Windows 7 64-Bit Probleme beim Verschieben von Dateien "Element wurde nicht gefunden"

Diskutiere Windows 7 64-Bit Probleme beim Verschieben von Dateien "Element wurde nicht gefunden" im Win7 - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo Leute, dies ist mein erster Beitrag im Forum. Falls ich noch irgendwelche gravierende Fehler mache, dann verzeiht mir bitte....:unsure So...
T

thebozz81

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2011
Beiträge
5
Hallo Leute,

dies ist mein erster Beitrag im Forum. Falls ich noch irgendwelche gravierende Fehler mache, dann verzeiht mir bitte....:unsure

So, .. nun zu meinem Problem. Ich habe eine bzw. zwei Externe Festplatten, die eine mit 500 GB und die andere mit 2 TB. Nun wollte ich die kleinere leeren und die Dateien in die neue Festplatte verschieben. Ich habe es am Anfang mehrmals versucht, einige kleine Dateien lassen sich wunderbar verschieben, aber andere wiederum gar nicht (unswar das meiste).

Nach jedem so erfolglosen Versuch, steht immer "Element wurde nicht gefunden", obwohl dies gar nicht stimmt. Die Dateien sind nach wie vor auf der Festplatte. Ich habe viel gegoogelt, andere haben das Problem beim Löschen, welches auch erfolgreich gelöst worden ist. Meins habe ich so nicht gefuden, daher frage ich euch...

Ein hilfreicher Tipp war, dass man unter den Registrierungseinträgen etwas ändern muss, um das zu machen. Ein Update muss man auch durchführen, weil das ein Systemfehler sein soll, doch ich habe es mit der Datei (unten) versucht, es wurde besser, aber nicht ganz gut.

Ich bitte euch dringend um Hilfe, denn es wäre gut, wenn ich auf eine schnelle Weise das Problem umgehen kann oder besser beheben kann.


Danke und liebe Grüße

Euer thebozz81
 

Anhänge

T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Hallo

Es wäre gut wenn du mal die Hardware von deinen PC mal schreibst, ist das Bios aktuell, kann sein das deswegen die Festplatte richtig erkannt wird von der Größe,
wie hast du deine Festplatte formatiert,
 
T

thebozz81

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2011
Beiträge
5
Berichtsart Berichts-Assistent
Computer THEBOZZ81-PC (thebozz81-PC)
Ersteller theboz
Betriebssystem Windows 7 Home Premium Home Edition 6.1.7601
Datum 2011-08-09
Zeit 16:37

Übersicht
--------------------------------------------------------------------------------
Computer:
Betriebssystem Windows 7 Home Premium Home Edition
OS Service Pack -
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername THEBOZZ81-PC (thebozz81-PC)
Benutzername theboz

Motherboard:
CPU Typ 2x , 2400 MHz
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 3948 MB
BIOS Typ Unbekannt

Anzeige:
Grafikkarte AMD Radeon HD 6370M
Grafikkarte AMD Radeon HD 6370M
Monitor PnP-Monitor (Standard) [NoDB]

Multimedia:
Soundkarte Lautsprecher (Conexant SmartAud

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) 5 Series 4 Port SATA AHCI Controller
IDE Controller JMB38X MS Host Controller
IDE Controller JMB38X SD Host Controller
IDE Controller JMB38X SD/MMC Host Controller
IDE Controller JMB38X xD Host Controller
Festplatte ST9320325AS (298 GB, IDE)
Optisches Laufwerk Slimtype DVD A DS8A5SH
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 76310 MB (12064 MB frei)
D: (NTFS) 208930 MB (140114 MB frei)
Speicherkapazität 278.6 GB (148.6 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Keyboard Device Filter
Maus ELAN PS/2 Port Smart-Pad
Maus HID-konforme Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (192.168.2.175)
Netzwerkkarte JMicron PCI Express Gigabit Ethernet Adapter
Netzwerkkarte Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter

Overclock
--------------------------------------------------------------------------------

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ 2x
CPUID CPU Name Intel(R) Core(TM) i3 CPU M 370 @ 2.40GHz
CPUID Revision 00020655h

CPU Geschwindigkeit:
CPU Takt 2394.17 MHz (Original: 2400 MHz)

CPU Cache:
L1 Datencache 32 KB
L2 Cache 256 KB (On-Die, ATC, Full-Speed)

BIOS Eigenschaften:
Datum System BIOS Unbekannt
Datum Video BIOS Unbekannt

BIOS Type: Unknown
BIOS Date: October 30th 2009
BIOS ID: K52JU.203-None
BIOS OEM: K52JU.203
Chipset: Intel 044 rev 24
SuperIO: Unknown
Manufacturer: ASUSTeK Computer Inc.
Motherboard: K52JU


Habe BIOSAGENTPLUS.com und Everest Home Edition drüber laufen lassen, bei beiden Unknown, warum? Ich bin der einzige Nutzer des Laptops und auch Admin.


