GELÖST WINDOWS EXPLORER funktioniert nicht mehr

Diskutiere WINDOWS EXPLORER funktioniert nicht mehr im Vista - Software Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo Leute! Ich habe nun schon seit über einem Jahr einen HP-Laptop mit Windows Vista. Von Anfang an hatte ich schön öfters das Problem, dass...

Serena

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
34
Hallo Leute!

Ich habe nun schon seit über einem Jahr einen HP-Laptop mit Windows Vista.

Von Anfang an hatte ich schön öfters das Problem, dass es mich irgendwo rausgehauen hat mit den Fenstern "Windows Explorer funktioniert nicht mehr" und "Windows Explorer wird neu gestartet".
Als störend empfand ich es damals schon, aber es war nicht halb so schlimm wie jetzt...:flenn

Als ich eine DVD ins Laufwerk legte wollte ich sie am Arbeitsplatz "öffnen", um die Videos auf meinen Computer zu kopieren - dann öffnete ich den Videoordner. Wie schon öfters, kamen die beiden Meldungen! Ich probierte es noch ein paar Mal, bis ich mich dazu entschloss gleich den ganzen Ordner zu kopieren, um das Problem zu vermeiden..

Da hab ich aber anscheinend falsch gedacht, denn nach nicht mal einer Minute kamen die Meldungen wieder, und diesmal hörten sie nicht mehr auf. Sie wiederholten sich immer und immer wieder, obwohl der Kopiervorgang schon abgebrochen war.

Ich wusste mir nicht anders zu helfen und startete den Computer neu.

Doch kaum habe ich mein PW eingegeben und bin auf meinem Desktop kommen die Meldungen schon wieder. Ich kann weder irgendetwas öffnen noch die Meldungen abstellen. Nach der 2. Meldung flackert der Bildschirm einmal und es beginnt wieder von vorn.

Somit ist mein Laptop nun unbrauchbar. :unsure

Ich würde mich wirklich freuen wenn ihr mir sagen könntet, was ich gegen dieses Problem tun kann, denn ich weiß mir wirklich nicht mehr zu helfen!

GLG
Serena
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Starte von der Vista-DVD und mach eine Reparaturinstallation. Aber nur von einer Original-DVD, nicht von einer Recovery!

Und: :welcome
 

Serena

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
34
Danke für die schnelle Antwort, diese "Lösung" habe ich schon gelesen, aber leider habe ich keine Vista-DVD.

Ich hatte Vista schon auf meinem Laptop als ich ihn gekauft habe, somit bringt mich das nicht weiter..

glg
 

Serena

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
34
Okay, danke erstmal für deine Antwort!
Ich schau was ich machen kann, würde mich aber auch noch freuen, wenn es weitere Lösungen für das Problem geben würde, da ich mir nicht sicher bin wie bald ich eine Vista-DVD auftreiben kann..

glg
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Als erste Notmaßnahme müßte ein Starten im abgesicherten Modus mit anschließender Systemwiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt helfen. Das vertagt Dein Problem aber nur. Die Reparaturinstallation kann es beheben.
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
Danke für die schnelle Antwort, diese "Lösung" habe ich schon gelesen, aber leider habe ich keine Vista-DVD.

Ich hatte Vista schon auf meinem Laptop als ich ihn gekauft habe, somit bringt mich das nicht weiter..

glg
als erstes solltest Du mit Hilfe des HP Recovery Manager's eine RecoveryDVD erstellen.....damit kannst Du das System reparieren oder in der Auslieferungszustand zurücksetzen.
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/...00838543/loc:2&lc=de&dlc=&cc=de&product=12455
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Hi.

So als kleiner Einwand: Vista bietet diese Reparaturinstallation nicht mehr an (warum auch immer). Lediglich eine Systemstartreparatur ist über die Computerreparaturoptionen erreichbar. ;)
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Stimmt schon. Aber nachdem er gleich nach der Passworteingabe abstürzt, könnte eine Startreparatur schon Erfolg bringen. Jedenfalls eher, als der vermutlich zum Scheitern verurteilte Versuch, eine Recovery-DVD zu brennen.
 

