Windows 8.1 zusammen mit Fences 2.01 nutzen

Diskutiere Windows 8.1 zusammen mit Fences 2.01 nutzen im Win8 - Software Forum im Bereich Windows 8 Forum; Hallo, nachdem ich mein Windows 8 gestern auf Version 8.1 upgedatet habe, ließen sich die Icons auf dem Desktop nicht mehr verschieben. Nachdem...
S

SilvanV

Threadstarter
Mitglied seit
27.06.2013
Beiträge
1
Hallo,

nachdem ich mein Windows 8 gestern auf Version 8.1 upgedatet habe, ließen sich die Icons auf dem Desktop nicht mehr verschieben. Nachdem ich Fences deinstalliert habe, funktionierte es wieder. Das wundert mich sehr, da die Version 2.01 ja extra für Windows 8 programmiert wurde. Hat jemand vielleicht auch Fences und dasselbe Phänomen entdeckt?
 
W

weiss-nicht

Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
1.497
Alter
67
Standort
CH-9016 St. Gallen
ein 1. Release ist ja dazu da, dass Fehlerquellen ausgemerzt werden.
Wer das installiert, muss mit Fehlern rechnen.
 
W

w55

Mitglied seit
26.02.2013
Beiträge
1.133
Alter
63
Standort
Hohenlohe
Wer das installiert, muss mit Fehlern rechnen.
und ich möchte noch nachschieben:

Wer nur ein Produktivsystem besitzt und damit arbeitet, sollte sich so was nicht "drüber-bügeln". Nur nebenher installieren zum Testen. Geht z.B. mit dem ISO von MS auch in einer virtuellen Maschine.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Und noch ein weiterer Hinweis: Die Preview lässt sich nicht mehr vollständig deinstallieren, zumindest die Neuinstallation aller Programme wäre angesagt wenn Du Dein System auf das Release der 8.1 upgraden willst.
 
R

rudolf.dirnberger@live.at

Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
2
Hallo zusammen,
leider habe ich mit FENCES genau das gleiche Problem wie SilvanV, dass sich nämlich die Icons sowohl innerhalb als auch außerhalb der FENCES nach dem Update auf WIN 8.1 nicht mehr verschieben kann.
Was meint der "erfahrene Benutzer" "weiß-nicht" genau mit einem "1. Release"?
Bezieht sich das nun auf WIN 8.1 oder auf FENCES 2.01 ? ? ?
Diese Antwort ist doch ein totaler Widerspruch!
Richtig ist, dass ein Release Fehler beheben soll und nicht neue schaffen soll, warum sollte ich das dann nicht installieren ?
Fences 2.01 ist doch unter WIN 8 völlig problemlos gelaufen, der Fehler liegt wohl bei WIN 8.1 und nicht bei
FENCES !
Ich und sicherlich auch SilvanV wenden uns als "nicht erfahrene Benutzer" doch deshalb an das Forum, um BRAUCHBARE ANTWORTEN und nich unnötige Statements zu bekommen!
In diesem Sinne
der unerfahrene Benützer Rudolf Dirnberger!
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Die Antwort bezog sich doch ganz klar auf die Release Preview von Windows 8.1. Es ist nun mal so, dass neue Betriebssystemversionen in Vorabversionen keinen Anspruch auf Fehlerfreiheit haben und es deshalb zu Funktionsstörungen bei der Ausführung von Programmen kommen kann. Genauso muss der Hersteller einer Software die veränderten Systembedingungen erst berücksichtigen und gegebenenfalls ein Update oder einen Patch nachschieben um die Funktion zu gewährleisten.

Fences ist bisher nur für Windows 8 angegeben, aus diesem Grund ist unter Windows 8.1 eine 100%ige Funktion noch nicht gewährleistet. Deshalb sollten die Nutzer von Fences den Hersteller kontaktieren und sich nicht darauf zurückziehen, dass es unter Windows 8 noch ging. Wir können daran ohnehin nichts ändern - denn wir haben mit der Erstellung von Windows 8/8.1 nichts zu tun, weil wir ein rein privates Forum sind. Zudem tauchten bisher ganze zwei Fragen zu Fences auf. Also sollten die Fragesteller immer davon ausgehen, dass auch die eigenen Systembedingungen problematisch sein könnten.

