Windows 8 mit UEFI-Bluescreen

Diskutiere Windows 8 mit UEFI-Bluescreen im Win8 - Hardware Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo Leider habe ich ein seltsames Problem , ich leide schon ca. 2 Wochen. Tag und Nacht und keine Lösung gefunden. Ich versuche mich kurz zu...
H

Houser

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
7
Hallo

Leider habe ich ein seltsames Problem , ich leide schon ca. 2 Wochen. Tag und Nacht und keine Lösung gefunden.
Ich versuche mich kurz zu halten, könnte einen Roman schreiben darüber.;)

Ich bekomme kein einziges Betriebsystem ohne einen Bluescreen zum laufen. Weder Windows 7 oder Windows 8.

Mein Mainboard: Gigabyte GA-990XA-UD3 Rev. 3.0 /UEFI
Grafik: 2x Geforce 560 TI im SLI Verbund ( mit Peter Alpenföhn Kühlung)
Speicher: 12GB DDR3 1333MHZ
Festplatten: 3x Segate ST xxx
Netztei: Coolermaster 650 Watt ( für 2 Grafikkarten optimiert) +80
Gehäuse: Coolermaster mit 4 Luftkühler und USB 3.0
CPU: AMD 8320 8core (kein Bulli)

Rechner habe ich ordentlich gut zusammen gebaut. Kein Kabelsalat, Lüftung ausreichend.

Zuerst ohne ins Bios zu schauen, habe ich Windows 7 SP1 installiert, Leider mitten in der Installation der Daten einen Bluescreen, in etwa stand da : konnte Datei xyz nicht kopieren und ähnliche Fehlermeldungen. DVD soll ich überprüfen.
Ok, DVD OK, ist Orginial. Funktioniert mit meinen zweiten Rechner. Auch DVd Laufwerk ist OK.

Kurz ins Bios schauen, Festplatten erkannt, Windows Boot Loader auch.
Ich konnte nach ca. 5 Stunden immer noch kein Windows 7 installieren!!! Immer weider Bluescreens oder fehler bei neu-Installationen .Im Bios etliche einstellungen probiert.

Bootmode: UEFI und Legacy , nur UEFI oder nur Legacy
Storage Boot: Legacy probiert und UEFI only probiert.
PCI Device: UEFI Rom oder Legacy Rom
Boot von UEFI HDD/DVD Laufwerk....

Nach erfolgreichen installieren,..... immer bei Neustarts- ntoskrnl.exe und auch andere seltsame Bluescreens ..??

Google behauptet, Windows 7 ohne SP1 funktioniert.

Ok, habe ja 2 Win7 plus dem Familypack. Hurra, hat auf anhieb funktioniert.

Aber nach einigen Tagen, wieder Bluescreens beim starten! Habe vorher nur paar Games installiert und Driver.
Bluescreens mit kernel fehler und die Fehlercodes xx0000428 oder andere.

Sporadisch war kein Windows laden mehr möglich ( no found OS, please reboot...)

Wenn ich im Bios alles auf UEFI enable stelle, habe ich zwar die Festplatten gelistet im SATA Menü aber bei der Boot Reihenfolge war nur der Windows boot loader zu sehen.

Sporadisch bei einer Neuinstallation von Windows 7 , konnte ich nicht von der DVD laden, war gleich ein Bluesreen?? Irgend eine Datei fehlerhaft im Bluescreen...wtf..??

Einzige Hilfe, Netzschalter ziehen und nach ca. 3min. wieder einschalten, dann war zumindest kein Bluescreen am Anfang.

Nach langen hin und her basteln im Bios, habe ich es aufgegeben. Bios machte schon vor dem posting pieper ein seltsames Geräusch ( ein kurzer grächzender piep Ton??)

Nun Windows 8 probiert.
Windows 8 pro update.

Eigentlich fast die gleichen Probleme ber die Installation ging etwas besser ( Installation wurde auch ab und mal abgebrochen mit Bluescreens oder ich konnte auf keiner HDD installieren).

Später war sogr das Bios im Eimer. Glück, Dual Bios.

Jedenfalls habe ich zur Sicherheit das Bios mit der Aktuellen FD Version geflasht. Nun geht es viel besser und habe nur noch 2 Probleme.

Also kein grächzender piepser, Bios merkt sich Einstellungen ( vorher nicht immer)
Windows 8 Installation ohne Bluescreens.

Problem 1: Von 12GB sind nur 8GB verfügbar.
Gelegentlich htte ich die ganzen 12GB.
Maßnahme: Ram Slots getestet, Speicher ausbauen und einzeln einbauen.... msconfig kontrolliert ob ein "Hacken" bei den start optionen ist... usw.
Letzte Lösung, Die Bios Einstellung IOMMU Controller auf Enable gestellt ( soll Memory remap oder so sein)

Hurra, nun habe ich ganze 12GB wieder, nur sehr selten,ich glaube nur 1x, das ich wieder nur 8GB hatte.
Jedenfalls, Problem zu 99% gelöst.

