windows-explorer funktioniert nicht mehr

Diskutiere windows-explorer funktioniert nicht mehr im Vista - Software Forum im Bereich Vista - Software; hallo leute, mein os ist vista ultimate 32bit und habe ein riesen problem. nach einer programminstallation konnte ich die systemsteuerung nicht...
#1
P

Parabien

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
40
hallo leute,
mein os ist vista ultimate 32bit und habe ein riesen problem.
nach einer programminstallation konnte ich die systemsteuerung nicht mehr öffnen. es kam die fehlermeldung "windows-explorer funktioniert nicht mehr".
habe mehrfach gegoogelt und habe gesehen, dass das problem reichlich bekannt ist. trotz intensiver suche, auch bei ms$, konnte ich keine lösung finden. ihr seid nun meine hoffnung.
danke schon mal im voraus.
 
#2
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Vista-DVD ins Laufwerk, darüber booten und reparieren anwählen. Sollte funktionieren.
 
#5
P

Parabien

Threadstarter
Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
40
ich bin happy !!!!!! habe das problem gelöst.
bei der installation ist eine *.cpl datei geschrieben worden, die vista nicht lesen kann. :aah funzt alles wieder !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1
 
#6
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Könntest du für andere User, die das Problem vielleicht auch noch haben werden das Problem und die Lösung noch etwas präziser posten? ;)
 
#9
F

FKWT

Dabei seit
26.08.2008
Beiträge
1
Windows Explorer Problem gelöst!

DIE LOESUNG!!

Ich hatte das vielseits diskutierte Problem, dass der Windows Explorer nicht richtig funktionierte und immer wieder neu startete. Nach vielen Forumsbesuchen habe ich eine Lösung gefunden, die für mich funktionierte.

Offenbar kann die Ursache für das Problem vielseitig sein (Trojaner, Viren, Shell-Probleme, etc.). Bei mir war es eindeutig ein Shell-Problem. Den Beschrieb plus die komplette Lösung findet ihr auf dem folgenden Link: http://www.helpwithwindows.com/techfiles/explorer-crashes.html. Leider nur in Englisch.

Das darin beschriebene ShellView-Hilfsprogramm war echt nützlich. Ich konnte damit innert 5 Minuten die fehlerhafte Shell ("SecuROM context menu for Explorer") deaktivieren (disable) und das Problem war behoben. Die fehlerhafte Shell wurde übrigens ohne mein Zutun durch einen Update erst fehlerhaft gemacht. Ich hatte zuvor allerlei andere Lösungsansätze ausprobiert (Systemwiederherstellung, Vista Reparatur), alles ohne Erfolg. Schade, dass diese einfache Lösung nicht öfters in Foren publiziert wird.

Viel Glück damit.
FKWT
 
#10
P

pem59

Dabei seit
31.07.2008
Beiträge
2
Alter
59
Wie kann ich Dir DANKEN.... 3 Monate Ärger mit diesem kleinen Tool beendet.. Ich hatte etwas länger aber nun habe ich den Fehler gefunden, auch bei mir war es ein Update von SONY Austria, (Digitalkamera) die diesen Fehler verursacht hat in der gleichen Section wie bei Dir.

Ich Danke Dir nochmals für diesen Link....:up
 
#11
M

MightyThor

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
4
(kann man hier aus versehen reingesetzte beiträge nicht löschen) ... vergesst diese nachricht. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
M

MightyThor

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
4
VIELEN, VIELEN DANK!!! Nachdem ich fast verzweifelt wäre, ein Dutzend Programme deinstalliert habe und 2x mittels der Systemwiederherstellung den Computer in Auslieferungszustand zurückgebracht habe und dann nach und nach wieder alles draufinstalliert habe, was ich drauf haben wollte, nur um dann am Schluß lauthals zu fluchen, weil plötzlich das Problem wieder da war, konnt ich es nun dank diesem kleinen ausgezeichneten Programm in wenigen Minuten lösen. Auch bei mir war es die CmdLineExt.dll von SONY (Austria) Shell-Extension. Hab sie nun deaktiviert und nun läuft alles einwandfrei! :-) Vielen Dank nochmals!

