Windows Defender Schutzverlauf ist ständig leer

Diskutiere Windows Defender Schutzverlauf ist ständig leer im Viren und Schadsoftware Forum im Bereich Microsoft Community; winver: win 10 home v1909; build 18363.535 Symptom ist folgendes. Ich versuche das Programm "Intel(R) Processor Identification Utility" in der...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
winver: win 10 home v1909; build 18363.535


Symptom ist folgendes. Ich versuche das Programm "Intel(R) Processor Identification Utility" in der Systemsteuerung zu deinstallieren. Nach der Abfrage der Rechte blockiert der Windows Defender die App. Klicke ich auf die Benachrichtung öffnet sich der Schutzverlauf welcher leer ist. "keine kürzlich ausgeführten Aktionen".

Symptom in dem Sinne, weil es bei jeder Aktion welcher der Defender ausführt das gleiche ist. Der Schutzverlauf ist leer. Ich habe keine Möglichkeit nachzuvollziehen was genau jetzt blockiert wurde und kann es daher dann auch nicht manuell zulassen.


Das Tool von Intel ist weiterhin in der Systemsteuerung drin. Die .exe davon lässt sich auch nicht mehr starten; nach der Admin Abfrage blockiert der Defender direkt wieder.

Als ich das Tool im Oktober erstmals installiert und benutzt habe, hatte ich keine solchen Probleme. Keine Ahnung was der Defender da also meckert.


wenn ich eicar als Test runterlade, meckert der Defender logischerweise auch. Aber auch da ist bei einem Klick auf das popup der Schutzverlauf leer.


Gibt es eine Möglichkeit den Defender zurückzusetzen oder wie repariert man das? Für eine Neuinstallation von Windows ist der Leidensdruck zu wenig gross.
 
Thema:

Windows Defender Schutzverlauf ist ständig leer

Windows Defender Schutzverlauf ist ständig leer - Ähnliche Themen

Windows 10 Pro 1803 und 7 Pro SP1, BSOD, CRITICAL PROCESS DIED, Ressourcenschutz: Hallo, ich erhalte auf Windows 10 1803 BSOD, CRITICAL PROCESS DIED bei jedem Start, auch im abgesicherten Modus. Es läuft im Dual Boot mit Windows...
Oben