Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das

Diskutiere Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das im Software News Forum im Bereich Software News; Um Windows 8 bzw. Windows 8.1 nicht nur für Privatanwender sondern auch für Unternehmen stärker in den Fokus zu rücken, soll der Extended-Support...
#1
P

POINTman

Dabei seit
03.09.2012
Beiträge
1.782
Alter
40
Ort
Mittelfranken
Um Windows 8 bzw. Windows 8.1 nicht nur für Privatanwender sondern auch für Unternehmen stärker in den Fokus zu rücken, soll der Extended-Support für Windows 7 keinesfalls verlängert werden Microsoft scheint die Tatsache wohl hart getroffen zu haben, das Windows XP nach 12 Jahren Marktpräsenz weiterhin hohe Beleibtheit genießt und in vielen Unternehmen noch als...

Zum Artikel: Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das Jahr 2020 verlängern
 
#2
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
... Microsoft möchte sich im Gegenzug mehr dafür einsetzen, diverse Kundenwünsche schneller und direkter umzusetzen...

klingt gut, aber die jünste Vergangenheit zeigte das Gegenteil.
 
#3
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
Bis 2020 bin ich vielleicht garnicht mehr von MS abhängig um auf dem PC zu zocken! Dann sage ich Adiö MS und Hallo Linux und Steam. :D
 
#4
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
So ein Schwachsinn, jetzt über Dinge zu spekulieren, die erst in 7 Jahren spruchreif werden.
Vielleicht interessiert sich in vier Jahren keine Sau mehr für Windows 7 weil alle Windows 10 haben wollen. Oder vielleicht sogar das neue OS XYZ???
 
#5
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
20.302
Ort
Thüringen
Hm,Support für Win7 nur bis 2020?:knall Am besten noch schnell auf Win8 umsteigen;hat 3 Jahre längere Unterstützung.:D
Ansonsten hat Andy recht;wäre dann so wie bei XP.Supportende nach 12 Jahren;geht gar nicht....:blush
 
#6
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Also wenn das stimmt, daß Windows 10 komplett in einer Cloud laufen soll,
dann frag ich mich, wie das funktionieren soll, wenn fast alle Provider Drosselungen einführt.
Insofern steht jetzt schon fest, daß Windows 10 zumindest in Deutschland ein Flop werden wird.
Es ist aber auch Schwachsinn jetzt noch auf Win 8 umzusteigen, wenn es garnicht mal so abwegig erscheint, daß Ende nächsten Jahres bereits Windows 9 erscheinen kann.
Ich denke, daß man dann bei Windows 9 sehen wird, woran Microsoft festhält, oder seine eigenen Fehler eingesteht.
Dies wird Zukunftsweisend für Windows sein.
 
#7
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
Bis 2020 bin ich vielleicht garnicht mehr von MS abhängig um auf dem PC zu zocken! Dann sage ich Adiö MS und Hallo Linux und Steam. :D
Da kann ich Dir nur zu 1000% (ja, das ist Absicht!) zustimmen! Der einzige Grund für mich im privaten Umfeld immer noch auf Windows zu setzen ist halt das Gaming auch wenn es da bei mir aus diversen anderen Gründen weniger mit geworden ist, als z. B. noch vor 10 Jahren!

Beruflich werde ich auch zukünftig nicht um Windows herum kommen, aber wenn die Spieleindustrie endlich vermehrt auf Linux Derivate / SteamOS setzt, so wird Windows halt "nur" noch privat die Nr. 2 sein, um eben Up to Date und informiert zu sein...

@Andy
Recht hast Du damit sicherlich auch irgendwie, denn bis dahin kann noch ne Menge passieren!

@Alfiator
Für 3 Jahre längeren Support, lohnt sich das in meinen Augen nicht wirklich, dann doch gleich lieber Windows 9! :D

@juergen1

Was heißt schon "...fast alle Provider..."

Aktuell sind solche Drosselung-Absichten offizell nur von der Deutschen Telekom AG und der Telekom Tochter Congstar bekannt, also abwarten was das betrifft!;)
 
#8
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Stimmt nicht so ganz. Auch Vodafone denkt offiziell über eine Drosselung nach,
und haben Kabel Deutschland gekauft, wo eine Drosselung bereits beinhaltet ist.
Ich denke, wenn auch nur einer von denen, Vodafone oder O2 eine Drosselung bei den klassischen Internet-Anschlüssen einführen, ist das nur noch ein kleiner Schritt bis alle anderen nachziehen.
 