Ich habe diese Sachen noch gefunden mit CPU-ID:

Manufacturer: ASUSTEK Computer Inc.
Model: K52JU
Chipset: Intel Havendale/Clarkdale Host Bridge

BIOS:
Brand: American Megatrends Inc.
Version: K52JU.203
Date: 10/28/2010
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heubi

Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
79
Kann es sein das du Dateien kopieren möchtest die grösser sind als 4 GB.
(nur weil du schreibt mit kleinen Dateien gehe es)
Ev. ist die 2 Terra Platte mit FAT32 formatiert. Damit können keine Dateien die grösser sind als 4 GB darauf abgelegt werden.
Du kannst die externe Platte auch zu ntfs konvertieren (gab beim meiner externen Harddisk sogar einen kleinen Geschwindigkleitsbonus)
Der Befehl dazu wäre:

convert Laufwerkbuchstabe: /fs:ntfs

Wobei Laufwerksbuchstabe mit dem Buchstaben deiner externen Harddisk zu ersetzen wäre.

Gruss
 
T

thebozz81

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2011
Beiträge
5
aber mein laufwerk ist nfts formatiert
unswar auch alle beide die 2tb und 500 gb
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.430
Kann es sein, daß die 2TB Festplatte nicht partitioniert ist ?
Möglich, daß es aufgrund der 'extremen' Größe bei der Zuordnung Probleme macht.
Ich würde zuerst auch hier eine Partition von max. 500GB anlegen, und darauf dann verschieben.
Wie gesagt eine Ursache von vielen.
Bei Hardware weiß eh keiner genau wie die tickt.
Deshalb einfach ausprobieren.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Sind die Chipsatztreiber installiert?
Weil da überall "unbekannt" steht...

PS: "und zwar", nicht "unswar"
 
J

juergen1

Mitglied seit
18.01.2009
Beiträge
2.430
Nur mal zur Theorie :
Externe Festplatten werden mittels USB angeschlossen.
Wenn der Chipsatztreiber nicht installiert wäre,
dann würde er gar keine externe HDD finden,
weil die USB-Anschlüsse gar nicht gingen. (Ohne Funktion):confused

Update :

Ursache für die Meldung : Element wurde nicht gefunden'
seien gesperrte Dateien.
Unlocker entsperrt diese Dateien und werden rückstandslos gelöscht.
Da es hier aber nicht ums löschen, sondern ums verschieben geht,
heißt das Gegenstück zu Unlocker
Lockhunter
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
in was für einer Größe wurde formatiert, sollte bei 2TB Platten mit mindestens 4 Kilobytes sein, es gibt aber Platten wo du ein Tool vom Festplatten Hersteller brauchst das du richtig formatieren kannst
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Standort
Lübeck
@thebozz81

Kopiere doch einfach die betroffenen Dateien/Ordner und lösche nach erfolgreichen kopieren, die Dateien von der Quell-Platte...;)
 
T

thebozz81

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2011
Beiträge
5
Das Problem besteht ja nicht nur beim verschieben auch kopieren geht nicht, doch ich bin momentan gerade dabei die dateien die ich verschoben hatte rückgängig zu machen, d.h. wieder zurück in die alte festplatte. (70 GB ist schon viel und dauert)

anschließend möchte ich die platte nochmals formatieren auf ntfs. muss ich da was beachten oder kann mir einer sagen wie ich am besten vorgehen soll, um fehler zu vermeiden.... :confused

danke
 
T

Taubenkiller

Mitglied seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
51
Standort
Bayern
Du musst es mit mindestens 4 Kilobytes formatieren dann müsste es funktioniern, von welchen Hersteller ist die Platte.
 
