Windows abgeschossen - ntoskrnl.exe beschädigt

Diskutiere Windows abgeschossen - ntoskrnl.exe beschädigt im WinXP - Software Forum im Bereich WinXP - Software; Liebes Forum, ich stehe nun seit kurzem vor folgendem Problem: Alles fing an, dass ein Lied gehongen hatte. Als ich kurz danach das Lied...
#1
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Liebes Forum,
ich stehe nun seit kurzem vor folgendem Problem:
Alles fing an, dass ein Lied gehongen hatte.
Als ich kurz danach das Lied umschalten wollte, ging der Laptop einfach aus, wobei ich aber auch nicht genau weiß, ob das an der Batterie lag.
Da er aber einfach direkt aus ging, ohne StandBy zu gehen, was ein Laptop mit Batterieminimum normalerweise macht, gehe ich davon aus, es lag an etwas anderem.
Als ich mein Windows XP wieder hochfahren wollte, kam die Meldung, dass eine Datei fehlen würde bzw. diese beschädigt sei.
Dabei ging es um die Datei <Windows dir>/system32/ntoskrnl.exe.
Ich dachte mir nun: Okay das ganze könnte ich mit überschreiben einer nicht fehlerhaften Datei wieder reparieren.
Zuerst hatte ich also versucht in den abgesicherten Modus zu kommen.
Dies schlug fehl, da er einfach wieder neu gestartet hatte.
Anschließend wollte ich das ganze mit einer Live CD probieren.
Da ich nichts von einer Windows Live CD wusste, nahm ich meine Knoppix DVD zur Hilfe.
Anbei wusste ich nicht, dass Linux Probleme hat NTFS Platten zu beschreiben.
Als ich mich dann informiert hatte und von einer Windows Live CD hörte, besorgte ich mir diese.
Als Windows von CD gebootet war, wollte ich die Datei ntoskrnl.exe in den system32 Ordner kopieren und überschreiben lassen.
Als ich auf das Laufwerk C klickte, kam aber die Meldung, dass das Laufwerk nicht formatiert sei und ob ich dies jetzt machen wolle.
Natürlich klickte ich auf Nein, da dort meine ganzen wichtigen Dateien drauf waren.
Da meine wichtigen Dateien aber zusammnen sehr groß sind, wollte ich auch kein BackUp machen, um Windows neu zu installieren.
Daher dachte ich das ganze durch das Kopieren & Überschreiben regeln zu können.
Gibt es nun noch Hoffnung für mich und mein Windows-System oder muss ich mir tatsächlich die Arbeit machen, ein BackUp zu machen und Windows neu zu installieren?
Hoffe um schnellstmöglichen Rat.
Danke im voraus.
Mit freundlichen Grüßen,
WasserDragoon.
 
#2
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Hast du schon ein "chkdsk" für Laufwerk C probiert, um es eventuell wieder lesbar zu machen?
 
#3
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Während ich in Bart´s PE (Live Windows) bin?
Muss ich das in der Eingabeaufforderung machen?
 
#5
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Hast Du den schon die zweite Reparatur probiert, mit der WINXP CD booten und kurz vor dem formatieren wird erwähnt dass schon ein System vorhanden sei ob es repariert werden soll, wichtig, mit einer Recovery CD funktioniert das nicht.

Walter

;)
 
#6
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Da hätte ich zu sehr Angst, dass wirklich formatiert wird^^
 
#7
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Ich komm mit dem Bart´s PE nich so klar...
Sobald ich chkdsk eingebe kommt etwas ganz anderes dabei raus (ch2ds2) :-(
 
#8
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ach ja, die Tastatur könnte eine amerikanische Einstellung haben. Probier mal die Doppelfunktionstasten. Bei mir "Fn + K".
 
#9
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Die vorgeschlagene Reparaturoption von Walter ist auch eine Möglichkeit. Da bei dir aber irgendwie Probleme mit dem Dateisystem sind, weiss ich nicht, ob dies klappen würde. Ebenfalls sollte der Kernel (ntoskrnl.exe) einigermassen aktuell sein.
 
#10
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Der Typ des Dateisystems ist RAW (???? Eigentlich NTFS)
Das aktuelle Laufwerk kann nicht gesperrt werden.
CHKDSK ist für RAW-Laufwerke nicht verfügbar.
(Hab den Doppelpunkt nach C weggelassen, sollte aber denke ich kein Unterschied machen)
 
#11
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
RAW sind Rohdaten. Nur Recovery Tools wie z.B. TestDisk können eventuell noch etwas machen.
 
#12
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Hmm d.h. die Möglichkeit die ntoskrnl.exe in den system32-Ordner zu kopieren und zu überschreiben besteht noch?
Wie wird TestDisk verwendet? Ich nehme an das ist auch eine bootfähige CD...
 
#13
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Wie willst du eine Datei in eine Partition kopieren, deren Dateisystem nicht mehr intakt ist?
Ebenfalls müsstest du einen Kernel vom SP2 besitzen, mit älteren Kernel startet XP wahrscheinlich nicht mehr.
TestDisk findest du hier:
http://www.cgsecurity.org/wiki/TestDisk

Sollte auch eine Bootvariante dabei sein. TestDisk kann verlorene Partitionen wiederherstellen. Ebenfalls gibt es auch die UltimateBootCD, allerdings benötige ich diese selbst sehr selten. Ich suche noch nach weiteren Möglichkeiten.
 
