Windows Fehler-Code Liste ...

Diskutiere Windows Fehler-Code Liste ... im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; hallo WB gemeinde ... bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah . da hier oft...
G

GehtDichNichtsAn

Gast
hallo WB gemeinde ...

bin eben über eine auf meinem alten USB stick gespeicherte fehlercode liste für windows gestolpert :aah .

da hier oft anfragen bzgl. dieser fehlercodemeldungen auftauchen , stell ich diese nun allen zur verfügung .

:confused fragt mich bitte nicht wo ich die ursprünglich mal gefunden hatte im internet .

AN DIE WB-VERANTWORTLICHEN .... :cheesy für die länge der mitteilung entschuldige ich mich hiermit schon einmal im voraus ...... :D .... aber der gute zweck heiligt die mittel .... :blush

danke .... :up

an alle ..... berücksichtigt das Ü Ä Ö ß problem .... (thema: rechtschreibung) ....... seht selbst ..... :up

.................................................................................

Wenn Windows einen Fehler verursacht, wirft es oft eine Fehlermeldung mit kryptischen Fehlercodes aus, die eigentlich niemandem etwas sagen.
Nachfolgend sind die h„ufigsten Fehlercodes mit ihren Bedeutungen aufgef�hrt, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Windows-Fehlercodes

