Windows 7 durch XP ersetzen?

Diskutiere Windows 7 durch XP ersetzen? im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Ich habe auf meinem PC Windows 7 (beta) vor-installiert und will stattdessen xp drauf haben. Es ist momentan nur eine Partition und nur 7 drauf...
J

JSJN

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
9
Ich habe auf meinem PC Windows 7 (beta) vor-installiert und will stattdessen xp drauf haben. Es ist momentan nur eine Partition und nur 7 drauf und will am Ende auch nur XP drauf haben. Jedesmal, wenn ich von der xp-cd starten will, lädt mein PC ein bisschen rum, bis der Blue Screen mit ungefähr folgender Message erscheint "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird. ***Stop:0X0000007E..."
Liegt das am bereits installierten Windows 7, Hardware oder XP?
Wie werde ich Windows 7 los, so dass ich XP (oder meinetwegen auch Vista) installieren kann?:wacko
 
M

ModellbahnerTT

Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
3.778
Alter
39
Mittels booten einer Linux Live CD und "dd" wirst du Windows 7 los.
 
Hoschi347

Hoschi347

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
40
Standort
Hessen
Ist das ein LapTop oder ein Desktop-PC?
Wenn Du sämtlicher Treiber für's Mainboard hast, kannst Du auch ein Low Level Format machen, allerdings wird dann Deine komplette Festplatte gelöscht, inclusive sämtlicher Partitionen.

Das Programm brennst Du auf eine CD oder Diskette und bootest dann entsprechend von Diskette oder CD.
Wenn dann der DOS-Modus geladen ist, gibst Du einfach "ES-TOOL.EXE" ein und das Programm startet von selbst.
Anschließend Option "Low Format" auswählen und sämtliche Partitionen & Daten sind Geschichte.

Anschließend dürfte es kein Problem sein XP erneut zu installieren:up
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Ich habe auf meinem PC Windows 7 (beta) vor-installiert und will stattdessen xp drauf haben. Es ist momentan nur eine Partition und nur 7 drauf und will am Ende auch nur XP drauf haben. Jedesmal, wenn ich von der xp-cd starten will, lädt mein PC ein bisschen rum, bis der Blue Screen mit ungefähr folgender Message erscheint "Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird. ***Stop:0X0000007E..."
Liegt das am bereits installierten Windows 7, Hardware oder XP?
Wie werde ich Windows 7 los, so dass ich XP (oder meinetwegen auch Vista) installieren kann?:wacko
klingt als wenn du versucht hast im laufenden betrieb die XP-CD zu starten...
da du die meldung "Windows wurde heruntergefahren..." erhälst.

das geht aber nicht.du musst mit der XP-CD deinen PC/Laptop booten und die HDD formatieren, damit du XP installieren kannst. einfach drüber installieren, wie ein update kannst das nicht.

zudem, wie meine vorredner bereits schrieben, solltest dir ALLE treiber vorab besorgen.. ;)
 
D

derblöde

Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
546
Standort
Irgendwo in Südhessen
Ist das ein LapTop oder ein Desktop-PC?
Wenn Du sämtlicher Treiber für's Mainboard hast, kannst Du auch ein Low Level Format machen, allerdings wird dann Deine komplette Festplatte gelöscht, inclusive sämtlicher Partitionen.
Quatsch! Das ist ein Testtool für Samsung-Festplatten! Und Low-Level-Formatierung geht 1. bei neueren Platten nicht mehr und 2. ist davon generell abzuraten.

@JSJN:
Sollte es sich bei der Platte um eine S-ATA-Platte handeln, brauchst du den passenden Treiber. Welchen, hängt davon ab, welcher Chipsatz auf deinem Mainboard verbaut ist.
Diesen Treiber musst du entweder bei der Installation per F6-Taste von Diskette einbinden, oder du erstellst dir eine eigene XP-CD mit eingebundenem Treiber mit nlite oder dem c't Slipstream-Tool.
Bei der Installation (von CD booten!) die bestehensde Partition löschen, dann wird sie neu angelegt und formatiert.
Nach der Installation dann noch die Windows 7-Bootpartition löschen (Datenträgerverwaltung).
 
