Windows 8 installieren und partitionieren

Diskutiere Windows 8 installieren und partitionieren im Win8 - Installation Forum im Bereich Win8 - Installation; Hallo, habe mit ein neues Ultrabook gekauft, Samsung NP530U3C-A0EDE. Vorinstalliert war/ist Windows 8 64Bit. Eine Recovery-Windows-DVD lag nicht...
#1
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.268
Alter
49
Hallo,

habe mit ein neues Ultrabook gekauft, Samsung NP530U3C-A0EDE. Vorinstalliert war/ist Windows 8 64Bit. Eine Recovery-Windows-DVD lag nicht im Karton (ist das eigentlich normal, Vorgängermodell hatte eine). So, nun möchte ich die 500GB so partionieren: C: für Windows ca. 60GB, D: für mich ca. 100GB, E: für Musik und Filme ca. 340GB. Das Ultrabook hat eine 24GB SSD bzw. 24GB Flash.


So, wie soll ich das ganze jetzt machen, wo ich doch keine Original Windows 8 CD habe?
 
#2
S

Seeadlermarko

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
740
Das Recoverytool von Samsung mal ausführen.
Da kannst du dir dann mit nem USB-Stick nen Recovery erstellen.
Medien liegen schon länger nicht mehr bei.
Das hier kannst du ja auch mal anschauen:
http://stadt-bremerhaven.de/windows-8-dvd-oder-iso-fuer-neuinstallation-downloaden/
Alternativ kannst du dir auch von jemanden die Win8 DVD kopieren, da die DVD bei ner Neuinstallation den Key aus dem BIOS ausliest. Mußt dann nur die Treiber bei Samsung runterladen.
Partitionen kannst du eigentlich auch mit WIN8 in der Datenträgerverwaltung anpassen.. Weiß grad nur nicht, ob die dir nur 60GB für Win8 erlaubt
Ansonsten mal z.b. Easus Partition Master probieren.

Leider weiß ich aber auch nicht, wie es sich mit der 24GB Sache verhält..
Da könntest du ja mal nen Screenshot von der Datenträgerverwaltung machen, damit man sieht wie es jetzt aussieht..
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.268
Alter
49
Da könntest du ja mal nen Screenshot von der Datenträgerverwaltung machen, damit man sieht wie es jetzt aussieht..
Ja mache ich gerne, aber jetzt bin ich schon zu müde um überhaupt noch was zu machen. Win 8 ist sehr anstrengend, habe bis jetzt nur geschnuppert wo was ist. Danke fürs Feedback!;)
 
#4
R

Reini

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
420
Alter
70
Ort
Wien
60 GB für ein 64 Bit System ist zu wenig, da fängst Du spätestens nach ein paar Monate von vorne an.
So viele Partitionen wird auch ein Problem. Normal müßtest Du jetzt schon 3 haben. C:\ plus Recover & die 24 GB Flash
L.G
R.
 
#5
Luke

Luke

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Ort
Lower Saxony / Germany
Normal müßtest Du jetzt schon 3 haben
LÖL genau den Mist hatte ich bei meinem noch Win7 Laptop von Medion.
C, OEM, Recover, und der Rest. 4 Partitionen und alle Primär, diese Drecksäcke.

Ich hab zum Schluss alles Platt gemacht, Win7 eine ISO auf SD Karte gezogen, und hab die vom Kartenleser aus installiert.
Klappt auch mit Win8, ist aber umständlicher ( USB Stick oder SD Karte muss per CMD bootbar gemacht werden ) und Win8 gibs nicht frei im Netz.
 
#6
S

Seeadlermarko

Dabei seit
09.05.2008
Beiträge
740
Luke das schreibt doch gar keiner, das es Win8 frei im Netz gibt ?

Und das mit der Partitionsanzahl ist natürlich auch ein guter Einwand...

Dann wäre die einfachste Variante schon die, das Win8 komplett "clean" installiert wird, und man sich vorher die Treiber bei Samsung zieht.
 
#7
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.268
Alter
49
Hallo Leute,

die Festplatte sieht im Auslieferungszustand so aus:




Ich blicke jetzt überhaupt nicht mehr durch. Meine Vorstellungen von oben kann man natürlich auch anpassen, sprich C: kann von mir aus auch 100GB werden. Wichtig sind mir mind. die 3 Partionen (C:, D: für mich und E: für Filme/Musik). Über deren Größe bin ich flexibel. Diese Partionen sind mir deshalb so wichtig, da ich bischer immer gute Erfahrungen damit auf meinem Desktop gemacht habe, d.h. sollte ich Windows nochmal installieren oder Wiederherstellen mit Acronis True Image, so blieben mir immer die 2 anderen Partionen unbeschädigt und komplett.

