Windows 8.1 fährt nach Herunterfahren wieder hoch

Diskutiere Windows 8.1 fährt nach Herunterfahren wieder hoch im Win8 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 8 Forum; Mein Fujitsu Lifebook fährt beim Herunterfahren nach ein paar Sekunden wieder hoch. Folgende Infos kann ich liefern: - WOL --> aus (im bios) -...
I

inco

Gast
Mein Fujitsu Lifebook fährt beim Herunterfahren nach ein paar Sekunden wieder hoch.
Folgende Infos kann ich liefern:
- WOL --> aus (im bios)
- neustart bei fehler --> aus
- power management im bios deaktivert (sonst brauch der acpi treiber durchgehend 20%)

Bitlocker ist beim booten aktiv dadurch bootet er zum EIngabescreen und es dauert dann ein paar Minuten dann geht er aus.

Was lässt sich noch einstellen?
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Windows 8.1 fährt nach herunterfahren wieder hoch

Schalte mal FastBoot aus, ausserdem könntest Du den Windows Schnellstart deaktivieren.
 
I

inco

Gast
Windows 8.1 fährt nach herunterfahren wieder hoch

Das war schon (von mir) deaktiviert.
Ist Fast Boot und Schnellstart nicht das Gleiche?
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Windows 8.1 fährt nach herunterfahren wieder hoch

Nein, Fastboot ist normalerweise im BIOS/UEFI integriert. Der Schnellstart ist eine Windows Funktion, die eigentlich das Gleiche machen soll. Könnte sein, dass sich da was beisst und der Rechner, statt auszugehen, auf den letzten Metern abstürzt und deshalb neu startet.

Den Windows Schnellstart deaktiviert man in den Energieoptionen unter "Auswählen was beim Drücken von Netzschaltern geschehen soll" weiter unten auf der Seite.

Einfach mal austesten, ob das deaktivieren einer der beiden Möglichkeiten Abhilfe schafft.
 
I

inco

Gast
Ah ok ja das gibts im Bios ist aber auch aus und das beschriebene von Windows auch.
 
areiland

areiland

Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
8.703
Lass mal in einer Eingabeaufforderung den Befehl: powercfg -lastwake ausführen, vielleicht bringt der ja was hervor. Es könnte ja sein, dass es sich hier um ein geplantes Event handelt, was den Rechner aktiviert. Das Ergebnis des Befehls würde das zeigen. Du könntest auch mal in den erweiterten Einstellungen des Energiesparplans den Zeitgeber zur Aktivierung abschalten, dann kann Windows den Rechner nicht mehr wecken.
 
Thema:

Windows 8.1 fährt nach Herunterfahren wieder hoch

Windows 8.1 fährt nach Herunterfahren wieder hoch - Ähnliche Themen

  • Windows 10 fährt nicht hoch

    Windows 10 fährt nicht hoch: Verzweifle: Windows 10 fährt nicht hoch.Bildschirm bleibt schwarz.Ladekabel ausgewechselt,sämtliche F-Tasten gedrückt,um in den abgesicherten...
  • Desktop PC fährt nicht mehr hoch nach Windows 10 Update

    Desktop PC fährt nicht mehr hoch nach Windows 10 Update: Hallo, ich habe letzte Woche über das Media Creation Tool von Windows 7 auf Windows 10 geupdatet. Danach haben die "Apps" und Office Produkte...
  • Windows 10 fährt nicht in den Ruhezustand

    Windows 10 fährt nicht in den Ruhezustand: Hallo Zusammen, ich brauche mal dringend Eure Hilfe: In meinem Startmenü von Windows 10 ist zwar die Funktion "Ruhezustand" vorhanden, aber...
  • Windows 10 fährt nach versuchtem Update nicht mehr hoch.

    Windows 10 fährt nach versuchtem Update nicht mehr hoch.: Hallo, ein Bekannter hat einen ACER Laptop. Dieser fährt nach einem automatischen Update-Versuch am 26. November nicht mehr hoch sondern...
  • Windows 10 fährt nach Update nicht mehr hoch, hängt in einer Schleife, update lässt sich nicht deinstallieren

    Windows 10 fährt nach Update nicht mehr hoch, hängt in einer Schleife, update lässt sich nicht deinstallieren: Hi, ich habe seit dem neuen Win 10 Update auf meinem Laptop folgendes Problem. Windows lässt sich nicht mehr hochfahren und hängt in einer...
  • Ähnliche Themen

    Oben