Windows 7-Installaton nur über installiertes Windows XP möglich - wieso?

Diskutiere Windows 7-Installaton nur über installiertes Windows XP möglich - wieso? im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo WinBoard! Mein System: AMD X2 6000+ 4 GB RAM 320 GB SATA-HDD DVD-Brenner (IDE) Blu-Ray-Brenner (SATA) Ich hatte mir Windows 7 Home...

DarkLord01

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
264
Hallo WinBoard!

Mein System:
AMD X2 6000+
4 GB RAM
320 GB SATA-HDD
DVD-Brenner (IDE)
Blu-Ray-Brenner (SATA)

Ich hatte mir Windows 7 Home Premium für knapp 120 Euro als Vollversion bei amazon.de vorbestellt gehabt. Vorher war Windows XP Home Edition mit Service Pack 3 im Einsatz.
Als dann damals die Packung ankam, habe ich dann den PC mit der Windows XP-CD formatiert und bevor er die neuen Setup-Dateien kopieren konnte, per Reset-Knopf abgewürgt, sodass die Meldung
"NTLDR fehlt" erscheint, weil das System ja komplett nackt sein sollte.
Hab dann von der Windows 7 Home Premium 32-Bit-DVD (Vollversion) gebootet. Zuerst stand da "windows is loading files", dann kam irgendwann ein Bildschirm mit diesem bläulichem Hintergrund und diesen Strichen, welche wohl Blumen oder sowas darstellen sollen. Ab diesem Punkt bleibt die Kiste immer stehen, es erscheint keine Meldung, kein gar nix. Zustand bleibt auch nach 30 Minuten Wartezeit so, nur dieser Bildschirm und ansonsten nix weiter.
Es waren sämtliche USB- und sonstige angeschlossene Geräte ausser Tastatur und Maus vom PC abgeklemmt, nur Maus und Tastatur und Monitor waren angeschlossen.

Dann habe ich unter dem Setup der Windows XP-CD die Partition entfernt und habe dann so versucht, Windows 7 zu installieren - gleiches Ergebnis!

Letzten Endes hat die Installation dann aber gestartet und hingehauen, als ich Windows XP Home nackt und ohne schnick schnack installiert habe und die Installation von der Windows 7-DVD von dort aus als Neuinstallation gestartet habe.

Jetzt meine Frage:
Warum ist das so? Warum kann ich auf meinem System nicht direkt von der Windows 7-DVD installieren, bei Windows XP ging das ja auch. Was wäre denn jetzt gewesen, wenn ich keine alternative Windows-Version mehr gehabt hätte? Wieso blockiert er die Installation beim ersten "richtigen" Setup-Bild, wenn ich von einem nackten System installieren will? Immerhin habe ich ja auch für die "Vollversion" bezahlt, warum muss ich jetzt den Weg der "Upgrade"-Installation gehen? Dann hätte ich ja auch Geld sparen können.

Schon mal vielen Dank für die Antworten!

DarkLord01
 

mali2007

Dabei seit
11.11.2007
Beiträge
325
Ort
NRW - Leverkusen
Warum es bei dir nicht klappt, kann ich dir nicht sagen, aber die Neuinstallation von Win7HP ohne verheriges Win XP ist sowohl bei der Vollversion ( wie bei dir der Fall ) also auch bei der Upgrade Version kein Problem.
 

Tronde

Dabei seit
02.08.2004
Beiträge
411
Ort
NRW
Hallo.

Was die Upgrade-Version betrifft möchte ich ergänzen, dass bei einem Studenten-Upgrade für 35,- EUR (z.B. DigitalRiver Shop) ein Windows XP oder Vista auf der Festplatte installiert sein muss.

Andernfalls lässt sich Windows 7 nach der Installation nicht aktivieren.

Gruß
Tronde
 

mindcrawler

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
124
Warum bist du so umständlich vorgegangen?
Wieso hast du erst mit der XP-Cd formatiert und dann Win 7 versucht zu Installieren? :confused

Nach erstellen einer Partition und Formatieren mit der Win 7 DVD sollte auch das Installieren problemlos klappen
 

DarkLord01

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
264
Das ging ja gerade nicht, mindcrawler. Konnte ja nicht vom booten der DVD installieren, weil er dann ja immer hängen geblieben ist, egal, ob da eine vorherige Windows-Version installiert war, oder ob das System völlig nackt war.

