GELÖST Windows 98 Neuinstalieren

Diskutiere Windows 98 Neuinstalieren im Windows 9x / ME Forum im Bereich Windows 9x / ME; Ich möchte mein Windows 98 neuinstalieren. Wie mache ich dies am besten? Gibt es einige Hindernisse die ich umgehen muss? Gibt es Tricks? Bitte...
#1
D

dirk

Gast
Ich möchte mein Windows 98 neuinstalieren.
Wie mache ich dies am besten? Gibt es einige Hindernisse die ich umgehen muss? Gibt es Tricks?
Bitte helft mir!

Danke schon im Voraus

MfG Dirk
 
#2
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
1. alle daten sichern (emails, adressbuch, favoriten usw. nicht vergessen)

2. vergewissern, dass Du für alle komponenten aktuelle treiber hast (vor allem für die internet-anbindung, denn wenn die hinterher wieder läuft, kannst Du Dir evtl. fehlende treiber ja auch im nachhinein besorgen)

3. vergewissern, dass Du eine startdiskette mit cd-rom-unterstützung hast, über die man das setup von cd starten kann

4. von einer startdiskette booten

5. platte formatieren (c:&#92


6. setup starten

7. installieren ...

fertig ...
 
#3
S

sky

Gast
Tipps von stpe sind richtig & gut.
noch besser:
nach 2.
Vorrausetzung große Festplatte partioniert (giebts ja jetzt preiswert) oder 2 Festplatten - alte mit ca. 500 MB läst sich gut verwenden

Startdiskette herstellen / Diskette auf noch vorhandenen "Altsystem" formatieren - Systemdateien & FDISK & FORMAT übertragen.

Auf eine kleine leere Partition od. 2. kleine Festplatte die Installationsdisk für Win98 kopieren - möglichst nicht! auf C:

Altes System löschen - geht z.B. schnell -> mit der Startdisk PC booten - mit FDISK Festplatte neu partionieren - aber nicht die Festplatte auf die die Installationsdisk kopiert wurde :angry: - durch neu partionieren gehen alle Daten auf der betreffenden Festplatte verloren.

Neue Partitionen formatieren - (oder auch die alte Systempartition)
Auf das Laufwerk wechseln auf dem sich die kopierten Daten der Installationsdisk befinden.
Die Installation von Win98 mit setup starten.

Alles läuft wie von der InstallationsCD - nur ein ganzes Stück flotter

Wenn man etwas versiert ist, kopiert man von der InstallationsCD nur die für die Neueinrichtung von Win98 benötigten Dateien - SETUP.EXE aus dem Wurzelverzeichnis der CD und das WIN98-Verzeichnis.

Auch alle sostigen benötigten Treiber z.B. für die Grafik-, Netzwer- und Soundkarte kopiert man vorher auf die oben beschrieben Patition.
Genügend große Festplatten machen das jetzt möglich.

Damit läuft eine Neuinstallation wie geschmiert ohne daß man städig CD's wechseln muß.

Beläst man die Partition mit den originalen Installationsdateien auf der Festplatte sind bei spätere Nachinstallationen von Anwendungen usw. problemlos möglich. Das System findet immer (sage besser meistens) den richtigen Weg um notwendige Systemdateien nachzuinstallieren.

hi
 
Thema:

Windows 98 Neuinstalieren

Windows 98 Neuinstalieren - Ähnliche Themen

  • Windows Update

    Windows Update: Es wird kein Windows Update durchgeführt. Was kann man tun?
  • Windows Update

    Windows Update: Ich kann kein Windows Update durchführen. Was kann man dagegen tun?
  • Cannot connect to certain online services after april 2019 Windows update

    Cannot connect to certain online services after april 2019 Windows update: Hi A few months ago I got an Acer Predator Triton 500. After the april windows updates I was not able to connect to certain online services...
  • Windows 10 Aktivierung nach Hardwarewechsel

    Windows 10 Aktivierung nach Hardwarewechsel: Guten Abend. Ich habe heute mein Mainboard gewechselt. Es wurde Vorbereitungen getroffen für den Tausch, sprich ich habe geschaut ob mein Windows...
  • Problem beim neuinstalieren von windows 10 home 64 bit

    Problem beim neuinstalieren von windows 10 home 64 bit: sehr gehrrtes Microsoft Team In letzter zeit stürtzt mein Computer immer wieder ab und ich bekomme immer wieder den selben Fehlercoade. Bis vor...
  • Ähnliche Themen

    Oben