Windows 7 - Browser-Auswahl geändert (Update)

Diskutiere Windows 7 - Browser-Auswahl geändert (Update) im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft und die Europäische Kommission haben laut Microsoft-Anwalt Brad Smith intensiv über die Browser-Auswahl in Windows 7 verhandelt. Das...
#1
Duke

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Microsoft und die Europäische Kommission haben laut Microsoft-Anwalt Brad Smith intensiv über die Browser-Auswahl in Windows 7 verhandelt. Das Auswahl-Menü wurde im Vergleich zum ersten Microsoft-Vorschlag verändert.

Es enthält nun mehr Informationen zu den einzelnen Browsern, um den Anwendern die Entscheidung für einen Ersatz des Internet Explorers zu erleichtern. Auch EU-Kommissarin Neelie Kroes ist der Meinung, dass der Streit bis Ende des Jahres mit einer befriedigenden Lösung zu Ende gehen könnte. Microsoft will allerdings durch seine Zugeständnisse erreichen, dass in dieser Sache keine weiteren Strafen oder Sanktionen gegen den Konzern ausgesprochen werden.

Bis zum 7. November haben verschiedene Seiten wie PC-Hersteller und Anwender noch Zeit, Bedenken gegen die sich abzeichnende Lösung zwischen Microsoft und der EU einzubringen.


Update 09. Oktober 2009

Microsoft hat den veränderten Auswahlbildschirm veröffentlicht, den die EU nun testen möchte. Besonders auffällig ist, dass der Internet Explorer nicht mehr am Anfang der Liste steht, die nun alphabetisch sortiert ist.

Die fünf meistgenutzten Browser sind direkt zu sehen: Apple Safari, Google Chrome, Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera. Durch Scrollen besteht Platz für sieben weitere Browser. Zu jedem Browser kann der Anwender weitere Informationen anfordern oder ihn einfach durch einen Klick herunterladen (falls notwendig) und installieren.

Windows 7 wird im Handel noch ohne diesen Auswahlbildschirm erscheinen, der per Update nachgeliefert werden soll, sofern sich EU und Microsoft einigen.

Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.135
Ort
DE-RLP-COC
Die spinnen, die Römer. Ach nee, dass war ja ein anderes Thema. :D
 
#3
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
die haben echt nichts besseres zu tun als über so nen blödsinn zu diskutieren. als gebe es nichts wichtigeres in der EU.

obwohl ist die EU wichtig?????


das OS wird bereits verteilt und ist ab dem 22.10. im handel und die diskutieren immer noch.. tztztztz
 
#5
M

MadMaster

Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
504
Alter
30
Mal ehrlich? Welcher Privatanwender, der sich bis jetzt keinen alternativen Browser geholt hat, wird sich das durchlesen und dann was anderes nehmen? Besonders was wollen die da schreiben? Der Otto-Normal-User wird mit den wichtigen Merkmalen sowieso nichts anfangen können. Maximal Firefox gebe ich da noch eine Chance, da dieser ja doch bekannt ist.
 
#6
S

seppjo

Gast
Was regt Ihr euch denn so auf? Das ist völlig in Orndung oder hat irgendjemand von euch selbst Interesse dran das nur der IE drin ist?
Lasst Sie doch spielen.
das OS wird bereits verteilt und ist ab dem 22.10. im handel und die diskutieren immer noch.. tztztztz
Also kann man davon ausgehen das die Auswahlbox online gezogen wird. :D
 
#7
T

!_-Trace-_!

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
231
Ort
Lk. Oldenurg
Mal ehrlich? Welcher Privatanwender, der sich bis jetzt keinen alternativen Browser geholt hat, wird sich das durchlesen und dann was anderes nehmen?
ich wette, aber auch das niemand die AGB's von Microsoft über Windows gelesen hat :blush
Also kann man davon ausgehen das die Auswahlbox online gezogen wird.
das stand damals schon drinne, zum installieren eines alternativen browsers wird eine internetverbindung benötigt --> man saugt ihn dann von der herstellerseite.
wenn sich die statistiken ändern weiß ich aber nicht, ob microsoft dann auch ein update rausbringt, um bei einer neuinstallation die aktuellendaten zu sehen :D
Es enthält nun mehr Informationen zu den einzelnen Browsern, um den Anwendern die Entscheidung für einen Ersatz des Internet Explorers zu erleichtern.
Kopieren die den Text nur von der Herstellerhompage? - wenn ja wird das wohl lustig, weil die sich doch fast alle für den besten halten:blush
 
#9
oele3110

oele3110

Dabei seit
17.08.2004
Beiträge
1.152
Alter
30
Ort
Falkensee
Die Systembuilder gibt es schon ab 14.10 die Vollversionen erst ab 22.10
 
#10
Jann F

Jann F

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.347
Alter
25
Ort
BW
Demnächst seh ich beim Bäcker ein auswahlfenster welchen Käse oder welche Wurst es gibt und dren Nach-/Vorteile...

