Windows 8 und Windows 7 auf zwei Festplatten

Diskutiere Windows 8 und Windows 7 auf zwei Festplatten im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Liebe User,:o ich habe folgendes Problem: Ich hatte die Idee mein Windows 7 Ultimate auf einer (Wechsel)Festplatte zu belassen und auf...

Win8_Forum

Threadstarter
Dabei seit
18.10.2013
Beiträge
1
Hallo Liebe User,:o

ich habe folgendes Problem:

Ich hatte die Idee mein Windows 7 Ultimate auf einer (Wechsel)Festplatte zu belassen und auf einer zweiten (Wechsel)Festplatte Windows 8 Pro zu installieren mit dem Hintergrund den Umstieg nicht zu aprupt zu vollziehen.

Also working ersmal weiterhin auf Windows 7, dann, bei Bedarf und Zeit Festplatte raus, Windows 8-Festplatte rein und dann ... Windows 8 ausprobieren.

Dazu habe ich in meinem PC einen Wechselrahmen eingebaut (SATA).

Zweite Festplatte rein, Windows 8 Pro installiert und - voilá - Windows 8 lief. Beim Neustart wurde mir auch Windows 7 als Startoption angeboten.

Bisher habe ich, aus Zeitgründen, nicht mehr auf der Windows 8 - Festplatte gearbeitet.

Heute wollte ich jedoch das Update auf Windows 8.1 durchführen. Aber...
Ich bekomme Windows 8 von der zweiten Festplatte nicht mehr gestartet. Soll heißen:
Ich fahhre Windows 7 komplett herunter, nehme die Festplatte heraus, setze die Windows 8 - Festplatte ein und...
Windows 7 startet brav als wäre nichts geschehen. Es wird mir auch keine Startoption Windows 8 angeboten.
Die Festplatte mit Windows 8 wird zwar im Diskmanagementsystem gefunden, Windows 8 ist auch darauf aber ich kann es nicht starten.

Habe schon mit EasyBCD herumprobiert aber bis jetzt hat es nicht funktioniert.

Also ich würde gerne folgendens habe:

Windows 7 -Festplatte rein, PC hochfahren und Windows 7 starten. Arbeit erledigen. Windows herunterfharen, Festplatte mit Windows 7 raus, Festplatte mit Windows 8 rein, PC hochfahren und Windows 8 starten.

Es gab - früher mal - Bootmanager mit denen man so etwas erledigen konnte.

Kennt irgendjemand eine Lösung meines Problems?

Ich möchte Windows 8 also nicht parallel zu Windows 7 auf einer neuen Partition installieren sondern möchte, nach und nach, ohne auf mein gut laufendes Windows 7 zu verzichten auf WIndows 8 umsteigen.

Für freundliche Unterstützung wäre ich dankbar!

LG

Peter:confused:
 

w55

Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
65
Ort
Hohenlohe
Ich fahhre Windows 7 komplett herunter, nehme die Festplatte heraus, setze die Windows 8 - Festplatte ein und...
Windows 7 startet brav als wäre nichts geschehen. Es wird mir auch keine Startoption Windows 8 angeboten.

Dann mußt du dich irgendwie mit den Festplatten vertan haben. Wenn win7 bootet, ist es IMHO auch auf der eingeschobenen Festplatte installiert. Von wo soll es denn sonst booten? Oder hast du es auch noch auf einer fest eingebauten (HD oder SSD) installiert? Dann kann dein Szenario so nicht funktionieren.

Also noch mal schauen. Ansonsten sehe ich keinen Grund, weshalb der PC (bei Wechselplatten) die Füße so durcheinander bekommen sollte.

Es gab - früher mal - Bootmanager mit denen man so etwas erledigen konnte.
Aber immer den des neuesten Betriebssystems nehmen.
 

w55

Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
65
Ort
Hohenlohe
Nach dem Motto: "doppelt gemoppelt ..."

Frag ja nur mal so..... Haben beide Wechsel-Festplatten vlt. den gleichen Laufwerksbuchstaben? Das könnte IMHO einen Bootmanager wie easyBCD schon verwirren.

Aber noch ma: Bootet win7, muss irgendwo im/am PC eine Installierte win7-Version liegen. Vlt auch im aber auch im optischen Laufwerk oder ein Stick?
 
G

Gast

Gast
Mensch...

ja, Du hast recht! Habe mir meine Partitionen mal mit Paragon angesehen...
In der Tat ist Windows 7 auf einer internen Festplatte drauf! :-(.
Sry für die blöde Frage...
Hätte ich ja vorher drauf kommen können!
 

w55

Dabei seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
65
Ort
Hohenlohe
btw: Es gibt keine blöden Fragen ;)

Schön das ich dir helfen konnte. Hoffe nach Entfernen dieser win7-, bzw. Formatierung dieser internen Partition läuft dein System wie gewünscht mit deiner, wenn auch "umständlicheren", Wechselplatten-Konstellation.
 
G

Gast

Gast
... Ja, Danke nochmal...
Ich werde es anders machen!

Mein Gedanke war: Never chage a running System! Und da ich - aus beruflichen Gründen - es nicht riskieren kann dass mein Windows 7 nicht mehr funzt (mache mir regelmäßig Partitionsbackup davon) wollte ich es so machen.
Nun werde ich mal schauen wie ich es am besten hinbekomme ohne mein problemlos laufendens W7 zu riskieren.

cu!
 
Thema:

Windows 8 und Windows 7 auf zwei Festplatten

Windows 8 und Windows 7 auf zwei Festplatten - Ähnliche Themen

Windows hängt sich auf (Seit Update? KB45777266): Hallo Community, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich mein System immer wieder aufhängt.. Meißt während ich arbeite und Office365...
Medion Akoya E2227T, Windows 10 startet nur im abgesicherten Modus: Hallo, Medion Akoya E2227T MD60724 64 GB 4 GB RAM Intel Atom x5-Z8300 nachdem die mit Bitlocker Windows 10 (1903) Partition entschlüsselt...
Windows 7 Supportende im Januar 2020 - Community FAQ: Nach gut zehn Jahren endet am 14. Januar 2020 der Supportzeitraum für Windows 7. Dieser Artikel soll ein paar immer wieder in der Community zu dem...
Windows 10 1709: Mein PC älteren Datums (Windows 10 pro, Grafik Nvidia 5700, AMD Core I7 920, 18 GB RAM - gekauft vor ungefähr 10 Jahren) hat bis jetzt das Update...
Windows 10 zurücksetzen nicht möglich: Guten Abend, mein Desktop-PC fährt nicht mehr hoch. Mit dem Startvorgang lande ich in einem Bluescreen mit der Fehlermeldung 21A. Nach...
Oben