Windows 7 RC1 und Windows XP Dualboot

Diskutiere Windows 7 RC1 und Windows XP Dualboot im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Zusammen, ich habe heute den Windows 7 RC Installiert nun habe ich ein komisches Problem. Die Installation von Windows 7 erkennt...
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Hallo Zusammen,

ich habe heute den Windows 7 RC Installiert nun habe ich ein komisches Problem.

Die Installation von Windows 7 erkennt offentsichtlich die Windows XP Installation nicht, der alte Bootloader wird nicht mehr wie bei Windows Vista angeboten. Ist das normal oder muss man nun extra noch den Bootloader von Windows 7 anpassen. Ich habe vorher von der Windows XP Installation ein Backup gemacht, falls was schief geht.

Habt ihr dieses Problem auch schon festgestellt? Die Partition wird ohne Probleme angezeigt, aber das "alte" System kann beim Hochfahren nicht mehr ausgewählt werden. Die Windows XP Partition befindet sich auf Partition 1 und die Windows 7 Installation auf Partition 2. Ich kann auf bei Partitionen über den Arbeitsplatz zugreifen.

Wie bekomme ich das wieder ans laufen das beide Systeme wieder Bootbar sind? :confused

Gruß Freak
 
Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.385
Standort
D-NRW
Schau dir mal EasyBCD an, damit solltest du das wieder hinbekommen.
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Soo habe es mit EasyBCD probiert und nun bootet mein Windows XP wieder aber von Windows 7 keine Spur mehr :confused ich werde jetzt mal was anderes Probieren, ich denke es wird an folgendem Problem liegen.

Ich habe einen SCSI Controller auf dem momentan Windows XP und Windows 7 installiert sind und eine SATA Raid 0 Datenfestplatte. Windows 7 zeigt mir diese unter Computer nicht an da kein Laufwerksbuchstaben vergeben wurde (was mich eh wundert, aber gut) dort habe ich dann einen Buchstaben vergeben. Als ich mir dann mal angeguckt habe wie die Start- und Systempartitionen nun verteilt sind habe ich gesehen das Windows 7 (wie auch Linux Debian) min SATA Raid als Startfestplatte bevorzugen. Nun denke ich das Windows XP sich korrekt (Vista hat das bisher auch so gemacht) auf die richtige Festplatte mit dazugehörigem Bootmanager installiert hat und Windows 7 als Boot Festplatte das SATA Raid genommen hat. Ich Frag mich nur wie Windows 7 von dort aus booten kann wenn im BIOS der SCSI Controller als Boot Medium ausgewählt ist. Hmmm :confused Nun gut, ich danke euch die Antworten und werde euch bei dem Problem auf dem laufenden Halten. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen.

Gruß Freak :up
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Hmm, finde ich komisch, ich habe gestern nachmittag Win7 einfach auf eine andere Partition installiert, und es gab keine Probleme....

Beide Partitionen befinden sich aber auf der gleichen Festplatte!?
 
A

Al-Capuccino

Mitglied seit
27.01.2008
Beiträge
584
Standort
Gheddo in WK
als erstes mal legt der Installateur fest wo etwas hininstalliert wird...

2. du hast die Installation über die Bootoption vollzogen???

3. Win 7 schützt andere BS/OS und blendet den betreffenden Datenträger aus!!!

das mit deinem SCSI-Controller und der Anschluss über S-ATA, sowie Raid 0 verwirrt mich etwas, kannst da mal bissi mehr Klarheit reinbringen???

SCSI (alter zusätzlicher Standard), S-ATA (neuester Standard), Raid 0 (benötigt mindestens 2 (vllt sogar gleiche) Hdd's...

soweit ich mich da jetzt nicht irre...

mfG
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
Ja, beide sind auf der gleichen Festplatte. Das SATA Raid wird aber scheinbar höher Prioritisiert, das hat mir auch schon Probleme mit Grub bei Linux gebracht. Da der sich einfach auf die erste Festplatte schreibt und da ich 2 Raid Volumes drin habe schnappt der sich die nächst beste Platte. Scheinbar mach Windows 7 das jetzt auch, denn bei Vista kann man ohne Probleme auch bei mehreren Platten so installieren und die Start- und Systemplate wird die wo Vista installiert wurde. Dann ist auch ohne Probleme das booten eines alten Betriebssystems möglich.

Ich versuche heute Windows 7 nochmal zu installieren und stecke dabei das SATA Raid ab. Vielleicht findet Windows 7 es dann. EasyBCD scheint bei Windows 7 den Startbereich geschreddert zu haben, denn nun sehe ich von Windows 7 bis auf die Partition nichts mehr :wacko der Bootloader startet nicht bzw. wird nun scheinbar nicht mehr geladen. Aber gut was hilfts auch wenn Windows meint den ganzen Startprozess auf 2 Festplatten 3 Partitionen zu verteilen. So sieht es für mich zumindest momentan aus.

Mal sehen ob ich dem Problem heute abend auf die schliche komme.