Die Installation hatte erst geklappt, als ich Windows XP installiert hatte und dann das Setup von Windows 7 über Windows XP ausgeführt habe. Denn das Setup vom booten der DVD ist ja immer beim blauen Bildschirm hängen geblieben.

Wüsste halt nur: wieso, denn bei jeder anderen Windows-Version, die ich bisher seit 14 Jahren installiert hatte, funktionierte eine Installation bereits mit dem Starten der Installations-CD, ohne dass eine vorhergehende Windows-Version vorausgesetzt wurde.
 

thase65

Dabei seit
09.06.2007
Beiträge
169
Ort
B-W
In der letzten oder vorletzten CT war ein Bericht darüber und wie man es umgehen kann. Bin aber gerade unterwegs, kann es also leider zurzeit nicht nachlesen.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Ich schätze du hast ein Problem mit dem DVD-Laufwerk oder der DVD selbst.
Solltest du mit anderem Laufwerk oder PC unbedingt testen ob booten möglich ist.
 

DirkB

Dabei seit
25.11.2009
Beiträge
2
Versuchs mal mit ca. 5 Minuten warten

Hallo DarkLord,

ich habe das gleiche Verhalten - die Win7 DVD bootet, es kommt der Schirm mit den Blumen und es passiert nix mehr. Bei mir geht dann irgendwann das DVD-Laufwerk aus - beim ersten mal habe ich dann entnervt den Ausschalter gedrückt.

Dann habe ich einfach mal gewartet, nachdem ich sah, daß alle paar Sekunden mal die Festplatte kurz blinkte, und siehe da, nach ca 5 Minuten läuft die DVD wieder an und es kommt die Abfrage der Installationssprache usw ...

Schonmal versucht ?

Gruß

Dirk
 

siroques

Dabei seit
29.06.2007
Beiträge
153
Kann ich auch bestätigen.
Habe gerade bei nem Freund Win 7 installiert (keine 3 Stunden her).
Er hat ein ähnliches System (alte AMD X2 3600+ CPU).

Habe am Anfang auch gedacht, dass da nix passiert.
Denn im laufenden Windows XP Betrieb lief die Installation reibungslos an.

Konnte es mir nicht wirklich erklären und startete nochmal von DVD.
Und siehe da - nach ungefähr 5 Minuten kam endlich die Frage nach Sprache etc...

Also musst nur warten...


Was ich nicht wirklich verstehe:
Dieses Verhalten habe ich bisher nur unter den alten ADM X2 CPU's beobachtet.
Alle anderen Installationen liefen sofort an.
 

DarkLord01

Threadstarter
Dabei seit
16.07.2006
Beiträge
264
Erst mal Danke für die weiteren Antworten.

Habe zwar jetzt halt Windows 7 Home Premium über den Weg mit Windows XP installiert, aber ich versuche es jetzt nochmal über das booten der 32-Bit-Versions-DVD und warte einfach mal länger ab. Mal sehen, ob sich da dann wirklich was tut.

Trotzdem danke!
 
Thema:

Windows 7-Installaton nur über installiertes Windows XP möglich - wieso?

Windows 7-Installaton nur über installiertes Windows XP möglich - wieso? - Ähnliche Themen

WinXP mittels USB Stick auf Notebook nach Win7/Win10 installieren: Hallo, habe Notebook Dell Latitude E6400 mit Mainboard: 0W620R Chipsatz: Intel GM45 Southbridge: 82801IM(ICH9-M) Rev.03 SSD 128GB Samsung 830...
Windows Reaktivierung nach Hardwareänderung und kaputtem Windows: Hallo Die Fragen wurden bestimmt schon öfter gestellt, allerdings nicht in dieser Kombination, soweit ich das gelesen habe. Ich habe meine...
Upgrade Windows 7 auf Windows 10: Ich möchte meinen PC von Windows 7 auf Windows 10 upgraden. Als ich meinen Rechner 2016 gekauft habe, war eine DVD mit Windows 10 Pro enthalten...
Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Canon Pixma TS5050 Treiber unter Windows 7 fehlgeschlagen: Hallo liebe Community, Seit Montag habe ich das Problem, dass mein Canon Pixma TS5050 keinen Druckauftrag mehr von meinem Desktop Windows 7...
Oben