Windows 7 Ultimate 64 Bit friert öffters ein

Diskutiere Windows 7 Ultimate 64 Bit friert öffters ein im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Ihr lieben. Bin neu im Forum und Hoffe mir kann jemand Helfen. Hardware: Mainboard: ASUS M3N-VM RAM: 4 GB CPU: AMD Athlon 6000+ X2...
K

Kawada

Threadstarter
Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1
Hallo Ihr lieben.
Bin neu im Forum und Hoffe mir kann jemand Helfen.

Hardware:

Mainboard: ASUS M3N-VM
RAM: 4 GB
CPU: AMD Athlon 6000+ X2
Grafikkarte: PNY GeForce 240 GT
Netzteil: 500 Watt (Marke kann ich nicht sagen)
2 LG DVD Brenner
Festplatten: Maxtor Diamand 250 GB, Western Digital Caviar Green 1500 GB, Western Digital Caviar Green 750 GB.

Nun zum Problem.
Seit einigen Tagen friert das System immer wieder mal ein.
Das erste mal ist der Fehler vor einer Woche aufgetreten.
Zum besagten Zeitpunkt war ich im Forum von Mindfactory und wollte mich wegen neuer Hardware Informieren.

Das Systen lief immer ohne Probleme.
Ich habe mich hier auch schon durch das Forum geklickt.
Am Netzteil liegt es nicht.
Das habe ich bereits getauscht.

Mainboard, RAM und CPU wurden erst vor ca. 8 Monaten komplett getauscht.
Der Fehler tritt immer unverhofft auf.
Wenn ich den Rechner starte und Ihn laufen lasse passiert nichts.
Arbeite ich aber mit dem Rechner kommt es mit unter zum Einfrieren.

Jetzt zum Beispiel läuft er schon gut 3 Stunden und ich Arbeite damit.
Bis jetzt ist nichts eingefroren.

Dann habe ich hier von dem Ereignissprotokoll gelesen....
Nunja... da sind soviele Meldungen drin.
Ich weis garnicht welchen oder wie ich das hier Posten soll.

Daher Poste ich hier mal die letzten Fehler:

Ebene Kritisch:
Kernel-Power (erstes mal am 26.11.2011 / letztes mal 22.01.2012

Ebene Fehler
Service Control Manager (erstes mal 19.01.2012 / letztes mal 22.01.2012)
Der Fehler trat 130 mal auf
Ich denke das könnte der Fehler sein,
da dass sich ungefähr mit dem ersten Ausfall deckt.

Leider kann ich damit garnichts Anfangen.
Ich hoffe auf Hilfe :flenn

Ich danke euch schon einmal für Tipps.

Gruß Kawada



Edit: Ich habe mal über Paste von SUSE alle Meldungen aus der Ebene Fehler in den folgenden Link gepackt.
Das lässt sich besser nachvollziehen.
Ich Glaube der Fehler Kernel-Power kommt zu stande wenn ich den Rechner nach dem Festfahren mit "Gewallt" Ausschalte.

http://susepaste.org/61999875




28.01.2012 -> Hat keiner eine Idee? Haben jetzt ja schon etwas über 190 Personen gelesen :(.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Windows 7 Ultimate 64 Bit friert öffters ein

Windows 7 Ultimate 64 Bit friert öffters ein - Ähnliche Themen

PC friert ein bei Nutzung von zwei Monitoren: Hallo liebe Community, ich hoffe ich bin hier richtig... bin recht ratlos und wende mich daher an euch. Zunächst mein Setup: MSI MEG x570 UNIFY...
Windows friert ein & stürzt ab: Hallo liebe Community, seit einigen Tagen habe ich vermehrt Probleme mit meinem PC. Diese haben vor allem 3 Erscheinungsformen: Zum einen friert...
PC startet unter LAST und im IDLE neu: Servus zusammen und danke für die Aufnahme in die Gruppe.. Ich habe ein Problem mit meinem PC und bin so langsam am Verzweifeln. Meine Komponenten...
TPM - Trusted Platform Module: Guten Tag! Seit gewisser Zeit (ca 2-3 Monaten) habe ich das Problem, das beim Pc beide Monitore dunkel werden, die Lüfter hoch drehen wie...
Plötzliche Datenträgerauslastung kurz nach dem Einschalten lt. Task-Manager bei 100 %, Rechner friert sofort ein (Windows 8.1): Hallo, liebe Community, Ich habe einen Laptop von HP "Compaq CQ 58", Festplatte 500 GB, Windows 8.1, 64 Bit, mit AMD E1, 1200 APU with Radeon(tm)...
Oben