[EU] Windows 7 E: IE8 fast komplett enthalten

Diskutiere Windows 7 E: IE8 fast komplett enthalten im IT-News Forum im Bereich News; IE8 fast komplett enthalten. Microsoft hat laut Computerworld bekannt gegeben, dass der einzige Unterschied zwischen Windows 7 und Windows 7 E...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40
137604a38efdd0272b.jpg


IE8 fast komplett enthalten.

Microsoft hat laut Computerworld bekannt gegeben, dass der einzige Unterschied zwischen Windows 7 und Windows 7 E eine nicht nutzbare Komponente des Internet Explorers ist, die man auch in den Vorabversionen bei den Windows Features deaktivieren kann. Alle anderen Teile von Internet Explorer 8 sind nach wie vor vorhanden.

Der Chief Technology Officer von Opera Software, Hakon Wium Lie, ist mit dieser Änderung nicht zufrieden. Der kleine technische Kniff stelle den Wettbewerb bei den Browsern nicht wieder her. Lie hatte schon vor der Bekanntgabe der genauen Änderung gegen den Erhalt der IE-Rendering-Engine in Windows 7 argumentiert. "Wer weiß schon, was Windows Update anstellen wird? Man könnte morgens aufwachen und der gesamte Internet Explorer 8 ist wieder da", so Lie. Vermutlich wird Microsoft unter anderem wohl auch genau diesen Weg gehen – als optionales Update allerdings.




Kommentar: ähm ja mein, wenn er kein internet explorer ham will dann soll er sich apple produkte kaufen, ist sowieso schwachsinn das der IE nicht drin sein darf wenn man einen anderen browser haben will dann zieht man sich den und es ist gut leute ham probleme
 

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:confused Na ja, solange man den IE braucht um die Windowsupdates auf automatischem Weg zu bekommen, solange ist alles andere sowieso nur Markulatur!
Das man sich einen Browser seiner Wahl nachinstallieren kann, das st ja wohl klar, doch die meisten Daus nutzen eben das was da ist und kommen ohne den fachmännischen Rat von "Spezis" gar nicht darauf das es noch etwas anderes gibt.
Ich benutze seit Jahren schon den Opera und habe den IE noch nie genutzt, natürlich außer zum Updaten des Systems!
Hier finde ich das eigentliche Dilemma, es muß m.M: nach auch mit jedem anderem Browser möglich sein!
Ich weiß, der FF soll das auch machen, doch der ist genauso unsicher wie der IE, deshalb benutze ich den auch nicht!
Nun ja, ich habe nichts gegen den IE wenn er mit dem System mitgeliefert werden würde, ich nutze ihn nicht wenn ich nicht dazu gezwungen werde und das ist das eigentliche Problem.



gruß



jerrymaus:sing
 
A

AlienJoker

Gast
Die jungs von opera nerven echt ab. ich weiß schonmal, welcher Browser bei MIR keine Chance mehr bekommt
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Keine große Neuigkeit, denn wie will man den IE auch komplett aus dem Windows-Quellcode rausbekommen?

Und Opera nervt wirklich. Ich kann es aber verstehen, da dieser Browser mittlerweile noch weit hinter Safari in der Bedeutungslosigkeit verschwunden ist.
 

MadMaster

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
504
Alter
32
Hat Microsoft nicht ein PlugIn für den FF rausgebracht, damit man auch mit diesem sein System auf Echtheit überprüfen kann (und somit auch Updates ziehen kann?)
 

XP-Fan

Dabei seit
29.11.2008
Beiträge
1.601
:confused Na ja, solange man den IE braucht um die Windowsupdates auf automatischem Weg zu bekommen, solange ist alles andere sowieso nur Markulatur!
Das brauchst du doch gar nicht ... kannst doch auch mit Opera auf die Webseite
gehen und dir die Updates laden welche du haben möchtest.
Das man sich einen Browser seiner Wahl nachinstallieren kann, das st ja wohl klar, doch die meisten Daus nutzen eben das was da ist und kommen ohne den fachmännischen Rat von "Spezis" gar nicht darauf das es noch etwas anderes gibt.
Dann empfehle als Spezi mal jemand den IE auf einem MAC oder Linux zu installieren.
Geht das auch so wie es bei MS funktioniert ?
Ich benutze seit Jahren schon den Opera und habe den IE noch nie genutzt, natürlich außer zum Updaten des Systems!
Steht ja jedem frei was er an Software einsetzten will, aber man sollte niemand
Vorschriften machen.
Hier finde ich das eigentliche Dilemma, es muß m.M: nach auch mit jedem anderem Browser möglich sein!
Welcher Hersteller kann sicherstellen das dort nicht manipuliert wird wenn nicht
seine Produkte welche er entwickelt hat eingesetzt werden ? ->> KEINER
Ich weiß, der FF soll das auch machen, doch der ist genauso unsicher wie der IE, deshalb benutze ich den auch nicht!
Ahso ... warum gehts dann nicht mit dem supersicheren O... ?
Nun ja, ich habe nichts gegen den IE wenn er mit dem System mitgeliefert werden würde, ich nutze ihn nicht wenn ich nicht dazu gezwungen werde und das ist das eigentliche Problem.
Du solltest dein System wechseln.

Immer diese schmerzfreien Diskussionen welche nie zu einem Ergebnis kommen
ausser ich will das mein Produkt auch das kann was ein anderes macht.

Kauft euch Linux, MAC oder sonstwas und hört auf rumzuheulen.

Just my 2 cents
 

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Doch DER IE wurde entfernt, was zurück bleibt ist Trident, die rendering Engine von Windows.
 

Speedy2017

Dabei seit
16.11.2005
Beiträge
389
Alter
36
Ort
Zu hause ^^ Wo sonst ??? :-p
Wunderbar! Dann bleibts also ruck zuck möglich sein rechner ins netz zu kriegen!
Ich frag mich echt wie oft der runtergeladen und installiert wird nur um nen anderen Browser zu ziehen^^
 

Haengdichweg

Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
293
Ort
Saarland
Was gehört denn alles zu einem OS?

Windows Explorer muss raus aus Windows, andere Softwarefirmen machen auch Dateimanager.

Windows-Fotogalerie muss auch raus, gibt ja auch noch welche von anderen Softwarefirmen.

Windows Movie Maker muss auch raus...

Windows Defragmentierungsprogramm muss auch weg..

Die Liste könnte noch viel länger werden.

Wer würde denn so ein OS dann noch kaufen?
 
S

seppjo

Gast
Wie es Jerrymaus schon auf den Punkt gebracht hat. Ich habe mich eigentlich schon sehr über die Gerüchte gefreut, das wirklich kein IE mehr im System ist. Dem ist wohl nicht so. Der IE scheint so tief im System zu sitzen das den nicht mal mehr M$ rausbekommt. Als bekomme man automaitsch einen Virus mitgeliefert. Es ist eine Unverschämtheit wie sich M$ am IE festhält. Hoffentlich wird man den wirklich mal komplett deinstallieren können.
Wer den IE nutzen will soll es doch machen. Jedoch möchte ich Ihn auch komplett loswerden können. Wie das auch bei anderen Browsern der Fall ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

ModellbahnerTT

Dabei seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
40
MS will den IE nicht aus dem System entfernen und die EU Kommission zum Narren halten. Das wird sich die EU leider gefallen lassen und nicht mit einen kompletten Handels verbot aller MS Produkte auf die Tatsachen antworten.
 

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Der IE scheint so tief im System zu sitzen das den nicht mal mehr M$ rausbekommt. Als bekomme man automaitsch einen Virus mitgeliefert. Es ist eine Unverschämtheit wie sich M$ am IE festhält. Hoffentlich wird man den wirklich mal komplett deinstallieren können.
Könntet ihr mal zwischen Internet Explorer und Trident untescheiden?
Der Explorer kann problemlos entfernt werden und der ist auch weg.
Das einzige was bleibt ist Trident und dies ist eine Systemkomponente und dient auch als API für viele andere Programme.
 
S

seppjo

Gast
Klär mich bitte auf. So selbstverständlich wie du verstehe ich das jetzt nicht.
Warum sollte die IE-Rendering Engine im System sein? Ist das jetzt ein Teil des Systems oder des IE?
 

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Trident ist die Rendering-engine von Windows und eine Systemkomponente. Jeder Entwickler kann diese Engine ja verwenden um darauf basierende Applikationen zu entwickeln.
Nehmen wir als Gegenbeispiel doch einfach OS X. Safari kann da problemlos deinstalliert bzw. gelöscht werden. WebKit bleibt jedoch weiter im System da auch OS X auf Komponenten von WebKit aufsetzt.
 

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
Wie es Jerrymaus schon auf den Punkt gebracht hat. Ich habe mich eigentlich schon sehr über die Gerüchte gefreut, das wirklich kein IE mehr im System ist. Dem ist wohl nicht so. Der IE scheint so tief im System zu sitzen das den nicht mal mehr M$ rausbekommt. Als bekomme man automaitsch einen Virus mitgeliefert. Es ist eine Unverschämtheit wie sich M$ am IE festhält. Hoffentlich wird man den wirklich mal komplett deinstallieren können.
Wer den IE nutzen will soll es doch machen. Jedoch möchte ich Ihn auch komplett loswerden können. Wie das auch bei anderen Browsern der Fall ist.


Also keine neue Diskussion über den IE :confused. Der IE gehört zu MS .
Ich persönlich freue mich darüber das der IE erhalten bleibt , und damit stehe ich nicht ganz alleine.

Ich denke auch das das ganze Thema rundum den IE nun genug diskutiert worden ist.
Die Ihn haben wollen werden sich freuen , die die ihn nicht haben wollen werden sich damit abfinden müssen das er trozdem da ist.

Auch das Team sollte sich nun endlich damit abfinden ( nicht persönlich nehmen ) :D.
 
S

seppjo

Gast
@bluefish200,
tja dann bin ich mit dieser Meldung etwas überfordert, da diese so wohl nicht stimmt. Klar soll ein Programm ruhig Systemfunktionen aufrufen können. :D

@ping...
ich glaube ich bin einer der Wenigen im Team die sich nicht so gerne damit abfinden. ;)
 

ping0_11

Dabei seit
18.02.2008
Beiträge
667
Alter
59
Ort
nahe Leipzig
@bluefish200,
tja dann bin ich mit dieser Meldung etwas überfordert, da diese so wohl nicht stimmt. Klar soll ein Programm ruhig Systemfunktionen aufrufen können. :D

@ping...
ich glaube ich bin einer der Wenigen im Team die sich nicht so gerne damit abfinden. ;)


schade , dan macht es doch Off Topic :up
 
Thema:

Windows 7 E: IE8 fast komplett enthalten

Windows 7 E: IE8 fast komplett enthalten - Ähnliche Themen

How to: Windows 2000 auf den (fast) neusten Stand bringen: Hallo zusammen, Ich habe letztens mir einen Windows 2000 PC neu aufgesetzt und habe mich gefragt: Wie aktuell ist Windows 2000 noch bzw. wie kann...
Windows 7 Ulmtimate Product key can´t be activated.: Hello, i can´t activate my Windows 7 Ultimate Produkt Key (i tried phoneaktivation, calling Microsoft Support and activating over the Internet)...
GELÖST Rechner unter Win 7 extrem langsam (Faktor 20, 50, 100 ...): Hallo Board, und wieder plagt mich ein Windows 7 Problem. Der Rechner ist ein Fujitsu R920 2x Xeon E5-2690 mit 96GB RAM, GTX 1080, SSD mit Win 7...
Windows 7 Ultimate lässt sich nicht mehr aktivieren. Hilfe!: Hallo zusammen, folgendes Problem habe ich bei mehreren Systemen: Es wurde für den Einsatz von Bitlocker ein Anytime Upgrade von einer DELL...
Windows 10 Build 17682 ab sofort für die Insider des Fast Rings sowie Skip Ahead: Noch am gestrigen Abend hat Dona Sarkar als Chefin des Windows 10 Insider Programms die neue Build 17682 für die Nutzer des Fast Rings sowie Skip...
Oben