Ein wichtiger Hinweis: Du hast als Benutzernamen eine E-Mail Adresse angegegeben - das ist nicht sehr clever, weil man die Beiträge in einem Forum auch über Google finden kann und so unweigerlich auf Deine E-Mail Adresse stossen würde. Deshalb wäre es ratsam, wenn Du ganz unten auf der Seite über "Hilfe & Kontakt" eine Änderung Deines Benutzernamens veranlassen würdest. Sonst könnte irgendwann Dein Postfach vor Spam und Phishingmails überlaufen.
 
R

rudolf.dirnberger@live.at

Mitglied seit
05.12.2012
Beiträge
2
Danke für die prompte Antwort!
Da muss ich wohl eingestehen, dass ich dein erstes Statement zu wenig aufmerksam durchgelesen habe,
eine Kontaktaufnahme mit dem Hersteller ist für mich nicht so einfach, weil mein Englisch leider nicht besonders gut ist, aber ein Versuch ist das allemal wert.
Die E-Mail-Adresse als Benutzername ist in der Tat nicht clever und ich werde umgehend versuchen, diesen zu ändern.
Danke für die Tips!
 
S

Skipper11

Gast
Ich habe das gleiche Problem mit der freien Version von Fences v1.01.143.
Unter Win 8 liessen sich die Symbole noch verschieben, unter 8.1 nicht mehr.
Gut das ich dieses Forum gefunden habe, so kann ich mir das kostenpflichtige Update auf 2.01 schenken.
 
S

Skipper11

Gast
@:areiland:
Heute steht auf der HP von Stardock:
System requirements
Minimum:
Windows 8.1 / 8 / 7 / Vista / XP (XP 32-bit only)
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Ja und weiter? Das sagt aber doch nichts darüber aus ob Fences auf jedem Rechner problemlos funktioniert. Die können nämlich nicht jede Softwarekombination austesten, die denkbar ist. Und meist ist ja auch genau das, das Problem - es vertragen sich Programme nicht und eines davon zeigt dann ganz offensichtliche Probleme. Mit anderen Worten, es muss gar nicht an Windows liegen wenn Fences nicht wie erwartet funktioniert.

Aber - und das sehe ich ja immer wieder - es wird immer zuerst davon ausgegangen, dass Windows das Problem ist.
 
S

skipper11

Gast
In meinem Beitrag ist keine Schuldzuweisung in Richtung Windows zu lesen, sondern nur die Feststellung, dass Fences unter Win 8.1 im Gegesatz zu Win 8 fehlerhaft läuft.
Mein 2ter Beitrag entstand nur wegen dieser Zeile in Deinem Beitrag:
Zitat: "Fences ist bisher nur für Windows 8 angegeben, aus diesem Grund ist unter Windows 8.1 eine 100%ige Funktion noch nicht gewährleistet".
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Das hab ich ja auch nicht behauptet - es war lediglich eine Feststellung, die die Allgemeinheit betraf. Denn es ist allgemein üblich, und das lässt fast jeder durchblicken, dass Windows pauschal für alle Probleme verantwortlich gemacht wird und sämtliche andere Software selbst in der frühesten Alpha Version schon völlig fehlerfrei ist.

Als mein anderer Beitrag entstand, war in der Versionangabe noch lediglich Windows 8 angegeben.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Eventuell ist das sogar darauf zurückzuführen, dass Fences mit Benutzerrechten läuft und viele Icons im Desktop Ordner des öffentlichen Benutzerprofils liegen. Denn der Standardbenutzer hat in diesem Ordner keine Schreib/Leserechte. Man kann die dortigen Icons aber problemlos in den eigenen Desktopordner verschieben. Das solltest ihr mal überprüfen. Der Desktopordner des öffenltichen Profils ist versteckt und muss erst eingeblendet werden.

