Windows 7: Mozilla will andere Browser-Auswahl

Diskutiere Windows 7: Mozilla will andere Browser-Auswahl im IT-News Forum im Bereich News; Mozilla will andere Browser-Auswahl John Lilly von Mozilla hat gegenüber Computerworld erklärt, dass man mit der von Microsoft entworfenen...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
137604a7030ac73d3e.jpg


Mozilla will andere Browser-Auswahl

John Lilly von Mozilla hat gegenüber Computerworld erklärt, dass man mit der von Microsoft entworfenen Browser-Auswahl von Windows 7 nicht zufrieden sei und einige Änderungen für notwendig erachte. Der Vorschlag an sich sei gut, aber die Umsetzung mache einen großen Unterschied. Die Vorsitzende der Mozilla-Stiftung, Mitchell Baker, ist der Ansicht, dass die Platzierung des Internet Explorers im Auswahl-Menü dafür sorgen wird, dass der Microsoft-Browser weiterhin eine vorteilhafte Position bei der Installation des Betriebssystems einnehme.

Auch wäre der Browser auch bei der Wahl eines anderen Browsers weiterhin mit Desktop- und Taskleisten-Symbol vorhanden. Man müsse dann erst den anderen Browser zum Standardbrowser machen und anschließend den Internet Explorer extra deaktivieren. Zudem fürchtet Mozilla, dass Microsoft per Windows Update den IE wieder zum Standardbrowser machen könnte und fordert Maßnahmen, um dies zu verhindern, wenn ein anderer Browser auf dem System als Standard verwendet wird.


Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Also ich finde diese Bedenken berechtigt. Allerdings muss man auch sagen, dass so ein Auswahlmenü vor ein paar Jahren eigentlich undenkbar war. Besonders wenn man das damalige Hin und Her bei den US-Prozessen beobachtet hat. Die Entscheidung der EU hat hier wirklich viel bewirkt.

Außerdem: Ein User der generell gar keine Ahnung von Browsern hat, wird wohl eher einen zufälligen auswählen, oder schlichtweg (sehr wahrscheinlich) die Auswahl ignorieren und den IE weiterhin verwenden, "weil er ja schon da ist".

Das Problem ist ja eher, dass die meisten Benutzer, wenn sie das Auswahlmenü sehen, gar keine Ahnung haben um was es denn überhaupt geht. Ich mutmaße auch mal, dass sie das auch gar nicht so interessiert...denn sie wollen ja nur ins Internet.

Ich finde es auch praktisch, dass ich jetzt mit nur einem Klick zu meinem Firefox-Browser gekommen bin, ohne irgendwo eine Adresse eingeben zu müssen. :D
 
A

AlienJoker

Gast
mit nix zufrieden :( und diese Zukunftsbefürchtungen sind Schwarzmalerei. Das mit dem Icon kann beklagen, aber auf der anderen Seite hätte MS Win7 auch ohne Browser ausliefern können und dann würden andere Hersteller in die Röhre gucken.
 

GrenSo

Dabei seit
03.10.2006
Beiträge
641
Ort
Exil-Cottbuser in Hessen
Also die Bedenken mit dem Update ok aber die Reihenfolge bei der Auflistung...?!
Wenn es von oben nach unten gestaffelt wäre ist es sicher was anderes aber da es ja scheinbar eine Auflistung in der Horizontalen ist sehe ich da keine Probleme oder Nachbesserungen für nötig.

Man kann es aus meiner Sicht auch etwas übertreiben.
 
A

AlienJoker

Gast
Außerdem: Irgendeiner muss nun mal der erste in einer Liste sein und dadurch sind die anderen immer unzufrieden. Heulsusen!
 

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.601
Mich wundert es das MS überhaupt auf solche Forderungen eingeht.

Ab sofort ist Aplle dann auch verplichtet den IE anzubieten incl Opera und FF ...
 
M

minder

Gast
Oh shit, Apple hat auf seinem Betriebssystem wahrscheindlich auch den Safari als Standartbrowser und dann auch auf den Iphone und dem Ipod touch. Wenn die schon eine Browserauswahl verlangen dann sollen sie es gleich bei allen Betriebssystemen tun.

Etwa das gleiche: Eine Firma entwickelt ein Programm darf aber das Logo nicht darauf plazieren da sonst eine andere Firma mit einem ähndlichen Produckt benachteiligt währe.

So eine unnötige diskusion: Wenn ein benutzer Firefox will, wird er ihn istallieren. Benutzer die nicht so mit it vertraut sind werden aus erfahrung den IE nehmen
 

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
Mich wundert es das MS überhaupt auf solche Forderungen eingeht.

Ab sofort ist Aplle dann auch verplichtet den IE anzubieten incl Opera und FF ...


noch schlimmer , :wut

Morzilla will dan auch das es nicht mehr "Windows 7" heißt sondern

"Windows ?" für das Fragezeichen können sich dan die anderen Firmen eintragen ,

ich befürte nur das man bald so viel Einfluß nehmen will das Windows nix mehr von Windows drin hat ,

die kriegen einfach nicht genug :confused
 

Micha45

Dabei seit
16.08.2009
Beiträge
484
Erst heulen die Opera-Entwickler rum, nun die von Mozilla.

Dafür kann sich MS bei der EU-Kommission bedanken, die diese Lawine ins Rollen gebracht hatte.

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen:
MS muss die Produkte von Browserentwicklern in ihr eigenes aufnehmen, und dass auch noch völlig kostenlos.
Und dann meckern diese Entwickler auch noch ständig rum und beschweren sich über irgendwelche Kinkerlitzchen.

Offensichtlich hat man es gerade in der Softwarebranche oft nur noch mit Leuten zu tun, die extrem an Minderwertigkeitskomplexen zu leiden scheinen.
 

Chase

Dabei seit
06.05.2007
Beiträge
1.645
Alter
32
Ort
ROSTOCK
WinboardUser verlangt Mediaplayerauswahl...

:D Warum sollte man das nur auf den Browser beschränken ;)
natürlich sollten dann auch verschiedene Mail-Programme...:weg

DateiExplorer


Chat/Messengerproggs

:bewerfen
 

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.601
Vorschlag zur Güte:

Wir schicken ein paar Leute nach Brüssel welche Ahnung haben .....
a082.gif
 
M

minder

Gast
Am besten eine grosse live boot cd, danach kann man im dos oder so was ähndliches zwischen jedem einzelnen betriebssystem wählen :wut:wut:wut:wut
 
A

AlienJoker

Gast
Offensichtlich hat man es gerade in der Softwarebranche oft nur noch mit Leuten zu tun, die extrem an Minderwertigkeitskomplexen zu leiden scheinen.

Kennst du das Sprichwort mit dem kleinen Finger und der Hand? Diese Deppen nennen sich BWLer, WiWis... Die werden für solche blöden kommentare bezahlt, aber was soll man von Leuten halten, die schon im ersten Semester im Armani rumrennen und Mitstudenten nur als Unterschichtler betrachten (hab ich leider so allzuoft erlebt), wenn sie es nicht gleichtun? Burschenschaftsmitglieder (Für die nicht-Studenten: Gruppierungen, wo sich die zukünftige Führungselite sammelt, um den Kontakt zum normalen Leben zu verlieren)

Leute, die erstreiten, dass alle in der ersten Reihe sitzen können. gut, die ist dann so breit, dass nur die in der Mitte was sehen, aber alle sitzen vorne.
Diese Schlipsträger, Anwälte und sonstige Wortverdreher und Nimmersatte. Lest Douglas Adams und ihr wisst, welche Berufsgruppe an jedem Niedergang Schuld hat: Anwälte
 

milchschnitte

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
486
Ort
Hamburg
- man könnte die icons in einem kreis darstellen der sich dreht, dann ist keiner mehr "oben" oder "ganz links"

- man könnte die icons vertikal oder horizontal durcheinanderwirbeln lassen und wenn man klickt wird per zufallsgenerator bestimmt welchen browser man zu verwenden hat

- man könnte sich ein loch ins knie bohren

wie peinlich ist denn mozilla bitte drauf? ich schwöre auf firefox aber mit sowas machen sie sich lächerlich.
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Machen wir doch grad einen Moorhuhn Klon drauß, der Browser der am Meisten vom Windows 7 Himmel geschossen wird ist am Ende Standard Browser!
 