J

JSJN

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
9
DAS Problem übersehen

"Bei der Installation (von CD booten!) ... "

genau das geht ja gerade nicht!
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
"Bei der Installation (von CD booten!) ... "

genau das geht ja gerade nicht!
Da das aber ein ganz wichtiger Funktionspunkt eines PCs ist, solltest Du dies erstmal sicherstellen, bevor Du an irgendwelche Installationen denkst.

Ich würde an deiner Stelle zunächst einmal die Festplatte(n) im Rechner abklemmen (Strom- und Datenleitung(en) abziehen) und dann im BIOS das CD/DVD-Laufwerk in der Bootreihenfolge an die erste Stelle setzen. Anschließend das Speichern der Einstellung(en) mit "F10" nicht vergessen und den Rechner bei eingelegter bootfähiger (!) CD/DVD neu starten.

Wenn das dann geklappt hat, kannst Du die Festplatte(n) wieder anschließen und erneut mit er CD/DVD booten.
 
J

JSJN

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
9
Irgendwie muss Win7 doch auf den Rechner gekommen sein? Doch wohl von DVD gebootet und dann installiert!
Oder gibts Rechner mit vorinstallierter Windows 7 beta?:rofl1
Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Wie ich bereits bei der Eröffnung des Themas gesagt habe, war Win 7 eben doch vorinstalliert (und nein, das ist nicht zum lachen, das ist eher:wut und:flenn). Und selbst wenn nicht, so könnte ja immer noch (wie im selben Beitrag erwähnt), das bereits installierte OS dafür sorgen, dass ich ein älteres Windows nicht von CD starten kann.

Ich habe auch rausgefunden, dass ich nicht der einzige bin, der vom selben Händler mit selbigem Problem gesegnet wurde (und dem Händler ist natürlich nichts davon bekannt).

Bin jetzt gerade dabei, alles, was man von CD booten kann runterzuladen und zu brennen, vielleicht kann ich ja damit die HD formatieren und alles wird gut.
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
Wer lesen kann ist klar im Vorteil: Wie ich bereits bei der Eröffnung des Themas gesagt habe, war Win 7 eben doch vorinstalliert (und nein, das ist nicht zum lachen, das ist eher :wut und :verysad).
auch hier die frage: warum kaufst du dir son sche*ß?
außerdem war der post von derblöde mit sicherheit nur ironisch gemeint. oder er konnte es wirklich nicht glauben, dass händler sowas anbieten und es wirklich kunden gibt, die sowas kaufen :)

das bereits installierte OS dafür sorgen, dass ich ein älteres Windows nicht von CD starten kann.

sorry, aber das ist totaler blödsinn.
gebootet wird vom bios aus und da ist noch kein os aktiv, welches dir das booten von dvd "verbieten" könnte.

hast du die bootreihenfolge wie oben beschrieben eingestellt?
wenn nicht, kannst du 30 verschiedene bootfähige cd/dvd´s laden und brennen, und keine davon wird booten.

es gibt auch eine taste (kurz nach dem du den rechner gestartet hast) um ins bootmenü zu gelangen. damit stellst du kurzzeitig (nämlich genau für dieses mal starten) das entsprechende device ein. bei mir ist es die f8 taste. aber es gibt noch zig andere. schau mal hier, da wurde eine sammlung zusammengetragen.

hth
hundesohn
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JSJN

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
9
"warum kaufst du dir son sche*ß?" - Weil in der Beschreibung der ******e nix von Windows 7 (wußte nicht mal, dass es das gibt) und Installationsproblemen von XP stand.

"hast du die bootreihenfolge wie oben beschrieben eingestellt?
wenn nicht, kannst du 30 verschiedene bootfähige cd/dvd´s laden und brennen, und keine davon wird booten."
- Hab ich eingestellt, bin ja nur ein bisschen blöd. Bootet ja auch ein bisschen, stürzt dann aber ab, bevor nennenswert was passiert.
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
okay, du schreibst es tritt ein stopfehler auf "Stop:0X0000007E".
dies deutet darauf hin, das in deinem rechner (du hast immer noch nicht geschrieben, ob laptop oder pc und welche hardware) eine s-ata festplatte werkelt.