Möglicherweise könnte es auch ausreichen, Fences mit Adminrechten zu starten.
 
D

Dapahendogus5

Gast
Hallo zusammen,

bei mir ist das Problem gelöst!

Nach einer Anfrage an Stardock Technical Support [support@stardock.com] bekam ich über
Helpdesk: http://esupport.stardock.com/index.php?ich folgende E-Mail:

Hello,

Please update your software to the newest version. Serials and download links can be accessed by logging in with a Stardock account at https://store.stardock.com/myaccount/products.

Please let me know whether this resolves your problem or if you have any additional questions.

Brad Ather
Customer Care

Nachdem ich das Update von Version 2.1 auf 2.11 durchgeführt hatte, lassen sich nun die Icons innerhalb und außerhalb der Fences wieder beliebig verschieben!
 
S

skipper11

Gast
@Dapahendogus5:

Kann ich bestätigen. Das Update funktioniert.

Aber noch eine Frage: wie kann ich die Sprache von englisch nach deutsch ändern? Ein Ordner mit 18 Sprachen ist ja vorhanden.

Ich habe eine Kauf-Version.

Danke
 
T

trebron0815

Mitglied seit
16.11.2014
Beiträge
1
Hallo,
ich bin neu hier im Forum, und hatte das gleiche Problem nach dem Update auf Windows 8.1. Auch bei mir waren die Icons wie festgenagelt. Ich habe dann Fences deinstalliert und dann den Haken bei" Symbole automatisch anordnen und noch ein anderes Häkchen deaktiviert. Danach konnte ich die Icons wieder verschieben.
Dann habe ich Fences 2.12 installiert, während der Installation wurde ich gefragt ob ich auf 2.13 updaten möchte.
Das habe ich getan, trotzdem erscheint als Versionsnummer noch 2.12. Seltsam. Naja ist ja auch egal, jedenfalls konnte ich nach der Neuinstallation von Fences die Icons wieder nach belieben verschieben.
 
Thema:

Windows 8.1 zusammen mit Fences 2.01 nutzen

Windows 8.1 zusammen mit Fences 2.01 nutzen - Ähnliche Themen

  • Hallo zusammen, bei mir stürzt nach dem letzten großen Windows 10 Update Minecraft direkt nach dem S

    Hallo zusammen, bei mir stürzt nach dem letzten großen Windows 10 Update Minecraft direkt nach dem S: Name der fehlerhaften Anwendung: Minecraft.Windows.exe, Version: 1.4.2.0, Zeitstempel: 0x5b00d091 Name des fehlerhaften Moduls...
  • Windows 3D Builder führt nicht zusammen

    Windows 3D Builder führt nicht zusammen: Hallo, zwei Fragen an Microsoft/Community. Erste Frage: Ich erstelle aus unzähligen Vorlagen eine Gesamtplatte für Warhammer (9 Einzelplatten...
  • Wie legt man zwei Explorer-Symbole in der Taskleiste zusammen (Windows 7) ?

    Wie legt man zwei Explorer-Symbole in der Taskleiste zusammen (Windows 7) ?: Ein falscher Klick, das Explorer-Symbol in der Taskleiste war weg. Kein Problem, dachte ich, rechtsklickte im Desktop auf dem Explorersymbol und...
  • Windows 10 Version 1511 wieder erhältlich zusammen mit neuem Update

    Windows 10 Version 1511 wieder erhältlich zusammen mit neuem Update: Das Media Creation Tol und die ISO Datei zu Windows 10 Version 151 werden nun wieder verteilt. Der Rückkehr dieser Version wird ein neues Update...
  • Windows Phone 8.1: O2 Kunden bekommen Nokia Cyan erst in einigen Wochen zusammen mit dem nächsten Update

    Windows Phone 8.1: O2 Kunden bekommen Nokia Cyan erst in einigen Wochen zusammen mit dem nächsten Update: Mitte Juli hat Microsoft damit begonnen, schrittweise alle älteren Lumia-Smartphones mit der jüngsten Version des mobilen Betriebssystems Windows...
  • Ähnliche Themen

    Oben