x0000 Der Vorgang wurde ausgef�hrt.
1 0x0001 Unzul„ssige Funktion.
2 0x0002 Die angegebene Datei wurde nicht gefunden.
3 0x0003 Der angegebene Pfad wurde nicht gefunden.
4 0x0004 Die Datei konnte nicht ge”ffnet werden.
5 0x0005 Zugriff wurde verweigert.
6 0x0006 Die Zugriffsnummer ist nicht definiert.
7 0x0007 Die Speichersteuerbl”cke wurden zerst”rt.
8 0x0008 Es ist nicht gen�gend Speicher verf�gbar, um diesen Befehl auszuf�hren.
9 0x0009 Die Adresse des Speichersteuerblocks ist ung�ltig.
10 0x000A Die Umgebung stimmt nicht.
11 0x000B Es wurde versucht, ein Programm im falschen Format zu laden.
12 0x000C Der Zugriffscode ist ung�ltig.
13 0x000D Die Daten sind ung�ltig.
14 0x000E F�r diesen Vorgang ist nicht gen�gend Arbeitsspeicher verf�gbar.
15 0x000F Das angegebene Laufwerk wurde nicht gefunden.
16 0x0010 Das Verzeichnis kann nicht entfernt werden.
17 0x0011 Die Datei kann auf kein anderes Laufwerk verschoben werden.
18 0x0012 Es sind keine weiteren Dateien vorhanden.
19 0x0013 Der Datentr„ger ist schreibgesch�tzt.
20 0x0014 Das angegebene Ger„t wurde nicht gefunden.
21 0x0015 Das Ger„t ist nicht bereit.
22 0x0016 Das Ger„t erkennt den Befehl nicht.
23 0x0017 Datenfehler (CRC-Pr�fung)
24 0x0018 Das Programm hat einen Befehl aufgerufen, aber die Befehlsl„nge ist falsch.
25 0x0019 Das Laufwerk kann auf dem Datentr„ger einen bestimmten Bereich oder eine bestimmte Spur nicht finden.
26 0x001A Auf die angegebene Festplatte oder Diskette kann nicht zugegriffen werden.
27 0x001B Das Laufwerk kann den angeforderten Sektor nicht finden.
28 0x001C Der Drucker hat kein Papier mehr.
29 0x001D Auf das angegebene Ger„t kann nicht geschrieben werden.
30 0x001E Vom angegebenen Ger„t kann nicht gelesen werden.
31 0x001F Ein an das System angeschlossenes Ger„t funktioniert nicht.
32 0x0020 Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird.
33 0x0021 Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da ein anderer Prozess einen Teil der Datei gesperrt hat.
34 0x0022 Im Laufwerk befindet sich eine falsche Diskette. Legen Sie %2 (Datentr„gernummer: %3) in das Laufwerk %1 ein.
36 0x0024 Zu viele Dateien zur gemeinsamen Verwendung ge”ffnet.
38 0x0026 Ende der Datei (EOF) erreicht.
39 0x0027 Der Datentr„ger ist voll.
50 0x0032 Die Netzwerkanforderung wird nicht unterst�tzt.
51 0x0033 Der Remote-Computer ist nicht verf�gbar.
52 0x0034 Ein gleicher Name ist bereits im Netzwerk vorhanden.
53 0x0035 Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.
54 0x0036 Das Netzwerk ist ausgelastet.
55 0x0037 Die angegebene Netzwerkressource oder das Ger„t ist nicht mehr verf�gbar.
56 0x0038 Das Netzwerk-BIOS-Befehlslimit wurde erreicht.
57 0x0039 Es ist ein Hardwarefehler bei einem Netzwerkadapter aufgetreten.
58 0x003A Der angegebene Server kann den angeforderten Vorgang nicht ausf�hren.
59 0x003B Ein unerwarteter Netzwerkfehler ist aufgetreten.
60 0x003C Der Remote-Adapter ist inkompatibel.
61 0x003D Die Druckwarteschlange ist voll.
62 0x003E Auf dem Server ist nicht gen�gend Speicher f�r den Druckauftrag verf�gbar.
63 0x003F Ihr Druckauftrag wurde gel”scht.
64 0x0040 Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verf�gbar.
65 0x0041 Der Netzwerkzugriff wurde verweigert.
66 0x0042 Der Typ der Netzwerkressource ist falsch.
67 0x0043 Der Netzwerkname wurde nicht gefunden.
68 0x0044 Die Namensbegrenzung der lokalen Netzwerkadapterkarte wurde �berschritten.
69 0x0045 Das Netzwerk-BIOS-Sitzungslimit wurde erreicht.
70 0x0046 Der Remote-Server wurde angehalten oder wird gerade gestartet.
71 0x0047 Es k”nnen keine weiteren Verbindungen zum Remote-Computer hergestellt werden, da die maximale Anzahl der Clients mit diesem verbunden ist.
72 0x0048 Der angegebene Drucker oder das angegebene Datentr„gerger„t wurde angehalten.
80 0x0050 Die Datei ist vorhanden.
82 0x0052 Das Verzeichnis oder die Datei konnte nicht erstellt werden.
83 0x0053 Fehler bei INT 24
84 0x0054 Zum Verarbeiten dieser Anforderung ist kein Speicher verf�gbar.
85 0x0055 Der lokale Ger„tename wird bereits verwendet.
86 0x0056 Das angegebene Netzwerkkennwort ist falsch.
87 0x0057 Der Parameter stimmt nicht.
88 0x0058 Es ist ein Schreibfehler im Netzwerk aufgetreten.
89 0x0059 Das System kann derzeit keinen weiteren Prozess starten.
100 0x0064 Es kann keine weitere Systemsemaphore erstellt werden.
101 0x0065 Die exklusive Semaphore geh”rt einem anderen Prozess.
102 0x0066 Die Semaphore ist gesetzt und kann nicht geschlossen werden.
103 0x0067 Die Semaphore kann nicht erneut gesetzt werden.
104 0x0068 Derzeit einer Unterbrechung (Interrupt) kann keine exklusive Semaphore angefordert werden.
105 0x0069 Das bisher bestehende Besitzrecht dieser Semaphore ist beendet.
106 0x006A Legen Sie die Diskette in Laufwerk %1 ein.
107 0x006B Das Programm wurde abgebrochen, da keine andere Diskette eingelegt wurde.
108 0x006C Der Datentr„ger wird von einem anderen Prozess verwendet oder gesperrt.
109 0x006D Die Pipe wurde beendet.
110 0x006E Das angegebene Ger„t oder die angegebene Datei konnte nicht ge”ffnet werden.
111 0x006F Der Dateiname ist zu lang.
112 0x0070 Es ist nicht gen�gend Speicherplatz auf dem Datentr„ger verf�gbar.
113 0x0071 Es sind keine weiteren internen Dateibezeichner verf�gbar.
114 0x0072 Der interne Dateibezeichner des Ziels stimmt nicht.
117 0x0075 Der von der Anwendung ausgef�hrte IOCTL-Aufruf ist falsch.
118 0x0076 Der Parameter der Option zur šberpr�fung von Schreibvorg„ngen stimmt nicht.
119 0x0077 Das System unterst�tzt den angeforderten Befehl nicht.
120 0x0078 Die Funktion ist nur im Win32-Modus g�ltig.
121 0x0079 Das Zeitlimit f�r die Semaphore wurde erreicht.
122 0x007A Der an einen Systemaufruf �bergebene Datenbereich ist zu klein.
123 0x007B Die Syntax f�r den Dateinamen, Verzeichnisnamen oder die Datentr„gerbezeichnung ist falsch.
124 0x007C Die Ebene des Systemaufrufs ist falsch.
125 0x007D Der Datentr„ger hat keine Datentr„gerbezeichnung.
126 0x007E Das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
127 0x007F Die angegebene Prozedur wurde nicht gefunden.
128 0x0080 Es sind keine Child-Prozesse vorhanden, auf die gewartet werden muss.
129 0x0081 Die Anwendung %1 kann nicht im Win32-Modus ausgef�hrt werden.
130 0x0082 Versuch, eine Dateizugriffnummer zu einer offenen Datentr„gerpartition f�r einen anderen Vorgang als Rohdaten-E/A auf Datentr„ger zu benutzen.
131 0x0083 Es wurde versucht, den Dateizeiger vor den Anfang der Datei zu bewegen.
132 0x0084 Der Dateizeiger kann nicht auf dem angegebenen Ger„t oder Laufwerk gesetzt werden.
133 0x0085 Ein JOIN- oder SUBST-Befehl kann nicht f�r ein Laufwerk verwendet werden, das bereits mit JOIN zugeordnete Laufwerke enth„lt.
134 0x0086 Es wurde versucht, einen JOIN- oder SUBST-Befehl f�r ein Laufwerk zu verwenden, das bereits mit JOIN zugeordnet wurde.
135 0x0087 Es wurde versucht, einen JOIN- oder SUBST-Befehl f�r ein Laufwerk zu verwenden, das bereits mit SUBST zugeordnet wurde.
136 0x0088 Das System hat versucht, eine JOIN-Zuordnung eines Laufwerks zu l”schen, das nicht mit JOIN zugeordnet wurde.
137 0x0089 Das System hat versucht, eine SUBST-Zuordnung eines Laufwerks zu l”schen, das nicht mit SUBST zugeordnet wurde.
138 0x008A Das System hat versucht, einem Verzeichnis, das sich auf einem mit JOIN zugeordneten Laufwerk befindet, ein Laufwerk mit SUBST zuzuordnen.
139 0x008B Das System hat versucht, einem Verzeichnis, das sich auf einem mit SUBST zugeordneten Laufwerk befindet, ein Laufwerk mit SUBST zuzuordnen.
140 0x008C Das System hat versucht, einem Verzeichnis, das sich auf einem mit SUBST zugeordneten Laufwerk befindet, ein Laufwerk mit JOIN zuzuordnen.
141 0x008D Das System hat versucht, einem Verzeichnis, das sich auf einem mit JOIN zugeordneten Laufwerk befindet, ein Laufwerk mit SUBST zuzuordnen.
142 0x008E Das System kann derzeit keine Zuordnung mit JOIN oder SUBST ausf�hren.
143 0x008F Das System kann einem Verzeichnis auf dem gleichen Laufwerk kein Laufwerk mit JOIN oder SUBST zuordnen.
144 0x0090 Das Verzeichnis ist kein Unterverzeichnis des Stammverzeichnisses.
145 0x0091 Das Verzeichnis ist nicht leer.
146 0x0092 Der angegebene Pfad wird in einer SUBST-Zuordnung verwendet.
147 0x0093 Zum Ausf�hren dieses Befehls sind nicht gen�gend Ressourcen verf�gbar.
148 0x0094 Der angegebene Pfad kann derzeit nicht verwendet werden.
149 0x0095 Es wurde versucht, ein Laufwerk mit JOIN oder SUBST zuzuordnen, auf dem sich ein Verzeichnis befindet, dass das Ziel einer fr�heren SUBST-Zuordnung ist.
