Windows 8.1 Neuinstallation - falsche HDD ausgewählt - Installation rückgängig machen / Datenverlust beheben?

Diskutiere Windows 8.1 Neuinstallation - falsche HDD ausgewählt - Installation rückgängig machen / Datenverlust beheben? im Windows 8.1 Forum im Bereich Microsoft Community; Guten Abend werte Community. Da ich mich schon durch etliche Google-Seiten gewühlt, allerdings nichts gefunden habe, ist das hier meine letzten...
M

MS-User

Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
82.526
Guten Abend werte Community.


Da ich mich schon durch etliche Google-Seiten gewühlt, allerdings nichts gefunden habe, ist das hier meine letzten Hoffnung.


Ich hatte es mir zur Aufgabe gemacht, mein Windows 8.1 neu aufzusetzen und neu zu strukturieren. Ich habe dazu 2 Festplatten in meinem PC verbaut, eine 500Gb SSD und eine 750Gb SSD.

Die 750er war bei mir die Systemfestplatte "C:" und die andere eben meine Daten- / Spiele-SSD etc. "D:"


Jetzt zum Problem. Ich habe während der Windows-Installation (Installation der ISO über USB), versehentlich die "D:" Festplatte formatiert, gelöscht und neu partitioniert. Ich war der festen Überzeugung, die richtige Platte angeklickt zu haben. Jetzt habe ich auf der falschen SSD mein neues OS installiert und habe dadurch all meine privaten Daten etc. mit dem frischen, neuen Betriebssystem überschrieben.


Besteht die Möglichkeit, diese Installation rückgängig zu machen und die "Daten-SSD"-Partition wiederherzustellen oder hat sich das durch das Formatieren und neu Partitionieren im Installationsmenü von Windows erledigt? Bringen da Software, wie z.B. Testdisk, EaseUS, Recuva etwas? Die Formatierung bei der Windows-Installation war innerhalb weniger Sekunden getan, ist dasallem Anschein nach nur eine "Schnellformatierung", wie sie auch unter Windows vorgenommen werden kann? Kann dadurch das "Inhaltsverzeichnis" wiederhergstellt werden?


Ich habe nach der Neuinstallation von Windows nichts weiter an der SSD gemacht. Keine weiteren Programme etc. installiert. Lediglich die 24Gb Windows-Installation ist jetzt auf der Festplatte vorhanden.


Bin gerade ziemlich verzweifelt, wenn ich überlege, dass ich durch meine Flüchtigkeit gerade fast 500Gb persönliche Daten verloren haben soll...


Ich bedanke mich schon einmal im Voraus und wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende.
 
Thema:

Windows 8.1 Neuinstallation - falsche HDD ausgewählt - Installation rückgängig machen / Datenverlust beheben?

Windows 8.1 Neuinstallation - falsche HDD ausgewählt - Installation rückgängig machen / Datenverlust beheben? - Ähnliche Themen

  • Nach Windows Neuinstallation, viele Fehler.

    Nach Windows Neuinstallation, viele Fehler.: Hallöchen liebe Community, ich hatte mir heute vorgenommen meinen Laptop zurückzusetzen. In den Zustand, als hätte ich ihn neu gekauft. Da...
  • Neuinstallation von Windows 10 über USB-Stick

    Neuinstallation von Windows 10 über USB-Stick: Hallo zusammmen, habe ein Acer Notebook mit SSD auf welcher Windows 10 installiert ist sowie eine HDD. Gestern habe ich ein Windows Update...
  • Eine Partition auf dem Datenträger „0“ konnte nicht formatiert werden. Fehlercode: 0x80070057 (Windows Neuinstallation)

    Eine Partition auf dem Datenträger „0“ konnte nicht formatiert werden. Fehlercode: 0x80070057 (Windows Neuinstallation): Hallo, ich versuche gerade Windows 10 über USB Stick neuzuinstallieren. Dabei bin ich an dem Fehler im Titel gescheitert. Die Partitionen kann...
  • Windows 10 Neuinstallation wird verhindert mit falschem Hinweis auf Windows to go

    Windows 10 Neuinstallation wird verhindert mit falschem Hinweis auf Windows to go: Ein Dell-Rechner XPS 8930 hat erhebliche Performance-Probleme. Habe versucht Windows zurückzusetzen. Fehlermeldung "Ihr PC kann nicht...
  • Nach Neuinstallation von Windows 8 passwort falsch?

    Nach Neuinstallation von Windows 8 passwort falsch?: Hallo Nach einer Neuinstallation von Windows 8 bekomme ich die Meldung, dass mein Passwort falsch ist. Das kann aber nicht sein, habe an dem...
  • Ähnliche Themen

    Oben