Ich denke, dass es bei den meisten Usern ein Shell-Extension-Problem ist. Und selbst wenn es an etwas anderem liegen sollte, bietet der oben genannte Link (http://www.helpwithwindows.com/techfiles/explorer-crashes.html) Lösungsansätze.

Ich denke, man kann dieses Thema nun wirklich als "Gelöst" abhaken! :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
D

DMS88

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
3
könnte mir jemand bitte die Vorgehensweise mit dem ShellExView erläutern.
wäre sehr nett,
Danke u. Gruß
DM.
 
#14
M

MightyThor

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
4
Hallo! Funktioniert ganz einfach! Du lädst dir das Programm runter:

http://www.helpwithwindows.com/techfiles/explorer-crashes.html

Dann führst du die exe-Datei aus:

shexview.exe

Dann durchsucht das Programm deinen Computer nach den Shell Extensions. Dann schlage ich vor, dass du nach "Company" sortierst. Die ganzen "Microsoft" Extensions läßt du am besten unangetastet. Alle restlichen markierst du. Dann drückst du auf den roten Punkt oben rechts im Fenster. Nun sind alle vorher markierten Extensions deaktiviert.

Nun probierst du an einem geeigneten Objekt aus ob der Fehler immer noch auftritt. Wenn er nicht mehr auftritt: Glückwunsch, dann hast du`s schon fast geschafft!

(Wenn er immer noch auftritt, dann liegt es wohl nicht an den Shell Extensions. Du könntest dann zur Sicherheit nur noch die Extensions von "Microsoft" auch noch deaktivieren - vielleicht verursacht eine von denen den Fehler.)

So ... und jetzt kannst du nach und nach die die Shell Extensions wieder aktivieren (markieren und auf den grünen Punkt drücken) und dazwischen immer wieder prüfen, ob der Fehler nun wieder auftritt. So kannst du ausfindig machen, welche Extension daran Schuld war. (Wenn du sehr viele Extensions hast, kannst du die verdächtigen Extensions natürlich auch systematisch "einkreisen", indem du immer ungefähr die Hälfte markierst und dann schaust, ob die schuldige Extension bei dieser Hälfte dabei war oder nicht, bis nur noch eine Handvoll übrig bleibt, ... aber das ist ja eh klar.)

Also bei mir war`s: "CmdLineExt.dll" von SONY (Austria)

Viel Erfolg!!!
 
#15
D

DMS88

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
3
Vielen DANK ich bin so happy,
Danke für diese ausführliche Erklärung.
Und bei mir war´s das selbe wie bei dir.
 
Zuletzt bearbeitet:
#16
C

COBHS

Dabei seit
06.10.2008
Beiträge
1
Alter
24
Hi mein problem ist:
Problemsignatur:
Problemereignisname: APPCRASH
Anwendungsname: explorer.exe
Anwendungsversion: 6.0.6000.16549
Anwendungszeitstempel: 46d230c5
Fehlermodulname: TGT_BHO.dll
Fehlermodulversion: 0.0.0.0
Fehlermodulzeitstempel: 4461222a
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmeoffset: 000021bf
Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031
Zusatzinformation 1: 8d13
Zusatzinformation 2: cdca9b1d21d12b77d84f02df48e34311
Zusatzinformation 3: 8d13
Zusatzinformation 4: cdca9b1d21d12b77d84f02df48e34311

Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie:
http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=50163&clcid=0x0407

und wenn ich auf den oben aufgeführten link klicke kann ich zwar downloaden aber in meiner downloadliste steht nichts auch nicht wenn ich irgendetwas anderes downloade.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!!
 