150 0x0096 Es wurden keine Informationen zur System-Ablaufverfolgung in der Datei CONFIG.SYS angegeben, oder die Ablaufverfolgung ist nicht erlaubt.
151 0x0097 Die Anzahl der angegebenen Semaphore-Ereignisse f�r DosMuxSemWait ist falsch.
152 0x0098 DosMuxSemWait wurde nicht ausgef�hrt. Es sind bereits zu viele Semaphoren gesetzt.
153 0x0099 Die DosMuxSemWait-Liste ist fehlerhaft.
154 0x009A Die angegebene Datentr„gerbezeichnung ist l„nger als das Zieldateisystem zul„át.
155 0x009B Es kann kein weiterer Thread erstellt werden.
156 0x009C Der Empf„ngerprozess hat das Signal abgelehnt.
157 0x009D Das Segment ist bereits gel”scht und kann nicht gesperrt werden.
158 0x009E Die Sperre des Segments ist bereits aufgehoben.
159 0x009F Die Adresse der Thread-ID ist falsch.
160 0x00A0 Die an DosExecPgm �bergebene Argumentenzeichenfolge ist falsch.
161 0x00A1 Die Pfadangabe ist ung�ltig.
162 0x00A2 Ein Signal wartet bereits.
164 0x00A4 Es k”nnen keine weiteren Threads im System erstellt werden.
167 0x00A7 Ein Teil einer Datei konnte nicht gesperrt werden.
170 0x00AA Die angeforderte Ressource wird bereits verwendet.
173 0x00AD Es stand keine Sperranforderung f�r den angegebenen Abbruchbereich aus.
174 0x00AE Das Dateisystem unterst�tzt keine atomaren Žnderungen zum Sperrentyp.
180 0x00B4 Das System hat eine falsche Segmentnummer gefunden.
182 0x00B6 Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
183 0x00B7 Eine bereits vorhandene Datei kann nicht neu erstellt werden.
186 0x00BA Das �bergebene Attribut ist falsch.
187 0x00BB Der angegebene System-Semaphorenname wurde nicht gefunden.
188 0x00BC Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
189 0x00BD Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
190 0x00BE Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
191 0x00BF %1 kann im Wind32-Modus nicht ausgef�hrt werden.
192 0x00C0 Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
193 0x00C1 %1 ist keine zul„ssige Win32-Anwendung.
194 0x00C2 Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
195 0x00C3 Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
196 0x00C4 Das Betriebssystem kann diese Anwendung nicht ausf�hren.
197 0x00C5 Das Betriebssystem ist momentan nicht konfiguriert, um diese Anwendung auszuf�hren.
198 0x00C6 Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
199 0x00C7 Das Betriebssystem kann diese Anwendung nicht ausf�hren.
200 0x00C8 Das Codesegment muss kleiner als 64 KB sein.
201 0x00C9 Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
202 0x00CA Das Betriebssystem kann %1 nicht ausf�hren.
203 0x00CB Das System konnte die angegebene Umgebungsoption nicht finden.
205 0x00CD Kein Prozess in der Befehlsteilstruktur hat eine Signalbehandlungsroutine.
206 0x00CE Der Dateiname oder die Erweiterung ist zu lang.
207 0x00CF Der Ring 2-Stapel wird bereits verwendet.
208 0x00D0 Die Platzhalterzeichen f�r Dateinamen (* oder ?) wurden falsch eingegeben, oder es wurden zu viele Platzhalterzeichen angegeben.
209 0x00D1 Das zu verz”gernde Signal ist falsch.
210 0x00D2 Die Signalbehandlungsroutine konnte nicht eingerichtet werden.
212 0x00D4 Das Segment ist gesperrt und kann nicht neu zugeordnet werden.
214 0x00D6 An dieses Programm oder Dynamic-Link-Modul sind zu viele Dynamic-Link-Module angef�gt.
215 0x00D7 Aufrufe an LoadModule k”nnen nicht verschachtelt werden.
230 0x00E6 Der Pipe-Zustand stimmt nicht.
231 0x00E7 Alle Pipe-Exemplare sind ausgelastet.
232 0x00E8 Pipe wird gerade geschlossen.
233 0x00E9 Kein Prozess ist am anderen Ende der Pipe.
234 0x00EA Es sind mehr Daten verf�gbar.
240 0x00F0 Die Sitzung wurde abgebrochen.
254 0x00FE Der angegebene Name des erweiterten Attributs war unzul„ssig.
255 0x00FF Die erweiterten Attribute sind inkonsistent.
259 0x0103 Es sind keine Daten mehr verf�gbar.
266 0x010A Das Copy-API kann nicht verwendet werden.
267 0x010B Ung�ltiger Verzeichnisname.
275 0x0113 Die erweiterten Attribute passten nicht in den Puffer.
276 0x0114 Die Datei f�r erweiterte Attribute des bereitgestellten Dateisystems ist besch„digt.
277 0x0115 Die Datei f�r die Tabelle der erweiterten Attribute ist voll.
278 0x0116 Die angegebene Zugriffsnummer f�r erweiterte Attribute ist ung�ltig.
282 0x011A Das bereitgestellte Dateisystem unterst�tzt keine erweiterten Attribute.
288 0x0120 Es wurde versucht, einen Mutex freizugeben, der nicht im Besitz des Aufrufers war.
298 0x012A Es wurden zu viele Verz”gerungen f�r eine Semaphore angegeben.
299 0x012B Nur ein Teil der Read/WriteProcessMemory-Anforderung wurde abgeschlossen.
317 0x013D Das System hat keine Meldung f�r die Meldungsnummer 0x%1 in der Meldungsdatei %2 gefunden.
487 0x01E7 Es wurde versucht, auf eine unzul„ssige Adresse zuzugreifen.
534 0x0216 Arithmetisches Ergebnis �bersteigt 32 Bits.
535 0x0217 Es befindet sich bereits ein Prozess am anderen Ende der Pipe.
536 0x0218 Es wird darauf gewartet, dass ein Prozess das andere Ende der Pipe ”ffnet.
994 0x03E2 Der Zugriff auf das erweiterte Attribute wurde verweigert.
995 0x03E3 Der E/A-Vorgang wurde wegen eines Thread-Endes oder einer Anwendungsanforderung abgebrochen.
996 0x03E4 šberlappendes E/A-Ereignis befindet sich nicht in einem signalisierten Zustand.
997 0x03E5 šberlappender E/A-Vorgang wird verarbeitet.
998 0x03E6 Unzul„ssiger Zugriff auf einen Speicherbereich.
999 0x03E7 Fehler beim Ausf�hren eines Vorgangs innerhalb einer Seite.
1001 0x03E9 Rekursion zu tief, Stapel�berlauf.
1002 0x03EA Das Fenster kann die erhaltene Nachricht nicht verarbeiten.
1003 0x03EB Die Funktion kann nicht abgeschlossen werden.
1004 0x03EC Ung�ltige Attribute.
1005 0x03ED Auf dem Datentr„ger befindet sich kein erkanntes Dateisystem. Stellen Sie sicher, dass alle ben”tigten Dateisystemtreiber geladen sind, und dass der Datentr„ger nicht besch„digt ist.
1006 0x03EE Der Datentr„ger einer Datei wurde extern ge„ndert, so dass die ge”ffnete Datei nicht mehr g�ltig ist.
1007 0x03EF Der angeforderte Vorgang kann nicht im Vollbildmodus ausgef�hrt werden.
1008 0x03F0 Es wurde versucht, auf ein nicht vorhandenes Token zuzugreifen.
1009 0x03F1 Die Datenbank der Konfigurationsregistrierung ist besch„digt.
1010 0x03F2 Der Schl�ssel der Konfigurationsregistrierung ist ung�ltig.
1011 0x03F3 Der Schl�ssel der Konfigurationsregistrierung konnte nicht ge”ffnet werden.
1012 0x03F4 Der Schl�ssel der Konfigurationsregistrierung konnte nicht gelesen werden.
1013 0x03F5 Der Schl�ssel der Konfigurationsregistrierung konnte nicht geschrieben werden.
1014 0x03F6 Eine der Dateien in der Registrierungsdatenbank musste �ber ein Protokoll oder eine Sicherungskopie wiederhergestellt werden. Die Wiederherstellung war erfolgreich.
1016 0x03F8 Ein E/A-Vorgang, der durch die Registrierung ausgel”st wurde, ist fehlgeschlagen. Dieser Fehler ist nicht korrigierbar. Die Registrierung konnte eine der Dateien mit dem System-Arbeitsspeicherbild der Registrierung nicht einlesen oder schreiben.
1017 0x03F9 Das System hat versucht, eine Datei in die Registrierung zu laden oder wiederherzustellen, aber die angegebene Datei hat nicht das Format einer Registrierung.
1018 0x03FA Es wurde versucht, einen unzul„ssigen Vorgang auf einen Registrierungsschl�ssel anzuwenden, der zum L”schen markiert wurde.
1019 0x03FB Das System konnte den ben”tigten Speicherplatz nicht in einem Registrierungs-Protokoll reservieren.
1020 0x03FC Eine symbolische Verkn�pfung kann nicht in einem Registrierungsschl�ssel erstellt werden, der bereits Teilschl�ssel oder Werte enth„lt.
1021 0x03FD Ein dauerhafter Teilschl�ssel kann nicht unter einem tempor„ren �bergeordneten Schl�ssel erstellt werden.
1022 0x03FE Eine Anforderung einer Žnderungsnachricht ist abgeschlossen, und die Informationen wurden nicht im Puffer des Aufrufers �bergeben. Der Aufrufer muss jetzt die Dateien auflisten, um die Žnderungen zu finden.
1051 0x041B Ein Stoppzeichen wurde an einen Dienst gesendet, von dem andere Dienste abh„ngen.
1052 0x041C Die Steuerungsanforderung ist f�r diesen Dienst nicht zul„ssig.
1053 0x041D Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung.
1054 0x041E F�r den Dienst konnte kein Thread erstellt werden.
1055 0x041F Die Dienstdatenbank ist gesperrt.
1056 0x0420 Es wird bereits eine Instanz des Dienstes ausgef�hrt.
1057 0x0421 Der Kontenname ist unzul„ssig oder existiert nicht.
1058 0x0422 Der angegebene Dienst ist deaktiviert und kann nicht gestartet werden.
1059 0x0423 Es wurde eine Ringdienstabh„ngigkeit angegeben.
