Windows 8.1 startet nach Installation nicht

Diskutiere Windows 8.1 startet nach Installation nicht im Win8 - Installation Forum im Bereich Windows 8 Forum; Schönen Tag, da ich mittlerweile sehr verzweifelt bin, wende ich mich an euch. Ich habe hier ein Medion Akoya E4214 auf dem Windows 8.1 with Bing...
N

ngomaichi

BANNED
Threadstarter
Dabei seit
18.05.2016
Beiträge
11
Schönen Tag,

da ich mittlerweile sehr verzweifelt bin, wende ich mich an euch.
Ich habe hier ein Medion Akoya E4214 auf dem Windows 8.1 with Bing 64bit vorinstalliert war.
Die HDD wurde durch nun durch eine SSD getauscht und Windows 8.1 64bit per Media Creation Tool auf USB installiert (unter UEFI installiert)
Die Installation läuft ohne Probleme ab, jedoch startet nach beenden der Installation Windows nicht, sondern es steht nur "Booting...." da und nichts passiert.
Starte ich den PC neu und gehe über die Boot auswahl wird mir:
P0 Samsung SSD 850 ...
UEFI (Windows Boot Manager)
UEFI OS
UEFI OS

angezeigt.
Beim start von P0 oder UEFI OS wird mir der "no device found select another blabla..." angezeigt
Beim Start von UEFI (Windows Boot Manager) kommt nur ein schwarzer Bildschirm und nichts passiert !
Habe bereits mehrmals Windows installiert, was nichts geholfen hat...

Bios einstellung sind auf
OS Support: UEFI OS\Legacy OS
Launch CSM: Disabled\Enabled

mehr bietet das Bios nicht wirklich, Bootreihenfolgen etc wurden beachtet und richtig eingestellt, und jede Mögliche Bios einstellung wurde getestet...

Hoffe ihr könnt mir helfen ^^#
 
G

GAST

Gast
Läuft das Ding immer noch nicht?

UEFI-Modus oder im Legacy-BIOS-Kompatibilitätsmodus starten sollte bei dir im Bios sein.
Wenn Legacy BIOS aktiviert ist, startet sämtliche Hardware und sollte beim anschließenden Boot-Vorgang alles erkannt werden.
Dabei CMS auf Always stellen Vorher Securye Boot auf Disabled in Autentikation
Boot Menü auf Enabled. Da kannst du dir dann aussuchen womit du Booten möchtest
Installationsmedium Win als UEFI Install aussuchen

Dein …….no device found select another blabla hab ich dir schonmal geschrieben
es wird kein Gerät gefunden ein anderes wählen! Ja er findet die Festplatte nicht

Konfiguration Sata Mode muss auf AHCI Mode

SATA-III-Anschluss stecken Benutzerhandbuch des Mainboards schauen
 
H

hkdd

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
837
Ort
Dresden
Startet das Gerät noch mit der ursprünglichen HDD ?
Ich würde mit Acronis True Image 2017 die HDD auf die SSD klonen, also keine Neuinstallation.
Die Frage ist, ob bei Deiner Neuinstallation viele der Treiber fehlen. Wenn Du die funktionierende HDD auf die SSD klonst, dann sind da auch alle Treiber usw. dabei. Du musst die komplette Platte klonen, da bekommst Du auch die Recovery-Partition, um das Gerät in den Werkszustand zu versetzen. Die SSD sollte dabei aber auch groß genug sein, am besten die gleiche Größe, wie die HDD.
Evtl. musst Du im UEFI auch Secure Boot abschalten (wie von GAST in #2 empfohlen), weil dort fest hinterlegt ist, dass von der ursprünglichen HDD gebootet werden muss und die ist nicht mehr verfügbar.

https://www.heise.de/ct/hotline/BIOS-UEFI-und-Secure-Boot-2056492.html

Hier das Handbuch
http://download2.medion.com/downloads/anleitungen/bda_40054585.pdf
 
G

GAST

Gast
funktionierende HDD auf die SSD klonst

Wenn Du die funktionierende HDD auf die SSD klonst
Das ist natürlich eine sehr gute Lösung die Hartmut da anbietet. Warum?