Gruss Freak
 
F

Freak

Threadstarter
Mitglied seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
33
Standort
Gundelfingen (Donau)
@Al-Capuccino
Sorry hab deinen Post noch nicht gesehen

1. Ich habe einen freien Bereich auf meinem SCSI Raid 0 Volume gewählt (wie auch schon bei Vista)

2. Meinst du jetzt denn Bootloader oder die BIOS einstellungen. Ich habe lediglich die Installation gestartet und wie Punkt 1 einen noch freien Bereich auf dem Volume gewählt und es dort installiert.

3. Windows 7 hat mir im Arbeitsplatz meine Windows XP Partition einwandfrei angezeigt nur die Partition auf meinem SATA Raid 0 war versteckt und ich musste erst unter Verwaltung einen Laufwerksbuchstaben vergeben :confused

Mein System ist momentan auch wegen Debian Linux so aufgebaut, in der Reiehenfolge wie Windows XP und Windows 7 die Controller erkennen.

Intel ICH8/9 SATA Raid Controller
- 2 SATA 250 GB Festplatten in einem RAID 0 Verbund
- 1 Partition ca. 480 GB NTFS

Adaptec 2120S SCSI RAID Controller
- 2 SCSI 147 GB Festplatten in einem RAID 0 Verbund
- 2 Partitionen, Partition 1 Windows XP NTFS, Partition 2 Windows 7 NTFS

Ich habe die Installationen auf dem Adaptec weil ich auch Linux über RAID 0 noch nutzen will und das ja bekanntlicherweise auf den Software Raid Controllern noch ein wenig Tricky zu installieren ist :blink

Naja diese Konfiguration hat bislang keine Probleme mit Windows XP und Windows Vista gemacht. Aber wie gesagt ich werde das SATA Raid mal abstecken und die Installation nochmal versuchen, mal sehen ob es dann klappt. Ich habe auch nochmal bei Windows XP in der Verwaltung nachgeschaut, als System Festplatte wird dort korrekt die erste Partition auf dem SCSI Raid Controller angezeigt. Bei Windows 7 ist das meine Datenpartition auf SATA Raid Controller und das stimmt nicht.

Gruss Freak
 
Thema:

Windows 7 RC1 und Windows XP Dualboot

Windows 7 RC1 und Windows XP Dualboot - Ähnliche Themen

  • Windows 7 RC1 als Test für HTPC brauchbar?

    Windows 7 RC1 als Test für HTPC brauchbar?: Hallo, derzeit läuft mein HTPC mit Windows XP und Mediaportal sehr gut. Ich habe aber diverse Aussagen gelesen, dass z. B. der h.264-Decoder von...
  • GELÖST windows 7 RC booten vom USB-stick

    GELÖST windows 7 RC booten vom USB-stick: hallo, möchte w7 auf usb-stick installieren und von diesem booten. meine irgendwo auch mal was dazu gelesen zu haben. stick muß vorbereitet werden...
  • GELÖST W7 RC1 32 Installationsprobleme auf Vaio VGN-Z21

    GELÖST W7 RC1 32 Installationsprobleme auf Vaio VGN-Z21: moin zusammen, ich habe folgendes Problem: sowohl bei einer Update Installation von Vista wie auch bei einer Neuinstallation auf eine freie...
  • GELÖST Windows 7 RC1 besser als Vista?

    GELÖST Windows 7 RC1 besser als Vista?: Hi Leute, ich benutze im Moment Windows Vista Ultimate. Lohnt es sich eigentlich auf die RC Version von Windows 7 umzusteigen oder ist es besser...
  • Windows 7 RC1, Tray, Expand Button

    Windows 7 RC1, Tray, Expand Button: Hallo, habe eine etwas komische Bitte, aber könnte mir wohl wer einen Screenshot von einer Form der Tray Icons von Windows 7 machen, wo ein...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 7 RC1 als Test für HTPC brauchbar?

      Windows 7 RC1 als Test für HTPC brauchbar?: Hallo, derzeit läuft mein HTPC mit Windows XP und Mediaportal sehr gut. Ich habe aber diverse Aussagen gelesen, dass z. B. der h.264-Decoder von...
    • GELÖST windows 7 RC booten vom USB-stick

      GELÖST windows 7 RC booten vom USB-stick: hallo, möchte w7 auf usb-stick installieren und von diesem booten. meine irgendwo auch mal was dazu gelesen zu haben. stick muß vorbereitet werden...
    • GELÖST W7 RC1 32 Installationsprobleme auf Vaio VGN-Z21

      GELÖST W7 RC1 32 Installationsprobleme auf Vaio VGN-Z21: moin zusammen, ich habe folgendes Problem: sowohl bei einer Update Installation von Vista wie auch bei einer Neuinstallation auf eine freie...
    • GELÖST Windows 7 RC1 besser als Vista?

      GELÖST Windows 7 RC1 besser als Vista?: Hi Leute, ich benutze im Moment Windows Vista Ultimate. Lohnt es sich eigentlich auf die RC Version von Windows 7 umzusteigen oder ist es besser...
    • Windows 7 RC1, Tray, Expand Button

      Windows 7 RC1, Tray, Expand Button: Hallo, habe eine etwas komische Bitte, aber könnte mir wohl wer einen Screenshot von einer Form der Tray Icons von Windows 7 machen, wo ein...
    Oben