1060 0x0424 Der angegebene Dienst ist kein installierter Dienst.
1061 0x0425 Der Dienst kann derzeit keine Steuerungsmeldungen annehmen.
1062 0x0426 Der Dienst wurde nicht gestartet.
1063 0x0427 Der Dienstprozess konnte keine Verbindung zum Dienst-Controller herstellen.
1064 0x0428 Bei der Verarbeitung der Steuerungsanforderung ist eine Ausnahme im Dienst aufgetreten.
1065 0x0429 Die angegebene Datenbank existiert nicht.
1066 0x042A Der Dienst hat einen dienstspezifischen Fehlercode zur�ckgegeben.
1067 0x042B Der Prozess wurde unerwartet beendet.
1068 0x042C Der Abh„ngigkeitsdienst oder die Abh„ngigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.
1069 0x042D Der Dienst konnte wegen einer fehlerhaften Anmeldung nicht gestartet werden.
1070 0x042E Die Startphase des Dienstes konnte nicht beendet werden.
1071 0x042F Die angegebene Sperre f�r die Dienstdatenbank ist unzul„ssig.
1072 0x0430 Der angegebene Dienst wurde zum L”schen markiert.
1073 0x0431 Der angegebene Dienst existiert bereits.
1074 0x0432 Das System wird gerade mit der letzten als funktionierend bekannten Konfiguration ausgef�hrt.
1075 0x0433 Der Abh„ngigkeitsdienst existiert nicht oder wurde zum L”schen markiert.
1076 0x0434 Die aktuelle Startkonfiguration wurde bereits als bekannte Konfiguration akzeptiert.
1077 0x0435 Seit dem letzten Systemstart wurde nicht versucht, den Dienst zu starten. 1078 0x0436 Der Name wird bereits verwendet als Dienstname oder als Dienstanzeigename.
1100 0x044C Das Bandende wurde erreicht.
1101 0x044D Ein Bandzugriff hat eine Dateimarke erreicht.
1102 0x044E Es wurde ein Bandanfang oder Partitionsanfang gefunden.
1103 0x044F Ein Bandzugriff erreichte das Ende eines Dateisatzes.
1104 0x0450 Keine weiteren Daten sind auf diesem Band.
1105 0x0451 Das Band konnte nicht partitionieren werden.
1106 0x0452 Beim Zugriff auf ein neues Band einer Partition �ber mehrere Datentr„ger ist die aktuelle Blockgr”áe falsch.
1107 0x0453 Beim Laden eines Bands wurden die Informationen f�r die Bandpartitionierung nicht gefunden. 1108 0x0454 Der Ausgabe-Mechanismus f�r den Datentr„ger konnte nicht gesperrt werden.
1109 0x0455 Der Datentr„ger konnte nicht entladen werden.
1110 0x0456 Der Datentr„ger im Laufwerk kann sich ge„ndert haben.
1111 0x0457 Der E/A-Bus wurde zur�ckgesetzt.
1112 0x0458 Kein Datentr„ger im Laufwerk.
1113 0x0459 F�r das Unicode-Zeichen existiert kein zugeordnetes Zeichen in der Mehrbyte-Codepage.
1114 0x045A Eine DLL-Initialisierungsroutine ist fehlgeschlagen.
1115 0x045B Das System wird heruntergefahren.
1116 0x045C Das Herunterfahren des Systems konnte nicht abgebrochen werden, da das System derzeit nicht heruntergefahren wird.
1117 0x045D Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Ger„tefehlers nicht ausgef�hrt werden.
1118 0x045E Es konnte kein serielles Ger„t erfolgreich initialisiert werden. Der serielle Treiber wird aus dem Speicher entladen.
1119 0x045F Es konnte ein Ger„t nicht ge”ffnet werden, das einen IRQ zusammen mit anderen Ger„ten verwendet. Mindestens ein weiteres Ger„t, das diesen IRQ verwendet, war bereits ge”ffnet.
1120 0x0460 Ein serieller E/A-Vorgang wurde durch ein weiteres Schreiben zum seriellen Anschluss vervollst„ndigt. (Der Wert f�r IOCTL_SERIAL_XOFF_COUNTER hat null erreicht.)
1121 0x0461 Ein serieller E/A-Vorgang wurde wegen Zeit�berschreitung beendet. (Der Wert f�r IOCTL_SERIAL_XOFF_COUNTER hat NICHT null erreicht.)
1122 0x0462 Auf der Diskette wurde keine ID-Adreámarke gefunden.
1123 0x0463 Sektor-ID-Feld der Diskette paát nicht zur Spuradresse des Disketten-Controllers.
1124 0x0464 Der Disketten-Controller hat einen Fehler gemeldet, der vom Diskettentreiber nicht erkannt wird.
1125 0x0465 Der Disketten-Controller gab inkonsistente Ergebnisse in seinen Registern zur�ck.
1126 0x0466 Bei einem Festplattenzugriff ist die Kalibrierung (auch nach Wiederholungen) fehlgeschlagen.
1127 0x0467 Bei einem Festplattenzugriff schlug ein Festplattenvorgang (auch nach Wiederholungen) fehl.
1128 0x0468 Bei einem Festplattenzugriff musste ein Platten-Controller zur�ckgesetzt werden. Dies schlug ebenfalls fehl.
1129 0x0469 Das Bandende wurde erreicht.
1130 0x046A Es steht nicht gen�gend Speicherplatz auf dem Server zur Verf�gung, um diesen Befehl zu verarbeiten.
1131 0x046B Es wurde eine m”gliche gegenseitige Sperre (Deadlock) entdeckt.
1132 0x046C Die angegebene Basisadresse oder der angegebene Dateioffset ist nicht korrekt ausgerichtet.
1140 0x0474 Eine andere Anwendung oder ein anderer Treiber verhinderte die Ver„nderung des Systemstromstatus.
1141 0x0475 Das System-BIOS konnte den Systemstromstatus nicht ver„ndern.
1150 0x047E Das angegebene Programm ben”tigt eine neuere Version von Windows.
1151 0x047F Das angegebene Programm ist keine Anwendung f�r MS-DOS oder Windows.
1152 0x0480 Das angegebene Programm kann zu einem bestimmten Zeitpunkt nur einmal ausgef�hrt werden.
1153 0x0481 Das angegebene Programm wurde f�r eine „ltere Version von Windows geschrieben.
1154 0x0482 Eine zum Ausf�hren der Anwendung erforderliche Bibliothekdatei ist besch„digt.
1155 0x0483 Der angegebenen Datei ist keine Anwendung zugeordnet.
1156 0x0484 Ein Fehler ist bei der Weitergabe des Befehls an die Anwendung aufgetreten.
1157 0x0485 Ein der f�r die Ausf�hrung dieser Anwendung notwendige Bibliothekdateien kann nicht gefunden werden.
1200 0x04B0 Der angegebene Ger„tename ist unzul„ssig.
1201 0x04B1 Das Ger„t ist momentan nicht verbunden, aber es existiert eine gespeicherte Verbindung f�r diesen Namen.
1202 0x04B2 Es wurde versucht, eine bereits gespeicherte Verbindung zu einem Ger„t zu speichern.
1203 0x04B3 Der angegebene Netzwerkpfad wurde von keiner Netzwerkunterst�tzung akzeptiert.
1204 0x04B4 Der angegebene Name f�r eine Netzwerkunterst�tzung ist unzul„ssig.
1205 0x04B5 Das Profil mit den Netzwerkverbindungen konnte nicht ge”ffnet werden.
1206 0x04B6 Das Profil mit den Netzwerkverbindungen ist fehlerhaft.
1207 0x04B7 Nicht-Container kann nicht aufgelistet werden.
1208 0x04B8 Es ist ein erweiterter Fehler aufgetreten.
1209 0x04B9 Das Format des angegebenen Gruppennamens ist unzul„ssig.
1210 0x04BA Das Format des angegebenen Computernamens ist unzul„ssig.
1211 0x04BB Das Format des angegebenen Ereignisnamens ist unzul„ssig.
1212 0x04BC Das Format des angegebenen Dom„nennamens ist unzul„ssig.
1213 0x04BD Das Format des angegebenen Dienstnamens ist unzul„ssig.
1214 0x04BE Das Format des angegebenen Netzwerknamens ist unzul„ssig.
1215 0x04BF Das Format des angegebenen Freigabenamens ist unzul„ssig.
1216 0x04C0 Das Format des angegebenen Kennwortes ist unzul„ssig.
1217 0x04C1 Das Format des angegebenen Meldungsnamens ist unzul„ssig.
1218 0x04C2 Das Format des angegebenen Meldungsziels ist unzul„ssig.
1219 0x04C3 Die angegebenen Referenzen passen nicht zu einer bestehenden Referenzmenge.
1220 0x04C4 Es wurde versucht, eine Sitzung mit einem Netzwerk-Server herzustellen, aber es bestehen bereits zu viele Sitzungen mit diesem Server.
1221 0x04C5 Der Arbeitsgruppen- oder Dom„nenname wird bereits von einem anderen Computer im Netzwerk verwendet.
1222 0x04C6 Das Netzwerk ist nicht vorhanden oder wurde nicht gestartet.
1223 0x04C7 Der Vorgang wurde vom Benutzer abgebrochen.
1224 0x04C8 Der angeforderte Vorgang kann nicht auf einer Datei ausgef�hrt werden, die einen Bereich enth„lt, der einem Benutzer zugeordnet ist.
1225 0x04C9 Das Remote-System hat die Netzwerkverbindung abgelehnt.
1226 0x04CA Die Netzwerkverbindung wurde ohne Fehler getrennt.
1227 0x04CB Dem Ziel der Netzwerk�bertragung ist bereits eine Adresse zugeordnet.
1228 0x04CC Dem Ziel der Netzwerk�bertragung ist noch keine Adresse zugeordnet.
1229 0x04CD Es wurde versucht, auf eine nichtbestehende Netzwerkverbindung zuzugreifen.
1230 0x04CE Es wurde versucht, einen ung�ltigen Vorgang auf einer aktiven Netzwerkverbindung auszuf�hren.
1231 0x04CF Das Remote-Netzwerk ist durch den Transport nicht erreichbar.
1232 0x04D0 Das Remote-System ist durch den Transport nicht erreichbar.
1233 0x04D1 Das Remote-System unterst�tzt das Transportprotokoll nicht.
1234 0x04D2 Auf dem Endpunkt des Zielnetzwerks des Remote-Systems wird kein Dienst ausgef�hrt.
1235 0x04D3 Der Auftrag wurde abgebrochen.
1236 0x04D4 Die Netzwerkverbindung wurde durch das lokale System getrennt.
1237 0x04D5 Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden; er sollte wiederholt werden. 1238 0x04D6 Es konnte keine Verbindung zu dem Server aufgebaut werden, da das Maximum der aktiven Verbindungen f�r dieses Benutzerkonto erreicht wurde.