2. Problem:

Windows 8 Neustarts wieder einen Bluescreen--sporadisch !

Ich kann Windows 8 "Herunterfahren", und wieder einschalten, in ca. 5sek ist alles geladen :)
Im späteren Verlauf, Windows neustarten zwecks update oder dergleichen, OK

Aber klappt nicht immer ! Meist wenn ich Spiele Installiere oder Driver , gibt es einen Bluescreen beim Neustart.
Ab und mal auch ohne,dass ich Programme installiere. Sporadisch eben. Ich glaube so beim 2. oder 3.x habe ich einen Bluescreen beim Neustart.

Folgende Meldung:

Die Digitale Signatur dieser Datei konnte nicht überprüft....... 0x0000428
Neustart ins UEFI Firmware.

Auch nch mehreren Aus und Ein des Rechner , kommt der Bluescreen,.
Abhilfe: Lustig aber Wahr, Netzschalter abdrehen und 3min später wieder "Saft" ins Netzteil .... Hurra, Windows 8 Startet wieder.

Jedenfalls. wenn ich Windows nicht starten kann bzw. Bluescreen kommt, Netzschalter vom Strom und 3min warten.

Was ist das???


Tage und Nächte verbracht und keine Lösung gefunden.

Bios defekt? Probleme mit Secure boot'? Mainboard defekt? CPU pins nicht ganz im Sockel?

Anmerkung: Habe auch versucht ohne UEFI Windows zu installieren, vor dem Bios flash, selben Probleme und mehr.
Probiert habe ich nach dem Bios Flash ohne UEFI noch nicht.

Bios Einstellungen:

IOMMU=Enable
Bootmode: UEFI
Storageboot: UEFI only
PCI-Device: UEFI Rom
XHCI= Enable
EHCI: Disabled

Bios Flas mit USB Stick ( waren keine Probleme)

Bootoverdrive, habe nur den Windows Boot Loader aufgelistet, mit Legacy Einstellungen kann ich Laufwerke auswählen.

Anmerkung: Habe Win7 und Win8 im UEFI Modus Installieren wollen, F12 Bios Bootmenü!
Derzeit läuft Windows 8 UEFI

Bitte, hoffentlich kennt wer das Problem oder ist liegt ein defekt vor, umtauschen kann ich das Board, wenn es absolut keine Lösung dafür gibt.

Ich bedanke mich in voraus, für Tips und Antworten!

Lg
Houser
 
H

Houser

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
7
kukc-1-c4ca.jpg

So sieht der Bluescreen aus!!

Nur bei Neustarts von Windows 8 ! Abmelden oder Herunterfahren klappt /Neustarten
 
O

oenone

Mitglied seit
09.07.2013
Beiträge
1.263
Wow, das hört sich nach großen Hardware Problemen an. Ich würde jede Komponente einzeln überprüfen.

das mit dem RAM hört sich nach Problemen mit den Speichermodulen oder dem Mainboard an.
 
H

Houser

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
7
Ram Probleme habe ich derzeit keine. Ich tippe auch auf ein Hardware Problem, aber wenn Windows 8 bootet, läuft alles perfekt. SLI 30-40% mehr Leistung, Programme absolut fehlerfrei.

Aber wenn ich direkt von Windows neu Starten möchte, kommt der Bluescreen nach dem Bios-posting bzw.UEFI Boot Loader.

Wenn ich von Windows Herunterfahre keine Probleme. Kaltstart bzw. danach den PC neu starten, klappt auch. Wegen UEFI in ca. 5sek. alles geladen :-)

Den Bluescreen bekomme ich nur weg, wenn ich den Netzteil Schalter auf off stelle und in einigen Minuten wieder einschalte ?!"!
Windows 8 startet ohne Probleme.

Bin der Einzige mit diesen Problem, Nächtelanges Googl und nur ähnliche Probleme gefunden.

lg
 
I

imported_dau0815

Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Gibt es im BIOS so etwas wie eine "automatische" Übertaktung? Wenn ja, dann schalte die mal aus.
 
H

Houser

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
7
Ich bin nun daheim und nun können wir das Problem besser behandeln :thumbsup:

PC eingeschaltet und mal die Bios UEFI settings geändert.

AMD Turbo , habe den 8320er 8Core ,kein Bulli

Bootmode: UEFI und Legacy (vorher war nur UEFI) Festplatten werden nun im Bios gelistet :thumbup:
PCI Device: Legacy Rom ( vorher UEFI Rom)

Bootreihenfolge: Windows boot menü-HDD mit win 8-DVD Laufwerk

PC läuft,wie üblich Stabil und keine Probleme.

