GELÖST Windows 7 Installation - Fehlercode

Diskutiere Windows 7 Installation - Fehlercode im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo ihr lieben, Ich habe folgendes Problem. Wenn ich Windows 7 installieren will ( xp überschreiben ) Kommt nach ~~ 7% ( Windows 7 installation...
S

Snake984

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
197
Hallo ihr lieben, Ich habe folgendes Problem.
Wenn ich Windows 7 installieren will ( xp überschreiben )
Kommt nach ~~ 7% ( Windows 7 installation Fehlercode 0x80070570 )

Was soll ich nun tun?
Weiß erlich nicht, was ich machen soll.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Wie sollen wir das mit diesen Angaben beurteilen können ?

Ein Upgrade von XP auf Win7 ist nach meinem Wissen nicht möglich. Deshalb folgende Fragen:

- Startest du das Win7 Setup aus Windows XP heraus oder bootest du von der Install-DVD ?

- Ist die DVD in Ordnung ? Kratzer, Sauber usw. ?

- Ist der RAM in Ordnung ?

Installiere doch in eine leere Partition um zu schauen ob es dort klappt.
 
S

Snake984

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
197
Hallo microsoft,

Ich habe von meinem Dad ne Windows 7 Boot DVD bekommen, dann hab ich den Pc neugestartet und direkt davon gebootet.

DVD sollte inordnung sein, sehe keine Kratzer etc.

Ob die Ramriegel inordnung sind, weiß ich nicht. Wo kann ich das nachschauen?

Partition wurde vorher formatiert (:
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ob die Ramriegel inordnung sind, weiß ich nicht. Wo kann ich das nachschauen?
Die Installations-DVD sollte ein RAM Prüfprogramm haben. Ich habs selbst noch nie benötigt (noch nie Probleme :D), aber einige Stunden sollte es durchlaufen um eine Aussage zu machen.

Oder du nimmst einfach so mal nen Riegel raus und testest nochmal.

Für so Probleme könne viele Hardwareprobleme in Frage kommen :nixweis
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.257
Standort
D-NRW
Man könnte auch einfach mal alles ausstecken, was für den Rechner nicht Lebensnotwendig ist.
Dann evtl. auch mal eine Installation über USB-Stick versuchen.
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Snake,

versuche es mal mit Memtest 86+. Ich denke der Fehlercode weisst auf einen Speicherfehler hin.
Kannst Du eventuell noch mehr zu Deiner Hardware verraten? Mainboard, CPU, Arbeitsspeicher, Festplatte, DVD Laufwerk.
 
weissnichalles

weissnichalles

Mitglied seit
12.09.2006
Beiträge
319
Standort
Michigan, close to Detroit
Eventuell mal die RAM Riegel einzeln ausprobieren, also wenn du mehrere auf dem Motherboard hast mal nur einen drin lassen und nochmals die Installation durchlaufen lassen.
Bei diesem Fehler war es in den meisten Faellen defekter Speicher.
 
S

Snake984

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
197
Danke für die Antworten :)

Mainboard: MCP73T - M3
Arbeitsspeicher: 4GB
Festplatte: Hitachi HDP7205040GLA360
Laufwerk: TSSTcorp CDDVDW SH-S203P
CPU Typ: 2x, 2400MHz (7x343)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.059
Standort
Thüringen
Haste Memtest mal laufen lassen?
 
S

Snake984

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
197
Wie funktioniert das denn genau?
ne CD besitzen wir im mom nicht mehr, wurde alle aufgebraucht :>
Geht's auch mitm USB-Stick?
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Das Mainboard scheint ein ECS GF7100PVT-M3 zu sein. Sockel 775, Nvidia Chipsatz, DDR2 Ram, Speichercontroller im Chipsatz.
Etwas mehr Info zum Arbeitsspeicher wäre nett. z.B. Taktfrequenz, Hersteller wenn ersichtlich. Tools wie z.B. Speccy können helfen die eigene Hardware besser kennenzulernen.

Und bitte Memtest 86+ durchführen. Auf der Seite die Alfinator verlinkt hat unten auf den Link klicken (dort wo steht 'Download: Memtest 86+ 4.20 67,4KB'), dort werden Images für CD, Floppy oder USB Stick angeboten.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.059
Standort
Thüringen
Sind Deine Bilder evtl zu groß?Normalerweise klappt das ganz ordentlich mit dem Upload....
Edit:Jetzt hats doch geklappt....
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Mir fällt auf dass der Speicher mit 333 (oder 667) Mhz läuft mit den Latenzen 5-4-4-14-20. In der Info zu den einzelnen Modulen steht dass die bei 333 (667) Mhz mit der Latenz 5-6-6-16-21 spezifiziert sind.
Das könnte der Grund für die Probleme sein.