1239 0x04D7 Es wird versucht, sich zu einer nicht erlaubten Zeit (f�r dieses Konto) anzumelden.
1240 0x04D8 Mit diesem Konto kann man sich nicht von dieser Station aus anmelden.
1241 0x04D9 Die Netzwerkadresse konnte f�r den angeforderten Vorgang nicht verwendet werden.
1242 0x04DA Der Dienst ist bereits registriert.
1243 0x04DB Den angegebenen Dienst gibt es nicht.
1244 0x04DC Der angeforderte Vorgang konnte nicht ausgef�hrt werden, da der Benutzer nicht best„tigt wurde.
1245 0x04DD Der angeforderte Vorgang konnte nicht ausgef�hrt werden, da der Benutzer nicht am Netzwerk angemeldet ist. Der angegebene Dienst existiert nicht.
1246 0x04DE R�ckgabe, die den aufrufenden Vorgang zum Fortsetzen auffordert.
1247 0x04DF Initialisierungsvorgang wurde gestartet, obwohl der dieser bereits abgeschlossen wurde.
1248 0x04E0 Keine lokalen Ger„te mehr verf�gbar.
1300 0x0514 Nicht alle angegebenen Zugriffsrechte wurden dem aufrufenden Vorgang zugewiesen.
1301 0x0515 Einige Zuordnungen von Kontennamen und Sicherheits-IDs wurden nicht ausgef�hrt.
1302 0x0516 F�r dieses Konto wurden keine System-Quotenbegrenzungen explizit festgelegt.
1303 0x0517 Es ist kein Chiffrierschl�ssel verf�gbar. Es wurde ein bekannter Chiffrierschl�ssel zur�ckgegeben.
1304 0x0518 Das Windows NT-Kennwort ist zu komplex, um in ein LAN Manager-Kennwort umgewandelt werden zu k”nnen. Das zur�ckgegebene LAN Manager-Kennwort ist eine NULL-Zeichenfolge.
1305 0x0519 Die Revisionsstufe ist nicht bekannt.
1306 0x051A Dies zeigt an, dass zwei Revisionsstufen nicht kompatibel sind.
1307 0x051B Diese Sicherheits-ID kann nicht als Besitzer des Objekts zugeordnet werden.
1308 0x051C Diese Sicherheits-ID kann nicht als prim„re Gruppe eines Objekts zugeordnet werden.
1309 0x051D Ein Thread, der derzeit nicht die Identit„t eines Clients angenommen hat, hat versucht, einen Vorgang auf einem Identit„ts-Token auszuf�hren.
1310 0x051E Die Gruppe kann nicht gesperrt werden.
1311 0x051F Es stehen momentan keine Anmeldeserver zur Verf�gung, um die Anmeldeanforderung zu verarbeiten.
1312 0x0520 Die angegebene Anmeldesitzung ist nicht vorhanden. Sie wurde m”glicherweise bereits abgebrochen.
1313 0x0521 Ein angegebenes Zugriffsrecht ist nicht vorhanden.
1314 0x0522 Der Client hat nicht die notwendingen Zugriffsrechte.
1315 0x0523 Der angegebene Name hat nicht das richtige Format f�r einen Kontennamen.
1316 0x0524 Der angegebene Benutzer ist bereits vorhanden.
1317 0x0525 Der angegebene Benutzer ist nicht vorhanden.
1318 0x0526 Die angegebene Gruppe ist bereits vorhanden.
1319 0x0527 Die angegebene Gruppe ist nicht vorhanden.
1320 0x0528 Entweder ist das angegebene Benutzerkonto bereits ein Mitglied der angegebenen Gruppe, oder die angegebene Gruppe kann nicht gel”scht werden, da sie ein Mitglied enth„lt.
1321 0x0529 Das angegebene Benutzerkonto ist kein Mitglied der angegebenen Gruppe. 1322 0x052A Das letzte verbleibende Administratorkonto kann nicht deaktiviert oder gel”scht werden.
1323 0x052B Das Kennwort kann nicht aktualisiert werden. Der Wert, der f�r das aktuelle Kennwort angegeben wurde, ist falsch.
1324 0x052C Das Kennwort kann nicht aktualisiert werden. Der Wert, der f�r das neue Kennwort angegeben wurde, enth„lt Werte, die in Kennw”rtern nicht erlaubt sind.
1325 0x052D Das Kennwort kann nicht aktualisiert werden. Der Wert, der f�r das neue Kennwort angegeben wurde, verletzt eine Regel zur Kennwortaktualisierung.
1326 0x052E Anmeldung verweigert: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort.
1327 0x052F Anmeldung verweigert: Benutzerkontenbeschr„nkung.
1328 0x0530 Anmeldung verweigert: Anmeldezeitbegrenzung des Kontos wurde verletzt.
1329 0x0531 Anmeldung verweigert: Der Benutzer darf sich nicht an diesem Computer anmelden.
1330 0x0532 Anmeldung verweigert: Das angegebene Kennwort des Kontos ist abgelaufen. 1331 0x0533 Anmeldung verweigert: Das Konto ist derzeit deaktiviert.
1332 0x0534 Zuordnungen von Kontennamen und Sicherheits-IDs wurden nicht ausgef�hrt.
1333 0x0535 Zu viele lokale Benutzer-IDs (LUID, Local User Identifiers) wurden gleichzeitig angefordert.
1334 0x0536 Keine weiteren lokalen Benutzer-IDs (LUID, Local User Identifiers) verf�gbar.
1335 0x0537 Die Teilautorit„tskomponente einer Sicherheits-ID ist f�r diese spezielle Verwendung unzul„ssig.
1336 0x0538 Die Struktur der Zugriffskontrolliste (ACL, Access Control List) ist unzul„ssig.
1337 0x0539 Die Struktur der Sicherheits-ID ist unzul„ssig.
1338 0x053A Die Struktur der Sicherheitsbeschreibung ist unzul„ssig.
1340 0x053C Die vererbte Zugriffskontrolliste (ACL, Access Control List) oder der Eintrag f�r die Zugriffskontrolle (ACE, Access Control Entry ) konnte nicht erstellt werden.
1341 0x053D Der Server ist derzeit deaktiviert.
1342 0x053E Der Server ist derzeit aktiviert.
1343 0x053F Der angegebene Wert war f�r eine ID-Autorit„t unzul„ssig.
1344 0x0540 Es steht kein Speicher f�r die Aktualisierung der Sicherheitsinformationen zur Verf�gung.
1345 0x0541 Die angegebenen Attribute sind unzul„ssig oder nicht mit den Attributen der Gruppe als Ganzes kompatibel.
1346 0x0542 Entweder wurde eine geforderte Identit„tswechselebene nicht geliefert oder die gelieferte Ebene ist nicht g�ltig.
1347 0x0543 Ein anonymer Sicherheitsebenentoken kann nicht ge”ffnet werden.
1348 0x0544 Die angeforderte Best„tigungsinformationsklasse war unzul„ssig.
1349 0x0545 Der Typ des Tokens ist f�r die gew�nschte Verwendung nicht zul„ssig.
1350 0x0546 Ein Sicherheitsvorgang kann mit einem Objekt ohne zugeordnete Sicherheit nicht ausgef�hrt werden.
1351 0x0547 Zeigt an, dass keine Kommunikation zu einem Windows NT Server aufgenommen werden konnte oder dass der Zugriff auf Objekte in der Dom„ne so eingeschr„nkt ist, dass notwendige Informationen nicht erhalten werden k”nnen.
1352 0x0548 Der Server der Sicherheitskontendatenbank (SAM, Security Account Manager) oder der lokalen Sicherheitsautorit„t (LSA, Local Security Authority) befand sich in einem Zustand, in dem der Sicherheitsvorgang nicht ausgef�hrt werden kann.
1353 0x0549 Die Dom„ne befand sich in einem Zustand, in dem der Sicherheitsvorgang nicht ausgef�hrt werden konnte.
1354 0x054A Dieser Vorgang ist nur f�r den prim„ren Dom„nen-Controller erlaubt.
1355 0x054B Die angegebene Dom„ne ist nicht vorhanden.
1356 0x054C Die angegebene Dom„ne ist bereits vorhanden.
1357 0x054D Es wurde versucht, die maximale Anzahl der Dom„nen je Server zu �berschreiten.
1358 0x054E Der angeforderte Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden (entweder wegen eines schweren Fehlers auf dem Datentr„ger oder einer besch„digten Datenstruktur auf dem Datentr„ger).
1359 0x054F Der Inhalt der Sicherheitskontendatenbank ist nicht konsistent.
1360 0x0550 In einer Zugriffsmaske befanden sich allgemeine Zugriffsarten, die bereits bestimmten Typen zugeordnet sein sollten.
1361 0x0551 Eine Sicherheitsbeschreibung ist nicht im richtigen Format (absolut oder selbstbezogen).
1362 0x0552 Die angeforderte Aktion ist auf die Verwendung durch Anmeldeprozesse beschr„nkt. Der aufrufende Prozess ist nicht als Anmeldeprozeá eingetragen.
1363 0x0553 Eine neue Anmeldesitzung kann nicht mit einem bereits aktiven Bezeichner (ID) begonnen werden.
1364 0x0554 Ein angegebenes Echtheitsbest„tigungspaket ist unbekannt.
1365 0x0555 Der Zustand der Anmeldesitzung ist nicht konsistent mit dem angeforderten Vorgang.
1366 0x0556 Die Anmeldesitzungs-ID wird bereits verwendet.
1367 0x0557 Eine Anmeldeanforderung enthielt einen unzul„ssigen Wert f�r den Anmeldungstyp.
1368 0x0558 Der Identit„tswechsel durch eine Name Pipe kann nicht ausgef�hrt werden, solange von der Name Pipe nicht gelesen wurde.
1369 0x0559 Der Transaktionszustand in einem Teilbaum der Registrierung ist nicht kompatibel mit dem angeforderten Vorgang.
1370 0x055A Eine interne Besch„digung der Sicherheitsdatenbank wurde gefunden.
1371 0x055B Dieser Vorgang kann nicht mit vordefinierten Konten ausgef�hrt werden.
1372 0x055C Dieser Vorgang kann nicht mit dieser vordefinierten Gruppe ausgef�hrt werden.
1373 0x055D Dieser Vorgang kann nicht mit vordefinierten Benutzern ausgef�hrt werden. 1374 0x055E Der Benutzer kann nicht aus dieser Gruppe entfernt werden, da die Gruppe momentan die prim„re Gruppe des Benutzers ist.
1375 0x055F Das Token wird bereits als prim„res Token verwendet.
1376 0x0560 Die angegebene lokale Gruppe ist nicht vorhanden.
