Windows Installer

Diskutiere Windows Installer im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hallo! Ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit dem Windows Installer. Er funktioniert nicht mehr. Installationen werden mit den entsprechenden...
Ö

Öölaf

Threadstarter
Dabei seit
05.09.2006
Beiträge
1
Hallo!

Ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit dem Windows Installer. Er funktioniert nicht mehr. Installationen werden mit den entsprechenden Fehlermeldungen abgebrochen.

Nun habe ich schon einige Stunden gerum gegoogelt. Alles was ich so gefunden habe, habe ich ausprobiert
-Verzeichnis Install Shield gelöscht
-Benutzerrechte auf Admin
-Deinstalliert
-Neu Version installiert
-msiexec /unregister usw.
-usw. usw.
--> keine Erfolg :confused

Hat jemand noch eine zündende Idee??

Gruß, Olaf
 
S

SuperTux

Gast
Glaubst du echt, dass wir dir ohne Fehlermeldung des Windows Installers helfen können?

Und dem Benutzer Admin-Rechte geben, ist NIE eine gute Idee!
 
Planet P

Planet P

Dabei seit
02.06.2005
Beiträge
1.107
Ort
Schweiz
vielleicht mal das neueste Update/Version installieren (im Benutzerkonto per ausführen als...).

Meine Erfahrung: niemals Kontorechte ändern - gibt nur unreparable Probleme.
Dann lieber das kleinere übel und mit Fajo oder pcwprome zusätzliche Rechte auf bestimmte Verzeichnisse verteilen oder per ausführen als arbeiten. Oder guckst du hier

explorer mit adminrechten starten um einstellungen vorzunehmen

oder wie schon gesagt

Dateirechte verteilen

Kleiner Edit:
uups - habe gar nicht gesehen, das es um 2000 geht. Vielleicht sind hier aber einige von den XP-anleitungen ggf. auch für 2000 kompatibel. Mangels Erfahrung mit 2000 kann ich das aber nicht genau sagen.
 
S

SarahX

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
10
...ebenfalls MS-Installer-Problem... u.a. :-(

Liebe Forum Gemeinde,
es sind gleich mehrere Probleme weshalb ich schreibe.

Es fing an das ich ploetzlich Probleme mit der Auslagerungsdatei bekam und ploetzlich keine Programme mehr inst. konnte die den MS-Installer verwenden.

Nachdem ich mich zu einer neuinstallation hab durchringen koennen - ist - wie von geisterhand - die Sachlage immer noch wie folgt:

1.
Direkt nach dem Einloggen in w2k erscheint die fehlermeldung das ich zu wenig Auslagerungsdatei haette und das ich das aendern solle.

Nachdem der Rechner dann fertig hochgefahren ist erscheint nach einigen minuten dann ab und an - also nicht immer - die meldung der virtuelle arbeitsspeicher sei zu klein.

Vergeblich versuchte ich die Größe der Auslagerungsdatei zu erhöhen - erfolglos nach jedem neustart erneut die Fehlermeldung!!!

2.
Ich kann keine MS-Installer-Exe-Programme installieren...jedesmal eine fehlermeldung bezueglich des MS-Installerdienstes...wie z.B.: 1607 InstallShield Scripting Runtime kann nicht inst. werden oder das dieser dienst nicht benutzbar ist und ich das servicepersonal fragen soll :-(

DAS ist das allergroesste Problem ueberhaupt!!! Da wichtige Programme die zum Arbeiten benötigt werden wie z.B. CorelDraw nicht installierbar sind...HHIIILLFFEE!!!!


Ich bin mit meinem Latein am Ende da ich ja extra wegen dieser Fehler eine (um ehrlich zu sein mehrfach) Neuinstallation durchführte.



Ich hoffe auf eure Hilfe!!!

Liebe Grüsse
SarahX



P.s. Abschliessend noch der oberhammer ich kann keine dosprogs wie z.B. stinger oder fixblast und manche KB-updates oeffnnen bzw. inst. weil es im DOS-Fenster heist:
NICHT GENUEGEND ARBEITSSPEICHER...taskmanager sagt was anderes...habe uebrigens 640MBram....HHHIIILLLFFFEEEE!!!!!????????

p.p.s das war beim inst. des SP4 auch der fall^^ dann als ich ein anderes SP4 aus dem I-Net installierte ging es ploetzlich...und jetzt ploetzlich wieder diese dosfehlermeldung bei allen dosanwendungen...ich bekomme bauchschmerzen!! :-(


p.p.p.s. IE-updates- sind diese wenn man den IE nicht benutzt trotzdem zu installieren???


p.p.p.p.s. http://beqiraj.com/windows/msi/installer/ die tipps bringen auch nichts!


ppppps: http://heisig-it.de/tipp084.htm geht auch nicht...habe keinen zugriff auf meine eigenen sicherheitsrichtlinien...*HEUL*...siehe anderer Post hier im Forum von mir dazu!
 