Weil ich gleichzeitig im Stillen meine Zweifel daran hatte, wie man da mit einem erstellten Installationsmedium z.B. DVD oder Stick Win 8.1/ 10 klar kommen würde. (z.B. Aktivierung natürlich, Installieren geht immer.)
Es ist ja ein 8.1 with Bing 64bit vorinstalliertes System.
Wo ich nicht raten will ob das klappt.
Ist die SSD geklont, dann kann man natürlich, ja über die Tastenkombination, auf die Werkseinstellung zurück.
Interessante sehr gute Lösung von Hartmut.
Schön wäre natürlich, wenn man auch mal erfahren würde, ob und wie erfolgreich es der User in 1# nun geschafft hat, alles umzusetzen.
 
G

Gast

Gast
Danke für diese Info.
Dieser Beitrag ist sehr interessant.
Das Problem: Keine Installationsmedien für Windows 8.1 with Bing
Ja aber auch nicht für Windows 8/8.1 wenn es als Firmware vorinstalliert war.

Zu OEMs das steht auch auf einer gekaufte Windows DVD, wo es einen Key gibt, die man unabhängig eines Rechners beim Fachhändler kaufen kann.
Kostet ca. 110€. plus Mehrwertsteuer. Kann dann auf jeden Rechner Installiert und aktiviert werden. Ebenso zu anderen Rechner weiter verwendet werden wobei die Lizenz zum vorherigen erlischt.

Soviel wie ich verstanden habe ist dieses Bing doch nur eine Bindung an den Internet- Explorer Bing als Windows billige Ausgabe. Ich kann mir vorstellen, dass man damit nicht nach Win 10 ein Upgrade erlaubt bekam, ist aber aus diesem Bericht nicht wirklich glaubhaft ernsthaft zu erkennen.

Zitat aus diesem Bericht; „das Windows 8.1-Installationsabbild mit diesem Schlüssel sich nicht installieren ließ“?
Und „die Windows 8.1-Version nicht aktivieren konnte“
Zitat Ende.

Das stimmt so nicht ganz. Ein vernünftiges und richtiges Backup mit Windows erstellter Systemabbildsicherung enthält doch die Lizenz.
Wenn man wie ein wilder die Partitionen entfernt, ist der Pfad zur Sicherung natürlich Geschichte.

Wurde damals das Angebot von Microsoft von 8 nach 8.1 angenommen, war dieses Recovery-Managermant. nicht mehr zu nutzen. Zwar war es noch vorhanden aber der Pfad stimmte nicht mehr.

Jetzt kam das Spektakel. Wollt man Windows neu Installieren, musste man Win 8 wiederherstellen und wieder nach Windows 8.1 über den Windows-Store installieren.
War aber immer Aktiviert und ohne Reklame Software. Aber die Partitionen waren mit von Windows 8.1 eigenen noch zusätzlich.
Dann kam die ISO File 8.1 Und alles konnte clean Installiert werden. Es war nun nur noch diese Typische Partitionierung nur von Windows 8.1 vorhanden. Die Reklamesoftware war auch verschwunden. Und die Aktivierung wurde auch hier schon automatisch durchgeführt.
Bei Hardware tausch wie z.B. neue Festplatte, musste wohl die ID über Slui4 bemüht werden (Telefonaktion)
Dann kamen in Win 10 Build 1607
Windows 10 /OEMs/ Firmware vorinstalliert und DVD mit Key von Win 7 nach 10 / steht im Info-Center unter Update und Sicherheit / Aktivierung/ Windows wurde durch eine Digitale mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpfte Lizenz aktiviert.
Sollten, was aber kaum vorkommt, da einmal Probleme entstehen, blendet Windows automatisch die Problembehandlung „Aktivierung“ erneut aktivieren mit hinzu.
Im Übrigen, sollte einer noch die Slui 4 suchen die ID Telefon -Aktivierung, die gibt es so nicht mehr
 