Serena

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
34
als erstes solltest Du mit Hilfe des HP Recovery Manager's eine RecoveryDVD erstellen.....damit kannst Du das System reparieren oder in der Auslieferungszustand zurücksetzen.
http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/...00838543/loc:2&lc=de&dlc=&cc=de&product=12455

Dankeschön, das hört sich schonmal gut an, aber ich hab mir das jetzt mal durchgelesen, und da frag ich mich doch ob da Daten auf meinem Computer verloren gehen?
Ich kann meine ganzen Dateien ja nicht mal auf meinen USB-Stick geben, da ich nach dem Starten nichts mehr machen kann wegen den Meldungen...:unsure

glg
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Startreparatur bezieht sich aber wohl eher auf das Booten,oder?So gesehen hilft das dann eher nicht.....:unsure

Die Anmeldung ist ja noch relativ nah am "Start". So gesehen hat WillyV schon Recht. Versuchen kann man das.

@Serena
Drück mal direkt nach dem Einschalten des Rechners immer wieder die Taste "F8". Damit solltest du in ein Menü kommen. Dort kannst du mal den Punkt "abgesicherter Modus" oder "letzte als funktionierend bekannte Konfiguration" auswählen. Eventuell startet dein System dann wieder, ohne in dieser "Endlosschleife" zu landen.

Dann könntest du auf jeden Fall schon mal deine Daten in Sicherheit bringen. Du schreibst, das der Rechner schon von Anfang an dieses Problem hatte. Deshalb würde ich eine komplette Neuinstallation in Erwägung ziehen.
 

Serena

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
34
@Duke: danke, aber das mit dem F8-Taste drücken funktioniert nicht. Das hat mir ein Bekannter schon geraten, aber mein Laptop ignoriert das völlig.

Ich habe auch schon beim Verkäufer angerufen, die meinen aber, dass wenn der Laptop eingeschickt werden muss wahrscheinlich alle Daten verloren gehen werden..

Ich habe jetzt weiter versucht irgendwas bei meinem Laptop zu machen, und hab mal den Task-Manager geöffnet. Da konnte ich dann in meinen Dokumente-Ordner, was mir aber nicht viel hilft, da ich unzählige Dateien auf meinem Computer hab, die aber nur einzeln auf meinen USB-Stick geben kann, weil er sonst wieder abstürzt...

Ich habe auch überhaupt kein Problem damit wenn ich meinen Laptop für eine bestimmte Zeit nicht habe, aber meine Daten dürfen nicht verloren gehen..

Gibt es noch eine andere Möglichkeit sie zu verschieben?


glg
Serena
 

WillyV

C64
Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Ort
mitten in Österreich
Gibt es noch eine andere Möglichkeit sie zu verschieben?

Ja. Von außen. Das heißt, entweder Du baust die Festplatte aus und in ein USB-Gehäuse ein. Dann kannst Du sie wie eine normale USB-Festplatte an einen anderen PC anhängen und die Daten sichern. Oder Du hängst den PC in ein Netzwerk, gibts die ganze Festplatte frei und sicherst von dort aus.

Das mit dem F8 funktioniert immer. Es kommt dabei aber auf den Zeitpunkt an. Siehst Du beim Start einmal das Windows-Logo, ist es zu spät. Drück doch einfach vom Einschalten weg, so alle 2 Sekunden auf F8. Dann sollte es gehen.
 

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Das mit dem F8 funktioniert immer. Es kommt dabei aber auf den Zeitpunkt an. Siehst Du beim Start einmal das Windows-Logo, ist es zu spät. Drück doch einfach vom Einschalten weg, so alle 2 Sekunden auf F8. Dann sollte es gehen.

Genau, das geht bei jeder Windows-Version. Drück ruhig öfter als alle 2 Sekunden. Alle 0,5 Sekunden geht auch. Das muss klappen.