Warum zwingen die einen Konzern in seinem Produkt Werbung für andere Software zu machen.
DAUs nehmen so oder so den Browser den sie evtl. bei der Arbeit haben usw.
 
#12
froemken

froemken

SPONSOREN
Dabei seit
22.02.2005
Beiträge
1.137
Alter
39
Ort
Im Oberbergischen
Irgendwie vermisse ich da die Idee von Windows 98. Da gab es während der Installation immer die Möglichkeit bestimmte Programme schon im Vorfeld zu installieren bzw. zu deinstallieren. So ist es auch bei Linux und die haben damit bis heute keine Probleme mit der EU.
Nein...bei Windows (glaub ab NT) wurde dieser Installationsschritt weggenommen und man muss umständlich über 4-5 Klicks erst mal in das Softwarefenster kommen, um dort die fehlende Software von CD nachzuinstallieren. Dies benötigt dann auch gleich wieder einen Neustart...

Ich hab MS deswegen sogar schon vor knapp einem Jahr angeschrieben und keine Rückmeldung erhalten und diesen Kram schleppen die sich ja jetzt schon seit mehreren Jahren mit sich rum. Man erinnere sich an Windows OHNE Mediaplayer, den man sich dann aber online wieder installieren konnte. Oh man oh man oh man...

Wer ist dafür, dass der Installationsschritt wieder zurück kommt und solche Berichte der Vergangenheit angehören?

Stefan
 
#13
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
*Hand heb für Comeback des Softwareauswahlfensters*
 
#15
T

!_-Trace-_!

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
231
Ort
Lk. Oldenurg
wenn die das machen würden, dann kämen vielleicht einiege leute an und sagen "ich kann mich nicht entscheiden, was ist das überhaupt?"
aber ich fähre dafür *meld* :D
 
#17
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
Naja, aber man hat wenigsten ein paar optionen und das ist besser als garnüx!
 
#18
T

!_-Trace-_!

Dabei seit
17.06.2008
Beiträge
231
Ort
Lk. Oldenurg
die user, die das sagen die würden wohl auch nicht zu linux greifen, weil es halt anders ist, als windows, mit denen sie sich auch nicht so auskennen ^^
 
Thema:

Windows 7 - Browser-Auswahl geändert (Update)

Windows 7 - Browser-Auswahl geändert (Update) - Ähnliche Themen

  • Edge Browser Vorschau im Dropdown Menü der Adressleiste in Windows 10 aus- oder einschalten

    Edge Browser Vorschau im Dropdown Menü der Adressleiste in Windows 10 aus- oder einschalten: Manchmal sind es Kleinigkeiten die einen an Windows 10 stören, wie zum Beispiel das Dropdown Menü welches sich bei einer Suche im Edge Browser...
  • Skype for Web App im Browser ohne Installation anstelle von Skype für Windows verwenden

    Skype for Web App im Browser ohne Installation anstelle von Skype für Windows verwenden: Die Nutzerzahlen bei Skype scheinen zwar immer kleiner zu werden, aber Microsoft hat der ganzen Anwendung ein wie man zugeben muss sehr gutes...
  • Browser: Mozilla findet Browser-Auswahl-Fenster in Windows unfair

    Browser: Mozilla findet Browser-Auswahl-Fenster in Windows unfair: Mozilla hat nun auf den von Microsoft kürzlich eingereichten Vorschlag für das Browser-Auswahl-Fenster in Windows reagiert. Microsoft hatte in...
  • Windows 7: Mozilla will andere Browser-Auswahl

    Windows 7: Mozilla will andere Browser-Auswahl: Mozilla will andere Browser-Auswahl John Lilly von Mozilla hat gegenüber Computerworld erklärt, dass man mit der von Microsoft entworfenen...
  • Windows 7 - Bis zu 10 Browser zur Auswahl

    Windows 7 - Bis zu 10 Browser zur Auswahl: DailyTech hat Informationen über die von Microsoft vorgeschlagene Browserauswahl in Windows 7 erhalten. Laut Hakon Wium Lie, dem Chief Technical...
  • Ähnliche Themen

    Oben