Windows 8 eingeschränkter Benutzer sinnlos für einen Benutzer?

Diskutiere Windows 8 eingeschränkter Benutzer sinnlos für einen Benutzer? im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, ich will Windows 8 installieren und frage mich ob ein 2 Konten für einen Benutzer sinnvoll sind. Da ich viel mit Software arbeiten muss...
G

Gast444

Gast
Hallo,

ich will Windows 8 installieren und frage mich ob ein 2 Konten für einen Benutzer sinnvoll sind.

Da ich viel mit Software arbeiten muss und dann nebenbei mal surfen will weiß ich nicht ob seit Windows 7 es sinnvoll ist 2 Konten zu nutzen obwohl nur ich am Pc bin.

Die CT Zeitschrift hat mal geschrieben das es sinnlos ist ein 2tes Konto für einen Benutzer einzurichten, Da es genug Viren gibt die auch mit eingeschränkten rechten schade anrichten können.

WIe macht ihr es? Reicht das UAC aus? Ist das lokale Konto was beim instalieren erstellt wird auch ein eingeschränktes Benutzerkonto? Habe gelesen das der Admin standardmässig deaktiviert ist. Ist das erste erstellte Konto beim installieren also das selbe wie ein 2Benutzer mit eingeschränkten rechten?

Ich habe jetzt öfter gelesen das es kaum sinn macht.
 
W

weiss-nicht

Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
1.497
Alter
67
Standort
CH-9016 St. Gallen
Ja in etwa.

Du solltest Den Administrator schon Deaktiviert lassen, so kannst Du im Notfall zumindest Deinen User über den Administrator löschen und einen neuen Erstellen, falls Dein User einmal nicht mehr funktioniert.
(Natürlich vorher alle Deine Daten Sichern) aber das ist ja selbstverständlich.
 
G

Gast444

Gast
Also reicht der Benutzer den man hat wenn man Windows 8 installiert hat und man braucht keinen 2ten Benutzer anlegen der dann eingeschränkt ist?

Ist der Benutzer genau so wie ein eingeschränkter?


mfg
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Der standardmässig eingerichtete Benutzer ist schon so eingeschränkt, dass er ausreicht. Wenn man allein am Rechner arbeitet ohnehin. Nur sollte man darauf achten, die anderen Sicherheitsfeatures wie die UAC nicht ausser Kraft zu setzen. Der Benutzer hat zwar Adminrechte, aber die sind ebenfalls eingeschränkt und berechtigen nicht zu allem.
 
G

Gast444

Gast
Also meint ihr es reicht nur den Standardbenutzer zu nehmen? Wo sind die unterschiede zwischen dem Standardbenutzer und dem eingeschränkten? Habt ihr das auch so oder benutzt ihr wegen der Sicherheit einen eingeschränkten?
Ich kann mich halt nicht entscheiden welchen ich nutzen soll...
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Es reicht aus den Standardbenutzer zu nehmen. Der hat keine vollen Adminrechte und nur wenn Dein Sicherheitsbedürfnis nach weiteren Einschränkungen verlangt, dann kanst Du auch einen stärker eingeschränkten Benutzer anlegen, dann allerdings musst Du vorher den Administratoraccount aktivieren und ihm auch ein Passwort zuweisen. Sonst kommst Du unter Umständen nämlich nicht mehr an wichtige Einstellungen ran - denn mit einem stärker eingeschränkten Benutzer ohne Adminrechte kannst Du den Administrator nicht mehr aktivieren.

Wir sehen die Notwendigkeit, weiter einzuschränken, allerdings nur dann wenn mehrere Benutzer am Rechner arbeiten und der Besitzer deshalb seine Daten unbedingt schützen muss. Surftechnisch besteht diese Notwendigkeit nicht, wenn alle anderen Sicherheitsmassnahmen getroffen sind und der Virenscanner auch immer funktioniert.
 
G

Gast444

Gast
Was wären das nocg für andere Sicherheitsmassnahmen ausser einer Security Suite?


mfg
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Die Benutzerkontensteuerung auf der Standardstufe belassen, andere Konten mit Passwort schützen und mit offenen Augen surfen. Ausserdem natürlich genau darauf achten was man installiert - wir empfehlen z.B. möglichst auf Browser-Addons und Toolbars zu verzichten, denn die sind ein Einfallstor für Schädlingen. Zudem nicht aus Bequemlichkeit auf Sicherheitsupdates verzichten, damit Lücken immer zeitnah geschlossen werden.
 
G

Gast444

Gast
OK. Brain 2.0 kenne ich :-)

Ich bin auch kein grosser Fan von FF Addons, ausser Noscript und AdBlock, was haltet ihr von diesen beiden Addons?


mfg
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Noscript und Adblock sind unverdächtig, eher sogar wichtig. Denn die meisten Infektionen passieren inzwischen durch veraltete Plugins auf Adservern, die genutzt werden um Schadsoftware zu verteilen. Es kann also überall auf jeder Seite passieren, dass man sich Schädlinge einfängt.