1377 0x0561 Der angegebene Kontenname ist kein Mitglied der lokalen Gruppe.
1378 0x0562 Der angegebene Kontenname ist bereits ein Mitglied der lokalen Gruppe.
1379 0x0563 Die angegebene lokale Gruppe ist bereits vorhanden.
1380 0x0564 Anmeldung verweigert: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp an diesem Computer nicht erteilt.
1381 0x0565 Die maximale Anzahl der Geheimnisse, die in einem einzelnen System gespeichert werden k”nnen, wurde �berschritten.
1382 0x0566 Die L„nge eines Geheimnisses �berschritt die maximal erlaubte L„nge.
1383 0x0567 Die Datenbank der lokalen Sicherheits-Autorit„t (LSA) ist intern inkonsistent.
1384 0x0568 Im Verlauf eines Anmeldeversuchs sammelte der Sicherheitskontext des Benutzers zu viele Sicherheits-IDs an.
1385 0x0569 Anmeldung verweigert: Dem Benutzer wurde der angeforderte Anmeldetyp auf diesem Computer nicht erteilt.
1386 0x056A Ein querverschl�sseltes Kennwort wird ben”tigt, um ein Benutzerkennwort zu „ndern.
1387 0x056B Ein neues Mitglied konnte nicht zu einer lokalen Gruppe hinzugef�gt werden, da das Mitglied nicht vorhanden ist.
1388 0x056C Ein neues Mitglied konnte nicht zu einer lokalen Gruppe hinzugef�gt werden, da das Mitglied den falschen Kontentyp aufweist.
1389 0x056D Es wurden zu viele Sicherheits-IDs angegeben.
1390 0x056E Ein querverschl�sseltes Kennwort wird ben”tigt, um dieses Benutzerkennwort zu „ndern.
1391 0x056F Zeigt an, dass eine Zugriffskontrolliste keine vererbbaren Komponenten enth„lt.
1392 0x0570 Die Datei oder das Verzeichnis ist besch„digt und nicht lesbar.
1393 0x0571 Die Datentr„gerstruktur ist besch„digt und nicht lesbar.
1394 0x0572 Es ist kein Benutzersitzungsschl�ssel f�r die angegebene Anmeldesitzung vorhanden.
1395 0x0573 Der verwendete Dienst ist f�r eine bestimmten Anzahl von Verbindungen lizenziert. Derzeit k”nnen keine weiteren Verbindungen hergestellt werden, da das Limit f�r den Dienst bereits erreicht wurde.
1400 0x0578 Unzul„ssige Fensterzugriffsnummer.
1401 0x0579 Unzul„ssige Men�zugriffsnummer.
1402 0x057A Unzul„ssige Cursorzugriffsnummer.
1403 0x057B Unzul„ssige Zugriffsnummer der Zugriffstastenliste.
1404 0x057C Unzul„ssige Hook-Zugriffsnummer.
1405 0x057D Unzul„ssige Zugriffsnummer f�r eine Fensterpositionierungsstruktur.
1406 0x057E Untergeordnetes Fenster kann nicht auf der obersten Ebene erstellt werden.
1407 0x057F Fensterklasse kann nicht gefunden werden.
1408 0x0580 Unzul„ssiges Fenster. Es geh”rt zu einem anderen Thread.
1409 0x0581 Diese Zugriffstaste ist bereits registriert.
1410 0x0582 Diese Klasse ist bereits vorhanden.
1411 0x0583 Diese Klasse ist nicht vorhanden.
1412 0x0584 Diese Klasse hat noch ge”ffnete Fenster.
1413 0x0585 Ung�ltiger Index.
1414 0x0586 Ung�ltige Symbolzugriffsnummer.
1415 0x0587 Private DIALOG-Fensterausdr�cke werden verwendet.
1416 0x0588 Der Listenfeldbezeichner wurde nicht gefunden.
1417 0x0589 Es wurden keine Platzhalterzeichen gefunden.
1418 0x058A Der Thread hat keine Zwischenablage ge”ffnet.
1419 0x058B Die Zugriffstaste ist nicht registriert.
1420 0x058C Das Fenster ist kein g�ltiges Dialogfeldfenster.
1421 0x058D Kennung des Steuerelements nicht gefunden.
1422 0x058E Diese Meldung ist f�r ein Kombinationsfeld nicht zul„ssig, da sie kein Steuerelement f�r die Bearbeitung besitzt.
1423 0x058F Das Fenster ist kein Kombinationsfeld.
1424 0x0590 Die H”he darf maximal 256 betragen.
1425 0x0591 Ung�ltige Zugriffsnummer f�r Ger„tekontext (DC).
1426 0x0592 Unzul„ssiger Typ der Hook-Prozedur.
1427 0x0593 Unzul„ssige Hook-Prozedur.
1428 0x0594 Nicht-lokaler Hook kann nicht ohne Modulzugriffsnummer gesetzt werden.
1429 0x0595 Diese Hook-Prozedur kann nur global gesetzt werden.
1430 0x0596 Die Journal-Hook-Prozedur ist bereits installiert.
1431 0x0597 Die Hook-Prozedur ist nicht installiert.
1432 0x0598 Unzul„ssige Nachricht f�r Listenfeld f�r Einfachauswahl.
1433 0x0599 LB_SETCOUNT an Non-Lazy-Listenfeld weitergegeben.
1434 0x059A Dieses Listenfeld unterst�tzt keine Tabstopps.
1435 0x059B Ein Objekt, das von einem anderen Thread erstellt wurde, kann nicht gel”scht werden.
1436 0x059C Untergeordnete Fenster k”nnen keine Men�s enthalten.
1437 0x059D Das Fenster hat kein Systemmen�.
1438 0x059E Unzul„ssiger Stil f�r Nachrichtenfeld.
1439 0x059F Unzul„ssiger Systemparameter (SPI_*).
1440 0x05A0 Der Bildschirm wurde bereits gesperrt.
1441 0x05A1 Alle Fensterzugriffsnummern in einer Mehrfachfensterstruktur m�ssen dieselbe �bergeordnete Nummer haben.
1442 0x05A2 Das Fenster ist kein untergeordnetes Fenster.
1443 0x05A3 Ung�ltiger GW_*-Befehl.
1444 0x05A4 Ung�ltige Thread-ID.
1445 0x05A5 Die Nachricht eines Fensters, das kein MDI-Fenster (Multiple Document Interface) ist, kann nicht bearbeitet werden.
1446 0x05A6 Dropdown-Men� bereits aktiv.
1447 0x05A7 Das Fenster hat keine Bildlaufleisten.
1448 0x05A8 Der Bildlaufleistenbereich darf nicht grӇer als 0x7FFF sein.
1449 0x05A9 Das Fenster kann nicht auf die angegebene Weise gezeigt oder gel”scht werden.
1450 0x05AA F�r den angeforderten Dienst sind nicht gen�gend Ressourcen verf�gbar.
1451 0x05AB F�r den angeforderten Dienst sind nicht gen�gend Ressourcen verf�gbar.
1452 0x05AC F�r den angeforderten Dienst sind nicht gen�gend Ressourcen verf�gbar.
1453 0x05AD F�r den angeforderten Dienst reicht das Kontingent nicht aus.
1454 0x05AE F�r den angeforderten Dienst reicht das Kontingent nicht aus.
1455 0x05AF F�r diesen Vorgang ist die Paging-Datei zu klein.
1456 0x05B0 Ein Men�element wurde nicht gefunden.
1500 0x05DC Die Ereignisprotokolldatei ist besch„digt.
1501 0x05DD Es konnte keine Ereignisprotokolldatei ge”ffnet werden; daher startete der Ereignisprotokollierdienst nicht.
1502 0x05DE Die Ereignisprotokolldatei ist voll.
1503 0x05DF Die Ereignisprotokolldatei wurde zwischen den Lesevorg„ngen ver„ndert.
1700 0x06A4 Die Zeichenfolgenbindung ist unzul„ssig.
1701 0x06A5 Die Bindungs-Zugriffsnummer hat den falschen Typ.
1702 0x06A6 Die Bindungs-Zugriffsnummer ist unzul„ssig.
1703 0x06A7 Die RPC-Protokollsequenz wird nicht unterst�tzt.
1704 0x06A8 Die RPC-Protokollsequenz ist unzul„ssig.
1705 0x06A9 Die UUID der Zeichenfolge ist unzul„ssig.
1706 0x06AA Das Endpunktformat ist unzul„ssig.
1707 0x06AB Die Netzwerkadresse ist unzul„ssig.
1708 0x06AC Es wurde kein Endpunkt gefunden.
1709 0x06AD Der Zeit�berschreitungswert ist unzul„ssig.
1710 0x06AE Die UUID des Objekts wurde nicht gefunden.
1711 0x06AF Die UUID des Objekts wurde bereits registriert.
1712 0x06B0 Die UUID des Typs wurde bereits registriert.
1713 0x06B1 Der RPC-Server ist bereits in Wartestellung.
1714 0x06B2 Es wurden keine Protokollsequenzen eingetragen.
1715 0x06B3 Der RPC-Server ist nicht in Wartestellung.
1716 0x06B4 Der Manager-Typ ist unbekannt.
1717 0x06B5 Die Schnittstelle ist unbekannt.
1718 0x06B6 Keine Bindungen vorhanden.
1719 0x06B7 Keine Protokollsequenzen vorhanden.
1720 0x06B8 Der Endpunkt kann nicht erstellt werden.
1721 0x06B9 F�r diesen Vorgang sind nicht gen�gend Ressourcen verf�gbar.
1722 0x06BA Der RPC-Server ist nicht verf�gbar.
1723 0x06BB Der RPC-Server ist f�r diesen Vorgang zu stark ausgelastet.
1724 0x06BC Die Netzwerkoptionen sind unzul„ssig.
1725 0x06BD In diesem Thread ist kein Remote-Prozeduraufruf aktiv.
1726 0x06BE Der Remote-Prozeduraufruf ist gescheitert.
1727 0x06BF Aufgrund eines Fehlers wurde der Remote-Prozeduraufruf nicht ausgef�hrt. 1728 0x06C0 Bei einem Remote-Prozeduraufruf (RPC) ist ein Protokollfehler aufgetreten. 1730 0x06C2 Die šbertragungssyntax wird vom RPC-Server nicht unterst�tzt.
1732 0x06C4 Der UUID-Typ wird nicht unterst�tzt.
1733 0x06C5 Das Kennzeichen ist unzul„ssig.
1734 0x06C6 Die Datenfeldgrenzen sind unzul„ssig.
1735 0x06C7 Die Bindung enth„lt keinen Einsprungsnamen.
1736 0x06C8 Die Namenssyntax ist unzul„ssig.
1737 0x06C9 Die Namenssyntax wird nicht unterst�tzt.
1739 0x06CB Es ist keine Netzwerkadresse verf�gbar, um eine UUID zu erstellen.
1740 0x06CC Der Endpunkt ist doppelt.
1741 0x06CD Der Echtheitsbest„tigungstyp ist unbekannt.
1742 0x06CE Die maximale Anzahl der Aufrufe ist zu klein.
1743 0x06CF Die Zeichenfolge ist zu lang.
1744 0x06D0 Die RPC-Protokollsequenz wurde nicht gefunden.
1745 0x06D1 Die Prozeduranzahl liegt auáerhalb des erlaubten Bereichs.
1746 0x06D2 Die Bindung enth„lt keine Echtheitsbest„tigungsinformationen.
1747 0x06D3 Der Echtheitsbest„tigungsdienst ist unbekannt.
1748 0x06D4 Die Echtheitsbest„tigungsebene ist unbekannt.
1749 0x06D5 Der Sicherheitskontext ist unzul„ssig.