IMHO fehlen deiner install cd schlicht und einfach die entsprechenden treiber.

sorry, muß nu arbeiten
hundesohn
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
.. so ist es @hundesohn..


seine XP-CD (oder was auch immer er da hat) erkennt seine SATA-HDD scheinbar nicht. somit ist auf dem XP auch kein SP2 integriert, denn damit würde es funktionieren.

also-> SATA-Treiber besorgen und dann während der installations mittels F6 einbinden. daüfr wirst aber einem USB-gerät den laufwerksbuchstaben A geben müssen oder du beschaffst dir XP mit mindestens integriertem SP2.


Win7 kannst nur löschen, indem du die HDD FORMATIERST und danach XP mit SP2 oder besser installierst, um SATA-HDD erkennen zu können..
 
H

HighDx

Mitglied seit
24.04.2007
Beiträge
927
Alter
46
Standort
JWD
ähhh....welcher händler liefert pc´s oder laptops mit win7 beta aus???:confused:confused


aber zum thema: es gibt laptops da muss im bios noch eine bestimmte funktion abgeschaltet werden (fragt mich bitte nicht welche, hab es bei ner xp install beim hp notebook gehabt) erst dann ist es möglich xp zu installieren.
 
D

derblöde

Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
546
Standort
Irgendwo in Südhessen
1. Auch Win XP mit SP2 oder 3 kann nicht mit S-ATA-Festplatten umgehen! Es gibt schlicht und ergreifend keinen universellen Treiber für AHCI. Ohne Treiber kein Zugriff auf S-ATA-Platte.
2. Die Funktion im BIOS ist der Compatibility-Modus, der aber nicht in jedem BIOS verfügbar ist (bei Notebooks sogar meistens nicht vorhanden).
3. Wenn mich ein Händler übers Ohr haut , dann.....? Dreimal dürft ihr raten: Ich behalte den ******* natürlich!:D
4. Soll der TO doch selbst mal ein bisschen was tun, z.B. bei MS die Fehlernummer nachschlagen. Er hat ja schließlich auch die "Wahrheit" über seinen Händler herausgefunden.....
Es lässt sich in jedem BIOS die Bootreihenfolge einstellen. Wenns nicht funktioniert: Entweder einfach " ein bisschen blöd" (BIOS-Einstellungen gespeichert?) oder ein Defekt (Mainboard, Kabel (-anschluss), CD, Laufwerk.....).

PS: Ich scherze nie!
 
J

JSJN

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
9
Ach ja: es ist ein Desktop PC.

welcher Händler? Hardwaremania24.de
 
J

JSJN

Threadstarter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
9
noch mal: der PC bootet von der Disk, also liegt das Problem nicht beim Einstellen der Bootreihenfolge.
zu 4.: hatte ich bereits bevor ich dieses Thema eröffnet habe versucht. Tu mich nur schwer zu erkennen(was übrigens für alle meine Internet-Recherchen zu diesem Thema gilt), welches der ähnlichen (und nie genau gleichen) Probleme nun genau mir weiterhilft. Meine HOffnung war, dass sich hiermit jemand auskennt und mir noch ein paar weitere Tage rumgef**ke erspart, indem er mir sagt, wie das Problem gelöst werden kann.
zu 2.: ich bin (noch) nicht der Meinung, der Händler hätte mich über's Ohr gehauen, da ich weder etwas schlechteres bekommen habe als ich bestellt hatte (weiß der Teufel, was sich der HÄndler bei dem Win7 gedacht hat), noch dieses grundsätzlich nicht funktioniert. Vielleicht ist dieses Problem schnell geöst, wenn man weiß, wie.
 
D

derblöde

Mitglied seit
13.07.2007
Beiträge
546
Standort
Irgendwo in Südhessen
Nochmal:
Dein Rechner kann mit Sicherheit von CD/DVD booten! Wenn er das nicht tut, hat das absolut nix mit dem installierten Betriebssystem zu tun, sondern es liegt ein Hardwareproblem vor! Welches, sagt uns allein die Kristallkugel....
Mögliche Ursachen: CD defekt, BIOS-Einstellungen vermurkst (ok, das wäre eigentlich ein Softwareproblem....), Mainboard oder Anschluss defekt, Jumper des Laufwerks falsch gesetzt, Kabel falsch/nicht angeschlossen/defekt, Laufwerk defekt.........

Und wenn der Händler dir defekte Ware verkauft, hast du ein Rückgaberecht, darüber hinaus auch ein Widerrufsrecht. Und ein Rechner, der nicht bootet und auf dem sich kein BS installieren lässt, weist einen erheblichen Mangel auf, der die bestimmungsgemäße Benutzung der Ware verhindert.

Ob der Rechner defekt ist? Ob deine XP-CD defekt ist? Ob eine der von MS oder wem auch immer beschriebenen Lösungsmöglichkeiten bei dir funktionieren? -> Oh große Kristallkugel.....

Und was hat dein 2. mit dem BIOS-Modus zu tun??
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
noch mal: der PC bootet von der Disk, also liegt das Problem nicht beim Einstellen der Bootreihenfolge.
das ist doch schonmal ne aussage:up

möglichkeit 1:
du stellst deinen s-ata controller im bios um (ide modus bzw kompatibel bzw enhanced)
jetzt ganz einfach von der install cd booten und installieren.

möglichkeit 2:
du benötigst jetzt:
- die install cd für xp
- die treiber für deinen s-ata controller bzw für ahci (hier ist es wichtig, zu wissen, welches mainboard verbaut ist, oder welcher chipsatz vorhanden ist)
- ein usb diskettenlaufwerk oder ein internes diskettenlaufwerk
- eine formatierte leere fat16 diskette, auf die du die oben erwähnten treiber kopierst und während der installation mit f6 einbindest.
oder
du baust dir aus deiner install cd und dem s-ata bzw ahci treiber mit nlite eine vernünftige install cd (dann benötigst du kein diskettenlaufwerk)

zur sicherheit würde ich vorher die festplatte mit gparted neu partitionieren und ntfs formatieren.

hth
hundesohn
 
Thema:

Windows 7 durch XP ersetzen?

Sucheingaben

defektes Windows 7 durch XP ersetzen

Windows 7 durch XP ersetzen? - Ähnliche Themen

  • Windows 10 ersetzen durch Windows 7

    Windows 10 ersetzen durch Windows 7: Hallo Winboarder Ich habe mir ein Netbook mit einem Betriebssystem Windows 10 mit 64 Bit zugelegt. Auf meinem Hauptcomputer ist das...
  • Windows 10: Eingabeaufforderung durch PowerShell im Schnellmenü ersetzen - so geht es

    Windows 10: Eingabeaufforderung durch PowerShell im Schnellmenü ersetzen - so geht es: Unter Windows 10 gibt es einen praktischen Schnellzugriff, bei dem mit einem Mausklick oder einer einzigen Tastenkombination ein Menü mit diversen...
  • Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen

    Windows Media Player lässt sich nicht mehr ersetzen: Hallo :) ich habe leider gerade eben 1x zum Ausprobieren den Windows Media Player als Standardplayer festgelegt, und jetzt werde ich ihn nicht...
  • VPN Icon bei Windows Logon ersetzen

    VPN Icon bei Windows Logon ersetzen: Liebe MS-Community, Ist es möglich, das VPN Icon im Logonscreen (Bild angehängt) durch ein eigenes Bild/Icon zu ersetzen? Danke für...
  • Windows Datei Explorer ersetzen (CubicExplorer, FreeCommander, Q-Dir etc.)

    Windows Datei Explorer ersetzen (CubicExplorer, FreeCommander, Q-Dir etc.): Hallo Ich habe eine Alternative zum Windows-Filemanager installiert und möchte Verzeichnisse, deren Verknüpfung ich anklicke, automatisch nur...
  • Ähnliche Themen

    Oben