GELÖST Windows-Defender v1593 Update oder nicht

Diskutiere Windows-Defender v1593 Update oder nicht im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo, heute kam ich durch Zufall hier vorbei...

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.166
Ort
DE-RLP-COC
Windows Defender Build-Nummer 1593.21 steht in deutscher Sprache zum Download bereit.

32 Bit
64 Bit

Natürlich nur mit WGA
 
N

Newererst

Gast
Ok,
habs einfach runtergeladen installiert und geupdatet, nur hab ich jetzt die selbe Versionsanzeige wie im Post 1.
Müsste ich nicht etwas sehen von der neueren Build Nummer?:flenn

syl
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nichtwirklich

Gast
Schmeiß diesen Defender weg, falls du dir nach dem Start nicht erst mal dein System lahmlegen willst.
Die Erkennungsrate dieses Dings ist grottenschlecht und verbraucht nur Ressourcen.
Es sei denn, du hast Vista, da mußte damit leben...
 

maximal1981

Dabei seit
05.08.2005
Beiträge
761
Alter
39
Ort
nähe St. Pölten
verstehe ich richtig, das der Defender im Vista:
  • sich nicht abschalten lässt
  • er im hintergrund nach dem start scannt
  • und ich ihm am liebsten auf der platte dematerialisieren würde?
 
N

Newererst

Gast
Naja schreibe ich mal nichts zu,

aber vieleicht kann mir ja jemand eine Antwort auf meine Frage schreiben, würde mich freuen.:blush

syl
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Newererst, ich habe unter Vista bisher noch die ver 1505 und nicht deine ver 1593. Lass dich nicht von den anderen verunsichern, der Windows Defender ist mittlerweile mindestens genauso gut wie der Freeware-Klassiker Ad-Aware Personal SE.
 
N

Newererst

Gast
OffTopic
Hallo Michel1980,
ne, ne zum Ärgern ist es mir viel zu warm und manchmal weiß ich auch woher es kommt.;)

BackToTopic
Naja, nicht dass die die XPUser als Testkandidaten einsetzen. Aber naja, ich bin ja nur Überrascht, dass nach dem Install der Version vom 23.05.2007 bei der Versionsnummer nichts geändert hat(siehe beide Anhänge zum Vergleich). Dann hätte ich mir ja auch den Aufwand sparen können.

syl
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Da die Einbettung von Win Defender in XP eine grundsätzlich andere ist als bei Vista, kann es auch sein, dass es bei XP einige Versions-Dezimalstellen Vorsprung gibt, um Bugs auszumerzen.

Hast du mal geguckt, ob es im Root-Verzeichnis von Defender vielleicht eine Readme oder eine .ini-Datei gibt, anhand der du die VErsionsnummer überprüfen könntest?
 
N

Newererst

Gast
Hast du mal geguckt, ob es im Root-Verzeichnis von Defender vielleicht eine Readme oder eine .ini-Datei gibt, anhand der du die VErsionsnummer überprüfen könntest?

Es ist weder eine Readme noch eine xy.ini Datei bei mir zu finden.
Ich habe nochmal manuell mir von sämtlichen Datein die Eigenschaften anzeigen lassen und konnte auch keine Änderungen zum Vorgänger feststellen.
Auch sämtliche Logs unter Anwendungsdaten, etc. weisen die gleichen Werte wie der Vorgänger auf.

syl
 
Thema:

Windows-Defender v1593 Update oder nicht

Windows-Defender v1593 Update oder nicht - Ähnliche Themen

Windows Defender Meldung: Hallo, Windows Defender zeigt mir eine aktuelle Bedrohung an siehe Bild. In den Details ist zu sehen das es die exe Datei von dem Programm...
Windows Update: Hallo Community, warum werden die gleichen Windows Updates (wie z.B. heute KB4574727) zwei Mal erfolgreich installiert? Reicht da nicht eine...
Probleme bei Windows Defender Update ?: Guten Morgen Ich bin hier fast am verzweifeln und finde online auch keinen Lösungsansatz mehr. Ich fange mal von ganz vorne an. Ich wollte ein...
Spiele sind seit Update (Windows 10) nicht mehr spielbar.: Seit Längerem spiele ich zwei Rennsimulatoren auf der Steam-Plattform und habe nicht wenig Geld in diese Spiele gesteckt. Am 14ten und 15ten...
Spiele sind seit Update (Version 2004/Windows 10) nicht mehr spielbar.: Seit Längerem spiele ich zwei Rennsimulatoren auf der Steam-Plattform und habe nicht wenig Geld in diese Spiele gesteckt. Am 14ten und 15ten...
Oben