Bitte im Bios die Einstellung für den Arbeitsspeicher prüfen. Notfalls die Latenzen manuell einstellen wie spezifiziert.
 
S

Snake984

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
197
@carlton681ao

Find ich gut, dass du Ahnung hast, aber wärst du so lieb und würdest das für "Anfänger" erklären?
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Dann lade Dir doch bitte das Handbuch zum Mainboard.
Schalte den Rechner ein und drücke im Boot Bildschirm auf die 'Entf' Taste wie ab Seite 27 des Handbuchs beschrieben. Wenn das Bios erscheint 'Advanced Chipset Setup' wählen und 'Enter' drücken. Dort müsste bei 'Memory Timings' 'Auto' ausgewählt sein. Ist es das?
Wenn nein, bitte 'Auto' einstellen und mit 'F10' die Einstellungen sichern und das Bios verlassen. Bitte den zweiten Screenshot nochmal machen und hier einstellen.
Wenn bei 'Memory Timings' schon 'Auto' steht wird es leider komplizierter.
 
S

Snake984

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
197
Anscheind wird's komplizierter (: Auto stand schon drin.
 
C

carlton681ao

Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Standort
Bayern
Das ist schade. Leider schweigt sich das Handbuch aus was passiert wenn man die Einstellung 'Memory Timings' verändert. Welche Einstellungen außer 'Auto' gibt es (laut Handbuch nur 'Manual') und tauchen dann andere Einstellungen auf die nicht im Handbuch erwähnt sind?
 
S

Snake984

Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2011
Beiträge
197
Nein, im Bios gibt es leider nur Auto und Manual.

hab auf einem USB Stick jetzt dieses Ramtest Programm, wie könnt ichn das jetzt booten lassen?
--------------------------------------
Edit: Habs hinbekommen :)

Am Ende, wie sollte das alles mit dem prg aussehen?
 
Thema:

Windows 7 Installation - Fehlercode

Windows 7 Installation - Fehlercode - Ähnliche Themen

  • Windows Store - Es ist keine Installation möglich. Der Vorgang wird in Kürze wiederholt. Fehlercode: 0x80070057

    Windows Store - Es ist keine Installation möglich. Der Vorgang wird in Kürze wiederholt. Fehlercode: 0x80070057: Hallo, ich habe immense Probleme damit Apps aus dem Windows Store zu installieren. Folgende Apps sind davon betroffen: - Forza Horizon 4 und...
  • Die Installation des Funktionsupdates 1803 für Windows 10 wird mit Fehlercode OxC1900101 beendet.

    Die Installation des Funktionsupdates 1803 für Windows 10 wird mit Fehlercode OxC1900101 beendet.: Nach dem Neustart zur Installation des Funktionsupdates 1803 erscheint das Windows 10 - Fenster und bleibt stundenlang stehen. Nach dem manuellen...
  • Die Installation des Funktionsupdates 1803 für Windows 10 wird mit Fehlercode OxC1900101 beendet.

    Die Installation des Funktionsupdates 1803 für Windows 10 wird mit Fehlercode OxC1900101 beendet.: Nach dem Neustart zur Installation des Funktionsupdates 1803 erscheint das Windows 10 - Fenster und bleibt stundenlang stehen. Nach dem manuellen...
  • Bei Update auf Windows 10 neueste Version kommt beica97% Installation der Fehlercode 0xc1900200

    Bei Update auf Windows 10 neueste Version kommt beica97% Installation der Fehlercode 0xc1900200: bei UPdate auf neueste Version Windows 10 kommt bei ca 75% Installation der Fehlercode 0xc1900200!
  • Windows 10-Upgrade hat bei Installation bei ca. 86 % abgebrochen: Fehlercode 0xc0000005

    Windows 10-Upgrade hat bei Installation bei ca. 86 % abgebrochen: Fehlercode 0xc0000005: Windows 10-Upgrade hat bei Installation bei ca. 86 % abgebrochen: Fehlercode 0xc0000005 - ich soll den MS Support kontaktieren, bin aber kein...
  • Ähnliche Themen

    Oben