P

Ponderosa

Dabei seit
12.07.2014
Beiträge
33
Wenn ngomaichi eine Windows 8.1 mit Bing Version wünscht, dann melde er sich Bitte per PN bei mir, mit der Angabe. ob 32bit oder 64bit gewünscht ist. Dann kommt ein Link per Pn zurück.
Danke und Gruß von der Ponderosa
 
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
700
Die Bing-Edition ist eher ein Billig-Variante.
Primär haben die Intel-Compute-Sticks diese Variante (ich habe in meiner Firma mehrere davon).
Da ich die ersten sofort auf 10 upgegradet hatte weiß ich, dass danach die 10 Home Edition ohne Einschränkugen vorlag (es gibt wohl kein Pendant dazu).
Klar ist die Lizenz mit dem Systemabbild oder einem Image wiederherstellbar, dies nützt dem TE aber nix...
Allerdings meldet er sich auch nicht, deswegen ist fraglich ob ihm überhaupt geholfen werden kann
Gruß
 
G

Gast

Gast
Ja mit dem nicht mehr Melden finde ich schade. Es geht ja nicht um Neugierde, sondern es gefällt, wenn man durch Themen und Diskussionen neue Erkenntnisse sammeln kann.
 
H

hkdd

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
837
Ort
Dresden
Cardisch, warum sollte dem TE sein Anliegen, statt der HDD eine SSD zu verwenden, nicht mit einem Klonen der HDD auf die SSD zu lösen sein ?
 
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
700
Cardisch, warum sollte dem TE sein Anliegen, statt der HDD eine SSD zu verwenden, nicht mit einem Klonen der HDD auf die SSD zu lösen sein ?
Du hast mich missverstanden..
Lizenz lässt sich ja auslesen, sogar aus dem falschen Windows heraus. Und ein Clone würde auch ein lauffähiges Windows hinterlassen.
Es hat aber ein suabere Neuinstallation gestartet, da hat er jetzt andere Probleme-..

Gruß
 
G

Gast

Gast
Ja das sieht ja alles ein wenig komisch aus.
Aber ich denke dann greift ja BigJohn Ponderosa Taktik
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er es nicht getestet hätte. Scheint mir sogar logisch. Windows 8.1 mit Bing Version ist doch eh im Bezug Lizenz wahrscheinlich dann kostenlos. Und wenn er weiß, wo es was gibt, ja dann. Dann ist der Mann doch spitze! Ich würde es mit einer PN versuchen.
Und mit dem Klonen von Hartmut sollte man erstmals mal Probieren. Diese Lizenz wird schon kostenlos gehen nur das Upgrade auf 10 habe ich Zweifel.
Zu Cardisch Zitat 8#;
Die Bing-Edition ist eher eine Billig-Variante.
Primär( in erster Linie?)

intel compute stick stk1aw32sc preisvergleich - Bing

haben die Intel-Compute-Sticks diese Variante.
Da ich die ersten sofort auf 10 upgegradet hatte weiß ich, dass danach die 10 Home Edition ohne Einschränkungen vorlag (es gibt wohl kein Pendant dazu) (eine Ergänzung oder Entsprechendes zu einem bereits vorhandenen?) versteh ich nicht.

Also scheint er es geschafft zu haben wie auch immer.
Er hat aber eine Firma! Ich denke der hat da eine Sonder Lizenz für alle seine Rechner. Ist dann so nicht vergleichbar.
 
G

Gast Peter

Gast
falschen Windows

Lizenz lässt sich ja auslesen, sogar aus dem falschen Windows heraus? Was ist denn ein falsches Windows? Und in Windows 8.1/10 lässt sich nichts brauchbares Auslesen. Das einzige was brauchbar ist wäre, bei einer gekauften Windows 8.1/ 10 DVD der auf der Hülle angegebene Key.
 