#14
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Ich habe gerade UBCD runtergeladen, da ist ja TestDisk mit dabei.
Muss ich mir denn nun die Arbeit machen alle wichtigen Dateien abzusichern oder kann ich guten Gewissens die Partition wieder reparieren lassen?
 
#15
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich mache Grundsätzlich regelmässige Backups, ist zwar langweilig.

Sollte die Partition wieder lesbar sein, kopiere die Daten auf externe Medien bevor weitere Aktivitäten gemacht werden.
Im Ordner C:\windows\...repair liegt eine Reserve ntoskrnl.exe, weiss aber nicht ob diese aktuell ist.
Warte aber mal ab, ob TestDisk etwas findet.
 
#16
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Ich habe nun TestDisk via UBCD gestartet, weiß aber nun nicht was ich auswählen soll:
1. QHIMEM/UDMA/UMBPCI
2. QHIMEM/UDMA/JEMM386
3. QHIMEM/UDMA/JEMM386 (defensive)
4. QHIMEM (no UDMA/UMB, defensive)
5. Clean
 
#17
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Dazu kenne ich TestDisk zu wenig bzw. ich habe es bisher unter Windows gestartet.
Wahrscheinlich möchte TestDisk aber wissen, welche Treiber geladen werden sollen.
UDMA ist eine schneller Modus für den Festplattenzugriff moderner Mainboards.
JEMM386 ist die Architektur für 32bit Adressierung.

Nimm mal 2. oder 3.
 
#18
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Ok nun habe ich Analyse gewählt und er zeigt mir die Partitionstabellle und erkennt aber die erste als NTFS...
In Knoppix Live konnte ich auch die Partition lesen...
Ein BackUp zu machen würde für mich ziemlich viel Arbeit machen.
Ich besitze kein aussenstehendes Medium, aufdem ich meine ganzen Daten laden könnte...
 
#19
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Knoppix und BartPE sind USB-fähig, das heisst, während dem Bootvorgang kann ein USB-Laufwerk angeschlossen sein. Dieses wird dann erkannt und wird im Explorer angezeigt.
 
#20
W

WasserDragoon

Threadstarter
Dabei seit
14.04.2007
Beiträge
25
Ich besitze keinerlei USB-Geräte, die ein Speichermedium darstellen könnten...
 
Thema:

Windows abgeschossen - ntoskrnl.exe beschädigt

Windows abgeschossen - ntoskrnl.exe beschädigt - Ähnliche Themen

  • Passwortabfrage beim Hochfahren von Windows 10 umgehen, bei mehreren Benutzern

    Passwortabfrage beim Hochfahren von Windows 10 umgehen, bei mehreren Benutzern: Hallo, kann ich die Passwortabfrage beim Hochfahren von Windows 10 umgehen, auch wenn mehrere Benutzer aus einer Familie angelegt sind? Danke!
  • Windows Update

    Windows Update: 2018-12 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4471324) – Fehler 0x80070015 Wie behebe ich diese Fehlermeldung?
  • Windows 10 Ereignisanzeige

    Windows 10 Ereignisanzeige: PC mit Windows 10 Prof. 64-bit Vers. 1809 Build 17763.194 Sofort nach dem heutigen großen Update habe ich in der Ereignisanzeige unter Windows...
  • Windows 8 erkennt Passwort nicht

    Windows 8 erkennt Passwort nicht: Ab diesem dieser Thread. Icv habe ein ähnlichen fehler. Mein windows 8 hat sich beim login irgendetwas geholt. Er erkennt einfach Das Passwort...
  • Windows Updates klappt nicht

    Windows Updates klappt nicht: Hallo, habe hier einen Laptop einer KiTa stehen, die sich partout nicht updaten lässt. Zur Zeit ist Windows 10 Version 1511 (Build 10586.1176)...
  • Ähnliche Themen

    • Passwortabfrage beim Hochfahren von Windows 10 umgehen, bei mehreren Benutzern

      Passwortabfrage beim Hochfahren von Windows 10 umgehen, bei mehreren Benutzern: Hallo, kann ich die Passwortabfrage beim Hochfahren von Windows 10 umgehen, auch wenn mehrere Benutzer aus einer Familie angelegt sind? Danke!
    • Windows Update

      Windows Update: 2018-12 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1803 für x64-basierte Systeme (KB4471324) – Fehler 0x80070015 Wie behebe ich diese Fehlermeldung?
    • Windows 10 Ereignisanzeige

      Windows 10 Ereignisanzeige: PC mit Windows 10 Prof. 64-bit Vers. 1809 Build 17763.194 Sofort nach dem heutigen großen Update habe ich in der Ereignisanzeige unter Windows...
    • Windows 8 erkennt Passwort nicht

      Windows 8 erkennt Passwort nicht: Ab diesem dieser Thread. Icv habe ein ähnlichen fehler. Mein windows 8 hat sich beim login irgendetwas geholt. Er erkennt einfach Das Passwort...
    • Windows Updates klappt nicht

      Windows Updates klappt nicht: Hallo, habe hier einen Laptop einer KiTa stehen, die sich partout nicht updaten lässt. Zur Zeit ist Windows 10 Version 1511 (Build 10586.1176)...
    Oben