S

SarahX

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
10
Erstes Erfolgserlebnis nach 24h Windoof-Inst. (W2k)

1000 DANK winboard-forum!!!
1 Problem weniger...::sing

Nach einem hinweis hier im forum habe ich die berechtigung des laufwerks wo die ausklagerungsdatei liegt auf Jeder gesetzt (zuvor nur adm.) und siehe da...es geht!...der Fehloer mit der Auslagerungsdatei ist weg---nach dem neustart hat aber auch windows irgendwie was geupdatet so ungefragt...was kann das gewesen sein...ohne das windowsupdatefunkt.aktiv.ist - also irgendwas anderes systemupdatetechnisches vielleicht was erst durch setzen auf Jeder zugriff bekam...?

Desweiteren besthen alle weiteren Probleme/Fragen aus dem Vorpost immernoch!!!:cheesy

Also wenn sich jemand erbarmen könnte...:flenn würd ich mich freuen!:up

Gruss&Kuss
SarahX
 
S

SarahX

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
10
nervous breakdown --> SOON!

Puuuh so eine Windoof-Installation kann einem schon den letzten nerv rauben(habe jetzt gute 12h progs inst.und gute 100 neustarts gemacht...lol)...aber mal wieder war der Mensch vor der Kiste die Wurzel allen Übels...:


Also mein Auslagerungsproblem (Lösung: C: Sicherheitszugriff auf "Jeder") und das MSI-Problem
(MSinstaller runtergeladen und ausgef. habe - obwohl die meldung kam der dienst existiere bereits - ging danach ploetzlich eine MSI-Programminstallation...FREUDE!!!!)
sind dank diesem Forum behoben...gibt/stellen sich/es mir/jedoch derzeit trotzdem noch folgende Fragen/Probleme:

1.
IE-updates - sind diese bei nichtbenutzung des IE noetig?? - habe auch IE per SW-firewall geblockt - da ja etliches gedöns meist ueber IE-Sicherheitslücken sich einschleust...und z.B. steam oder andere programme diesen zur darstellung von promotionseiten benuetzen...oder sollte das reichen...oder soll ich als nichtIE-nutzer echt jedes update mitinst.. was es gibt??


2.
BRAUCH ICH NETBIOS??????
Kann ich wie hier beschrieben...:
http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=11538
...Netbios über TCP/IP deaktivieren???
Nutze W2k+Router


3.
ICH habe urploetzlich wieder zugriff auf meine Sicherheitsrichtlinien...ohne uebrhaupt was eingestellt oder gemacht zu haben...??? Was geht hier vor??? Oder bin ich nur paranoid?


4.
Offene oder Ports die in Benutzung sind laut Outpost - ich aber nicht weis was das bedeutet im einzelnen...LOOK:

Auf Port 12032 läuft gre (http://de.wikipedia.org/wiki/Generic_Routing_Encapsulation_Protocol) ...WARUM...ungefragt??!? Ich will nicht das sich jemand bei mir tummelt...äääh tunnelt... :-)

Port 4500 & 500 --> UDP LSASS.exe...WIESO eigentlich???
Port 445 --> UDP localhost:any ???
netbios gleich 4x...ns, dgm, session, microsoft-ds...WAS ist das alles???
rawsocket??
svchost : dcom ??
mstask:1025
system:1026

5.
Ist es rein Sicherheitstechnisch in Ordnung wenn ich die Berechtigung "Jeder" auf C:\ setze (wegen meinem auslagerungsprob.)???



Bis hier hin hatte ich nur diese 5 Fragen...aber jetzt kommt mein HAUPTPROBLEM das ich habe...wo doch alles so gut lief bisher (3Tage DAUERSTRESS):



Nachdem ich nun Corell Draw doch nicht installieren konnte - voller Freude fing ich an - da ich bereist ein Programm installierte das den MSI benuetzt war ich ich dabei eben ebesagtes CorelDraw zu installieren...ploetzlich die Meldung:
1607 Installshield Scripting Runtime kann nicht installiert werden

Daraufhin habe ich die Rechte wie Hier empfohlen:
http://consumer.installshield.com/kb.asp?id=Q108340
umgestellt...auf Installer...und auf Temp.
Und auch ueber regedt32...alles auf vollzugriff...auch bei jeder etc (ist das ein sicherheitsrisiko oder ok?)
Dann noch die VB6 installiert - alles hilft nicht!!!

Dann habe ich in dcomcnfg die Standarzugriffsberechtigung Jeder hinzugefügt.!!!

Kein Erfolg!


