Windows Homer Server 2011 als Desktop?

Diskutiere Windows Homer Server 2011 als Desktop? im Windows Server 2008 Forum im Bereich Server Systeme; Wie der Titel sagt, ist ein Windows Home Server System, in diesem Fall 2011, auch als Desktop-System einsetzbar? Welche Vorteile/Nachteile hätte...
P

Prometheus

Gast
Wie der Titel sagt, ist ein Windows Home Server System, in diesem Fall 2011, auch als Desktop-System einsetzbar? Welche Vorteile/Nachteile hätte das? :hm
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@Prometheus

Soweit ich weiß, haben die WHS doch keine "echte" Desktop-Oberfläche, da die nur per Webinterface und RDP konfiguriert und bedient werden...

Beim 2011er bin ich mir da allerdings nicht sicher, ob MS das dort auch noch so handhabt...:unsure

Die Grundlage für den WHS ist ja der Server 2008 R2-Kernel...;)

Aber vielleicht kann da jemand mehr zu sagen, wer den WHS selbst im Einsatz hat...
 
P

Prometheus

Gast
@Prometheus

Soweit ich weiß, haben die WHS doch keine "echte" Desktop-Oberfläche, da die nur per Webinterface und RDP konfiguriert und bedient werden...

Beim 2011er bin ich mir da allerdings nicht sicher, ob MS das dort auch noch so handhabt...:unsure

Die Grundlage für den WHS ist ja der Server 2008 R2-Kernel...;)

Aber vielleicht kann da jemand mehr zu sagen, wer den WHS selbst im Einsatz hat...
Zumindest weiß ich, dass Windows 2008 einen Desktop im eigentlichen Sinne hat. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob man das System auch im Alltags-Home-Office-Bereich nutzen kann. Oder ob es einfach nicht dafür geeignet ist ?
 
C

copper

Mitglied seit
04.01.2010
Beiträge
216
Also W2k8r2 ließe schon als Desktopsystem einsetzen. Das sieht auf den ersten Blick wie jedes normale Windows aus, außer halt mit den zusätzlichen Optionen der Serverrollen etc..
Aber der Homeserver hat doch nur ein grafischen Konfigurationsfrontend, oder?
Eine "normale" Benutzeroberfläche hat er doch nicht soweit ich weiß, also sollte diese Art des Einsatzes nicht funktionieren.
 
vespa

vespa

Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
65
Standort
Berlin
2008R2 läuft bei mir seit einigen monaten auch als desktop und das mit allen optischen effekten die man auch unter seven kennt. wer es probieren möchte http://www.win2008r2workstation.com/ ist eine gute info seite dazu.
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Nachteile : Teuer in der Anschaffung -- Virenscanner ist auch teuer und Freeware gibt es so gut wie keine dafür - Der Installationsaufwand:bis du das OS so hast, damit du auch arbeiten oder Spielen kannst,ist auch beträchtlich höher .

Vorteile : sehe ich keine
 
H

Hardy

Mitglied seit
19.07.2005
Beiträge
280
Hallöchen

Die Frage ist, was willst du mit dem Server machen? Standard-Programme werden i.d.R. laufen, 3-D-Spiele aller Wahrscheinlichkeit nicht. Photoshop und Corel liessen sich bei mir auch nicht installieren (Installation bricht ab), Home-Banking spricht den Karten-Leser nicht an (Treiber-Problem). Auch Software aus dem Internet ist mitunter kratzbürstig, wenn im Programm die Version abgefragt wird.

Wenn du den Server nur als Desktop-Ersatz siehst, sehe ich nur Nachteile.

mfg. Hardy
 
vespa

vespa

Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
65
Standort
Berlin
unter 2008r2 läuft auch seit kurzem mse sogar mit bis zu 10 clients, avast free geht nicht, malwarebytes läuft auch.

vespa
 
vespa

vespa

Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
65
Standort
Berlin
die einzige software die sich bisher bei mir zickig gestellt hat ist mobilemaster 7.95 in verbindung mit office 2010 prof.. spiele sind auch nicht wirklich ein problem, wenn man die tips von dem von mir geposteten link hält. das wirkliche problem ist meist das eine serverlizenz eben sehr teuer ist, hab meine gesponsert bekommen.
online-banking geht auch, benutze ein reiner/sct cyberjack kartenleser und windata soho als banksoftware, läuft ohne jegliche probleme.
vespa
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
Ich wiederhole nochmals meinen Hinweis/Einwand:

Der Windows Home Server um den es Prometheus geht, hat nicht die normale Desktop-Oberfläche des Windows Server 2008R2!