S

seppjo

Gast
Ich bestehe auf mein Recht den IE komplett deinstallieren zu können. Daher ist es mir egal wie das Browsermenu aussieht. Jedoch sollte wenn man die IE nicht auswählt, kein IE in dem System aufrufbar sein! Ich will diese Virenschleuder nicht auf meinem Rechner. Alles andere ist rethorisches rumgeeire. Zumindest scheinen die anderen Browserhersteller gemerkt haben das M$ Sie nur mit dem Menu beschwichtigen will und Ihnen auf der Nase rumtanzt. Jedoch keinen Schritt in die richtige Richtung macht und der Browser noch im System enthalten ist. Zum Glück scheinen einige Leute noch ein Gerhirn zu haben.
 
A

AlienJoker

Gast
Der Browser lässt sich, dank bisheriger Softwareentwicklungsgeschichte, nicht einfach aus Windows entfernen. Die Forderung, den komplett zu entfernen, kannst du nur mit Linux erfüllen. Der IE ist Teil des Systems, ohne den einiges schlichtweg nicht funktioniert. Niemand zwingt uns, Windows zu benutzen. mit ine und seinen Aufsätzen laufen die meisten Spiele auch unter Linux.
 
S

seppjo

Gast
AlienJoker,
wir haben doch beide schon mal Software geschrieben oder? Du weisst doch, wenn man sowas wirklich will kann man es auch programmieren. Dieses scheinheilige Getue man kann den Browser nicht mehr entfernen ist eine völlige Lachnummer und eigentlich nur ne Strategie. Das solltest du doch auch wissen. Also entweder nehmen die den Browser raus und zeigen endlich das Sie mehr als nur labern können oder Sie werden Probleme mit Ihrem System bekommen. Das ist schon mal sicher.
Den Wink mit Linux habe ich verstanden und ich freunde mich auch immer mehr mit dem Gedanken an. Wobei das doch auch lachhaft ist. Niemand zwingt uns Windows zu benutzen. Nein, es ist nur auf jedem Rechner vorinstalliert. :thumbdown
Als Coder bzw. Admin sollte man doch so langsam wissen wie gut man sich von Windows lösen kann.
 

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.031
Alter
36
Den Wink mit Linux habe ich verstanden und ich freunde mich auch immer mehr mit dem Gedanken an. Wobei das doch auch lachhaft ist. Niemand zwingt uns Windows zu benutzen. Nein, es ist nur auf jedem Rechner vorinstalliert.

Wäre doch ein Fall für die EU, wenn man einen Rechner zum ersten mal startet darf entweder nix drauf sein oder man muss wählen können zwischen Windows, Linux und MacOS, gewähltes System wird dann erst fix mittel automatisierter installation Laufffähig gemacht! :P
 
Thema:

Windows 7: Mozilla will andere Browser-Auswahl

Windows 7: Mozilla will andere Browser-Auswahl - Ähnliche Themen

Plötzlich Microsoft Family Features aktiviert nach Windows Update: Hallo, habe neulich bei meinem Windows 10 PC ein Windows Update gemacht, seit dem lässt sich Google Chrome nicht mehr öffnen. Es kommt folgende...
Seit Windows-Neuinstallation keine anderen Browser mehr möglich!: Hallo, ich habe seit kurzem ein Problem mit Windows. Ich habe meinen PC formatiert und Windows neu aufgesetzt. Nachdem Windows wieder installiert...
Windows 7 Supportende im Januar 2020 - Community FAQ: Nach gut zehn Jahren endet am 14. Januar 2020 der Supportzeitraum für Windows 7. Dieser Artikel soll ein paar immer wieder in der Community zu dem...
Windows 10 Upgrade von älterer Lizenz (Win 7, 8, 8.1) legal?: Hallo zusammen, mir stellt sich folgende Frage die kontrovers diskutiert wird. Im Internet findet man zahlreiche Informationen dass man, trotz...
Windows 7 aktiviert nicht, Code 50 mit DELL DVD auf nicht-DELL PC: Diagnostic Report (1.9.0027.0): ----------------------------------------- Windows Validation Data--> Validation Code: 50 Cached Online Validation...
Oben