;)
 

Serena

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
34
Hallo Leute!

Also ich bin jetzt zum Verkäufer gefahren, der nach dem Problem gesucht hat - hat aber auch nichts anderes tun können, als den Computer neu aufzusetzen...

Habe nun aber einige Schwierigkeiten, was mich ziemlich fertig macht...:(

Ich habe zB immer bei www.filsh.net videos und musik runtergeladen, was nicht mehr funktioniert. auch bei meiner iTunes Mediathek funktioniert so einiges nicht..
Wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte?

Mir wurde auch ein neues Virenprogramm installiert, das AVG heißt - kann ich deshalb vielleicht nichts mehr runterladen?

glg
Serena
 

Serena

Threadstarter
Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
34
Hallo nun ist alles geklärt, ich habe keine Probleme mehr mit meinem PC :)
- iPod neu aufgesetzt
- Download-Problem hat sich iwie von alleine gelöst, ist aber noch immer langsam (damit lässts sich aber leben :D )


Danke an alle für die freundliche Hilfe!


glg
Serena
 

Lady_Marmelade

Dabei seit
30.11.2009
Beiträge
6
Hey !

Ich habe auch ein Problem, seit Sonntag Abend ( 29.November ).
Auf einmal, als mein Laptop in Betätigung war ( Windows Vista Basic, Fujitsu Computers Siemens ) ist alles schwarz geworden.
Danach habe ich den Laptop neu gestartet..soweit war alles okay. Doch dann kam die Meldung :

Windows Explorer funktioniert nicht mehr
-> Online nach einer Läsung suchen und das Programm neu starten
-> Programm neu starten

Egal auf welche Option ich von diesen beiden klicke, es bringt im Prinzip nicht, bei der Option mit dem Internet öffnet sich nur der Browser Internet Explorer.
Die Sache ist die, wenn ich auf etwas klicke, passiert nichts. Einfach gar nichts.
Und ich habe meinen Laptop auch erst 1 1/2 Jahre und ich habe Angst meine ganzen Daten zu verlieren :(

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte, denn ich bin echt am Verzweifeln.

Hier noch die Daten die bei Problemdetails anzeigen stehen :

Problemsignatur:
Problemereignisname: InPageCoFire
Fehlerstatuscode: c000009c
Fehlerhafter Medientyp: 00000003
Name der beschädigten Datei: msoeres.dll.mui
Betriebsystemversion: 6.0.6000.2.0.0.768.2
Gebietsschema-ID: 1031


( ich habe ebenfalls keine Vista-DvD ;) )
 
Thema:

WINDOWS EXPLORER funktioniert nicht mehr

WINDOWS EXPLORER funktioniert nicht mehr - Ähnliche Themen

Windows Explorer : Übertragen von Fotos vom Handy auf den PC: Ich habe versucht, Fotos von meinem Galaxy 8 auf den PC zu übertragen. Der Windows Explorer meldete aber sofort: "Fehler beim Kopieren der Datei...
Windows Explorer: Sobald ich den Windows Explorer öffne, Dateien etc. kopieren oder öffnen will, kommt die Meldung "Keine Rückmeldung", Bildschirm wird weiß und...
Windows 10 explorer flackert: Nachricht des vorigen Threads.... Grüß euch! Bei meinen PC flackert oft der Bildschirm wie wenn der Explorer durchgehend neu starten würde...
Windows Explorer: Hallo, Ich habe ein Problem mir meinem Explorer. 1. Wenn ich von einem Programm oder einer Internetseite eine Datei öffnen oder speichern...
Windows-Explorer hängt wegen Netzlaufwerke: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem: Ich habe Netzlaufwerke an meinem Rechner hinzugefügt, wo man nur mittels VPN drauf zugreifen kann...

Sucheingaben

InPageCoFire

,

inpagecofire windows 7

,

windows explorer funktioniert nicht mehr windows 7 schleife

,
inpagecofire explorer funktioniert nicht mehr
Oben