Sondern nur wie @copper schrieb:

copper schrieb:
Aber der Homeserver hat doch nur ein grafischen Konfigurationsfrontend, oder?
Eine "normale" Benutzeroberfläche hat er doch nicht soweit ich weiß, also sollte diese Art des Einsatzes nicht funktionieren.
So war es zumindest beim ersten Windows Home Server, wie verhält sich das beim Windows Home Server 2011...:unsure

Edit:
Microsoft schreibt in den FAQ's zum Windows Home Server 2011 folgendes:

Can I install and run standard Windows applications on Windows Home Server?

No, regular Windows software may not be installed on Windows Home Server. Only add-ins that are specifically designed for Windows Home Server can be installed on a Windows Home Server machine. Attempting to install software that is not an add-in can potential break the integrity of Windows Home Server and is not supported by Microsoft or OEMs.



Can I run programs like MS Office and access them remotely from multiple PCs (terminal server)?

Windows Home Server is designed to be a dedicated system for automated backups, easy recovery, organizing media, and sharing media. It is not designed to be a Remote Desktop Server with the ability to host applications that can be accessed from client PCs.
Quelle:
http://www.microsoft.com/windows/products/winfamily/windowshomeserver/faq.mspx
 
Zuletzt bearbeitet:
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
So, habe den WHS 2011 mal installiert, er hat einen ganz normalen Desktop .
Dieser lässt sich auch verschönern .;)


Aber MSE lässt sich nicht installieren. :cheesy

sshot-3.png

sshot-4.png

sshot-5.png

sshot-6.png

sshot-7.png
 
vespa

vespa

Mitglied seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
65
Standort
Berlin
hast du die aktuelle version 2.1 probiert? unter 2008r2 läuft die bei mir ohne probleme und ist offiziel für bis zu 10 clients als freeware nutzbar. die version 2.0 lies sich nicht installieren, mse würde dies bs nicht unterstützen.

vespa
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@frankbier

Demnach schreibt Microsoft in seiner Produktbeschreibung Unsinn oder habe ich da nur etwas falsch verstanden bzw. hat M$ die Beschreibung und FAQ für den Windows Home Server 2011 nicht aktualisiert...?!

Der Vorgänger WHS hatte aber doch keine herkömmliche Desktop-Oberfläche oder habe ich mich da auch geirrt?:wacko
 
N

netrix

Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
740
Er hat wie Server 2003 einen ganz normalen Desktop, wenn man ihn auf einer VM oder eben einem Server mit Grafikkarte installiert.
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
@Slayer10061977

Zumindest stimmt die aussage auch nicht,dass man kein Office installieren kann, denn das habe ich auch gemacht. ;)

sshot-3.png

sshot-4.png

wie es aber bei dem(alten ) WHS ist , habe ich noch nicht getestet.
 
N

netrix

Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
740
Der alte WHS ist ein verändertes Windows Server 2003 (oder war es 2003 R2??)
 
Thema:

Windows Homer Server 2011 als Desktop?

Windows Homer Server 2011 als Desktop? - Ähnliche Themen

  • Win 10 (1903) + Windows Home Server 2011 connector

    Win 10 (1903) + Windows Home Server 2011 connector: Mein Windows Home Server 2011 connector hat nach update auf 1903 nicht mehr funktioniert. Er ist wichtig für die Sicherung des Systems auf dem...
  • SMB 1 Sicherheitsstatus wieder herstellen Home Server und Windows 10

    SMB 1 Sicherheitsstatus wieder herstellen Home Server und Windows 10: Nach irgendeinem Update von Win 10 funktionieren die Netzwerkfreigaben in meinem Heimnetz mit Windows Home Server auf einem Laptop nicht mehr...
  • Einrichtung pdf-Drucker auf Windows Server 2011 Essentials unter Windows 10 Home: Zugriff verweigert

    Einrichtung pdf-Drucker auf Windows Server 2011 Essentials unter Windows 10 Home: Zugriff verweigert: Hallo, wir haben bei uns folgendes Problem: auf unserem Windows Server 2011 Essentials ist ein pdf-Drucker installiert und im Netzwerk...
  • Hardware Empfehlung Windows 8 Home Server gesucht

    Hardware Empfehlung Windows 8 Home Server gesucht: Hallo, ich möchte mir einen Win 8 Home Server selbst zusammenstellen. Dieser sollte minimal mit einem i3 und 4GB sowie einem Raid1 mit 2x 1TB...
  • GELÖST Windows Home Server - Setupfehler (beim Installieren)

    GELÖST Windows Home Server - Setupfehler (beim Installieren): Moin Ich wollte mal den WHS ausprobieren auf ein Dell OptiPlex GX60 mit 1GB A.speicher und einer 300GB IDE Festplatte. Celeron Processor 2.40 GHz...
  • Ähnliche Themen

    Oben