#17
M

MightyThor

Dabei seit
27.08.2008
Beiträge
4
Hmmm... ich kann leider nicht ganz folgen. Probier`s doch nochmals mit diesem Link! Wenn der nicht funktionier bzw. wenn das Programm keine Lösung ist, dann meld dich hier einfach nochmals!

Download-Link:

http://www.snapfiles.com/get/shellexview.html

Anleitung zur Anwendung: siehe weiter oben im Forum

Gruß
Christoph
 
#18
D

diwigo

Dabei seit
14.11.2008
Beiträge
1
Vielen Dank für die hier bereitgestellte Lösung! War bei mir genau das selbe Problem. Beim Klick mit der rechten Maustaste auf einen Eintrag innerhalb des Startmenüs von Windows Vista kam jedes Mal die Fehlermeldung "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" und wurde im Anschluss gleich wieder neu gestartet. Mit dem Tool ShellExView habe ich, wie bereits alle anderen zuvor, den selben "Übeltäter" ausfindig machen können: Die Context Menu Extension 'CmdLineContextMenu Class' von Sony DADC Austria AG, ausgewiesen als 'SecuROM context menu for Explorer.', führte zu dem Problem. Aber jetzt nicht mehr! :-)
 
#19
N
Dabei seit
14.12.2008
Beiträge
142
ich bin durch zufall, wie fast immer, auf diesen thread gestoßen. mein problem ist, das der windows explorer immer abstürzt, wenn ich das "Netzwerk und Freigabe Center" oder die "Systemsteuerung" unter Windows Vista Home Premium 32bit öffnen möchte. hab die hier vorgeschlagenen lösungen schon ausprobiert, hat leider nicht funktioniert:wut, könnt ihr mir da helfen:confused

mir ist eine mir unbekannte exe.-datei aufgefallen, kennt ihr die? vdlaia.exe
 
Zuletzt bearbeitet:
#20
K

Kakashi21

Dabei seit
14.05.2009
Beiträge
1
Problem

Ich hab zwar die Seite geöffnet und auch das Programm gedownloadet aber ich kann es nicht installieren bzw. öffnen,da ich ja damit einen Ordner öffnen würde was ja nicht geht.
Hab ich vielleicht irgend etwas falsch verstanden oder kann man mir nicht mehr helfen?:flenn
 
Thema:

windows-explorer funktioniert nicht mehr

Sucheingaben

shellexview anleitung deutsch

windows-explorer funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Windows Explorer funktioniert nicht optimal

    Windows Explorer funktioniert nicht optimal: Hallo zusammen! Ich habe ein Problem mit meinem Windows Explorer-Ordner. Wenn ich diesen öffne, indem ich ihn bei der Taskleiste anklicke, wird...
  • Windows Explorer funktioniert nicht mehr

    Windows Explorer funktioniert nicht mehr: Bei mir erscheint die Fehlermeldung immer dann, wenn ich mit der RECHTEN Maustaste auf ein Laufwerk klicke. Alles andere läuft.
  • Windows Explorer funktioniert nicht mehr

    Windows Explorer funktioniert nicht mehr: Bei mir erscheint die Fehlermeldung immer dann, wenn ich mit der RECHTEN Maustaste auf ein Laufwerk klicke. Alles andere läuft.
  • Windows10: senden an e-Mail-Empfänger aus Windows Explorer funktioniert nicht

    Windows10: senden an e-Mail-Empfänger aus Windows Explorer funktioniert nicht: Hallo, ich habe seit kurzem einen neuen Laptop mit dem vorinstallierten Windows 10. Zusätzlich habe ich Microsoft Professional Plus 2010...
  • Windows Explorer funktioniert nicht mehr richtig

    Windows Explorer funktioniert nicht mehr richtig: Hallo, ich habe Windows 10 neu installiert auf einer größeren Festplatte auf meinem Laptop. Ich habe nun seit 2 Tage das Problem das sich der...
  • Ähnliche Themen

    Oben