P.S. Nach den ersten Eindrucken gefällt mir Win 8 nicht so richtig. Ist es theoretisch möglich mein Win 7 64 Bit vom Desktop mit dem Lizenz-Key auf das Ultrabook zu installieren? Eine CD gabs damals auch nicht, hatte mir damals glaube ich ein ISO-Image aus dem Netz gezogen um eben neu zu installieren und die Partitionierung am Desktop-PC zu machen.
 
#8
R

Reini

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
420
Alter
70
Ort
Wien
Ja wie befürchtet massenhaft Partitionen.
Dein W7 vom Desktop kannst Du natürlich verwenden allerding mußt Du es vorher vom Desktop PC löschen )-:
Ich würde mir alle Treiber ziehen und W8 neu installieren. Egal was Du machst vorher mit Deinen Acronis ein Image machen. Damit Du notfalls wieder zurück kannst.
 
#9
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
@Blu

Gib Win8 ruhig noch ne Chance (und das sage ich als absoluter Win8 Gegner!) mit Hilfe des Tools Classicshell kannst Du Dir Win8 wie Win7 oder auch WinXP hinbiegen/einstellen und das kostenlos und dauerhaft! :up Dann ist Win8 schon um einiges besser zu ertragen!
 
#10
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.268
Alter
49
@Blu

Gib Win8 ruhig noch ne Chance (und das sage ich als absoluter Win8 Gegner!) mit Hilfe des Tools Classicshell kannst Du Dir Win8 wie Win7 oder auch WinXP hinbiegen/einstellen und das kostenlos und dauerhaft! :up Dann ist Win8 schon um einiges besser zu ertragen!
Classicshell läuft schon seit 20min. sehr erfolgreich auf meinem Win 8 Ultarbook. Das war auch das erste wonach ich heute gesucht habe und google meinte auch: Das ist es! :D

Nun will ich die Partionen fertig kriegen, damit ich meine Programme endlich installieren kann. Bischer habe ich nur geschaft C: zu verleinern aber auch nur um 217GB. Mein C: ist also weiterhin viel zu groß mit 224GB. Wie kann ich es noch mehr verkleinern, daß am Ende C: z.B. 100GB wird?
 
#14
Blu

Blu

Threadstarter
Dabei seit
25.08.2012
Beiträge
1.268
Alter
49
Doch doch, das klappt schon. Danke euch!! ;)

So Leute, das Programm ist überraschend gut -habe alles so gemacht wie ich das haben will. Auf euer Rat hin, habe die Partitionsgrößen anders gestaltet - C: 100GB, D: 50GB für mich (Dokumente,Bilder) und D: 290GB für Filme und Musik. Ist das o.k. so? Jetzt stellt sich natürlich die Frage wie ich die Partition mit der OEM extern irgendwo auf einer Festplatte sichern kann. Denn sollte die eingebaute Festpaltte kaputt gehen ist ja auch Windows weg.

 
Thema:

Windows 8 installieren und partitionieren

Windows 8 installieren und partitionieren - Ähnliche Themen

  • Kann Update KB4499175 bei Windows 7 nicht installieren

    Kann Update KB4499175 bei Windows 7 nicht installieren: Hi, wir haben auf mehreren Rechnern das Problem das Windows 7 Enterprise nach der Installation des Sicherheitsupdates KB4499175 nicht mehr...
  • Windows 10 Update Version 1903 lässt sich nicht installieren.

    Windows 10 Update Version 1903 lässt sich nicht installieren.: Habe am 30.5.19 auf meinem ca. 10 Jahre alten Pc (Windows 7 zu 10) die Aufforderung bei Windows-Update zu Version 1903 bekommen. Wollte ich auch...
  • Windows 10 1903 mit Win7/8 Key installieren

    Windows 10 1903 mit Win7/8 Key installieren: Irgendwo habe ich gelesen, das die Installation von Windows 10 1903 nicht mehr mit einem Windows 7/8 Schlüssel funktionieren soll. Meine Frage...
  • Fonts in Windows 10 aus Microsoft Store installieren oder Windows 10 Schriftarten deinstallieren

    Fonts in Windows 10 aus Microsoft Store installieren oder Windows 10 Schriftarten deinstallieren: Schriftarten kann mancher wohl nicht genug haben, andere wollen die installierten Fonts vielleicht auf ein Minimum beschränken, aber so oder so...
  • Windows 10 Version 1903 Mai 2019 Update wird nicht angezeigt? So kann man es installieren!

    Windows 10 Version 1903 Mai 2019 Update wird nicht angezeigt? So kann man es installieren!: Das Windows 10 Update Mai 2019 auf Version 1903 sollte eigentlich seit dem 21.05.2019 für alle in der Verteilung stehen, ist aber trotzdem noch...
  • Ähnliche Themen

    Oben