Deshalb ist es auch wichtig, dass man mit installiertem Brain 2.0 surft und bei verdächtigen Anzeichen sofort Massnahmen ergreift. Und wenn es nur das überprüfen der laufenden Prozesse ist. Ich hab es mir angewöhnt, mich immer über die Anzahl der laufenden Prozesse zu informieren und sollte ich etwas verdächtiges bemerken, dann prüfe ich im Taskmanager zuallererst ob sich da was geändert hat und was dazu gekommen ist. Ausserdem habe ich immer zwei Images meiner Systempartitionen (2 Rechner Windows 8, 3 Rechner Windows 7) zur Verfügung, damit ich jederzeit auf einen sicheren Systemzustand zurück kann.

Das erstellen oder zurücksichern dauert wenige Minuten und das lässt mich relativ entspannt agieren.
 
G

Gast444

Gast
Hallo,

Was haltet ihr von Sandboxie? Braucht man daas bei Windows 8 ? Ich habe halt nur einen älteren dual Core amd x2 4200+ und nur alten ddr 400 Ram mit 3GB. Das würde ja sicher stark bremsen, oder?

Nutzt ihr euren Firefox in so einer Sandboxie ?

mfg

Also ich habe gelesen das ein Trojaner trotzdem alles lesen kann, also ist es doch auch sinnlos, ich brauche das ja nicht um programme zu testen. Wenn Keylogger und co trotzdem so arbeiten wie ohne sandboxie bringt es ja recht null, oder ?
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Wenn Du ein Programm in einer Sandbox betreibst, dann kann dieses Programm und darin ausgefuehrte Prozesse, nur in dieser Sandbox agieren und bekommt keinen Zugriff auf Bereiche ausserhalb der Sandbox.
 
G

Gast444

Gast
Das wusste ich ja, es ging mir nur darum wie ihr dazu steht. Software muss ich nicht darüber nutzen, ich installiere so gut wie nichts neues.

Es ging darum das Trojaner zwar sich nicht ins System einschreiben, aber trotzdem daten lesen können.

Trojaner finde ich sind das grösste sicherheitsrisiko, wenn der pc wegen einem Virus nicht geht oder so kann man ihn neu aufsetzen.

Trojaner spähen aber daten aus, wichtige Geld angelegenheiten werde ich weiterhin über lInux machen.

Ich habe halt nur 3gb ram und da das surfen damit nicht wirklich sicher ist, kann man doch auch drauf verzichten Snadboxie zu nutzen, oder?

Meint ihr man sollte sich noch das Addon WOT für den Firefox installieren?
 
Thema:

Windows 8 eingeschränkter Benutzer sinnlos für einen Benutzer?

Windows 8 eingeschränkter Benutzer sinnlos für einen Benutzer? - Ähnliche Themen

  • Windows 10, Eingeschränktes Benutzerkonto, Lautstärkeregelung auf der Taskleiste seit Funktionsupdate 1903 nicht mehr möglich

    Windows 10, Eingeschränktes Benutzerkonto, Lautstärkeregelung auf der Taskleiste seit Funktionsupdate 1903 nicht mehr möglich: Seitz dem Update kann ich im eingeschränkten Benutzerkonto mit dem Trayicon ( linke Maustaste) die Lautstärke nicht änderen, es tut sich...
  • Windows 10 - Benutzer-Konto mit eingeschränkten Rechten

    Windows 10 - Benutzer-Konto mit eingeschränkten Rechten: Steige demnächst auf meinem Hauptrechner von XP 32bit auf Win10 64bit um. Unter XP hatte ich aus Sicherheitsgründen für mich selbst immer ein...
  • Bluetooth nach Windows Update 1803 eingeschränkt

    Bluetooth nach Windows Update 1803 eingeschränkt: Hallo zusammen, seit ich das neue Windows Update 1803 installiert habe funktioniert die Fernbedinung meiner Blaupunkt LS 181 Soundbar nicht...
  • Windows Defender wird vom Administartor verwaltet und hat den Zugriff auf die App eingeschränkt

    Windows Defender wird vom Administartor verwaltet und hat den Zugriff auf die App eingeschränkt: Also ich weiß nicht wie lange das schon so ist doch ich wurde darauf Aufmerksam als ich heute vom Defender Scan die Nachricht bekommen habe, dass...
  • GELÖST Windows 8 eingeschränkter Benutzer Hintergrundbild ändern

    GELÖST Windows 8 eingeschränkter Benutzer Hintergrundbild ändern: Hallo Zusammen, wir haben ein Problem. Auf einem Windows 8 Notebook ist ein eingeschränkter Benutzer dem wir gerne das Recht auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben