Windows 7 - Fälscher moderner als Microsoft

Diskutiere Windows 7 - Fälscher moderner als Microsoft im IT-News Forum im Bereich IT-News; In China haben Fälscher eine Version von Windows 7 auf den Markt gebracht, die auf einem USB-Stick gespeichert und bootfähig ist. Microsoft hatte...
#1
Duke

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.654
Alter
45
Ort
Niedersachsen
In China haben Fälscher eine Version von Windows 7 auf den Markt gebracht, die auf einem USB-Stick gespeichert und bootfähig ist. Microsoft hatte über eine derartige Möglichkeit bisher nur nachgedacht.

Sogar die Verpackung, die tech.163.com (deutsche, maschinelle Übersetzung) zeigt, wirkt sehr professionell und wurde der Windows 7 Ultimate Signature Edition nachempfunden, die den Paketen für Windows 7-Launch-Parties beilag und von Steve Ballmer unterschrieben war. Dass auf dem USB-Stick nicht Microsoft steht, ist allerdings dann doch auffällig.

Der Stick hat eine Kapazität von 8 GByte und soll eine »10-in-1-Version« von Windows 7 enthalten. Erkannt wird er als USB-CD-ROM oder eine mit 5 GByte belegte USB-Festplatte. Auch Microsoft ist bekannt, dass Interesse an Windows 7 auf einem USB-Stick besteht. Man hat daher ein Tool veröffentlicht, das eine Windows 7-DVD auf einen Speicherstick kopieren kann. Zielgruppe waren die Nutzer von Netbooks ohne optisches Laufwerk. Allerdings musste man das Programm wegen eines Lizenzverstoßes vorerst wieder vom Server nehmen.

Wenn das Interesse aber derart groß ist, dass Fälscher Windows 7 auf USB-Stick anbieten, obwohl eine DVD wohl billiger herzustellen wäre, sollte Microsoft vielleicht nicht nur darüber nachdenken, sondern entsprechend handeln. Denn die Installation ist über einen leistungsfähigen USB-Stick wegen der geringen Zugriffszeiten meistens deutlich schneller als von DVD, wäre also alleine deswegen schon interessant.

Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
#2
G

Gearfried

Dabei seit
17.06.2005
Beiträge
1.450
Tja M$ ist nicht gerade kreativ.
Die wollen nur um jeden Preise das Geld aus ihren Kühen melken.
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.961
Ort
D-NRW
Mit der Idee könnte Microsoft aber auch "melken".
Es gäbe bestimmt genügend Leute, die für eine solche USB-Variante auch 5 Euro extra zahlen würden.
 
#5
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.961
Ort
D-NRW
Naja, das ich Chip ihr Problem.
Aber überhaupt mal ein Betriebssystem direkt vom USB-Stick anzubieten, wäre keine schlechte Idee.
 
#6
G

gix+gax

Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
27
... aber wenn man's selber herstellen kann wär's doch am einfachsten.
Mann muss von MS keinen "vergoldeten" Stick kaufen. Denn wie oft installiert man denn ein OS ??? Ich arbeite meistens (nach Erstinstall.)mit einem Backup - ist schneller da dann gleich ALLES fertig ist.

MfG
 
#7
G

gix+gax

Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
27
Mit der Idee könnte Microsoft aber auch "melken".
Es gäbe bestimmt genügend Leute, die für eine solche USB-Variante auch 5 Euro extra zahlen würden.
zZt. kostet aber ein ordentlicher 8 GB Stick (der lt MS) dafür benötigt wird noch deutlich über 10 EUR !!!

MfG
 
#8
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.961
Ort
D-NRW
Die 5 Euro waren auch nur ein Beispiel.
Natürlich kann man sich so einen Stick selber erstellen, aber es gibt bestimmt auch Leute, die das nicht wollen und ein paar Euro mehr ausgeben, um direkt so einen Stick zu kaufen.
Da zahle man halt für die Bequemlichkeit.
 
#9
vespa

vespa

Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
762
Alter
64
Ort
Berlin
interessant wäre auch nur die reparaturkonsole von 7 auf einen usb-stick.

vespa
 
#11
G

gix+gax

Dabei seit
15.03.2007
Beiträge
27
... also könnte im Falle das das WIN 7 auf einem Stick mal so angeboten werden würde, davon ausgehen, das MS den Stick nicht so günstig im MM bekommen hat, sondern den selber bezahlten höheren Einkaufspreis an uns weiter gibt.;)

Mfg
 
Thema:

Windows 7 - Fälscher moderner als Microsoft

Windows 7 - Fälscher moderner als Microsoft - Ähnliche Themen

  • Anzeige der Geburtstage im iCloud-Kalender auf meinem MS-Rechner falsch (Windows 10)

    Anzeige der Geburtstage im iCloud-Kalender auf meinem MS-Rechner falsch (Windows 10): Ich nutze die icloud u.a. auch auf einem MS-Rechner. Bis zum letzten Upgrade wurden auf dem MS-Rechner meine Geburtstagserinnerungen im Kalender...
  • Windows Login nach Wiederherstellung falsch

    Windows Login nach Wiederherstellung falsch: Hallo zusammen Meine Frau hat gestern ihr Windows 10 auf ihrem HP Notebook zurückgesetzt (Die Version bei welcher die persönlichen Daten...
  • Windows 10 Neuinstallation wird verhindert mit falschem Hinweis auf Windows to go

    Windows 10 Neuinstallation wird verhindert mit falschem Hinweis auf Windows to go: Ein Dell-Rechner XPS 8930 hat erhebliche Performance-Probleme. Habe versucht Windows zurückzusetzen. Fehlermeldung "Ihr PC kann nicht...
  • Falsche E-Mail für die Windows 10 Anmeldung und daher kann ich mich nicht anmelden.

    Falsche E-Mail für die Windows 10 Anmeldung und daher kann ich mich nicht anmelden.: Hallo, ich habe beim Einrichten von Windows10 eine verkehrte E-Mail-Anschrift eingegeben und nun kann ich mich nicht bei Windows10 anmelden. Ich...
  • Windows 10 1809 Zeit wird falsch angezeigt

    Windows 10 1809 Zeit wird falsch angezeigt: Ich habe vor kurzem zwei Windows Updates installiert bekommen und seit dem wird die Uhrzeit falsch angezeigt. Bin mir nicht sicher ob es etwas mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben