WIndows 98 SE startet nach Installation nicht

Diskutiere WIndows 98 SE startet nach Installation nicht im Windows 9x / ME Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi ihr, bin neu hier und hoffe, dass ich hier auf ein paar Windows-Experten stoße :) Also ich hab nen recht neuen Rechner (wesentlich is...

Kmaster

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
3
Hi ihr,

bin neu hier und hoffe, dass ich hier auf ein paar Windows-Experten stoße :)

Also ich hab nen recht neuen Rechner (wesentlich is wahrscheinlich: Athlon 64, Dual Channel aktivierter Ram, Serial ATA deaktiviert, da sonst nicht mal die Installation beginnt, eine PCI Express Grafikkarte).

So, also alles installiert auf einer Festplatte (10 GB, eine Partition, FAT32) und dann startet er ja neu und dann kommt der Ladebildschirm und er läd und läd und läd... und irgendwann geht er aus (nach ca. 12 Minuten).

Das ist in jedem Modus so (ABgesichert,...) ich komme lediglich bis zur EIngabeaufforderung. Es gibt keine Fehlermeldungen oder sonstiges.

Hab WIn98SE schon viermal installiert, auch mit 2 unterschieldichen CDs (beide OEM, aber das is wohl egal...) es funktioniert einfach nicht (immer gleicher Fehler...)

Könnt ihr mir evtl helfen? Muss ich was deaktivieren? Onboard LAN hatte ich sogar auch schon ausgemacht und die Netwerkkarte ausgebaut, ich hab noch ne Audigy drinne. VIelleicht hat ja jemand von euch ne tolle Idee?

VIelen vielen Dank

der Kmaster :)
 

Hunter_ask

Dabei seit
11.11.2006
Beiträge
116
Alter
50
Ort
Saarland
hallo,

schalt mal die dual channel mode aus. Im übrigen wirst du mit win98 nie die volle Geschwindigkeit erreichen ist als OS schlicht zu alt. (Speicherverwaltung und dgl.)

Gruß

Hunter
 

XP'er

SPONSOREN
Dabei seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Ort
Magdeburg
Würde ich auch sagen, da passt was nicht zusammen.
Versuchs mal mit Windows XP.
 

Kmaster

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
3
Ja ich hab ja schon XP. Es soll ja nur ein System für alte Spiele etc werden und nein DOsbox is doof dafür-

Jo, ich versuchs mal ohne DUAL Channel, vielleicht gehts ja dann :)

danke
 

Kmaster

Threadstarter
Dabei seit
16.03.2007
Beiträge
3
ok ich habs. lag am dual channel. muss also einfach nur einen riegel rausnehmen (deaktivieren geht nich...)
 
Thema:

WIndows 98 SE startet nach Installation nicht

WIndows 98 SE startet nach Installation nicht - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows startet nicht - andere Systeme schon: Hallo liebe Community Ich habe bis jetzt immer nur mitgelesen, habe aber jetzt ein größeres Problem wo ich euren Rat bräuchte. Ich habe einen PC...
Windows 10 friet ein bei der Installation eines NVidia-Treibers für eine RTX 2080 Ti - Grafikkarte: Hallo, ich habe seit kurzem das Problem, dass Windwos 10 Version 1809 einfriert (schwarzer Bildschirm), wenn ich (egal welchen)...
Windows 10 Installation Startet immerwieder von vorne: Hallo zusammen, zunächst möchte ich sagen das ich selbst ein ziemlicher leihe bin was das ganze angeht. Ich bin noch dabei mich in die ganzen...
Windows 10 Update funktioniert nicht: Hallo Community, seit ca 3 Wochen versucht mein Laptop ein, scheinbar großes Update, von Win 10 zu laden. Sobald es an die Installation geht...

Sucheingaben

windows 98 dual channel

,

windows 98 SE startet nicht

Oben