T

thebozz81

Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2011
Beiträge
5
intenso 2TB von staples gekauft

habe gerade mit 4 kb formatiert übertragung bisher problemlos aber denn rest mache ich wohl dann morgen

danke für deine hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
jhkil9

jhkil9

Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.815
Alter
55
Standort
BW
Nur mal zur Theorie :
Externe Festplatten werden mittels USB angeschlossen.
Wenn der Chipsatztreiber nicht installiert wäre,
dann würde er gar keine externe HDD finden,
weil die USB-Anschlüsse gar nicht gingen. (Ohne Funktion):confused

Update :

Ursache für die Meldung : Element wurde nicht gefunden'
seien gesperrte Dateien.
Unlocker entsperrt diese Dateien und werden rückstandslos gelöscht.
Da es hier aber nicht ums löschen, sondern ums verschieben geht,
heißt das Gegenstück zu Unlocker
Lockhunter
Unlocker kann auch die Dateien verschieben.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Nur mal zur Theorie :
Externe Festplatten werden mittels USB angeschlossen.
Wenn der Chipsatztreiber nicht installiert wäre,
dann würde er gar keine externe HDD finden,
weil die USB-Anschlüsse gar nicht gingen. (Ohne Funktion):confused
Das ist nicht zwingend der Fall. Windows bringt Standardtreiber mit, die ggf. rudimentäre Funktionen bereitstellen - aber eben nicht die volle Leistung / den gesamten Funktionsumfang.
 
Thema:

Windows 7 64-Bit Probleme beim Verschieben von Dateien "Element wurde nicht gefunden"

Windows 7 64-Bit Probleme beim Verschieben von Dateien "Element wurde nicht gefunden" - Ähnliche Themen

  • Windows 10 64 bit Maus Probleme

    Windows 10 64 bit Maus Probleme: Hallo und einen schönen guten Tag Habe da seit einiger Zeit ein seltsames benehmen meines PCs Windows 10 home 64 bit Wenn ich ein Dokument z.B...
  • Windows 7 32 Bit SP 1 Update Probleme

    Windows 7 32 Bit SP 1 Update Probleme: Seit ein paar Tagen gibt es zwei Windows Updates die angezeigt werden aber mit Fehlermeldung "Code 8007000E" quittiert werden: - Windows-Tool zum...
  • Windows 10 ...64 Bit Installations Probleme

    Windows 10 ...64 Bit Installations Probleme: Hallo, Hatte erst Windows 7 ..64 bit dann vor einigen Monaten das Kostenlose Upgrade auf Windows 10 gemacht. Nun wollte Ich Windows 10 komplett...
  • Windows 10 64 Bit 1803 Probleme

    Windows 10 64 Bit 1803 Probleme: Hallo Leute, seitdem Windows 10 1803 Update habe ich nur noch Probleme. -Der Rechner bootet viel zu lang (mal langsamer mal schneller)...
  • Windows 10 Pro 64-bit mehrere Probleme (Sysprepped)

    Windows 10 Pro 64-bit mehrere Probleme (Sysprepped): Hallo, ich habe ein Sysprep W10 Pro 64-bit Image erstellt/bereitgestellt. Im Prinzip sind in dem Master Image nur wenige Einstellung gemacht...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 64 bit Maus Probleme

      Windows 10 64 bit Maus Probleme: Hallo und einen schönen guten Tag Habe da seit einiger Zeit ein seltsames benehmen meines PCs Windows 10 home 64 bit Wenn ich ein Dokument z.B...
    • Windows 7 32 Bit SP 1 Update Probleme

      Windows 7 32 Bit SP 1 Update Probleme: Seit ein paar Tagen gibt es zwei Windows Updates die angezeigt werden aber mit Fehlermeldung "Code 8007000E" quittiert werden: - Windows-Tool zum...
    • Windows 10 ...64 Bit Installations Probleme

      Windows 10 ...64 Bit Installations Probleme: Hallo, Hatte erst Windows 7 ..64 bit dann vor einigen Monaten das Kostenlose Upgrade auf Windows 10 gemacht. Nun wollte Ich Windows 10 komplett...
    • Windows 10 64 Bit 1803 Probleme

      Windows 10 64 Bit 1803 Probleme: Hallo Leute, seitdem Windows 10 1803 Update habe ich nur noch Probleme. -Der Rechner bootet viel zu lang (mal langsamer mal schneller)...
    • Windows 10 Pro 64-bit mehrere Probleme (Sysprepped)

      Windows 10 Pro 64-bit mehrere Probleme (Sysprepped): Hallo, ich habe ein Sysprep W10 Pro 64-bit Image erstellt/bereitgestellt. Im Prinzip sind in dem Master Image nur wenige Einstellung gemacht...
    Oben