Windows Home Server: Deutsche Version ist fertig

Diskutiere Windows Home Server: Deutsche Version ist fertig im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die deutsche Version von Windows Home Server ist fertig. Das gab das Entwicklerteam offiziell bekannt. Damit ist die Software für Familien mit...
#1
the doctor

the doctor

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
Die deutsche Version von Windows Home Server ist fertig. Das gab das Entwicklerteam offiziell bekannt. Damit ist die Software für Familien mit mehreren PCs im Haus nun auch für den deutschen Markt verfügbar. Neben der deutschen wurden auch noch die französischen und spanischen Versionen fertig gestellt. Weiter Sprachen sollen folgen.

Bis zum Herbst soll die erste Hardware mit dem Windows Home Server bestückt sein und in den Läden stehen. So will etwa Fujitsu-Siemens auf der IFA 2007 in Berlin den Scaleo Home Server vorstellen.

Windows Home Server basiert auf Windows Server 2003 und richtet sich gezielt an Familien mit mehreren PCs. Die Software verspricht leichtes Vernetzen, so dass Anwender von überall Zugriff auf zentral gespeicherte Medien und angeschlossene Netzwerk-Geräte haben. Musik, Bilder und Videos sollen zudem von außen per Internet abrufbar sein. Verschiedene (automatische) Backup-Funktionen wollen die Sicherheit der Daten garantieren.

Laut Microsoft wird es auch eine System-Builder- und eine Test-Version geben, die 120 Tage läuft.

<-Quelle
 
#2
T

Tronde

Dabei seit
02.08.2004
Beiträge
411
Ort
NRW
Die Beta des Servers fand ganz nett. Auch wenn die Funktionen an sich nicht sonderlich innovativ sind.

Bin gespannt was die System-Builder Version kosten wird. Da ich seit längerem massive Probleme mit meinem Linux-Server habe erwäge ich mir den Server evtl. zuzulegen. Der Preis müsste aber in der nähe von dem eines WinXP Pro liegen, sonst installiere ich lieber letzteres und rüste die Funktionen nach, die noch fehlen.

Gruß
Tronde
 
#3
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Ich frage mich warum es nicht einfach eine billigere Lizenz für Private gib die Windows 2003 Standard einsetzen.

Als die erste Meldung kam, dass es ein Windows Home Server geben soll, habe ich mich gleich darüber informiert....allerdings was ich darüber erfahren habe war alles andere als wünschenswert.

Wer sich nicht zutraut einen Windows 2003-/Linux-Server zuhause aufzusetzen, der sollte es lieber ganz lassen und überlegen, ob die Investition in ein billiges NAS nicht besser wäre. Zumal, wo die meisten sowieso nicht unbedingt einen Homeserver benötigen. (Stromkosten sollte man ja auch beachten)

Wer dennoch den Einsatz von Windows Home Server riskiert, sollte lieber dafür sorgen, dass seine Daten wo anders noch gesichert sind. Der automatische Einsatz von Software-Raid 0 auch auf einem Homeserver ist doch etwas riskant, denn das Ding soll ja zumindest die meiste Zeit laufen. Fällt auch nur eine HD aus, ist alles futsch.
 
#4
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Dabei seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
38
Ort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Dank MSDN habe ich Zugriff auf die Windows Server 2003-Editionen und habe mir zu Hause einen Server 2003 Enterprise aufgezogen.

Damit habe ich alles, was ich brauche:

1. Verschiedene Konten, die verschiedene Aufgaben übernehmen
2. Die Einstellungen bleiben immer gleich
3. Ein Backup regele ich über robocopy. Ich sichere eh nur meine persönlichen Daten

Dafür brauche ich keinen Homeserver oder anders gesagt: Ich nehme lieber einen - ggf. überdimensionierten - Server 2003, als einen Homeserver. Wer weiß, was ich später noch machen möchte und was der Homeserver nicht kann. Man weiß ja nie.

Und was man alles per MSDN bekommt, ist ein Witz im Vergleich zu Handelspreisen.

Peter
 
Thema:

Windows Home Server: Deutsche Version ist fertig

Windows Home Server: Deutsche Version ist fertig - Ähnliche Themen

  • SMB 1 Sicherheitsstatus wieder herstellen Home Server und Windows 10

    SMB 1 Sicherheitsstatus wieder herstellen Home Server und Windows 10: Nach irgendeinem Update von Win 10 funktionieren die Netzwerkfreigaben in meinem Heimnetz mit Windows Home Server auf einem Laptop nicht mehr...
  • Einrichtung pdf-Drucker auf Windows Server 2011 Essentials unter Windows 10 Home: Zugriff verweigert

    Einrichtung pdf-Drucker auf Windows Server 2011 Essentials unter Windows 10 Home: Zugriff verweigert: Hallo, wir haben bei uns folgendes Problem: auf unserem Windows Server 2011 Essentials ist ein pdf-Drucker installiert und im Netzwerk...
  • Hardware Empfehlung Windows 8 Home Server gesucht

    Hardware Empfehlung Windows 8 Home Server gesucht: Hallo, ich möchte mir einen Win 8 Home Server selbst zusammenstellen. Dieser sollte minimal mit einem i3 und 4GB sowie einem Raid1 mit 2x 1TB...
  • GELÖST Windows Home Server - Setupfehler (beim Installieren)

    GELÖST Windows Home Server - Setupfehler (beim Installieren): Moin Ich wollte mal den WHS ausprobieren auf ein Dell OptiPlex GX60 mit 1GB A.speicher und einer 300GB IDE Festplatte. Celeron Processor 2.40 GHz...
  • Windows Homer Server 2011 als Desktop?

    Windows Homer Server 2011 als Desktop?: Wie der Titel sagt, ist ein Windows Home Server System, in diesem Fall 2011, auch als Desktop-System einsetzbar? Welche Vorteile/Nachteile hätte...
  • Ähnliche Themen

    Oben