#9
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Also wenn das stimmt, daß Windows 10 komplett in einer Cloud laufen soll,
dann frag ich mich, wie das funktionieren soll, wenn fast alle Provider Drosselungen einführt.
Insofern steht jetzt schon fest, daß Windows 10 zumindest in Deutschland ein Flop werden wird.
Ich wollt mich ja eigentlich nicht an solchen sinnlosen Spekulationen über Dinge die in drei oder vier Jahren eintreten könnten beteiligen.
Aber gut.... Du weißt doch noch gar nicht, was "Cloud basiert" genau bedeuten soll. Vielleicht nur eine noch direktere Integration von SkyDrive? Weil hast du dir schon mal überlegt, wie sonst ein Tablet ohne Netzzugang betrieben werden soll.

Außer dem Begriff "Cloud basiert" und Augensteuerung ist doch noch nichts über Windows 10 bekannt. Und beides würde ich noch unter dem Oberbegriff Gerüchte einstufen. Wie kannst du dich dann aufrund der doch äußerst mageren Fakten schon festlegen, dass Windows 10 ein Flop wird..... sensationell :devil

Hast du mir vielleicht noch die Lottozahlen vom kommenden Wochenende :rofl1


Es ist aber auch Schwachsinn jetzt noch auf Win 8 umzusteigen, wenn es garnicht mal so abwegig erscheint, daß Ende nächsten Jahres bereits Windows 9 erscheinen kann.
Naja, mit dem Argument bleibst du aber für dein restliches Leben in der Windows 7 Welt gefangen. :up
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
hundesohn

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
51
Ort
Ruhrpott
Naja, mit dem Argument bleibst du aber für dein restliches Leben in der Windows 7 Welt gefangen. :up
ist aber immer noch besser als in der kacheloptik und dem (noch kommenden) funktionslosem Startknopf von win8 oder 8.1 :D

lg
hundesohn
 
#11
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Ein Betriebssystem besteht aus viel mehr als aus einem 50x50 Pixel großem Startknopf und ein paar quadratischen Bildchen, die man nicht mal nutzen muss. Aber kein Problem, Windows 7 ist ja kein schlechtes System.

"Die ewig Gestrigen sind morgen schon von vorgestern."
:junp
 
#13
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Wer sagt denn, daß ich altmodisch bin ?
Ich muß aber nicht jeden Sch... haben.
Ein Leben welches nur noch von Smartphones und Facebook diktiert wird,
welches Leben ist das denn ?
Nennt ihr das Fortschritt, und mit der Zeit gehn ?
 
#14
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Klar, ist doch voll cool, wenn man morgend aufsteht und als erstes einen Blick auf sein Tablet wirft. Dort dann in Google Now erfährt, dass es früher morgen ist und die Sonne in 3 Minuten aufgehen wird.

Also ich kann nicht mehr ohne. Woher soll ich denn sonnst wissen, wann die Sonne aufgeht :sing
 
#15
Z

Zycho

Gast
Es ist ein lustiges Ründchen hier und wieder einmal zieht man logischerweise über Windows 8, sogar 9 und 10 her. Kennt man nicht mehr anders, aber ich will mal etwas von meinem Erfahrungsschatz berichten.

Nach wie vor ist Windows 8 und das kommende 8.1 in aller Munde und es ist einfach schrecklich zu sehen, dass die Leute an so einem einfacher zu bedienenden Windows 8 verzweifeln. Microsoft hat wohl den Fehler gemacht Gewohnheiten über Jahrzehnte dermaßen festzufahren, sodass Innovatives oder simpel neu Aufgesetztes keinerlei Chance auf Erfolg haben wird. Aus mehreren Gesprächen mit potenziellen Windows 8-Kunden habe ich erfahren können, dass das Bild, welches über Windows 8 aufgenommen wurde, total negativ behaftet ist. Dabei sind die vermeintlichen Fakten nichts als Lügen, muss man ganz klar mal so sagen!

Und über Ignoranten, die Windows 8 nur wegen des Aussehens bzw. Designs ablehnen, braucht man erst gar nicht zu reden. Deshalb finde ich es TOTAL richtig von Microsoft die Supportzeiten für Betriebssysteme so frühzeitig wie möglich zu benennen und meinetwegen könnten sie sie sogar verkürzen, damit sich so ein erschreckendes Beispiel wie das bei Windows XP der Fall ist/war, nicht mehr wiederholt.

Windows 9 und 10 werde ich mir natürlich auch ansehen, testen und zwar haargenau und dann ein Urteil fällen, ich lobe nicht jedes Windows in den Himmel, wäre ganz schön blauäugig, aber aktuell ist Windows 8 bzw. bald 8.1 das mit Abstand beste Produkt von Microsoft bislang!
 