Und dieser Abschnitt am Ende des Artikels macht mich total fertig:

Another reason your installation may not run is changes to your computer caused by recent updates. For example, updates to your operating system may cause installations created prior to the update to fail. You may want to uninstall any recent updates, install your application, and reinstall the update. WARNING: You should check with the software vendor who created the update to ensure no adverse affects will result from uninstalling the update.

Sollte ich zukuenftig ERST alle Progs und DANN alle KB's und fixes installieren???

Koennte eine Reapartatur von der W2k-CD was nuetzen? Und was "verliert" man bei dieser Reparatur - irgendwelche inst. Programme z.B. ?

Oder was bleibt mir noch an Möglichkeiten???

Ich brauch das Corel Draw DRINGENDST zum Arbeiten!!!

PLEASE HELP!!!



Gruss&Kuss
SarahX
 
S

SarahX

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
10
hoffe das wird hier kein monolog...bin echt urz vorm nervenzsbr.

Nachdem ich mir mal einen Blick in meine Ereignisanzeige gegoennt habe musste ich feststellen das immer wieder derselbe Fehler eine msi-Programminstallation die Ursache für die NICHTinstallation ist...und zwar folgende:

MsInstaller
Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden. Fehler: 0x80080005

Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden. Fehler: 0x80040154

usw. das ganze sooft wie ich eben versuchte Corel zu Inst.

Und ein paar mal das hier:

Erkennung von Produkt "{6F716D96-398F-11D3-85E1-005004838609}" und Funktion "WebPublFiles" fehlgeschlagen beim Anfordern von Komponente "{AD31F7B2-0262-11D3-A99A-00A0C91E2AA2}".


Ist das vielleicht ein Hinweis??

Gruss&Kuss
SarahX
 
S

SarahX

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
10
COREL-Problem-gelöst...5 Fragen aus vorpost immernoch offen!

Das Grauen hat ein ENDE!!

FREUDIGE Entwarnung...habe isscript installiert (befand sich auf der Corel-CD) und siehe da es FUNKTIONIERT!!! ENDLICH!!!

Weis jemadn wieso oder was genau ich da nun installiert habe??

Gruss&Kuss
SarahX
 
D

dieseyer

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
2
Ort
Stuttgart
Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden. Fehler: 0x80040154

konnte ich mit folgenden Aufrufen (Neuregistrierung des WindowsInstallers MSIExec.exe) beheben:
Code:
MSIEXEC /UNREGISTER
MSIEXEC /REGSERVER
 
I88I

I88I

Dabei seit
14.08.2010
Beiträge
495
Alter
57
@dieseyer

Der Thread ist ziemlich genau 4 Jahre alt. Ob's da die liebe Sarah noch interessiert?
 
D

dieseyer

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
2
Ort
Stuttgart
> Der Thread ist ziemlich genau 4 Jahre alt.
Stimmt.

> Ob's da die liebe Sarah noch interessiert?
Ist mir egal . . .
Bei der Suche wegen meiner Fehlermeldung bin ich auf diesen Thread gestoßen. Nun findet 'man' auch eine Lösung. Darum gehts doch eigentlich - oder?
 
S

SarahX

Dabei seit
07.10.2006
Beiträge
10
Wie die Zeit verfliegen kann lol...über 15 Jahre...LMAO!
Umso überraschter das meine Login Daten noch funktionieren :)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
38.393
Alter
55
Ort
Thüringen
Warum sollen die Login Daten auch nach 15 Jahren nicht mehr funktionieren? Hier wird keiner rausgeschmissen; welcome back....
 
Thema:

Windows Installer

Windows Installer - Ähnliche Themen

Dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden. Lassen Sie den Hersteller der Anwendung überprüfen, ob es sich um ein gültiges Windows Install: Hallo, seit ein paar Wochen habe ich das im Betreff stehende Problem. Habe Windows 10 Pro Version 1909 64-Bit. Updates auf dem neusten Stand...
Speicher beschädigt? 0x8007025D Error beim upgraden von Windows 7 auf Windows 10: Hallo, in einem anderen Post habe ich erwähnt, dass ich beim upgraden von Windows 7 auf Windows 10 über das direkte Installieren vom...
Windows 10 Home Aktivierung nach Clean-Install auf neuer SSD: Hallo liebe Community, folgendes Problem: Ich habe auf meinem Gerät 2 weitere SSD´s verbaut und diese Gelegenheit gleich für einen...
Microsoft Store: Download Microsoft Flight Simulator 2020 startet nicht - Fehler bei der Lizenzprüfung?: Hallo, ich habe mir den FS2020 über den Microsoft Store gekauft. Wenn ich dann auf den Installieren-Button geklickt habe, konnte ich das...
Von Windows 8.1 auf Windows 10 wegen Fehler möglich?: Hallo zusammen, leider bin ich im Thema PC nicht mehr so top unterwegs wie früher und habe es geschafft, dass ich mit meine PC (den ich von...
Oben