1750 0x06D6 Der Autorisierungsdienst ist unbekannt.
1751 0x06D7 Der Eintrag ist unzul„ssig.
1752 0x06D8 Der Serverendpunkt kann den Vorgang nicht ausf�hren.
1753 0x06D9 In der Endpunktzuordnung sind keine weiteren Endpunkte verf�gbar.
1754 0x06DA Es wurden keine Schnittstellen exportiert.
1755 0x06DB Der Eintragsname ist unvollst„ndig.
1756 0x06DC Die Versionsoption ist unzul„ssig.
1757 0x06DD Es gibt keine weiteren Mitglieder.
1758 0x06DE Es sind keine Exporte r�ckg„ngig zu machen.
1759 0x06DF Die Schnittstelle wurde nicht gefunden.
1760 0x06E0 Der Eintrag ist bereits vorhanden.
1761 0x06E1 Der Eintrag wurde nicht gefunden.
1762 0x06E2 Der Namensdienst ist nicht verf�gbar.
1763 0x06E3 Die Netzwerk-Adressengruppe ist unzul„ssig.
1764 0x06E4 Der angeforderte Vorgang wird nicht unterst�tzt.
1765 0x06E5 Es ist kein Sicherheitskontext verf�gbar, um einen Identit„tswechsel zu erlauben.
1766 0x06E6 Bei einem Remote-Prozeduraufruf (RPC) ist ein interner Fehler aufgetreten. 1767 0x06E7 Der RPC-Server versuchte, eine Ganzzahl durch null zu teilen.
1768 0x06E8 Im RPC-Server ist ein Adressierungsfehler aufgetreten.
1769 0x06E9 Eine Gleitkommarechnung beim RPC-Server verursachte eine Teilung durch null.
1770 0x06EA Ein Gleitkommaunterlauf trat beim RPC-Server auf.
1771 0x06EB Ein Gleitkomma�berlauf trat beim RPC-Server auf.
1772 0x06EC Die Liste der RPC-Server, die f�r die automatische Bindung von Zugriffsnummern verf�gbar sind, ist ersch”pft.
1773 0x06ED Die Datei mit der Zeichen�bersetzungstabelle kann nicht ge”ffnet werden. 1774 0x06EE Die Datei mit der Zeichen�bersetzungstabelle hat weniger als 512 Bytes.
1775 0x06EF Eine NULL-Kontext-Zugriffsnummer wurde dem Host vom Client w„hrend eines Remote-Prozeduraufrufs �bergeben.
1777 0x06F1 Die Kontext-Zugriffsnummer wurde w„hrend eines Remote-Prozeduraufrufs ge„ndert.
1778 0x06F2 Die Bindungs-Zugriffsnummern, die an einen Remote-Prozeduraufruf �bergeben wurden, stimmen nicht �berein.
1779 0x06F3 Der Stub konnte die Zugriffsnummer des Remote-Prozeduraufrufs nicht ermitteln.
1780 0x06F4 An den Stub wurde ein Nullzeiger �bergeben.
1781 0x06F5 Der Aufz„hlungswert liegt auáerhalb des erlaubten Bereichs.
1782 0x06F6 Die Byte-Anzahl ist zu klein.
1783 0x06F7 Der Stub erhielt falsche Daten.
1784 0x06F8 Der angegebene Benutzerpuffer ist f�r den angeforderten Vorgang nicht zul„ssig.
1785 0x06F9 Der Datentr„ger wurde nicht erkannt. M”glicherweise ist er nicht formatiert.
1786 0x06FA Die Arbeitsstation besitzt kein Vertrauensgeheimnis.
1787 0x06FB Die SAM-Datenbank des Windows NT Servers enth„lt kein Computerkonto f�r diese Arbeitsstationsvertrauensstellung.
1788 0x06FC Die Vertrauensstellung der prim„ren Dom„ne gegen�ber der vertrauten Dom„ne konnte nicht hergestellt werden.
1789 0x06FD Die Vertrauensstellung dieser Arbeitsstation gegen�ber der prim„ren Dom„ne konnte nicht hergestellt werden.
1790 0x06FE Die Netzwerkanmeldung schlug fehl.
1791 0x06FF F�r diesen Thread wird bereits ein Remote-Prozeduraufruf verarbeitet.
1792 0x0700 Es wurde versucht, sich anzumelden; aber der Netzwerkanmeldedienst war nicht gestartet.
1793 0x0701 Das Benutzerkonto ist abgelaufen.
1794 0x0702 Der Redirector wird verwendet und kann nicht aus dem Speicher entfernt werden.
1795 0x0703 Der angegebene Druckertreiber ist bereits installiert.
1796 0x0704 Der angegebene Anschluss ist unbekannt.
1797 0x0705 Der Druckertreiber ist unbekannt.
1798 0x0706 Der Druckprozessor ist unbekannt.
1799 0x0707 Die angegebene Trennseitendatei ist ung�ltig.
1800 0x0708 Die angegebene Priorit„t ist ung�ltig.
1801 0x0709 Der Druckername ist ung�ltig.
1802 0x070A Der Drucker ist bereits vorhanden.
1803 0x070B Der Druckerbefehl ist ung�ltig.
1804 0x070C Der angegebene Datentyp ist ung�ltig.
1805 0x070D Die angegebene Umgebung ist ung�ltig.
1806 0x070E Keine weiteren Bindungen vorhanden.
1807 0x070F Das verwendete Konto ist ein dom„nen�bergreifendes Vertrauenskonto. Verwenden Sie Ihr normales Benutzerkonto oder ein lokales Benutzerkonto, um auf diesen Server zuzugreifen.
1808 0x0710 Das verwendete Konto ist ein Computerkonto. Verwenden Sie Ihr globales Benutzerkonto oder ein lokales Benutzerkonto, um auf diesen Server zuzugreifen.
1809 0x0711 Das verwendete Konto ist ein Server-Vertrauenskonto. Verwenden Sie Ihr globales Benutzerkonto oder lokales Benutzerkonto, um auf diesen Server zuzugreifen.
1810 0x0712 Der Name oder die Sicherheits-ID (SID) der angegebenen Dom„ne passt nicht zu den Vertrauensinformationen dieser Dom„ne.
1811 0x0713 Der Serverdienst wird verwendet und kann nicht aus dem Speicher entfernt werden.
1812 0x0714 Die angegebene Bilddatei enth„lt keinen Ressourcenabschnitt.
1813 0x0715 Der angegebene Ressourcentyp konnte nicht in der Bilddatei gefunden werden.
1814 0x0716 Der angegebene Ressourcenname konnte nicht in der Bilddatei gefunden werden.
1815 0x0717 Die angegebene Sprachen-ID f�r die Ressourcen konnte nicht in der Bilddatei gefunden werden.
1816 0x0718 Es sind nicht gen�gend Quoten verf�gbar, um diesen Befehl zu verarbeiten. 1817 0x0719 Es wurden keine Schnittstellen registriert.
1818 0x071A Der Server wurde ge„ndert, w„hrend dieser Aufruf ausgef�hrt wurde.
1819 0x071B Die bindende Zugriffsnummer enth„lt nicht alle ben”tigten Informationen.
1820 0x071C Kommunikationsfehler.
1821 0x071D Die angeforderte Echtheitsbest„tigungsebene wird nicht unterst�tzt.
1822 0x071E Hauptname wurde nicht registriert.
1823 0x071F Der angegebene Fehler ist keine zul„ssige Windows RPC-Fehlernummer.
1824 0x0720 Eine UUID wurde reserviert, die nur f�r diesen Computer g�ltig ist.
1825 0x0721 Ein Fehler im Sicherheitspaket ist aufgetreten.
1826 0x0722 Thread wurde nicht abgebrochen.
1827 0x0723 Ung�ltiger Vorgang mit der Encoding/Decoding-Zugriffsnummer.
1828 0x0724 Inkompatible Version des Serialisierungspakets.
1829 0x0725 Inkompatible Version des RPC Stub.
1898 0x076A Das Mitglied der Gruppe wurde nicht gefunden.
1899 0x076B Die Datenbank der Endpunktzuordnung konnte nicht erstellt werden.
1900 0x076C Die UUID des Objekts ist die Nil-UUID.
1901 0x076D Die angegebene Zeit ist ung�ltig.
1902 0x076E Der angegebene Formularname ist ung�ltig.
1903 0x076F Die angegebene Formulargr”áe ist ung�ltig.
1904 0x0770 Auf die angegebene Druckerzugriffsnummer wird bereits gewartet.
1905 0x0771 Der angegebene Drucker wurde gel”scht.
1906 0x0772 Der Status des Druckers ist ung�ltig.
1907 0x0773 Der Benutzer muss sein Kennwort „ndern, bevor er sich erstmals anmeldet. 1908 0x0774 Der Dom„nen-Controller f�r diese Dom„ne wurde nicht gefunden.
1909 0x0775 Das angegebene Konto ist momentan gesperrt und kann nicht f�r die Anmeldung verwendet werden.
2000 0x07D0 Das Pixelformat ist ung�ltig.
2001 0x07D1 Der angegebene Treiber ist ung�ltig.
2002 0x07D2 Der Wert f�r \\\'Window Style\\\' oder \\\'Class Attribute\\\' ist ung�ltig f�r diesen Vorgang.
2003 0x07D3 Der angeforderte Metafile-Vorgang wird nicht unterst�tzt.
2004 0x07D4 Der angeforderte Transformationsvorgang wird nicht unterst�tzt.
2005 0x07D5 Der angeforderte Clipping-Vorgang wird nicht unterst�tzt.
2202 0x089A Der angegebene Benutzername ist ung�ltig.
2250 0x08CA Diese Netzwerkverbindung ist nicht vorhanden.
2401 0x0961 Es warten noch offene Dateien oder Anfragen auf dieser Netzwerkverbindung. 2402 0x0962 Es bestehen immer noch aktive Verbindungen.
2404 0x0964 Das Ger„t wird von einem aktiven Prozess verwendet und kann nicht getrennt werden.
3000 0x0BB8 Der angegebene Druckmonitor ist unbekannt.
3001 0x0BB9 Der angegebene Druckertreiber wird verwendet.
3002 0x0BBA Die Spoolerdatei konnte nicht gefunden werden.
3003 0x0BBB Aufruf \\\'StartDocPrinter\\\' wurde nicht ausgef�hrt.
3004 0x0BBC Aufruf \\\'AddJob\\\' wurde nicht ausgef�hrt.
3005 0x0BBD Der angegebene Druckprozessor ist bereits installiert.
3006 0x0BBE Der angegebene Druckmonitor ist bereits installiert.
4000 0x0FA0 WINS: Fehler beim Ausf�hren des Befehls.
4001 0x0FA1 Der lokale WINS kann nicht gel”scht werden.
4002 0x0FA2 Die Datei konnte nicht importiert werden.
4003 0x0FA3 Fehler beim Sichern. Wurde bereits eine vollst„ndige Sicherung ausgef�hrt?
4004 0x0FA4 Fehler beim Sichern. šberpr�fen Sie das Verzeichnis, in dem die Sicherung ausgef�hrt wird.
4005 0x0FA5 Der Name ist nicht in der WINS-Datenbank vorhanden.
4006 0x0FA6 Reproduktion mit einem nicht konfigurierten Partner ist nicht erlaubt.
6118 0x17E6 Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist derzeit nicht verf�ügbar.
 
Thema:

Windows Fehler-Code Liste ...

Windows Fehler-Code Liste ... - Ähnliche Themen

Windows-Update Fehler: Hallo, mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit keine Windows Updates installiert wurden. Deshalb wollte ich das mal prüfen und habe nach...
Windows 10 - Update schlägt fehl - Fehler 0x800705aa & Visual Studio Installer läuft auf Fehler - Erste Versuche mit DISM erfolglos: Hallo Microsoft Community, mich hat die Visual Studio Developer Community an euch verwiesen. Ursprünglich hatte ich ein Problem mit dem Visual...
Upgrade von 1803 auf 1809 schlägt fehl - finde jedoch den Fehler nicht -> bitte helfen: Hallo, seit mehreren Tagen versuche ich, mein Dell-Notebook von 1803 auf 1809 zu aktualisieren, jedoch erhalte ich jedes mal den Fehler...
Upgrade auf 1803 mit "systemprofile/desktop"-Fehler: Hallo Microsoft-Support, Nach einem Tweet meinerseits () wurde ich prompt vom freundlichen Social-Media-Team angeschrieben und mir wurde eine...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...

Sucheingaben

verzeichnis besch?digt loc:DE

,

windows fehlercode liste

,

notbook bringt fehlermeldung code 0x0004

,
Kennwort endpunltformat
, Windowsfehler WIN10 1078, fehler im sicherheitspaket 1825, fehlerliste rdp win7 1800
Oben