Ich werde nun die Test's machen. Zuerst Herunterfahren,PC wieder einschalten, ein wenig in windows 8 Games spielen und dann "Neustarten" !! Beim Neustarten bin ich gespannt, ob der Bluescreen erscheint oder nicht.
Wenn ja, geht es den Ram an den Kragen.
 
H

Houser

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
7
UPDATE:

Falscher Alarm, Rechner hat updates installiert und aus irgendeinen Grund ging der Monitor aus....


Updates folgen

Bitte um Hilfe, langsam wird es mir zu doof :-(
 
H

Houser

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
7
mache nun Memtest v4.20
 
H

Houser

Threadstarter
Mitglied seit
10.07.2013
Beiträge
7
Hallo



Vielen Dank für die Hilfe!

der Fehler lag doch am Ram :rolleyes:

Habe mit Memtest86+ über 2 Stunden getestet, keine Fehler .

Habe von meinen zweiten Rechner einen ganzen 8Gb Riegel ausgebaut und am Problemrechner eingebaut.

Starten, Neustarts, Spiele funktionieren !! :thumbsup: Keine Blue Screens mehr

Entweder mag mein Mainboard keine Kit's oder 2x4GB und 2x2GB ,sondern "Riegel ohne kits"

Oder mein Netzteil war an der Grenze. Es ist doch nur ein 630Watt , 2 Grakas , 3 Festplatten, CPU und dazu noch alle 4 Memory Slots ( 1.5v) ?(

Habe die 2x4gb in meinen zweiten Rechner eingebaut und die funktionieren 100%, da habe ich keine Blue Screens oder freeze.
 
W

Win8Nerd

Mitglied seit
27.02.2013
Beiträge
1.774
könnte ein Stromversorgungsproblem sein:
ein AMD 8320 8Core sind schon 125Watt,
zwei Graka können je nach Leistung bis 500Watt ziehen,
die Leistung des Netzteils sind brutto Werte, da kann bei Spannungsspitzen
anderen Elektroteilen schon mal der Strom fehlen
 
I

imported_dau0815

Mitglied seit
08.01.2013
Beiträge
1.128
Du kannst ja mal versuchen mit dem "alten" Speicher, aber mit nur einer GraKa zu testen. Wenn er dann auch stabil läuft, ist es sicher ein Problem der Stromversorgung.
 
Thema:

Windows 8 mit UEFI-Bluescreen

Windows 8 mit UEFI-Bluescreen - Ähnliche Themen

  • Windows 7 Pro Stick UEFI 64 bit Fehlermmeldung efi/microsoft/boot/bcd

    Windows 7 Pro Stick UEFI 64 bit Fehlermmeldung efi/microsoft/boot/bcd: Hi, Ich hab mir die Windows 7 Pro 64 bit als OEM gekauft. Habe mir jetzt einen Efi Fähigen Stick erstellt lt. dieser Anleitung...
  • Windows 10 Lizenz von einen Notebook (UEFI) in einer Virtuelle Maschine benutzen.

    Windows 10 Lizenz von einen Notebook (UEFI) in einer Virtuelle Maschine benutzen.: Hallo, ich habe ein Notebook mit einer Windows 10 Pro Lizenz, die nur im UEFI steht. Ich möchte jetzt auf diesem Notebook ein Linux...
  • Windows 7 hängt bei UEFI-Start beim Logo (kurz vor Erscheinen der Anmeldung)

    Windows 7 hängt bei UEFI-Start beim Logo (kurz vor Erscheinen der Anmeldung): Hallo, ich habe auf meinem Acer TravelMate P449-MG mit Skylake-CPU Windows 7 als GPT/UEFI-System installiert (problemlos via Windows-10-Setup und...
  • Surface 2 Pro - Startet nach Windows Update nur noch ins UEFI

    Surface 2 Pro - Startet nach Windows Update nur noch ins UEFI: Hallo, für mein Surface 2 Pro habe ich vor kurzem ein neues Windows Update installiert und seit dem startet es nur noch ins UEFI. Die...
  • Nach UEFI Firmware-Update bootet Windows nicht mehr (Bluescreen mit Fehlercode: 0xc0000017) (Windows

    Nach UEFI Firmware-Update bootet Windows nicht mehr (Bluescreen mit Fehlercode: 0xc0000017) (Windows: Ich habe ein Surface Pro 3 mit Windows 10. Seit einigen Tagen erhielt ich nach dem Systemstart die Meldung, dass das Update von UEFI-Treibern...
  • Ähnliche Themen

    Oben