#16
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Ort
Wilder Süden
Windows 9 und 10 werde ich mir natürlich auch ansehen, testen und zwar haargenau und dann ein Urteil fällen, ich lobe nicht jedes Windows in den Himmel, wäre ganz schön blauäugig, aber aktuell ist Windows 8 bzw. bald 8.1 das mit Abstand beste Produkt von Microsoft bislang!
Wie... du willst Windows 9 und 10 testen? Etwa auch noch völlig unvoreingenommen?
Hast du nicht gehört, Windows 10 wird in Deutschland ein Flop. Kannst du also auslassen.

:prof
 
#17
Z

Zycho

Gast
Ja Andy, werde ich wohl tun, auch wenn man mich dafür im Nachhinein verteufelt! :nana

Manchmal denke ich mir auch, dass ein möglichst objektives Betrachten eher unerwünscht oder sagen wir mal nicht zulässig geworden ist, lieber eine Partei ergreifen und/oder eine Gruppierung bilden und sich so zur Schau stellen.

Muss ich mich oder sonst wer isoliert fühlen? :eh
 
#18
J

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.424
Windows 10 wird ein Flop, WENN eine Drosselung flächendeckend in Deutschland eingeführt wird.
Denn wie willst Du täglich dein Windows über eine Cloud ansprechen, wenn dein Anschluß einem 1000er dsl dann entsprechen würde ?
Wenn es so eintritt lege ich meine Hand dafür ins Feuer.
Voraussetzung ist aber, Windows 10 läuft komplett in einer Cloud, und die dsl Drosselung wird flächendeckend eingeführt.

"Also ich kann nicht mehr ohne. Woher soll ich denn sonnst wissen, wann die Sonne aufgeht"
@Andy
Indem man aus dem Fenster schaut.
 
#19
Z

zille1976

Dabei seit
26.11.2008
Beiträge
471
Und über Ignoranten, die Windows 8 nur wegen des Aussehens bzw. Designs ablehnen, braucht man erst gar nicht zu reden.
Ist doch genau so wie bei der Einführung der neuen Office-Menüleiste.

Was haben da alle rumgeflennt "Buhh, viel zu unübersichtlich. Ich find nix mehr wieder.". Heute kräht da kein Hahn mehr nach.

Aber im Internet Protest-Postings verfassen ist natürlich einfacher, als sich mal ein paar Stunden mit etwas neuem auseinander zu setzen.
 
#20
Z

zille1976

Dabei seit
26.11.2008
Beiträge
471
Windows 10 wird ein Flop, WENN eine Drosselung flächendeckend in Deutschland eingeführt wird.
Das ist doch reine Spekulation, aber auch wieder typisch deutsch. Erst mal Panik machen und dagegen sein.

Schon mal die Grenzen für die Drosselung betrachtet, die der Telekom so vorschwebt? 75GB, 200GB, 300GB, 400GB

Kein normaler Windows-User kommt an diese Datenmengen überhaupt heran. Solche Transfervolumen entstehen zu 95% bei illegalen Machenschaften wie Warez-Downloads oder Filmstreaming.
 
Thema:

Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das

Windows 7: Microsoft will den Support für das beliebte Betriebssystem nicht über das - Ähnliche Themen

  • Updates für verschiedene Windows 10 werden am heutigen Microsoft Patchday verteilt

    Updates für verschiedene Windows 10 werden am heutigen Microsoft Patchday verteilt: Heute ist wieder einmal Microsoft Patchday und es gibt ein Bündel Updates für verschiedene Windows 10 Versionen, und zwar für das Creators Update...
  • Windows 10 Einsteiger-Tipp: So installiert man neue Desktop Designs aus dem Microsoft Store

    Windows 10 Einsteiger-Tipp: So installiert man neue Desktop Designs aus dem Microsoft Store: Heute gibt es einen kleinen Tipp für alle Einsteiger und solche die es werden wollen… oder so ähnlich. Für viele ist die persönlichere Note auch...
  • Microsoft Surface Pro 2017 - Windows 10 - Taskleiste funktioniert nicht

    Microsoft Surface Pro 2017 - Windows 10 - Taskleiste funktioniert nicht: Hallo zusammen! Ich habe mir gerade ein 2017er Surface gebraucht zugelegt. Der Verkäufer hatte Windows 10 zurückgesetzt und neu aufgesetzt. Es...
  • Windows-Updates und Microsoft-Stores

    Windows-Updates und Microsoft-Stores: Bei allen Updates s.o. keine installation möglich Fehlermeldung 0x80070015 erscheint
  • Microsoft Life Cam 1.4, Installation unter Windows 10

    Microsoft Life Cam 1.4, Installation unter Windows 10: Die zur Life Cam gehörende setup.exe wird unter windows 10 wegen fehlender Kompatibilität abgelehnt, es erfolgt keine Installation. Welche...
  • Ähnliche Themen

    Oben