Windows 7: Laut Hacker sicherer als Mac OS X

Diskutiere Windows 7: Laut Hacker sicherer als Mac OS X im IT-News Forum im Bereich News; Windows 7 ist laut Hacker sicherer als Mac OS X. Charlie Miller, ein bekannter Sicherheitsexperte, der beispielsweise das Buch »The Mac Hacker’s...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
137604a9e5814ad8ab.jpg


Windows 7 ist laut Hacker sicherer als Mac OS X.

Charlie Miller, ein bekannter Sicherheitsexperte, der beispielsweise das Buch »The Mac Hacker’s Handbook« geschrieben und zwei Pwn2own-Hacker-Wettbewerbe gewonnen hat, hält Windows 7 laut Techworld für sicherer als Mac OS X in seiner neuen Version »Snow Leopard«. Während Microsoft Sicherheitsfeatures mit dem 2. Servicepack für Windows XP eingeführt und dann in Windows Vista und in Windows ausgebaut habe, ändere Snow Leopard im Vergleich zum Vorgänger zu wenig.

Die zufällige Verteilung wichtiger Funktionen im Arbeitsspeicher (Address Space Layout Randomisation, ASLR) in Mac OS X war bereits vor zwei Jahren von Experten als »halb-fertig« kritisiert worden. Miller zeigte sich enttäuscht, dass genau diese Funktion unverändert übernommen wurde. Eine korrekt funktionierende Version würde Hackern das Leben schwerer machen, so Miller.


 

milchschnitte

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
486
Ort
Hamburg
wer will schon osx hacken, ergo ist es sicherer als windows *gg*
 

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
GENAU DESHLAB versuchen trotzdem manche Mac OS X zu hacken, weil viele Leute denken, sie wären mit ihrem Mac immer sicher (auch ohne Virenschutz), da ja ,,eh keiner Macs hacken würde´´...:blush
 

milchschnitte

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
486
Ort
Hamburg
macs sind halt im großen und ganzen inkompatibel zur gefährlichen windows-welt, das ist immer noch ein großer vorteil. ich hab auf der arbeit auch nen mac und bin noch nie auf die idee gekommen da ein antivirenprogramm oder sowas zu installieren.
 

blino

Dabei seit
24.07.2008
Beiträge
1.397
Ort
Schwoabaländle
Ja in der Regel stimmt das auch...aber man muss immer trotzdem damit rechnen...obwohl du eher mit ´nem 6er im Lotto gewinnst, als das dein Mac wegen eines Virenbefalls kaputtgeht...
 

milchschnitte

Dabei seit
15.03.2006
Beiträge
486
Ort
Hamburg
macs werden auch oft in wissenschaftlichen einrichtungen benutzt, da ist es natürlich nicht so schön wenn das ding "leckt". aber ich denke das man seine daten auch auf dem mac sehr gut schützen kann wenn man weiß wies geht.
 

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
macs werden auch oft in wissenschaftlichen einrichtungen benutzt, da ist es natürlich nicht so schön wenn das ding "leckt". aber ich denke das man seine daten auch auf dem mac sehr gut schützen kann wenn man weiß wies geht.

Datenschutz = Festplatte verschlüsseln...das sollte man in allen Betriebssystemen mit einbauen...
 
A

AlienJoker

Gast
Das Problem ist, das MacOS immernoch ein paar grundlegende Sicherheitsfunktionen fehlen, die jedes andere OS standardmäßig mitbringt...
MacOS ist bei den letzten Hackertreffen IMMER als erstes Gefallen, genau wie das IPhone...
 
Thema:

Windows 7: Laut Hacker sicherer als Mac OS X

Windows 7: Laut Hacker sicherer als Mac OS X - Ähnliche Themen

Ubuntu ist laut einer Studie sicherer als Windows, Android und iOS: Ubuntu 12.04 wird von der Communications-Electronics Security Group (CESG), einer Abteilung des britischen Geheimdiensts Government Communication...
"So leicht knackt man Passwörter auf Mac OS X Lion": Sicherheitsexperte untersucht 10.7 - Änderungen in Authentifizierung gegenüber älteren Versionen Im Dezember 2009 knöpfte sich der Patrick...
Scanner(-funktion) unter Windows 7 für Mac OS X freigeben: Hallo WinBoard-Community, wie schon aus dem Titel des Themas hervorgeht, handelt es sich um kein reines Windows-Problem. Da im Mac-Forum aber...
Windows 8 Release 64 bit mit Parallels Desktop 7 auf Mac OS Montain Lion: Habe mir mittels Parallels Desktop eine virtuelle Version Windows 8 auf meinen iMac 20 " 2.4 Ghz geladen. Die Installation klappt ganz gut. Mein...
Apple stopft 27 Löcher in Safari für Mac OS X und Windows: Apple hat ein Update für seinen Browser Safari veröffentlicht. Es stopft insgesamt 27 Schwachstellen unter Mac OS X und Windows. Sie könnten einen...
Oben