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
700
falschen Windows

Lizenz lässt sich ja auslesen, sogar aus dem falschen Windows heraus? Was ist denn ein falsches Windows? Und in Windows 8.1/10 lässt sich nichts brauchbares Auslesen. Das einzige was brauchbar ist wäre, bei einer gekauften Windows 8.1/ 10 DVD der auf der Hülle angegebene Key.

Es gibt Programme, die eine Lizenz (muss aber im BIOS/UEFI hinterlegt sein) auslesen.
Dies ist der ECHTE Key, aber im Fall des TE eine BING-Edition. Dafür benötigt er aber die Installation-Dateien.
 
G

Gast Peter

Gast
@Cardisch

Ach so und somit ist diese BING-Edition als falsches Windows gemeint. Es kann nichts ausgelesen werden.Danke
 
G

Gast Peter

Gast
PC + Receiver

Hallo lieber Cardisch. Entschuldige bitte dass ich dich nochmals anschreibe. Ich habe da noch ein Problem.
Meine Fernsehkarte im PC ist nun defekt. Möchte aber keine neue mehr. Auf unserem Dach steht eine Sattschüssel. Nun wollte ich z.B. Telestar 5310495 HDTV-Kabel-Receiver (HDMI, Scart,USB, PVR ready,Audio optisch, LAN) spacegrau bei Amazon kaufen.
Mein PC ist am Philips 236VLC Monitor angeschlossen. Steckplatz VGA(optional) der zweite noch freie Steckplatz ist DVI (optional)
Am Receiver Bild bei Amazon sehe ich HDMI und Scart Eingangsbuchse gibt es da nun ein passendes Kabel für in den DVI einzustecken? Dann könnte ich dann darüber wieder fernsehen. Oder funktioniert das nicht mit beiden Anschlüssen am Monitor mit Receiver und PC?
Ich würde mich freuen wenn du mir einen Rat geben könntest. Ich bin da verunsichert.
Schönen Dank Cardisch schöne Grüße Gast Peter

https://www.amazon.de/Telestar-5310...schwarz/dp/B01LWLSKSD/ref=dp_ob_title_ce?th=1
 
W

weiss-nicht

Dabei seit
05.12.2012
Beiträge
1.497
Alter
69
Ort
CH-9016 St. Gallen
Du kaufst dir besser eine VU Box oder eine kleine Dreambox.
die können mehr und es gibt jede Menge Foren betreffend SAT-Boxen
 
G

Gast Peter

Gast
Beratung von Weiss-nicht

An Weiss-nicht, danke Weiss-nicht für Deine schnelle freundliche Beratung.
VU Box ist ein guter Vorschlag und ich denke das ist die Lösung ! Danke! Noch einen guten Tag Gruß Gast Peter
 
Thema:

Windows 8.1 startet nach Installation nicht

Windows 8.1 startet nach Installation nicht - Ähnliche Themen

windows 8.1 auf eine SSD installieren: Hallo. Ich bin inzwischen am verzweifeln was das installieren von Windows 8.1 auf meine SSD angeht. Ich möchte Windows 8.1 (von einer DVD) auf...
Zweiter Monitor wird erkannt, ist aber nicht angeschlossen --> "Phantommonitor" ?: Hallo, ich habe auf meinem Win10 PC ein Update der Hardware vorgenommen und kämpfe nun mit Anzeigeproblemen. Getauscht habe ich Mainboard &...
Windows 10 kommt nicht ins UEFI: Hallo. Mein Problem ist das sich bei Windows 10 x64 nicht BIOS oder UEFI starten lässt. Nur wenn ich die Festplatte entferne und von USB bootet...
Windows Installation von einem USB Stick: Hallo, Ich muss Windows auf eine neue SSD installieren. ... habe einen 64GB USB 3.0 Stick mit dem Creation Tool erstellt und will nun vom Stick...
GELÖST OpenSuse Dual boot Windows 10 Pro: Hallo zusammen, Ich habe jetzt 3 mal OpenSuse Leap 15.1 installiert parallel zu Windows 10 Pro (64Bit) die Installation klappt auch..... Aber...
Oben