem Update mehrerer Rechner auf Windows 10 1809 gibt es auf zwei Rechnern Probleme. Hier: Nach dem Update auf Windows 10 pro 1809 (64-bit)...
  • windows 7 - Internet explorer 11

    windows 7 - Internet explorer 11: zeit einigen Monaten kann ich diese Seite nicht öffnen, es kommt solche Mitteilung was soll ich machen, Diese TLs sind aktiviert, habe keine...
  • Ähnliche Themen

    Oben